Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 26

Thema: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

  1. #1
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Damit geht es also nun in die nächste Runde.( 20H2 ?,aber MS nennt es noch nicht so !))
    Bei mir noch am Runterladen
    https://blogs.windows.com/windowsexp...w-build-19536/

    Ok. Inzwischen ist die Build drin.Alles verlief normal und fehlerlos.
    Wasserzeichen und Ablaufzeit ist nun auch wieder da.
    Nun will ich mal schauen,was da alles geändert hat,etc.
    Fehlerhafte Winupdate Meldung - in diesem immer noch vorhandenem Header -, ist noch immer vorhanden.
    Etwas Neues hab ich in der Versionsbeschreibung gefunden.
    Da steht nun neu dieser Zusatz.Siehe Screen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-build2.png   Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-ex.png  
    Geändert von Iskandar (17.12.2019 um 02:25 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    edv.kleini
    Win10 Registry-Fummler Avatar von edv.kleini

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Jepp!!!

    Bin auch gerade auffewacht und der Download beginnt!

    Mal sehen was uns in der nächsten "Murcksrunde" so alles bevorsteht?!?

  4. #3
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Ein interessantes Detail noch zu dieser 19536.
    Microsoft mag die Version a noch nicht so klar als 20H2 benennen.
    Warum, geht aus diesem Bericht hervor,dessen erstes Kapitel ich übersetzt habe.
    https://www.neowin.net/news/microsof...-the-fast-ring
    Bleibt also noch offen..
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-next.png  

  5. #4
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Für den Link im 1. Beitrag biete ich noch die Übersetzung an

    verborgener Text:
    Der schnelle Ring geht vorwärts

    Anfang November gaben wir bekannt, dass Windows-Insider, die sich für Skip Ahead entschieden hatten, wieder in den Fast-Ring migriert werden, mit dem Ziel, jedem im Fast-Ring gleichzeitig die neuesten Builds zur Verfügung zu stellen. Mit dem heutigen Flug - wir freuen uns, diesen Plan in die Tat umzusetzen!
    Intern arbeiten unsere Ingenieure in Entwicklungszyklen mit verschiedenen Meilensteinen. In dem aktiven Entwicklungszweig (mit dem Namen "RS_PRERELEASE") checken die Teams alle ihre neuesten Codeänderungen in das Betriebssystem ein. In Zukunft erhält der Fast-Ring Builds direkt von diesem aktiven Entwicklungszweig, und neue Funktionen werden in diesen Builds zuerst angezeigt. Während Features im aktiven Entwicklungszweig möglicherweise für eine zukünftige Windows 10-Version vorgesehen sind, werden sie nicht mehr mit einer bestimmten Windows 10-Version abgeglichen. Dies bedeutet, dass Builds aus der aktiven Entwicklungsbranche einfach den aktuellen Code unserer Ingenieure widerspiegeln. Neue Funktionen und Betriebssystemverbesserungen, die in diesem Zweig während dieser Entwicklungszyklen vorgenommen wurden, werden in zukünftigen Windows 10-Versionen angezeigt, sobald sie verfügbar sind. Und wir können diese neuen Funktionen und Betriebssystemverbesserungen als vollständige Betriebssystem-Build-Updates oder Wartungsversionen bereitstellen.
    Wir hörten die Rückmeldungen von Insidern im Fast-Ring laut und deutlich, dass die Art und Weise, wie wir Skip Ahead machten, ein wenig verwirrend und frustrierend für diejenigen war, die vor Erreichen des Limits keine Möglichkeit hatten, sich anzumelden. Mit den oben genannten Änderungen erhalten Insider im Fast-Ring immer Builds mit dem aktuellsten Code von unseren Entwicklern, unabhängig davon, ob sie für eine bestimmte Version abgezweigt sind. Jeder im Fast Ring ist immer in Bewegung!
    Was ist neu in Build 19536

    Optionale Treiber

    Wir arbeiten weiterhin daran, Ihnen das Anzeigen aller optionalen Updates (einschließlich Treiber, Feature-Updates und monatlicher, nicht sicherheitsrelevanter Qualitätsupdates) an einem Ort zu erleichtern . Wenn optionale Updates erkannt werden, werden sie unter Einstellungen> Update & Sicherheit> Windows Update> Optionale Updates anzeigen aufgelistet.
    Bei Treibern muss der Geräte-Manager nicht mehr nach einem bestimmten Gerät durchsucht werden, das aktualisiert werden soll. Windows Update hält Ihre Treiber automatisch auf dem neuesten Stand. Bei Problemen kann jedoch einer dieser optionalen Treiber Abhilfe schaffen.

    Erneute Veröffentlichung des aktualisierten koreanischen IME

    Während der Entwicklung von 19H1 hatten wir begonnen, an einer aktualisierten Version des koreanischen IME zu arbeiten, um Ihre Schreibfähigkeiten in Windows zu modernisieren und zu verbessern. Aufgrund von Rückmeldungen haben wir uns entschieden, dieses Produkt nicht mit 19H1 zu versenden, sondern zunächst an der weiteren Verbesserung des Erlebnisses zu arbeiten. Mit Build 19536 veröffentlichen wir den aktualisierten IME erneut, zusammen mit einigen Verbesserungen, die dazu beitragen, dass er mit verschiedenen Apps besser funktioniert.
    So fassen Sie die auffälligsten Änderungen zusammen, die im Rahmen dieser IME-Arbeit vorgenommen wurden:

    • Für diejenigen, die mit dem Schreiben von Koreanisch in Hanja vertraut sind, haben wir ein neues Kandidatenauswahlfenster, das moderne Steuerelemente und eine klarere Typografie verwendet:



    • Die neue IME-Version enthält außerdem einen aktualisierten Algorithmus für die Texterkennung beim Schreiben von Koreanisch über die Touch-Tastatur. Textvorschläge sollten jetzt genauer und relevanter für das sein, was Sie schreiben.

    Familiengruppeneinrichtung

    Microsoft bietet Familienfunktionen, die sich über mehrere Plattformen erstrecken , z. B. Windows, Xbox und Android. Unter Windows können Sie Dinge für Ihre Familie einrichten, z. B. Zeitlimits für den Bildschirm, Inhaltsfilter, Fragen von Kindern vor dem Kauf oder sogar die Organisation mit einem gemeinsamen Familienkalender, OneNote und Office 365 Home-Abonnement. Wenn Sie ein Gerät für eine Familie freigeben, können Sie deren Konto ganz einfach in einer Familiengruppe einrichten, um alle diese Funktionen zu nutzen.
    Mit diesem Build möchten wir Kunden dabei unterstützen, ihr Gerät so einzurichten, dass es von mehreren Personen in ihrer Familie verwendet werden kann. Während wir für dieses Build kein ISO veröffentlichen, wird bei einigen Insidern, die ihren PC zurücksetzen, möglicherweise während des Setups ein Bildschirm angezeigt, in dem Sie gefragt werden, wer das Gerät verwenden soll. Wenn sie Personen in meiner Familie auswählen, helfen wir ihnen, sich in einer Familiengruppe einzurichten, sobald sie auf ihrem Desktop sind, damit sie mit allen Funktionen beginnen können.

    Wenn Sie diese neue Seite sehen, teilen Sie uns Ihre Meinung unter Sicherheit und Datenschutz > Kinderkonten und Familieneinstellungen im Feedback-Hub mit.
    Weitere Updates für Insider

    Ihre Telefon-App - neue Funktionen für Insider und die Produktion

    Fotos hat sich weiterentwickelt. Betrachten Sie und interagieren Sie mit Ihren neuesten 2000 Fotos!
    Wir machen viele Fotos auf unseren Smartphones. Wir haben von unseren begeisterten Nutzern der Your Phone-App erfahren, als Sie sagten, dass Sie auf mehr als 25 Ihrer letzten Fotos zugreifen möchten. Heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir dieses Problem gelöst haben, indem Sie Ihre neuesten 2.000 Fotos von der Kamerarolle Ihres Android-Smartphones auf Ihrem PC anzeigen und damit interagieren können!
    Mit der Funktion "Ihre Telefonfotos" müssen Sie keine Fotos per E-Mail an sich selbst senden. Machen Sie einfach ein Foto und sehen Sie es sofort auf Ihrem PC. Wenn Sie Ihrer E-Mail, Ihrem Papier oder Ihrer Präsentation ein aktuelles Bild hinzufügen möchten, ziehen Sie es einfach per Drag & Drop. Sie können es auch bequem mit Familie oder Freunden teilen oder direkt auf Ihrem PC speichern, indem Sie einfach mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken.
    Probieren Sie diese neue Funktion aus und teilen Sie Ihre Erfahrungen.

    Fotoanforderungen:

    • Alle Android-Telefone mit Version 7.0 oder höher
    • PC mit Windows 10 April 2018 Update oder höher

    Bekannte Probleme:

    • Wenn die Fotoauswahl in Nachrichten leer ist, navigieren Sie links zu Fotos und klicken Sie auf Aktualisieren. Ihre Fotos sollten jetzt in der Fotoauswahl angezeigt werden.

    Diese Funktion wird schrittweise für Windows Insiders ab dem Windows 10 Mai 2019-Update bereitgestellt. Daher kann es einige Tage dauern, bis sie in der Your Phone-App verfügbar ist. Stellen Sie sicher, dass Sie über die neuesten Versionen von Your Phone Companion und Your Phone App verfügen, um diese Funktion nutzen zu können.
    Der Telefonbildschirm unterstützt jetzt die Stifteingabe
    Die Telefonbildschirm-Funktion wird immer leistungsfähiger. Zusätzlich zur Unterstützung von Tastatur, Maus und Touch können Sie jetzt Ihren digitalen Stift mit einem kompatiblen Stift verwenden, um auf jedem Touchscreen-fähigen Windows 10-PC Eingaben für die Interaktion mit Ihren mobilen Apps während einer Telefonbildschirmsitzung vorzunehmen. Nutzen Sie die Druckempfindlichkeit Ihres Stifts zum Zeichnen und Schreiben wie mit dem Stift Ihres Telefons mit Apps, die die Druckempfindlichkeit unterstützen. Sie können auch mit der Maus über Schaltflächen fahren und zwischen Stift- und Fingerberührung unterscheiden.

    Diese Funktion steht allen Windows Insidern ab dem Windows-Update vom 10. Oktober 2018 zur Verfügung und erfordert Geräte, die mit dem Telefonbildschirm kompatibel sind .
    Wir freuen uns über Ihr Feedback. Probieren Sie es aus und teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Sie können Probleme unter Telefon> Einstellungen> Feedback senden oder direkt über den Feedback Hub melden.
    Stifteingabeanforderungen:

    • Ihre Telefon-App Version 1.19102.500.0 oder neuer
    • Mit dem Telefonbildschirm kompatible Geräte

    Anrufe - Die Funktion des fünften Helden wird nun schrittweise für alle Benutzer bereitgestellt
    Vielen Dank an Insider für Ihr wertvolles Feedback in den letzten Monaten zur Verbesserung der Qualität, Leistung und Benutzerfreundlichkeit der Funktion " Anrufe" , die ursprünglich im Oktober eingeführt wurde. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass diese Funktion nun für alle verfügbar ist.
    Sie müssen Ihre Aufmerksamkeit nicht auf Ihr Telefon und Ihren PC verteilen, um diese Anrufe entgegenzunehmen. Tippen Sie mit der Funktion "Ihre Telefonanrufe" auf die Lautsprecher, das Mikrofon und den größeren Bildschirm Ihres PCs, um ein umfassenderes Anruferlebnis zu erzielen. Übertragen Sie Anrufe mühelos zwischen Ihren Geräten, um Ihre Privatsphäre zu schützen oder wenn Sie unterwegs sind.
    Detaillierte Funktionen umfassen:

    • Annehmen eingehender Anrufe auf Ihrem PC.
    • Initiieren von Telefonanrufen von Ihrem PC aus mithilfe des In-App-Dialers oder der Kontaktliste.
    • Ablehnen eingehender Anrufe auf Ihrem PC mit benutzerdefiniertem / vordefiniertem Text oder direktes Senden an die Voicemail Ihres Telefons.
    • Zugriff auf den Verlauf Ihrer letzten Anrufe auf Ihrem PC. Wählen Sie die anzurufende Telefonnummer oder den Text aus.
    • Leiten Sie Anrufe nahtlos zwischen Ihren Geräten um.
    • Durch Auswahl einer Telefonnummer in Ihrem unterstützten Browser wird ein Anruf eingeleitet.


    Anforderungen für Anrufe:

    • Alle Android-Telefone mit Version 7.0 oder höher
    • Windows 10 PC mit einem Bluetooth-Radio
    • Windows 10 May 2019 Update oder höher

    Weitere Informationen finden Sie auf der Support-Seite für Ihr Telefon .
    Zur Erinnerung: Die Your Phone- App hat sich in den letzten Monaten weiterentwickelt und bietet Ihnen jetzt sofortigen Zugriff auf Ihre neuesten Fotos, Apps, Texte, Benachrichtigungen, Anrufe und mehr auf Ihrem PC. Sie müssen Ihre Aufmerksamkeit nicht zwischen Ihren Geräten aufteilen oder sich von Ihren PC-Workflows lösen. Probieren Sie diese App aus und teilen Sie uns Ihre Meinung mit!
    Allgemeine Änderungen, Verbesserungen und Korrekturen für den PC

    • Ganz gleich, ob Sie Ihre Produktivität steigern, Ihren Stress reduzieren oder nur ein bisschen geistigen Raum freisetzen möchten: Mit Microsoft To Do können Sie Ihren Tag ganz einfach planen und Ihr Leben verwalten. Wenn Sie To Do zum ersten Mal öffnen, werden Sie möglicherweise eine neue Benutzeroberfläche bemerken, mit deren Hilfe sichergestellt werden kann, dass Sie die neueste Version von To Do installiert haben. Sie werden dies nur beim ersten Öffnen der App sehen, und Benutzer, die bereits eine Aufgabe installiert haben, werden diesen Schritt überhaupt nicht sehen.
    • Für Windows RE (Wiederherstellungsumgebung) ist kein Administratorkennwort mehr erforderlich, um auf Wiederherstellungstools zuzugreifen.
    • Wir haben die neue Suchfunktion von File Explorer aktualisiert, damit Sie frühere Suchvorgänge über eine Option entfernen können, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag in der Dropdown-Liste klicken.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führte, dass das erste Zeichen Ihrer Abfrage gelöscht wurde, wenn die Einstellung "Automatisch in das Suchfeld eingeben" im Datei-Explorer aktiviert war.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das gesamte Spiel unerwartet erneut heruntergeladen werden musste, als ein Update für Ihr installiertes Spiel über den Store kam.
    • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass das Task-Manager-Symbol nicht im Infobereich der Taskleiste angezeigt wurde, obwohl es in den Einstellungen aktiviert war.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Resource Manager nicht mehr reagiert und keine Datenträgeraktivität mehr anzeigt.
    • Wir haben ein Problem mit der vietnamesischen Telex-Tastatur behoben, bei dem nach der Eingabe eines Großbuchstabens in bestimmten Apps Strg + A in dieser App nicht mehr funktioniert.
    • Wir haben ein Problem behoben, bei dem das Erstellen eines neuen Speicherpools in der Benutzeroberfläche mit falschen Parametern fehlschlug.
    • Wir haben ein Problem behoben, durch das nach dem Hochziehen des unteren Bereichs einer UWP-App zum Ändern der Größe keine weiteren Größenänderungsaktionen von unten möglich waren.
    • Mit diesem Build wird Benutzern, die zuvor die Heimnetzgruppe verwendet haben, beim Upgrade keine Benachrichtigung mehr über deren Verfall angezeigt.
    • Wir haben einen Tippfehler im Text unter Einstellungen> Suchen> Suchfenster behoben.
    • Wir arbeiten daran, den Download-Ordner zu Ihren Datenschutzeinstellungen hinzuzufügen, und Sie werden ihn auf dem heutigen Flug sehen. Weitere Details werden später mitgeteilt.
    • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Narrator bei einem Offline-Gerät immer noch ankündigte, dass Sprachfunktionen zum Herunterladen verfügbar waren, wenn Sie zu den sprachspezifischen Optionen unter Spracheinstellungen navigierten.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass kein Tooltip mit dem Volltext in den Einstellungen angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger über Text halten, der mit einem Ellipsen abgeschnitten ist.
    • Wir entfernen die separate Hotspot 2.0-Einstellung unter Wi-Fi. Diese Einstellung wurde bereitgestellt, während sich die Funktion noch in der Testphase befand. Die Aktivierung dieser Einstellung ist nun Teil der Aktivierung von Wi-Fi.
    • Wir haben ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass der in den Einstellungen angezeigte Bluetooth-Akkuladestand stecken bleibt und somit die Genauigkeit verringert.
    • Es wurde ein Problem behoben, durch das Windows Update möglicherweise die ältere Build-Nummer im Update-Verlauf auflistet, wenn Sie den Build zurückgesetzt haben, auf dem Sie sich befanden.

    Bekannte Probleme

    • BattlEye und Microsoft haben Inkompatibilitätsprobleme aufgrund von Änderungen im Betriebssystem zwischen einigen Insider Preview-Builds und bestimmten Versionen der BattlEye-Anti-Cheat-Software festgestellt. Um Insider zu schützen, die diese Versionen möglicherweise auf ihrem PC installiert haben, haben wir für diese Geräte eine Kompatibilitätsbeschränkung eingeführt, um zu verhindern, dass ihnen betroffene Builds von Windows Insider Preview angeboten werden. Siehe diesen Artikel für Details.
    • Wir untersuchen Berichte über den Aktualisierungsprozess, der für längere Zeit hängen bleibt, wenn versucht wird, einen neuen Build zu installieren.
    • Wir untersuchen Berichte über bestimmte externe USB 3.0-Laufwerke, die nach dem Anschließen nicht mit Startcode 10 reagieren.
    • In der Systemsteuerung Laufwerke optimieren wird fälschlicherweise gemeldet, dass die Optimierung auf einigen Geräten noch nie ausgeführt wurde. Die Optimierung wird erfolgreich abgeschlossen, obwohl dies nicht in der Benutzeroberfläche angezeigt wird.
    • Der Abschnitt "Dokumente" unter "Datenschutz" weist ein unterbrochenes Symbol (nur ein Rechteck) auf.

    Teilen Sie Ihre Desktop-Erfahrung direkt mit unseren Ingenieuren

    Wenn Sie Windows, Office 365, Microsoft Edge, SharePoint - oder alle vier - regelmäßig verwenden, möchten wir mit Ihnen über Ihre Erfahrungen bei einer bevorstehenden Forschungsveranstaltung sprechen.



