Ergebnis 1 bis 5 von 5
Danke Übersicht12Danke
  • 1 Post By Iskandar
  • 3 Post By PeteM92
  • 3 Post By Iskandar
  • 4 Post By Henry E.
  • 1 Post By Iskandar
Thema: Theorie uber Zukunft der Insider ! Ich packe das mal in ein eigenes Thema https://windowsarea.de/2019/02/windo...zwei-theorien/ Ich denke,das ist interessanter Stoff zum Nachdenken Ich hab ja kürzlich ...
  1. #1
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    Theorie uber Zukunft der Insider !

    Ich packe das mal in ein eigenes Thema
    https://windowsarea.de/2019/02/windo...zwei-theorien/
    Ich denke,das ist interessanter Stoff zum Nachdenken
    Ich hab ja kürzlich auch mal so dahergesagt,wie es wäre, wenn MS die ganze 19H2 Sache einfach einstellen würde ??
    Und der 1Jahr Rhythmus für neue Versionen ist ja auch so ein vieldiskutiertes Thema.
    Was haltet ihr so von diesem Artikel ?
    Geändert von Iskandar (18.02.2019 um 00:35 Uhr)
    Ebs bedankt sich.

  2. #2
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Theorie uber Zukunft der Insider !

    Windowsarea.de heißt ja mit Untertitel "Das Microsoft Magazin", ist aber letztlich auch nur ein Magazin, das seine Informationen aus irgendwelchen nicht-offiziellen Quellen zieht und durch eigenen Spekulationen ergänzt.

    Was Microsoft da wirklich macht, wird man zu gegebener Zeit von Microsoft selbst erfahren.

    Im Moment sieht es für mich so aus, daß 18H2 (also die Windows-Version vom September 2018, auch als 1809 bezeichnet) noch nicht mal flächendeckend ausgerollt ist. Hier jetzt über 19H2 zu schreiben, kann man zur Kenntnis nehmen.

    Meine (persönliche) Spekulation - die sich auch auf keinerlei offizielle Dokumente gründet - ist die: Microsoft hat sein Software-Qualitätsmanagement nicht im Griff. Windows 10 wird mit immer neuen Features ausgestattet, ohne daß die Basis wirklich solide und fehlerfrei arbeitet.

    Erkennen kann man das daran, daß bei neuen Builds immer wieder Fehler bei bestehenden Funktionen auftreten, die in früheren Versionen längst gefixt waren.

    Ich habe gerade mal die allerneueste Insider-Version (20H1) installiert. Da funktioniert plötzlich das Hinzufügen einer anderen Anzeigesprache nicht mehr (ich wollte englisch zum deutschen Windows hinzufügen). In 1809 hat das mit einem kleinen Bug bei der Umschaltung der Administrativen Sprachoptionen funktioniert. In 19H1 (auch 1903 genannt) war dieser Bug gefixt, es ging problemlos. In 20H1 kann man die zum Umstellen benötigten Sprachdateien nicht mal mehr herunterladen, die Umschaltung bringt ein Mischmasch aus englischen und deutschen Einstellungsmenüs.

    Bei einem vernünftigen Softwarequalitätsmanagement werden funktionierende Softwareteile in neuen Versionen weiter funktionieren.

    Es ist klar, daß man in so einer Situation eine zuverlässige Aussage über das Erscheinen neuer Versionen nicht getroffen werden kann. Spekulieren und Theorien aufstellen kann man da gut und viele Webseiten füllen.
    Ebs, AdminLizzy und Freizeit bedanken sich.

  3. #3
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Theorie uber Zukunft der Insider !

    Hallo Pete
    Ich lass diese Spekulationen auch einfach mal an mir vorüberziehen mit einem AHA? auf den Lippen.
    Begrüssen würde ich den Wechsel zu einem ein Jahr Rhythmus dennoch, Eben,weil man da in Redmond mehr Zeit hätte,die neu eingeführten Features auch so zu stabilisieren,dass sie nicht stets in der nächsten Build erneut fehlerhaft werden. Das Zusammenspiel stimmt doch da irgenwie nicht.
    Ein schönes Beispiel ist auch das Nachtlicht,das mal geht,mal nicht. An dieser Windows Sandbox wird dauernd herumgeflickt und sie scheint bei Vielen trotzdem nict lauffähig zu werden. Ich gehöre da nicht dazu,weil Homenutzer.
    Und dann ist da noch dieses "Set",was offenbar auch nie fertig wird. Vielleicht mit dem Code der 20H1 Linie?
    Und wie ist das mit dem Edge der diese neue Engine bekommen soll? Scheint auch noch in ferner Zukunft zu sein. aberdas wird ja auch nicht einfach so definitiv eingeführt. Insider werden den neuen Edge runterladen müssen,wenn sie ihn ausprobieren wollen.
    Der Gedanke,die 19H2 einfach fallen zu lassen,hat schon auch seinen Reiz.Bis jetzt hat ja noch Niemand was von der gesehen,wäre also noch nicht zu spät.
    Klar,ielleicht sag ich das auch nur,weil ich mit meinen beiden Geräten bereits auf der 20H1 bin und mich das gar nichts angeht,aber ich spreche eher als Laie,wenn ich mich frage,ob man denn die ganzen Vorentwicklungen der 19H2 nicht einfach auf die 20H1 umünzen könnte.Laut Buildfeed gibt es bereits mehr als 10 interne Testbuilds davon ( von der 19H2)
    Alles in Allem,Microsoft ist sehr undurchsichtig in dem was sie tun und planen und dann kommt dann mal der Paukenschlag.
    Eben dies,die Übernächste Version der Nächsten vorzuziehen,und solche Schritte .Ich glaube Microsoft weiss manchmal selbst nicht mehr wo "hinten und vorn"ist. !
    Geändert von Iskandar (18.02.2019 um 13:52 Uhr)
    PeteM92, Ebs und AdminLizzy bedanken sich.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Theorie uber Zukunft der Insider !

    Ich für meine Person mache es mir einfacher, das Grübeln über ungelegte Eier hat noch niemanden geholfen.

    Von MS erwarte ich etwas mehr Transparenz über das was sie vorhaben und mehr Beteiligung im Feedback-Hub, und schnellere und mehr Aufklärung, und am besten auch schnelle Lösungen, als bis zum nächsten Patchday oder gar einer neuen Version zu warten
    .
    Meistens wird in den Foren ja über neue Fehler immer nur vermutet woher sie kommen, und erst viele Tage später die Aufklärung von MS, das muss erheblich schneller gehen will man wieder mehr Vertrauen in das System und zum Konzern bekommen

    Dass Insider-Versionen immer mal Fehler zeigen ist ja auch völlig normal, auch wenn eine neue Funktion dazu kommt und eine schon vorhandene Funktion damit aushebelt

    Deshalb testen wir ja und ich hoffe dass das auch immer im Feedbackhub bzw bei MS ankommt,wenn aber da nichts mitgeteilt wird weil einige Tester das zu Ihrem eigenen Spaß machen, dann werden auch keine Probleme beseitigt, und solche Artikel oben wären nur noch für den Müll,

    Aber geschimpft und gelästert wird wohl immer
    Pistabacsi777, Iskandar, Ebs und 1 weitere bedanken sich.

  5. #5
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Theorie uber Zukunft der Insider !

    Und noch ein bisschen Nachschlag gefällig...
    https://windowsarea.de/2019/02/micro...er-build-2019/
    Na ja da es grad Buildmässig ruhig ist,kann man ja etwas weiter spekulieren.Macht ja auch Spass
    Wir könnten ja auch wetten,was zuerst kommt.
    Eine 19H1 im Fastring ? Oder noch vorher die zweite 20H1 im Skip?
    Ich rate ja mal die Skip kommt eher,vielleicht schon morgen !
    Die 19H1 hakt ja offenbar wieder irgendwo....
    Pistabacsi777 bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162