Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 38
Danke Übersicht36Danke
Thema: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006 Kurz vor Mitternacht erhielten meine Systeme im SlowRing das Update auf 18362.10000...
  1. #1
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    Idee Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006

    Kurz vor Mitternacht erhielten meine Systeme im SlowRing das Update auf 18362.10000

    Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006-18362.10000.jpg Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006-18362.10000a.jpg Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006-18362.10000b.jpg
    Geändert von gial (02.07.2019 um 00:38 Uhr) Grund: Bild 3 zugefügt
    Porky, edv.kleini und Henry E. bedanken sich.

  2. #2
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: SlowRing Update auf Build 18362.10000

    Interessante Entwicklung -für wahr !
    Gab's meines Wissens noch nie.Eine fünfstellige Zahl hinter dem Punkt.
    Ob das wohl irgendwie eine Vorbereitung für den geplanten 19H2 Start sein könnte ?
    Nachtrag
    Meine Vermutung war richtig
    https://www.onmsft.com/news/first-wi...-progressively
    Geändert von Iskandar (02.07.2019 um 01:24 Uhr)
    edv.kleini, Henry E. und gial bedanken sich.

  3. #3
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: SlowRing Update auf Build 18362.10000

    Inzwischen hat ja sich auch Martin zum Thema geäußert:
    https://www.drwindows.de/news/window...haben-begonnen
    Henry E., edv.kleini und Iskandar bedanken sich.

  4. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10000

    Die DE-Beschreibung ist auch relativ kurz

    Heute sprechen wir über die nächsten Schritte, die wir unternehmen, um die Windows 10-Wartung und -Qualität mit dem nächsten Feature-Update für Windows 10 weiterzuentwickeln. Diese Version wurde als 19H2 mit Insidern bezeichnet. 19H2 umfasst eine Reihe von Funktionen für ausgewählte Leistungsverbesserungen, Unternehmensfunktionen und Qualitätsverbesserungen und wird Kunden bereitgestellt, die das Update vom Mai 2019 mithilfe von Wartungstechnologien ausführen (wie dem monatlichen kumulativen Update-Prozess). Für Insider bedeutet dies ein paar Unterschiede, wie sie 19H2 bekommen werden:

    • Insider müssen sich im Slow-Ring und beim Update vom Mai 2019 befinden, um 19H2-Bits zu erhalten.
    • 19H2 wird Insidern im Zeitlupenring als kumulatives Update und nicht als vollständiges Build-Update zur Verfügung gestellt.
    • Einige Insider sehen die neuen Funktionen möglicherweise nicht sofort, da wir kontrollierte Feature-Rollouts (CFRs) durchführen, um ein besseres Feedback zur Gesamtqualität der Erstellung zu erhalten.
    • Speziell für CFRs sind Funktionen in diesen Updates möglicherweise standardmäßig deaktiviert und werden aktiviert, unabhängig davon, ob sie auf Insider-PCs heruntergeladen werden.

    Auch wenn wir Insiders in the Slow Ring durch Wartung mit 19H2 beliefern werden, planen wir, weiterhin Blog-Posts für jeden dieser Flüge zu veröffentlichen und Informationen zu allen neuen und bemerkenswerten sowie bekannten Problemen, die möglicherweise enthalten sind, zu veröffentlichen. Für weitere Informationen darüber, was 19H2 für die Wartung und Qualität von Windows 10 bedeutet, empfehlen wir Ihnen , den Blog-Beitrag von John Cable hier zu lesen .
    Wir veröffentlichen heute auch 19H2 Build 18362.10000 für Insiders in the Slow Ring. Dieses Update enthält zwei Änderungen im Hintergrund, die für OEMs entwickelt wurden, und keine für Insider sichtbaren Änderungen. Wir verwenden dieses Update, um unsere Prozess- und Wartungs-Pipeline für die Bereitstellung dieser Updates für Kunden zu testen. Die 19H2-Updates für Insider werden auch mit den neuesten Updates für Mai 2019 kumuliert. Die heutige Version enthält beispielsweise auch die gleichen Verbesserungen und Korrekturen, die in diesem kumulativen Update enthalten sind, das hier für das Update vom Mai 2019 veröffentlicht wurde . In Zukunft werden diese Updates weiterhin dieselben Verbesserungen und Korrekturen enthalten, die für das Update vom Mai 2019 veröffentlicht wurden, zusätzlich zu den neuen 19H2-Änderungen.
    Wie immer werden Insider aufgefordert, alle Probleme, die sie mit diesen Updates haben, über Feedback Hub zu melden.
    Vielen Dank,
    Dona und Brandon
    edv.kleini bedankt sich.

  5. #5
    edv.kleini
    Win10 hat mich am Wickel Avatar von edv.kleini

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10000

    Hallo Gial
    Du könntest mir mal ´nen kleinen Gefallen tun!
    In Beitrag#1 hast Du ja gepostet, dass das Update bei Dir auf Build 18362.10000 ja über
    KB 4508451 reingekommen ist.
    Schaue doch mal bitte unter C:\Windows\SoftwareDistribution nach wo, welche Art von Dateien
    und wie gross das Update ist bzw. war, wenn es noch bei Dir in dem Ordner drin ist...
    Mache mal Screenshots davon und poste sie hier...Rein Interessehalber....Danke!

  6. #6
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10000

    Hallo Jürgen
    Die in Frage kommenden Ordner sind leer.

    Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006-ordner.jpg
    edv.kleini bedankt sich.

  7. #7
    edv.kleini
    Win10 hat mich am Wickel Avatar von edv.kleini

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10000

    Na okay... Trotzdem Danke Dir Gial...

    Ich habe mir inzwischen bei DM ´ne ISO geholt!
    gial bedankt sich.

  8. #8
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10000

    Bei mir läuft soeben im Slow-Ring ein Cum-Update ein, das die Version auf Build 18362.10005 anhebt.



    Henry darf dann mal wieder ein neues "Fass" aufmachen.

    Nachtrag:
    Fertig:

    Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006-18362.10005a.jpg
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006-18362.10005.jpg  
    Geändert von gial (15.07.2019 um 20:36 Uhr) Grund: Nachtrag
    Henry E. und ThorstenBerlin bedanken sich.

  9. #9
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10000

    Ich verweise auf folgenden Link (Post #12) mit dem Hinweis, dass ich auf eigene Gefahr gehandelt habe:

    https://www.drwindows.de/hardware-an...ml#post1715199
    gial bedankt sich.

  10. #10
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10000

    Henry darf dann mal wieder ein neues "Fass" aufmachen.
    Nö, es hat sich ja nur die letzte Ziffer geändert
    Iskandar und gial bedanken sich.

  11. #11
    Iskandar
    gehört zum Inventar Avatar von Iskandar

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10005

    Die Build ist ja die Gleiche.Bei 19H2 gibt es nur kumulative Updates,keine neuen Builds !
    gial bedankt sich.

  12. #12
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10005

    Ganz vergessen https://blogs.windows.com/windowsexp...QXq7qxRLROJ.97

    Ankündigung von Windows 10 Insider Preview Build 18362.10005 (19H2)
    Von Dona Sarkar und Brandon LeBlanc

    Hallo Windows-Insider!

    Heute veröffentlichen wir 19H2 Build 18362.10005 für Windows Insiders im Slow Ring. Als Erinnerung erhalten Windows-Insider im langsamen Ring, die das Windows-Update vom 10. Mai 2019 verwenden, 19H2 als kumulatives Update und nicht als vollständiges Build-Update.

    Zusätzlich zu den in KB4507453 für das Update vom Mai 2019 enthaltenen Korrekturen enthält 19H2 Build 18362.10005 die folgenden Änderungen und Verbesserungen:

    Windows-Container erfordern eine übereinstimmende Host- und Container-Version. Dies schränkt Kunden ein und schränkt die Unterstützung von Windows-Containern für Container-Pod-Szenarien mit gemischten Versionen ein. Dieses Update enthält 5 Korrekturen, um dies zu beheben und dem Host zu ermöglichen, Container auf einer höheren Ebene für die Prozessisolierung (Argon) auszuführen.
    Ein Fix, mit dem OEMs die Inking-Latenz basierend auf den Hardwarefunktionen ihrer Geräte reduzieren können, anstatt an die Latenz gebunden zu sein, die für die typische Hardwarekonfiguration des Betriebssystems festgelegt wurde.
    Die Key-Rolling- oder Key-Rotation-Funktion ermöglicht das sichere Rolling von Wiederherstellungskennwörtern auf MDM-verwalteten AAD-Geräten auf Anforderung von In-Tune- / MDM-Tools oder bei jeder Verwendung des Wiederherstellungskennworts zum Entsperren des durch BitLocker geschützten Laufwerks. Diese Funktion verhindert die versehentliche Offenlegung von Wiederherstellungskennwörtern als Teil der manuellen Entsperrung von BitLocker-Laufwerken durch Benutzer.
    Eine Änderung, mit der digitale Assistenten von Drittanbietern die Sprachaktivierung über dem Sperrbildschirm aktivieren können.

    Bitte beachten Sie, dass diese Änderungen und Verbesserungen derzeit in diesem Build standardmäßig deaktiviert sind. Wie bereits erwähnt , werden Funktionen in diesen Updates möglicherweise standardmäßig deaktiviert und über kontrollierte Rollouts aktiviert. Auf diese Weise erhalten wir ein besseres Feedback zur gesamten Verarbeitungsqualität. Mit dem heutigen 19H2-Build testen wir diese Erfahrung. Unser Plan ist es, schnell ein neues 19H2-Build zu entwickeln, das diese Funktionen für eine Untergruppe von Insidern aktiviert und von dort aus basierend auf Feedback und Qualität fortzufahren.

    Und ISO,s gibt es auch zum Downloaden

    Windows 10 1909 18362.10005 ISO / ESD (deutsch, english)
    gial und Iskandar bedanken sich.

  13. #13
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10005

    Da lt. #10 ein Cum-Update für ein "Fass" nicht reicht, hat uns Henry nun doch mit Informationen beglückt. Danke.

    Auf die ISOs bei Deskmodder hat Henry ja schon verlinkt. Außerdem sind bei Deskmodder noch weitere Informationen zu finden, die für den ein oder anderen User hilfreich sein könnten:
    https://www.deskmodder.de/blog/2019/...w-ring-bereit/
    Henry E. bedankt sich.

  14. #14
    edv.kleini
    Win10 hat mich am Wickel Avatar von edv.kleini

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10005

    Das kumulative Update von Deskmodder wurde bei mir ohne grosse Probleme installiert
    (per Batchdatei mit DISM).

    Alles gut soweit...

    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10006-1.png  
    ThorstenBerlin bedankt sich.

  15. #15
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Slow-Ring Update 19H2 auf Build 18362.10005

    Über die Windows-Updatefunktion kann man dieses Update von .10000 auf .10005 wohl nicht bekommen?

    ot:
    Jürgen, wie hast Du Dein Bild eigentlich eingebunden? Bei mir erscheint das zweimal - einmal groß und einmal als Anhang.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162