Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

  1. #1
    Nerd235
    Herzlich willkommen

    MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Hallo an alle!

    Ich habe folgendes sehr merkwürdiges Verhalten von Office-Programmen an einigen Rechnern:

    Beim Starten von Word oder Exel kann man zunächst ganz normal arbeiten, bis man auf den Reiter 'Einfügen' klickt. Dann hängt sich das Programm auf ('keine Rückmeldung' in der Kopfzeile). Eine Neuistallation von MS-Office bringt nichts. Es tritt dieses Verhalten sowohl bei Office 2013 als auch Office 2016 auf.
    Das Sonderbare ist nun Folgendes:
    Lässt man diese im Zustand 'keine Rückmeldung' befindliche Instanz von Word oder Excel weiterlaufen und startet dann Word oder Exel erneut, so tritt der Fehler nicht mehr auf. Auch, wenn man direkt nach einem Neustart die Programme ausführt, tritt der Fehler nicht auf. Wartet man aber ein, zwei Minuten, dann schon.
    Es handelt sich dabei um Schulrechner, die sich in einer Domäne befinden.
    Man könnte Kollegen und Schülern natürlich sagen, dass sie Word bzw. Excel erst zum Absturz bringen und dann ohne das Programm zu beendigen eine zweite Instanz öffnen sollen, aber es wäre mir lieber, die Reaktionen, die dieser Rat provozieren würde, gar nicht erst aufkommen zu lassen .

    Im Netz habe ich zu dieser Problematik denkbar wenig gefunden. Vielleicht hat ja hier einer eine Idee, woran dies merkwürdige Verhalten liegen könnte.

    Schon mal vielen Dank im Voraus

    Nerd235

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Hallo @Nerd235!
    Hast du nach so einem Absturz mal in den Zuverlässigkeitsverlauf geschaut?
    Markiere den letzten Tag mit Fehlern und klicke die Prozesse einzeln an. Dann gehst du rechts von dem Programm auf "Technische Details".
    Wenn dort die Ereignisparameter verschieden von 0 (Null) sind, mache einen Screenshot davon und poste den hier.
    -win10_zuverl_suchen.jpg -win8_zuverlaessigkeit_anzeige.jpg -win10_zuverl_details.jpg

    Eine weiter Fundstelle ist auch die Ereignisanzeige im Zweig "Windows-Protokolle/ Anwendung"
    -ereignisanzeige.jpg -ereignisanzeige_fehler.jpg

  4. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Zitat Zitat von Nerd235 Beitrag anzeigen
    Ich habe folgendes sehr merkwürdiges Verhalten von Office-Programmen an einigen Rechnern:
    Was meinst Du mit "einigen" Rechnern? Meinst Du 3 von 10 Rechnern (z.B.) oder alle in Deinem Verantwortungsbereich?
    Wenn das nur bei einem Teil Deiner Rechner auftritt, dann kannst Du mal nachschauen, worin sich die von den anderen Rechnern unterscheiden.
    Wenn es bei allen auftritt, ist vermutlich eine zusätzlich installierte Software schuld, die das (un)absichtliche Verändern der Windows-Installation verhindern soll.

    Bei meinem OneNote habe ich bei "Einfügen" manchmal einen Hänger - so 2 bis 3 Sekunden lang. Das hängt wohl mit der Synchronisation im Internet zusammen, aber Abstürze, die sich nicht selbst reparieren, habe ich keine.

  5. #4
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Wir müssten mehr über die betroffenen System wissen. Sind dort irgendwelche Office-Add-Ins installiert? Sind dort die von PeteM92 erwähnten Sicherheitstools installiert oder andere Software aus dem Bereich?

    Wenn ich mir den Einfügen-Ribbon in Standardeinstellungen anschaue, sind dort folgende Einträge, die solche Probleme verursachen könnten: Screenshots, Verfügbare Fenster; Meine Add-Ins, Zuletzt verwendete Add-Ins und Link, Zuletzt verwendete Elemente.

  6. #5
    Nerd235
    Herzlich willkommen

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Hallo Aribert,

    sorry, dass ich so lange nicht geantwortet habe. Die vorgeschlagenen Lösungen bringen mich leider nicht weiter. Merkwürdig ist ja auch, dass selbst nach einer Neuinstalltion von Office noch die gleichen Probleme bestehen. Im Zuverlässigkeitsverlauf ist an der von Dir angesprochenen Stelle leider gar kein Eintrag vorhanden.

    Gruß
    Nerd235

  7. #6
    Fimi
    gehört zum Inventar Avatar von Fimi

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Solches Verhalten liegt meistens an einem Fehlerhaften "Add-In", starte mal Word im abgesicherten Modus:
    1. Windows Logo Taste + R drücken
    2. winword /safe eingeben und mit Enter/OK bestätigen
    3. Versuchen ob das Problem weiterhin besteht

    Wenn nein, solltest du deine Add-Ins anschauen und entfernen.

    Sonst macht es auch Sinn, Windows selber zu prüfen dazu:
    1. cmd im Startmenü suchen --> Rechtsklick "Als Administrator" ausführen.
    2. dism.exe /online /cleanup-image /restorehealth eingeben und bestätigen.
    3. Dann noch sfc /scannow drüber laufen lassen.

    Mehr zu DISM und SFC: https://support.microsoft.com/de-ch/...rrupted-system

  8. #7
    Nerd235
    Herzlich willkommen

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Hallo Fimi,

    die von Dir vorgeschlagene Prozedur hilft leider nicht weiter.
    Wie Du dem Bild entnehmen kannst, habe ich beide Befehle ausgeführt, aber word stürzt immer noch ab wie zuvor.

    Hat jemand weitere Ideen?

    Gruß
    Nerd235
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -cmd.png  

  9. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    @Nerd235!
    Wenn der Ressourcenschutz beschädigte Dateien findet, macht man einen Neustart von Windows und lässt SFC noch mal laufen. Eventuell muss man SFC auch ein drittes Mal laufen lassen.
    Dann bitte den folgenden Code in eine Eingabeaufforderung (Administrator) hineinkopieren.
    Code:
    findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.Log >"%userprofile%\Desktop\SfcDetails.txt"
    Nun liegt auf dem Desktop die Datei SfcDetails.txt. Diese bitte an deine nächste Antwort anhängen.

    Nachtrag: Bitte mache vom Zuverlässigkeitsverlauf einen Screenshot, etwa so, wie das 2. Bild in meiner Antwort #2.
    Markiere bitte den letzten Tag mit "Fehler" oder "Kritisch".

  10. #9
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Hallo Nerd235,
    deinem Screenshot aus Beitrag #7 entnehme ich, dass du noch dies hier Windows 10 Insider Preview (Build 19041.264) im Einsatz hast. Du musst auf jeden Fall erst einmal auf dieses hier August 11, 2020—KB4566782 (OS Build 19041.450) aktualisieren, sofern dies überhaupt möglich ist.

    Sollte Office 2013 bzw. 2016 dann immer noch nicht richtig funktionieren dann wäre eine Reparatur mit diesem hier Reparieren einer Office-Anwendung - Office-*Support angebracht.
    Geändert von skorpion68 (14.08.2020 um 06:40 Uhr) Grund: Edit

  11. #10
    Nerd235
    Herzlich willkommen

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Hallo skorpion68, hallo Aribert,

    ich habe zunächst den Vorschlag von skorpion68 verfolgt. Tatsächlich läuft word in der 2004 version wieder ohne sich aufzuhängen. Aber was mache ich mit meinen windows7 Rechnern?
    Vielleicht komme ich morgen noch dazu hier den Vorschlag von Aribert umzusetzen.

    Vielen Dank einstweilen
    Nerd235

  12. #11
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Zitat Zitat von Nerd235
    Aber was mache ich mit meinen windows7 Rechnern?
    Hierzu würde ich dann vorschlagen, dass du dazu ein neues Thema hier Windows 7 allgemein erstellst.

    Um dir gezielt helfen zu können bitte ich dich jeweils wie folgt vorzugehen:

    Öffne bitte die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten und führe folgenden Befehl aus:
    Code:
    sfc /scannow
    Sollte der Windows-Ressourcenschutz Fehler melden welche er nicht reparieren kann dann führe gleich folgende Befehle nacheinander aus:
    Code:
    findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log >"%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"
    Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) noch offen und führe folgenden Befehl aus:
    Code:
    DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
    Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) weiterhin offen und führe nun noch folgende Befehle nacheinander aus:
    Code:
    DISM /Online /Cleanup-Image /ScanHealth
    COPY C:\Windows\Logs\CBS\CheckSUR.log "%USERPROFILE%\Desktop"
    Schließe nun die Eingabeaufforderung (cmd.exe) und packe die LGGs sfcdetails.txt (sofern vorhanden), PackagesList.txt und CheckSUR.log vom jeweiligen Desktop in ein Archiv und benenne es in LOGS_PC1.zip, LOGS_PC2.zip usw. um. Füge diese Archive an deine nächste Antwort an.

    Wichtig, unternimm danach keine weiteren Schritte und warte auf Antwort.

  13. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Aber was mache ich mit meinen windows7 Rechnern?
    Windows 8 oder Windows 10 installieren, alles andere ist Vorsatz und extrem unverantwortlich im Umfeld einer Domäne und noch mieser im Bereich Schule, weil damit öffentliche Ddaten gefährdet werden. Erstaunlich, dass man darüber überhaupt noch reden muss, gerade in öffentlichen Bereichen.

    Ach ja, und kein Insider in dem Bereich, wer macht son Sch***? Die Rechner sollen laufen und nicht testen.

  14. #13
    Nerd235
    Herzlich willkommen

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Hallo skorpion68,

    vielen Dank für Deine Unterstützung. Ich werde allerdings frühestens Ende der Woche Deine Vorschläge umsetzen können.

    Gruß
    Nerd235


    Hallo .Bernd,

    da auf den Rechnern zusätzlich eine Schutzsoftware läuft, wurde mir gesagt, dass das Risoko überschaubar ist. Aber da kann man wohl auch anderer Meinung sein.
    Angenommen ich wollte alle betroffenen Rechner (über 100) auf Windows10 umrüsten (was ja wohl noch kostenlos möglich ist), wie könnte ich das zentral anstoßen - Gruppenrichtlinien, Aufgabenplanung,...?

    Vielen Dank für Deine Hilfe
    Nerd235
    Geändert von Henry E. (16.08.2020 um 19:05 Uhr) Grund: zusammengeführt

  15. #14
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Angenommen ich wollte alle betroffenen Rechner (über 100) auf Windows10 umrüsten (was ja wohl noch kostenlos möglich ist), wie könnte ich das zentral anstoßen - Gruppenrichtlinien, Aufgabenplanung,...?
    Ich denke, da solltest Du an einer professionellen Schulung teilnehmen.

  16. #15
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: MS-Office Programme hängen sich bei Aktivierung von 'Einfügen' auf

    Zitat Zitat von Nerd235 Beitrag anzeigen
    da auf den Rechnern zusätzlich eine Schutzsoftware läuft, wurde mir gesagt, dass das Risoko überschaubar ist.
    Falsch, es gibt keine Schutzsoftware, die ein veraltetes Betriebssystem absichern könnte. Gerade auf Schulrechnern ist da auch nichts überschaubar. Bei einem Datenschutzverstoß bist Du als Verantwortlicher haftbar und das sicher nicht zu knapp.

    Angenommen ich wollte alle betroffenen Rechner (über 100) auf Windows10 umrüsten (was ja wohl noch kostenlos möglich ist), wie könnte ich das zentral anstoßen - Gruppenrichtlinien, Aufgabenplanung,...?
    Auch hier gehts nicht um die technische, sondern eher um die rechtliche Seite. Das kostenlose Angebot ist abgelaufen - sowieso nur für übliche private Editionen wie Home, Ultimate und Pro. Wer jetzt noch auf Windows 10 aktualisiert kann das zwar machen, hat aber formal keine Lizenz. Privat ein Kavaliersdelikt, gewerblich oder behördlich sicherlich nicht zu akzeptieren.

    Daß Du Gruppenrichtlinien oder Aufgabenplanung ansprichst, zeigt, daß Du den Rat von PeteM92 befolgen solltest.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •