Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 40

Thema: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

  1. #1
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    Es ist mal wieder Freitag,Freunde
    Bei mir wird die 17711 grade initialisiert ! Es geht also weiter… Hoffe,im positiven Sinn.


    https://www.onmsft.com/news/heres-wh...er-build-17711
    Das war der - vorerst englische - Log
    Anhänge waren diese Zwei.
    Im Store lässt sich bei mir zwar das Dreipunkt Menue öffnen,aber bei Klick auf Eine der Elemente,schliesst sich das Ding wieder
    Schön finde ich,das "Privat/Öffentlich" wieder geht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -build.png   -priv.png   -store.png  
    Geändert von Henry E. (07.07.2018 um 10:16 Uhr) Grund: zusammen geführt

  2. #2
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Fast Ring: Version 17704 steht als Update zur Verfügung

    Martin hat dieses hier geschrieben. https://www.drwindows.de/news/window...ungen-und-mehr Hier gibt es die Einstellung in der Leseleiste, die mir bisher gefehlt hatte.

    Hatte gerade 2 Fehlermeldungen: Fehler 0x80246019. Habe die Datenträgerbereinigung vergessen und diesen Tipp https://answers.microsoft.com/de-de/...c-75fc479907e1 ausgeführt, bisher scheint es zu funktionieren.

    Installation fertig, scheint wieder Flüssiger zu laufen. Werde noch versuchen, ob der 2. PC mit 17711 auch wieder besser läuft.
    Geändert von Holunder1957 (07.07.2018 um 05:58 Uhr)

  3. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Ok,dann mach ich heute mal den Anfang.
    Ein Change Log - in englisch vorerst - hab ich hier gefunden.
    https://www.onmsft.com/news/heres-wh...er-build-17711
    Was ich an positiv und negativ als erstes festgestellt hab:
    Im MS Store lassen sich zwar die Dreipunkteinstellungen öffnen,aber bei jeder Wahl,schlisst sich das Ding wieder. Ein eben durchgeführtes Store Reset sowie zuvor Troubleshooting,hat nichts geholfen.
    Schön finde ich,dass die Einstellung für Privat/öffentlich wieder zurückgekehrt sind.
    Den ersten Fehler hab ich auch schon gefasst : Edge Content Prozess !
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -store.png   -priv.png  
    Geändert von Iskandar (07.07.2018 um 08:30 Uhr)

  4. #4
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Das Update hat wieder mal einige Probleme beseitigt, aber es bleibt noch viel zu tun.

  5. #5
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Sorry für den Kuddelmuddel hier aber nun herrscht wieder Ordnung und der Fehler ist gemeldet

    Changelog in DE

    6. Juli 2018 14.16 Uhr Ankündigung von Windows 10 Insider Preview Build 17711

    Von Dona Sarkar und Brandon LeBlanc
    Hallo Windows Insider!
    Heute veröffentlichen wir Windows 10 Insider Preview Build 17711 (RS5) zusätzlich zu denen, die sich für "Vorzeitig überspringen" entschieden haben.
    Was ist neu in Build 17711?

    Microsoft Edge-Verbesserungen

    Lernwerkzeuge werden reicher: Unter den in der Leseansicht verfügbaren Lernwerkzeugen können Sie jetzt zusätzliche Themen sehen. So können Sie die Farbe des Themas auswählen, die für Ihre Augen am besten ist.

    Neben der Hervorhebung von Wortarten können Sie nun auch die Farbe ändern, in der die Vergangenheit der Rede hervorgehoben werden soll, sowie einen Indikator direkt darüber setzen. Dadurch wird es viel einfacher, die Wortart zu identifizieren.
    Linienfokus: Verbessert den Fokus beim Lesen eines Artikels, indem er Sätze aus einer, drei oder fünf Linien hervorhebt.

    Neues Zustimmungsfeld zum Speichern von AutoFill-Daten : Microsoft Edge wird jedes Mal aufgefordert, Ihre Passwörter und Kartendetails für AutoFill-Zwecke zu speichern. Wir haben verbesserte Design- und String-Änderungen am Einverständniserkennungs-Popup entwickelt, um die Auffindbarkeit zu verbessern und Klarheit über den Wert des Speicherns dieser Informationen zu schaffen. Zu den Änderungen gehören die Einführung von Symbolen für Passwörter und Zahlungen, verbessertes Messaging und die Hervorhebung von Optionen. Ein interessantes Update wären die coolen Micro-Animationen für die neuen Passwörter und Zahlungssymbole.

    Verbesserungen der PDF-Werkzeugleiste : Die PDF-Werkzeugleiste kann jetzt aufgerufen werden, indem Sie einfach oben schweben, um die Werkzeuge für die Benutzer leicht zugänglich zu machen.
    Fließende Design-Updates

    Auf der Build 2018 teilten wir unsere Vision von der Entwicklung von Fluent Design . Wir haben in letzter Zeit Acryl in viele unserer Standardmenüs eingeführt, und heute bringen wir zur Verbesserung des Benutzerfokus zusätzliche Tiefe in Form von Schatten.
    Schatten bieten eine visuelle Hierarchie, und mit Build 17711 haben viele unserer Standard-Popup-Steuerelemente diese jetzt. Dies wird auf einer kleineren Anzahl von Steuerelementen ermöglicht, als die allgemeine Öffentlichkeit letztendlich sehen wird, und Insider können erwarten, dass die Unterstützung in späteren Builds wächst.

    Hinweis: Dies ist eine Arbeit in Arbeit und Sie können einige Pannen oder Kuriositäten sehen - dies wird über Flüge verbessert werden.
    Verbesserungen anzeigen

    Eine neue Windows HD Color-Seite ist jetzt unter Display-Einstellungen verfügbar! Windows HD Color-fähige Geräte können HDR-Inhalte (High Dynamic Range) einschließlich Fotos, Videos, Spiele und Apps anzeigen. Dies hängt von Ihrem Bildschirm und Ihrem PC ab. Die Seite "Windows HD-Farbeinstellungen", die in den Anzeigeeinstellungen verknüpft ist, meldet jetzt die HD-Farbfunktionen Ihres Systems und ermöglicht die Konfiguration von HD-Farbfunktionen auf fähigen Systemen. Auf der Seite "HD-Farbeinstellungen" können Sie die Einstellungen Ihres Geräts aus einer Hand erfahren und konfigurieren. Wenn Sie ein HDR-fähiges Display an einen neueren PC angeschlossen haben, versuchen Sie es und senden Sie uns Feedback !

    Verbesserungen im Registrierungseditor

    Hast du jemals in die Regedit-Adressleiste getippt, und der nächste Teil des Pfads ist nur auf der Zunge, aber du kannst dich nicht erinnern? Beginnend mit dem heutigen Build sehen Sie nun während der Eingabe ein Dropdown-Menü, um den nächsten Teil des Pfads zu vervollständigen! Oh, und Sie können auch Strg + Rücktaste drücken, um das letzte "Wort" zu löschen, was das Sichern viel schneller macht (Strg + Entf löscht das nächste Wort).

    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für PC

    • ERINNERUNG: Vielen Dank für Ihre fortwährende Unterstützung von Testsets. Wir erhalten weiterhin wertvolles Feedback von Ihnen, wenn wir dieses Feature entwickeln, um sicherzustellen, dass wir die bestmögliche Erfahrung liefern, sobald es zur Veröffentlichung bereit ist. Beginnend mit diesem Build nehmen wir Sets offline, um es weiterhin großartig zu machen. Auf Grundlage Ihres Feedbacks konzentrieren wir uns unter anderem auf Verbesserungen am visuellen Design und die bessere Integration von Office und Microsoft Edge in Sets zur Verbesserung des Workflows. Wenn Sie Sets getestet haben, sehen Sie diese nicht mehr als Build von heute, Sets werden jedoch in einem zukünftigen WIP-Flug zurückgegeben. Nochmals vielen Dank für Ihr Feedback.
    • Wir haben das Problem behoben, das dazu geführt hat, dass die Zeit für die Remotebereitstellung und das Debuggen einer UWP-Anwendung auf einer lokalen virtuellen Maschine oder einem Emulator zurückgegangen ist.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass jede Oberfläche, die die Laibung verwendet (einschließlich der Kategorien "Startkacheln" und "Einstellungen"), vollständig weiß wird.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass einige Insider einen 0x80080005 Fehler beim Aktualisieren auf die letzten Flüge sahen.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem im Dialogfeld "Sie erhalten ein Update" unerwartete zusätzliche Zeichen angezeigt werden.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Abbrechen eines Herunterfahrens die Eingabe in UWP-Apps bis zum Neustart unterbricht.
    • Wir haben ein Problem in den letzten Flügen behoben, bei dem der Versuch, die Kategorien der Einstellungen auf "Start" zu setzen, entweder zu einem Absturz der Einstellungen oder gar nichts führte.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass die Ethernet- und Wi-Fi-Einstellungen im letzten Flug unerwartet Inhalte verloren haben.
    • Wir haben einen Absturz mit hohen Treffern bei Abstürzen behoben, der sich auf Seiten mit Hilfe-Inhalt auswirken, einschließlich der Einstellungen für Touchpad-Einstellungen, Kontoeinstellungen und Familien- und andere Benutzereinstellungen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Anmeldeeinstellungen manchmal leer waren.
    • Wir haben ein Problem behoben, durch das bei erweiterten Tastatureinstellungen unerwartet angezeigt wird, dass einige Einstellungen von Ihrer Organisation ausgeblendet werden.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Erstellen eines Systemimages aus der Sicherung und Wiederherstellung in der Systemsteuerung auf x86-Computern fehlschlagen würde.
    • Wir haben uns entschieden, den Acryl-Hintergrund in der Aufgabenansicht zu deaktivieren - jetzt wird das Design auf die Version in der vorherigen Version zurückgehen, stattdessen mit Acrylkarten. Danke an alle, die es ausprobiert haben.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Sie, nachdem Sie Cortana bestimmte Fragen gestellt haben, vielleicht nicht in der Lage sind, ihr eine zweite Frage mit der Stimme zu stellen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass explorer.exe abstürzte, wenn bestimmte Apps beim Wechsel in den Tablet-Modus minimiert wurden.
    • Auf der Registerkarte Freigabe im Datei-Explorer haben wir das Symbol Zugriff entfernen aktualisiert. Wir haben auch einige Verbesserungen am erweiterten Sicherheitssymbol vorgenommen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass die Konsole beim Upgrade die Cursorfarbe vergaß und auf 0x000000 (schwarz) gesetzt wurde. Die Fehlerbehebung verhindert, dass zukünftige Benutzer dieses Problem beheben. Wenn Sie jedoch bereits von diesem Fehler betroffen sind, müssen Sie die Einstellung in der Registrierung manuell korrigieren. Öffnen Sie hierzu regedit.exe, löschen Sie den Eintrag 'CursorColor' in 'Computer \ HKEY_CURRENT_USER \ Console' und alle Unterschlüssel, und starten Sie das Konsolenfenster erneut.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem der Audiotreiber bei vielen Bluetooth-Lautsprechern und Headsets hängen blieb, die das Hands-Free-Profil unterstützen.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Favoritenbereich von Microsoft Edge bei den letzten Flügen seitwärts und nicht auf dem Mausrad nach oben und unten scrollt.
    • Wir haben einige Probleme behoben, die die Zuverlässigkeit von Microsoft Edge in den letzten Flügen stark beeinträchtigt haben.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Internet Explorer alle Einstellungen verloren hat und mit jedem der letzten Flüge von der Taskleiste getrennt wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass Ethernet bei einigen Insidern, die Broadcom Ethernet-Treiber auf älterer Hardware im letzten Flug verwendeten, nicht funktionierte.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Remoting auf einen PC, auf dem der vorherige Flug ausgeführt wurde, dazu führen kann, dass nur ein schwarzes Fenster angezeigt wird.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen kann, dass bestimmte Spiele hängen bleiben, wenn Sie in das Chat-Fenster tippen.
    • Wir haben ein Problem aus dem letzten Flug behoben, bei dem Textvorhersagen und formwriting Kandidaten nicht in der Kandidatenliste der Touch-Tastatur erscheinen, bis die Rücktaste während der Eingabe gedrückt wird.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem beim Starten von Narrator ein Dialogfeld angezeigt wurde, in dem der Benutzer über die Änderung des Tastaturlayouts des Sprechers informiert wurde und der Dialog nach dem Start des Erzählers möglicherweise nicht mehr angezeigt wird.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem, wenn Sie den Standard-Erzähler-Schlüssel des Erzählers in die Feststelltaste geändert haben, die Insert-Taste weiter funktionieren würde, bis die Feststelltaste als Erzählerschlüssel verwendet wurde oder wenn der Benutzer Erzähler neu startet.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem, wenn Ihr System> Anzeige> Skalierung und Layout nicht auf 100% eingestellt ist, einige Texte kleiner erscheinen, nachdem der Wert "Text größer" wieder auf 0% zurückgesetzt wurde.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem Windows Mixed Reality nach dem Einschlafen hängen bleiben und eine persistente Fehlermeldung im Mixed Reality Portal oder eine "Aufwecken" -Schaltfläche anzeigen kann, die nicht funktioniert.

    Bekannte Probleme

    • Wir arbeiten daran, das dunkle Thema im Datei-Explorer und im Dialogfeld "Allgemeine Datei" hinzuzufügen - Sie werden Verbesserungen in diesem Build feststellen, obwohl wir noch einige Dinge zu erledigen haben. Möglicherweise sehen Sie auf diesen Oberflächen im Dunkeln und / oder bei dunklem Text einige unerwartet helle Farben.
    • In bestimmten Verfolgungsjagden auf PCs mit mehreren Monitoren können alle Fenster "nach oben" verschoben erscheinen und die Maus reagiert auf die falsche Position. Um die Problemumgehung zu umgehen, verwenden Sie Strg + Alt + Entf, um den Aufgabenbildschirm aufzurufen, und drücken Sie dann auf Abbrechen. Wiederholen Sie dies bei Bedarf.
    • Wenn Sie auf dieses Build upgraden, werden Sie feststellen, dass die Taskleiste-Flyouts (Netzwerk, Volumen usw.) keinen Acrylhintergrund mehr haben.
    • Wir arbeiten daran, die Einstellungen für HDR-Videos, Spiele und Apps auf einer neuen Windows HD Color-Seite unter System> Display zu verbessern. Einige Dinge werden vorübergehend nicht funktionieren; Insbesondere können einige Benutzer die HDR-Display-Unterstützung nicht aktivieren / deaktivieren.
    • Bei Anwendungen, die ICC-Farbprofile verwenden, können Fehler auftreten, z. B. Zugriff verweigert. Dazu gehören das Farbmanagement-Bedienfeld und das Farbprofil-Umschalten bei bestimmten Surface-Geräten.
    • Wenn Sie die Einstellung "Leichterer Zugriff" "Text größer" verwenden, werden möglicherweise Probleme mit Textbeschnitten angezeigt oder der Text wird nicht überall größer.
    • Möglicherweise werden Ihre sekundären Anzeigen nicht richtig dargestellt. Drücken Sie Strg + Alt + Entf und dann Abbrechen und das sollte es lösen.

    Bekannte Probleme für Entwickler

    • Wenn Sie eines der letzten Builds vom Fast-Ring installieren und in den Slow-Ring wechseln, wird der optionale Inhalt, z. B. die Aktivierung des Entwicklermodus, fehlschlagen. Sie müssen im Fast-Ring bleiben, um optionale Inhalte hinzuzufügen / zu installieren / zu aktivieren. Dies liegt daran, dass optionaler Inhalt nur für Builds installiert wird, die für bestimmte Ringe zugelassen sind.

    Bekannte Probleme für Narrator

    • Uns ist ein Problem bekannt, das dazu führt, dass die Erzählersprache beim Aufwachen aus dem Schlafmodus ausgeblendet wird. Wir arbeiten an einer Lösung.
    • Wenn der Quickstart für den Erzähler gestartet wird, ist der Scanmodus möglicherweise nicht zuverlässig aktiviert. Wir empfehlen, den Schnellstart mit aktiviertem Scan-Modus durchzuführen. Um zu überprüfen, ob der Scan-Modus aktiviert ist, drücken Sie die Feststelltaste + Leertaste.
    • Wenn Sie den Scan-Modus verwenden, können mehrere Stopps für ein einzelnes Steuerelement auftreten. Ein Beispiel dafür ist, wenn Sie ein Bild haben, das auch ein Link ist. Daran arbeiten wir aktiv.
    • Wenn der Erzähler-Schlüssel auf Insert gesetzt ist und Sie versuchen, einen Erzähler-Befehl von einer Braille-Anzeige zu senden, funktionieren diese Befehle nicht. Solange die Feststelltaste ein Teil der Narrator-Tastenzuordnung ist, funktioniert die Braille-Funktion wie vorgesehen.
    • Beim automatischen Lesen von Dateien ist ein Problem bekannt, bei dem der Titel des Dialogfelds mehr als einmal gesprochen wird.
    • Der Status eines Erzählerbefehls, wie zum Beispiel das Ein- und Ausschalten des Scan-Modus, die Lautstärke-Erhöhung und -Unterdrückung, die Sprachgeschwindigkeit, das Ändern der Ausführlichkeit und die Kontext-Ausführlichkeitsbefehle, werden bei der Ausführung möglicherweise nicht angekündigt.

    Bekannte Probleme für die Spielleiste

    • Die Framerate-Counter-Tabelle wird manchmal nicht korrekt über bekannte Spiele angezeigt.
    • Das CPU-Diagramm zeigt in der oberen linken Ecke einen falschen Prozentsatz der Verwendung an.
    • Diagramme im Performance-Panel werden nicht sofort beim Klicken durch Tabs aktualisiert.
    • Das Spielerbild des Nutzers wird auch nach der Anmeldung nicht korrekt angezeigt.

    Bug Bash einpacken

    Danke nochmal an alle Insider, die letzte Woche an unserem Bug-Bash teilgenommen haben! Unsere nächste Bug-Bash wird vom 27. Juli bis zum 3. August sein - unsere letzte RS5-Bug-Bash und die letzte Chance, an unserem Wettbewerb teilzunehmen, bei dem Sie die Chance erhalten, das Microsoft-Hauptquartier zu besuchen. In der Zwischenzeit sollten Sie, wenn Sie es noch nicht getan haben, unsere Tapetenkollektion für besondere Ausgaben besuchen nur für dich.

    Wenn Sie Feedback darüber haben, wie diese Bug-Bash ausgeführt wurde, lassen Sie es uns bitte wissen !
    Keine Ausfallzeiten für Hustle-As-A-Service,
    Dona <3
    Aktualisiert 6. Juli 2018 14:49 Uhr
    Und als Schmankerl hier Die ISO,s

    https://www.deskmodder.de/blog/2018/...utsch-english/
    Geändert von Henry E. (07.07.2018 um 10:56 Uhr)

  6. #6
    diet59
    gehört zum Inventar

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Microsoft hat es wieder getan - insgeheim den Schnellstart aktiviert.
    "cmd: Powercfg -h off" behebt es - für Multiboot-ler sollte das nach jedem Insider-Update zur Gewohnheit werden.

    Auf der stationären Kiste gibt es nach wie vor das Desktop-Lagging-Restarting-Problem.
    Ansonsten läuft 17711 schön geschmeidig, bei mir nun auf 6 Kisten.

  7. #7
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Für ´nen alten Registry_Fummler wie mich war das das wichtigste Feature, dass sich der Registry-Editor
    endlich mal an mehr als nur einen letzten aufgerufenen Abschnitt erinnnert...
    Es wird also einfacher für mich...Ich werde ja auch nicht jünger

    Ansonsten auf einem Testgestell-PC läuft der Download/Install gerade noch!

  8. #8
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    um MS Edge:
    Ich kann es einfach bald nicht mehr hören,von diesen vielen "Verbesserungen"und "Ergänzungen", neue Features und Einstellungsmöglichkeiten etc.
    Dabei kriegen sie Fehler die seit Monaten viele Nutzer des Edge's verärgern nicht mal in den Griff.
    Ich habe Edge stets die Stange gehalten,zweifle aber immer mehr an diesem Browser.
    Ich hätte gerne etwas wie einen "Edge Light"wo wirklich nur spartanisch und schlicht ,das enthalten ist,was Durchschnittsnutzer brauchen. Wert lege ich vorallem auf Sicherheit,Zuverlässigkeit,Einfachkeit,Stabilität und.. na ja,falls zu haben auch Geschwindigkeit.!Aber auf all den "Schnick Schnack"könnte man verzichten, bevor nicht die Basis fertig ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -edge.png  

  9. #9
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Sehe ich auch so wie du Heinz
    Der Edge geht mir auf den S.ck ...
    Anfänglich bei den ersten Builds (so vor 2 - 3 Jahren) war der ja noch ganz nett und adrett...
    Mittlerweile ist er mit so vielen Dingen regelrecht überfrachtet, dass es keinen Spass mehr macht!
    Ich finde, dass es ihn dadurch auch instabiler und unsicherer macht!
    Und bei noch einem Punkt hast Du recht:
    Ein stabiles Grundgerüst ist besser als 1000 unischere/instabile Features!

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Das mit der Registry gefällt mir auch sehr gut , aber mit Edge ging auch gleich wieder gut los , total aufgehängt

    -img_013.png

  11. #11
    Holunder1957
    gehört zum Inventar Avatar von Holunder1957

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Wir etwas Abwechselung beim 1. PC, Beim 2. war es auch Edge.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -screenshot-32-.png  

  12. #12
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Auch bei mir ist Edge wieder ein Problem (Bild unten).
    Für mich ist es unverständlich, dass MS immer noch Zeit und Energie in diese Fehlkonstruktion verschwendet, obwohl die User weltweit längst andere gut funktionierende Browser bevorzugen. Der Vorsprung, den andere Browser in den Statistiken haben, wird von Edge niemals angetastet werden können.

    -zuverl2.jpg

  13. #13
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Für mich ist es unverständlich, dass MS immer noch Zeit und Energie in diese Fehlkonstruktion verschwendet,
    Nur über die Browserdaten kommt man wirklich an Nutzergewohnheiten heran und kann die dann gewinnbringend vermarkten bzw. zielgerichtet für eigene Produktentwicklungen nutzen. Deshalb ist ein eigener Browser enorm wichtig.
    Der Microsoft Store verfolgt einen ähnlichen Ansatz.

  14. #14
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Der Store funktioniert nicht richtig , keine Downloads oder Einstellungen aufrufbar , das Kontextmenü funktioniert überhaupt nicht

  15. #15
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Fast Ring: Version 17711 steht als Update zur Verfügung

    Das mit den nicht funktionierenden Storeeinstellungen, hatte ich in #3 auch schon gemeldet Und ich hab bereits ein Feedback über den Teich geschickt.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •