Anzeige
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

  1. #1
    Joe Bertone
    kennt sich schon aus

    Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Hallo Ihr da,

    ich überlege, ob ich Win 7 Home Premium 32 Bit auf 64 Bit umstelle(also installiere). In der Leistungsinformation zeigt mein Rechner an, dass er 64 Bit fähig ist. Lohnt sich der Umstieg und welche Unterschiede gibt es?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Nur dann wenn Du mehr als 4GB Arbeitsspeicher hast.

  4. #3
    Joe Bertone
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Was ist denn der Unterschied? Ich habe 4GB. Was passiert bei 4GB RAM und 64 Bit Version? Ich weiß noch nicht einmal, ob ich einen größeren RAM-Speicher einbauen kann...wovon hängt das ab?

  5. #4
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Bei 4GB würde ich bei dem 32 bit System bleiben. Da bringt das 64 bit System keine Vorteile. Ein 64 bit System kann mehr als 4GB verwalten.

  6. #5
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Was für Rambausteine du einbauen kannst, steht im Handbuch deines Motherboards.

  7. #6
    Rottendam
    gehört zum Inventar Avatar von Rottendam

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Was passiert bei 4GB RAM und 64 Bit Version?
    Nichts außer dass das 64 Bit Windows etwas mehr Arbeitsspeicher belegt

    ob ich einen größeren RAM-Speicher einbauen kann...wovon hängt das ab?
    Erstmal vom Prozessor und Motherboard und dann vom Betriebssystem denn ein 32 Bit Windows kann nicht mehr als 4 GB adressieren. Dann hast aber bei 64 Bit noch den Unterschied der einzelnen Versionen von Win 7 die das ganze nochmal künstlich beschränken.

    Win 7 Home 8 GB maximal
    Home premium 16 GB
    professional, Ultimate und Enterprise 192 GB

    Ab Windows 8 wären es dann

    Windows 8 192 GB
    pro und Enterprise 512 GB

    und ab 10

    Home 128 GB
    pro und Enterprise 512 GB

    Die Höchstgrenzen kommen bei so einer alten Samsung Hummel eh nicht zum tragen da war spätestens bei 8 GB Feierabend sofern es der Motherboard Chipset überhaupt zugelassen hat

  8. #7
    Joe Bertone
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Ich kann meinen Rechner auf 8GB aufrüsten. Habe gegoogelt und verschiedene RAMs gefunden 1066 MHz und 1333MHz, wie finde ich herraus, welchen ich einbauen darf?
    Geändert von Joe Bertone (11.02.2016 um 22:57 Uhr)

  9. #8
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Du brauchst nur den gleichen kaufen der schon eingebaut ist.

  10. #9
    Joe Bertone
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Wird der Rechner dann langsamer oder schneller, wenn ich auf 8GB und 64 Bit umrüste?

    Habe bisher nicht geschafft den RAM über 2,6 GB zu füllen...

    dafür läuft mein CPU des öfteren auf 100%

  11. #10
    Silver Server
    gehört zum Inventar Avatar von Silver Server

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Nein, wenn Du die gleichen Anwendungen hast wird der Rechner nicht schneller. Das macht sich erst bemerkbar wenn Du tatsächlich mehr als 4 GB benutzt. Also viele Daten im Speicher geladen werden.

  12. #11
    nokiafan
    gehört zum Inventar Avatar von nokiafan

    AW: Win 7 lohnt sich die umstellung auf 64 Bit? Welcher Unterschied ergibt sich?

    Habe gegoogelt und verschiedene RAMs gefunden 1066 MHz und 1333MHz, wie finde ich herraus, welchen ich einbauen darf?
    Kamst du auch bei deinem Handbuch vorbei?
    Dort sollte so etwas drin stehen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •