Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht8Danke
  • 1 Post By Manta1102
  • 3 Post By build10240
  • 1 Post By Ponderosa
  • 1 Post By Ponderosa
  • 2 Post By Ari45
Thema: 7 Professional 32 zu Home Premium 64 . . mit der 32er Lizenz - geht das? Hintergrund: Ich habe eine 64 Bit OEM DVD geliehen bekommen, die ...
  1. #1
    Gaffelfall
    kennt sich schon aus

    7 Professional 32 zu Home Premium 64

    . . mit der 32er Lizenz - geht das?

    Hintergrund: Ich habe eine 64 Bit OEM DVD geliehen bekommen, die ich installieren und mit meiner OEM 32 Bit-Lizenz von Windows 7 Professional anmelden will?
    Oder erlaubt Uwes ISO eine Auswahl und eignet sich somit besser?

    Gruß + gute Zeit
    G. Gaffelfall

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Du mußt wenn du auf 64 Bit umsteigen willst Windows aber neu installieren. Der Key ist für beide Versionen 32 bzw 64 Bit gültig.
    Gaffelfall bedankt sich.

  3. #3
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Eine Lizenz gilt für beide Architekturen, 32 und 64 Bit, natürlich nicht gleichzeitig. Allerdings kann man die Edition m.E. nicht mischen, d.h. ein Home-Key aktiviert nur eine Home-Edition, ein Pro-Key nur eine Pro-Edition. Die im Forum angebotene Iso-Datei sollte alle Editionen für Endkunden von Starter bis Ultimate enthalten, so daß entweder ausgewählt werden kann oder der eingegebene Product-Key über die zu installierende Edition entscheidet.
    Ponderosa, Gaffelfall und Ari45 bedanken sich.

  4. #4
    Ponderosa
    Gast

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    die ich installieren und mit meiner OEM 32 Bit-Lizenz von Windows 7 Professional anmelden will
    Und du darfst deine Lizenz nur einmal einsetzen als 64bit oder als 32bit auf einem PC!
    Nicht als 32bit auf einem Laptop, und die 64bit auf einem PC zum Besipel!
    Das würde zwei Lizenzen voraussetzen!
    Gaffelfall bedankt sich.

  5. #5
    Gaffelfall
    kennt sich schon aus

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Mein Problem mit Uwes ISO Dateien:
    Beim Laden von Part 2 der Windows 7 ISO bekomme ich erklärt, ich hätte die Datei bereits 2 mal herunter geladen.
    Für Part 1 stimmts, für 2 nicht.
    (hatte zuvor den Stick formatiert, weil gemeldet wurde, die Datei sei möglicherweise beschädigt)
    Könnte ich die noch einmal zugesandt bekommen?

    Mag sein, dass ich nerve.
    Ich bitte mir das nachzusehen, es erklärt sich aus meiner Unsicherheit in Sachen Umgang mit der IT.

    Gruß, Dank Euch allen für die Unterstützung bisher
    und gute Zeit
    G. Gaffelfall

  6. #6
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Frag da noch mal nach wo du um eine DVD gebeten hast.

  7. #7
    Gaffelfall
    kennt sich schon aus

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    War ratzfatz wieder freigegeben, Manta und jetzt habe ich die Dateien auf den Stick verschoben. Dort sind sie wohl im Gegensatz zu vorher entpackt und können wohl auch von da aus gestartet werden (Hatte direkt auf den Stick herunter geladen).

    Ich nehme an, dass mich nach dem Start eine Routine führt, das heißt jeweils vorgibt was gemacht werden kann.
    Für den Fall dass LW formatieren oder löschen angeboten wird - was ist vorzuziehen?

  8. #8
    Ponderosa
    Gast

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Auf deinem Stick muss es dann so aussehen wie unten im Bild, wenn Ja dann hier weitermachen. Ich nehme an, dein PC hat das neue Uefi ?

    Installation
    UEFI Installation Secure Boot ausschalten <> CSM auf Legacy und UEFI einstellen
    1) PC starten im Uefi Start Modus ..
    b..) Bei GPT und UEFI Installation beim einschalten mit F8 oder F12 das starten mir eingestecktem Stick und von USB-HDD – mit UEFI - wählen. Zb UEFI: Sandik >> Bild dazu : 02 Sandisk - Imgur
    2) Festplatte oder Partition ganz löschen >> Bild dazu : 03 windows partition löschen - Imgur
    3) Für eine neu Installation Custom wählen >> Bild dazu : 04 Installation benutzerdefiniert - Imgur
    4) Die ganze Platte oder die Partition wählen >> Bild dazu : 05 installation nicht zugeordneter bereich - Imgur
    .... Die ganze Platte ist dann als nicht zugeordneter Bereich markiert.

    Beim ersten Neustarten des PC/Laptop den USB-stick abziehen

    Bild dazu : 06 Stick entfernen dann Neustart - Imgur

    F(X) F2 oder F8 je nach System

    7 Professional 32 zu Home Premium 64-stick-uefi.png
    Gaffelfall bedankt sich.

  9. #9
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Hallo @Gaffelfall!
    (Hatte direkt auf den Stick herunter geladen)
    Hast du wirklich direkt auf den USB-Stick herunter geladen? Das kann nicht funktionieren, denn dann hast du Part1 und Part2 auf dem Stick und nach anklicken von Part1.exe entsteht auf dem Stick eine ISO. Das nutzt dir aber nichts, weil die ISO nicht bootsfähig ist.

    Zu deinem letzten Satz: wenn du deine Daten von der HDD alle gesichert hast, ist löschen die bessere Variante. Dann läßt du Windows in den "Nicht zugewiesenen Bereich" installieren. Das Formatieren mach das Setup selbst.
    Gaffelfall und Ponderosa bedanken sich.

  10. #10
    Gaffelfall
    kennt sich schon aus

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Hab nachgesehen, Ben und Ari. Auf dem Stick sind jetzt wieder die beiden von Uwe bereitgestellten Parts.
    Ich muss die wohl in den Downloadordner des PCs holen und von dort nach dem hin Stick entpacken. Dann sehe ich vermutlich Bens Bild.

    Auf deinem Stick müsste es dann so aussehen wie unten im Bild, wenn Ja dann hier weitermachen. Ich nehme an, dein PC hat das neue Uefi ?
    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Installation
    UEFI Installation Secure Boot ausschalten <> CSM auf Legacy und UEFI einstellen
    1) PC starten im Uefi Start Modus ..
    b..) Bei GPT und UEFI Installation beim einschalten mit F8 oder F12 das starten mir eingestecktem Stick und von USB-HDD – mit UEFI - wählen. Zb UEFI: Sandik >> Bild dazu : 02 Sandisk - Imgur

    2) Festplatte oder Partition ganz löschen >> Bild dazu : 03 windows partition löschen - Imgur
    3) Für eine neu Installation Custom wählen >> Bild dazu : 04 Installation benutzerdefiniert - Imgur
    4) Die ganze Platte oder die Partition wählen >> Bild dazu : 05 installation nicht zugeordneter bereich - Imgur
    .... Die ganze Platte ist dann als nicht zugeordneter Bereich markiert.

    Das, Ponderosa Senior, verstehe ich nun gar nicht.
    Ich denke, ich werde mir das Schlepptop meine Frau holen und mir dort die hilfreichen Abbildungen ansehen.
    Wie auch immer - irgendwie habe ich die Hoffnung, das bisherige Trauerspiel zu einem erfolgreichen Ende führen zu können.

  11. #11
    Ponderosa
    Gast

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Die beiden Parts die du bekommen hast nennen sich Windows. part1.exe und Windows.part2 oder so ähnlich, weis es nicht ganz genau, jedenfalls musst du die beiden auf den PC speichern, und dann die Windows.part1.exe anklicken, Dann erhälst du eine win7x64sp1.iso die du dann auf DVD brennen kannst.
    Oder, um keine DVD zu verbrennen, kannst du auch einen 4gb USB-stick benutzen, und es mit Rufus auf den Stick bringen.
    https://rufus.akeo.ie/

    Ein paar Daten zu deinem Motherboard wären hilfreich, dann kann man herausfinden, ob dein PC UEFI hat oder nicht. DANKE

  12. #12
    Gaffelfall
    kennt sich schon aus

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    Also - Motherboard: Acer Aspire XC 705 + Intel Haswell Rev. 06 + Intel H81 C 2
    BIOS: American Megatrends * P 11-B 12 + 08/07/2014

    DVD habe ich nicht, ich werde das mit Rufus und dem Stick versuchen. Doch wie geht nun das Mr. Cartwright, oder anders: Wie findet Rufus die Dateien, die es auf den Stick bringen soll?

  13. #13
    Ponderosa
    Gast

    AW: 7 Professional 32 zu Home Premium 64

    So.....
    Anleitung zu Rufus für Windows Installation vom USB-Stick

    Man benötigt : Rufus
    Dr.Windows : http://www.drwindows.de/windows-tool...erstellen.html
    SoftPedia : Rufus Download - Softpedia

    Eine Windows.iso – Einen mindestens 4gb USB-Stick

    Starte Rufus
    1) Klicke bei ISO-Abbild an , und wähle deine windows_32_64bit.iso an

    2) Bei GPT Partition für UEFI Computer
    ...a ) wähle Partitionsschema und Typ des Zielsystems > GPT Partit.. UEFI Computer
    ..-b) Dateisystem NTFS stellt das Programm normalerweise automatisch ein.
    Bild dazu : 01 Rufus GPT - Imgur

    3) Start drücken , das Programm formatiert jetzt den Stick und installiert Windows startfähig auf den Stick.
    UEFI Installation Secure Boot ausschalten <> CSM auf Legacy und UEFI einstellen
    4) Danach PC ganz ausschalten.

    Den zweiten Teil " Installation " hast du ja schon.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162