Ergebnis 1 bis 3 von 3
Danke Übersicht6Danke
  • 5 Post By Henry E.
  • 1 Post By Henry E.
Thema: Info vom Insiderteam Gestern gab es ein neue Info über die letzte Umfrage was Ihr Euch gewünscht habt als neue Funktionen , und ...
  1. #1
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    Info vom Insiderteam

    Gestern gab es ein neue Info über die letzte Umfrage was Ihr Euch gewünscht habt als neue Funktionen , und hier das Ergebnis

    Hallo Windows-Insider
    die Ergebnisse sind da!


    Im letzten Monat haben wir Windows-Insider dazu eingeladen, für ihre Windows-Lieblingsfunktionen abzustimmen, die in den letzten sechs Monaten veröffentlicht wurden. Angesichts Hunderter Funktionen und Fehlerbehebungen in der Preview-Version gab es jede Menge toller Neuerungen. Im Folgenden die Funktionen, die Insidern aus aller Welt am besten gefallen haben:


    • Setzen Sie Aktivitäten fort, die Sie in der Vergangenheit begonnen haben. Mit Timeline unter „Aktive Anwendungen“ können Sie schnell zu Inhalten zurückkehren, die Sie in der Vergangenheit geöffnet haben – z. B. eine Webseite, ein Dokument, ein Artikel, eine Playlist oder eine Aufgabe. Das funktioniert auch dann, wenn Sie eine App oder Datei geschlossen haben. Es funktioniert sogar mit Aktivitäten auf verschiedenen PCs.
    • Einfacheres Teilen von Dateien. Sie können nun Dateien und URLs über eine drahtlose Verbindung und Bluetooth an nahe PCs schicken, und zwar mithilfe der neuen Funktion von Microsoft Edge „Für Geräte in der Nähe freigeben“. Folgen Sie einfach einigen schnellen Einrichtungsschritten, klicken Sie auf das „Teilen“-Symbol und (sobald Ihr Empfänger akzeptiert) sehen Sie zu, wie Ihre Datei wie von Zauberhand übertragen wird.
    • Schalten Sie automatisch abspielende Medien auf Webseiten mit nur einem Mausklick stumm. Microsoft Edge zeigt nun ein Audio-Symbol an, das anzeigt, welche Registerkarte Audio abspielt. Klicken Sie auf das Symbol, um die Registerkarte stummzuschalten bzw. Audio wieder zu aktivieren. Wir möchten uns bei allen bedanken, die uns Feedback gegeben haben und sich darin diese praktische Funktion gewünscht haben.

    Nicht weit dahinter in der Abstimmung lagen die folgenden Funktionen: AutoAusfüllen von Adress- und Kreditkarteninformationen in Formularen in Microsoft Edge, Verbesserung der Funktion „My People“ (Meine Kontakte), dank der bis zu 10 Kontakte zur Taskleiste hinzugefügt und neu angeordnet werden können, sowie eine clevere Änderung in Windows Update, durch die beim Download wichtiger Updates verhindert wird, dass der PC in den Ruhemodus geschaltet wird.
    Vielen Dank an alle Teilnehmer. Es war wirklich spannend zu sehen, wie die Ergebnisse hereinströmten. Wie gewohnt hilft uns Ihr Feedback dabei, in der nächsten Version noch weitere beliebte Windows-Funktionen zu veröffentlichen

    Neue Funktionen für die Windows 10 Insider-Preview

    Bei den neuesten Insider Preview-Builds für RS4 lag der Schwerpunkt hauptsächlich auf Fehlerbehebungen in Vorbereitung auf die bevorstehende Veröffentlichung der nächsten Version von Windows. Trotzdem ist es uns gelungen, ganz nebenbei auch ein paar zusätzliche Funktionen einzuführen. Hier sind einige der neuesten Highlights, einschließlich des Builds, in dem sie zum ersten Mal erschienen sind.1 Besuchen Sie den Windows-Insider-Blog für weitere Informationen über alle neuen Insider-Preview-Builds.2


    • Ein neues, fortschrittlicheres Format für Bilder. Das High Efficiency Image File Format (HEIF) ist jetzt auch für Windows 10 und die App „Fotos“ verfügbar. HEIF bietet verbesserte Qualität, Komprimierung und Funktionen im Vergleich zu früheren Formaten wie JPEG, GIF und PNG. (Build 17123)
    • Neue Datenschutzeinstellungen. Dank dem neuen Design können Sie Ihre Datenschutzoptionen leichter überprüfen und festlegen. Außerdem bietet es zwei neue Einstellungen, nämlich „Inking & Typing“ (Freihand und Eingabe) und „Find my device“ (Mein Gerät suchen). Weitere Informationen über die Änderungen finden Sie in diesem Blogbeitrag. (Build 17115)



    Weitere Neuigkeiten für Insider




    • Weitere LinkedIn-Lernkurse frei verfügbar für Windows-Insider. Vier weitere Videokurse sind bei Bedarf kostenlos bis zum 16. Mai 2018 verfügbar:

    • Insider-Geschichten: Astronomie im Fokus – mit Paint 3D. Lesen Sie, wie dieser Windows-Insider mit Paint 3D interaktive Modelle erstellt, um zukünftigen Wissenschaftlern die Astronomie zu erklären. Erfahren Sie mehr dazu in unserer neuesten Insider-Geschichte.
    • Von Insidern inspiriert: Wie Ihr Feedback zur Weiterentwicklung von Windows beiträgt. Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, um zu erfahren, wie Ihr Feedback uns zu einigen der innovativsten Updates in unseren neuesten Versionen der Windows-Suche und des Startmenüs inspiriert hat.
    • Podcast: Lebenslanges Lernen für Ihren Karrieresprung und ein erfolgreiches zweites Standbein. Unser neuester Podcast präsentiert Ihnen Tipps von Experten und Möglichkeiten, wie Sie das maximale Potenzial aus einer kontinuierlichen Weiterbildung ziehen und so Ihr Leben und Ihre berufliche Laufbahn von Grund auf verändern können. Hören Sie sich den Podcast gleich an, wo immer Sie gerade sein mögen. Bewerten und abonnieren Sie ihn anschließend.


    Informationen für IT-Experten




    • Eine einfachere Möglichkeit, Windows Defender Application Guard (WDAG) kennenzulernen. Vor Kurzem haben wir einige Verbesserungen an WDAG vorgenommen, sodass es jetzt noch einfacher für Sie ist, WDAG kennenzulernen. In unserem neuesten Windows Insider Lab for Enterprise ist die WDAG-Richtlinie für alle Benutzer aktiviert. Sie wurde über Intune vollständig aktiviert, sodass keine manuellen Schritte erforderlich sind. Wir sind derzeit dabei, einer begrenzten Anzahl qualifizierter Windows-Insider Zugang zu unserem Lab zu gewähren. Um sich zu registrieren, nehmen Sie einfach an dieser kurzen Umfrage teil (in englischer Sprache).



    Informationen für Entwickler




    • NEU! Überwachen Sie die App-Leistung auf PCs in aller Welt. Das Windows Desktop Application Program unterstützt Entwickler mit Integritäts- und Installationsanalysen dabei, die Bereitschaft ihrer Win32-Desktopanwendungen für Windows 10 auszuwerten. Sie können auch Detailinformationen zu den ausführbaren Dateien in Ihrer App sowie zu Problemen nach Region anzeigen, Probleme nach Region isolieren und die Leistung der verschiedenen Windows-Versionen, einschließlich der Insider Preview-Builds, vergleichen. Erfahren Sie mehr und registrieren Sie sich für diesen kostenlosen Service (in englischer Sprache).
    • Keynote zum Windows Developer Day – März 2018. Ihnen ist noch nicht zu Ohren gekommen, welche neuen Funktionen das nächste Windows Update für Ihre Anwendungsprojekte bereithält? Sehen Sie sich die Wiedergabe an (in englischer Sprache).


    Sie können Dona Sarkar, der Leiterin des Windows-Insider-Programms, auf Twitter @donasarkar folgen. Für andere Updates zum Programm, darunter besondere Events und Aktivitäten, folgen Sie uns auf Twitter @windowsinsider.

    Wir möchten uns bei Ihnen für die Nutzung von Windows-Insider bedanken!
    2. Funktionen stehen möglicherweise in ausgewählten Märkten zur Verfügung. Die Funktionen können je nach Region und Gerät abweichen. Es werden möglicherweise noch erhebliche Änderungen an der Windows 10 Insider-Preview vorgenommen, bevor sie kommerziell freigegeben wird. Microsoft übernimmt keinerlei Haftung bezüglich der hier bereitgestellten Informationen. Manche Produkteigenschaften und -profile benötigen möglicherweise zusätzliche Hard- oder Software.

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Info vom Insiderteam

    Holunder1957 bedankt sich.

  3. #3
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Info vom Insiderteam

    Heist Fast und Skip sind dann Eingleisig. 1 PC bleibt dann im Skip Ahead, die anderen in den Fast Ring, wovon einer beim erscheinen der 1. Slow-Ring Version, in eben diesen wechselt.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163