    Und auch schon die ISO zum Download

    https://uup.rg-adguard.net/

  6. #5
    bigtwin
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bigtwin

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Moin, warum nun wieder das Wasserzeichen erscheint, verstehe ich nicht, aber ist ja auch egal denn das mache ich sofort wieder weg.

    Gruß

  7. #6
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Hallo bitwin, das ist doch bei ganz neuen Builds immer der Fall, erst wenn diese ausgereift sind entfällt vorher in der Schlussphase der Eintrag

  8. #7
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Hinweis: Unter VMware funktioniert das Update nicht, siehe auch hier: https://www.deskmodder.de/blog/2019/12/17/windows-10-19536-erste-build-der-windows-10-20h2-im-fast-ring
    Geändert von PeteM92 (17.12.2019 um 11:43 Uhr) Grund: Tippfehler korr.

  9. #8
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Mit VirtualBox kein Problem bisher ,

  10. #9
    bigtwin
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bigtwin

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Zitat Zitat von Henry E. Beitrag anzeigen
    Hallo bitwin, das ist doch bei ganz neuen Builds immer der Fall, erst wenn diese ausgereift sind entfällt vorher in der Schlussphase der Eintrag
    Danke für die Info,
    wusste ich ehrlich gesagt noch nicht.

    Gruß

  11. #10
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Zitat Zitat von PeteM92 Beitrag anzeigen
    Hinweis: Unter VMware funktioniert das Update nicht
    Dafür gibt es inzwischen eine Lösung: https://www.deskmodder.de/blog/2019/...ation-loesung/

  12. #11
    Ebs
    gehört zum Inventar

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Hallo allerseits,

    ISO auch hier:
    https://www.deskmodder.de/blog/2019/...utsch-english/


    Der ISO-Link von Henry ist bei mir tot.

    Gruß Ebs

  13. #12
    gial
    lernt immer noch dazu Avatar von gial

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Der ISO-Link von Henry ist bei mir tot.
    adguard ist momentan wohl überlastet

    Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-adguard.jpg

  14. #13
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Ein klitzekleines Detail ist offenbar neu.
    Das "Location Symbol war zuvor ein Kreis und nun ein Pfeil. Siehe Vergleich in den Screens.

    Weiter,sieht es so aus,dass die Option fur einen "Cloud-Reset" gestrichen wurde.
    Bei mir wird das nicht mehr angezeigt.
    Nachtrag.
    Angesichts dessen und dass ich fur diesen neuen Versionsbeginn,mein System Clean haben möchte,habe ich mir nun ganz gegen meine Gewohnheit,bei Deskmodder eine ISO geholt und mit Rufus auf einen Stick gepackt.
    Weil ich das noch nie gemacht hab,da ich Drittquellen immer meide,poste ich hier mal drei Screens
    Ich wünsche mir einer von euch antwortet mir, "Ja,so ist das in Ordnung,ds sieht gut aus und damit kannst du clean installieren". Danke !
    Nachtrag.
    Inzwischen hab ich es durchgezogen und clean Installiert.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-loc2.png   Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-loc1.png   Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-novo1.png   Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-novo2.png   Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download-novo3.png  

    Geändert von Iskandar (19.12.2019 um 13:55 Uhr)

  15. #14
    bigtwin
    nicht mehr wegzudenken Avatar von bigtwin

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Bei mir hat es schon eine Veränderung gegeben, denn ich nutzte bis dato immer noch den IE11 aus Gewohnheit, der lässt bei mir aber nun keinen Download mehr zu, also surfe ich jetzt mit dem Chrome Browser.

    Gruß

  16. #15
    Iskandar
    Lernt nie aus Avatar von Iskandar

    AW: Fastringbuild 19536.1000/ rs-prerelease steht zum Download

    Hallobigtwin
    ja sieht so aus dass der IE keine Downloads mehr starten will.
    Das ist ungünstig,da ich den IE immer als Notlösung bereit haben wollte,falls Microsoft den klassischen Edge wirklich aus dem System entfernen will

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •