Ergebnis 1 bis 10 von 10
Danke Übersicht15Danke
  • 3 Post By Ari45
  • 2 Post By Ari45
  • 2 Post By Shiran
  • 1 Post By Arty
  • 2 Post By Shiran
  • 1 Post By Arty
  • 2 Post By Shiran
  • 2 Post By Arty
Thema: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens Hallo liebe community. Ich habe seit längerer Zeit immer mal wieder bluescreens. Sie scheinen dabei auch ohne erkennbare Ursache aufzutreten ...
  1. #1
    Arty
    Herzlich willkommen

    Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Hallo liebe community.

    Ich habe seit längerer Zeit immer mal wieder bluescreens. Sie scheinen dabei auch ohne erkennbare Ursache aufzutreten - beim Videos schauen, gaming oder nur beim Forum lesen. Sie sind auch nicht regelmäßig - mal kommt 2 Tage in Folge einer und dann wieder wochenlang nichts. Bisher habe ich micht nicht wirklich daran gestört, da ich nichts wichtiges an meinem PC mache aber so langsam sollte ich das Problem wohl mal angehen.

    Vielleicht kann mir euer Wissen ja weiterhelfen.^^

    Minidump und screenshots von CPU-Z + bluescreenview sind im Anhang
    Mein Netzteil ist ein straight power 680W 80plus gold von be quiet

    Danke schonmal für die Hilfe
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Hallo @Arty! Willkommen im Forum!
    Ich habe mir die letzten 5 Dumpfiles angesehen und komme zu der Überzeugung, dass es (wahrscheinlich) kein Treiberproblem ist. Bei allen 5 Dumpfiles waren jeweils die Funktionen auf den Stacks andere. Wenn es ein Treiber wäre, müssten annähernd die gleichen Funktionen auf den Stacks liegen.
    Als erstes (stellvertretende für alle Dumpfiles) der Debuggerauszug vom Dumpfile 051016-9718-01.dmp
    verborgener Text:
    Code:
    IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL (a)
    An attempt was made to access a pageable (or completely invalid) address at an
    interrupt request level (IRQL) that is too high.  This is usually
    caused by drivers using improper addresses.
    If a kernel debugger is available get the stack backtrace.
    Arguments:
    Arg1: fffffa803772b6a0, memory referenced
    Arg2: 0000000000000002, IRQL
    Arg3: 0000000000000001, bitfield :
    	bit 0 : value 0 = read operation, 1 = write operation
    	bit 3 : value 0 = not an execute operation, 1 = execute operation (only on chips which support this level of status)
    Arg4: fffff80002ee8f80, address which referenced memory  
    ....
    STACK_TEXT:  
    fffff880`02c0c428 fffff800`02ec2929 : 00000000`0000000a fffffa80`3772b6a0 00000000`00000002 00000000`00000001 : nt!KeBugCheckEx
    fffff880`02c0c430 fffff800`02ec15a0 : 00000000`00000000 fffff880`02c0c7b0 00000000`00000000 fffffa80`3772b690 : nt!KiBugCheckDispatch+0x69
    fffff880`02c0c570 fffff800`02ee8f80 : fffffa80`1152e3f8 00000000`00000002 00000000`00000000 00001f80`00000000 : nt!KiPageFault+0x260
    fffff880`02c0c700 fffff800`02ee773f : fffffa80`0c5d0578 00000000`00000023 fffffa80`07d37690 00000000`00000023 : nt!MiReplenishPageSlist+0xc0
    fffff880`02c0c770 fffff800`02ed330f : 00000000`00000002 fffff880`00000002 fffffa80`1152e3f8 00000000`00000002 : nt!MiRemoveAnyPage+0x24f
    fffff880`02c0c890 fffff800`02ecfc0e : 00000000`00000001 00000000`4a641000 fffff880`02c0cae0 fffff680`00253208 : nt!MiResolveDemandZeroFault+0x54f
    fffff880`02c0c980 fffff800`02ec14ae : 00000000`00000001 00000000`4a641000 00000000`00000001 00000000`4a6ef010 : nt!MmAccessFault+0x5de
    fffff880`02c0cae0 00000000`0049b893 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : nt!KiPageFault+0x16e
    00000000`1f10f7d8 00000000`00000000 : 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 00000000`00000000 : 0x49b893
    Der Stack läuft wie üblich von unten nach oben.
    Es soll eine mit Null (Zero) aufgerufene Seite entfernt werden (nt!MiRemoveAnyPage). 
    Beim Wiederauffüllen der PageListe (Replenish) kommt es zum Seitenfehler. 
    Und dadurch in der Folge zum Absturz (nt!KeBugCheckEx)
    ....
    FAULTING_IP: 
    nt!MiReplenishPageSlist+c0
    fffff800`02ee8f80 f00fba6b1000    lock bts dword ptr [rbx+10h],0
    
    DEFAULT_BUCKET_ID:  WIN7_DRIVER_FAULT
    BUGCHECK_STR:  0xA
    PROCESS_NAME:  game.bin

    Da kein konkreter Treiber oder Dienst ausmachbar ist, gehe ich davon aus, dass entweder der RAM oder die Pagefile (Auslagerungsdatei) defekt ist.
    -> den RAM mit Memtest86+ prüfen; diesen mindestens 3 komplette Durchläufe laufen lassen. Bei 8GB RAM dauert das etwa 2 Stunden.
    http://www.drwindows.de/hardware-too...ndows-pcs.html

    -> als nächstes ist das Dateisystem mit CHKDSK /F /R zu überprüfen. Dieser Befehl ist in der Eingabeaufforderung mit Admin-Rechten ein zu geben. Sicherlich wird ein Neustart verlangt. Bitte dann ausführen.

    -> als vorläufig letztes ist eine Hardwareüberprüfung der HDDs mit CrystaldiskInfo aus zu führen. Von der Auswertung bitte einen Screenshot machen, aber so, dass alle Informationen zu sehen sind.
    http://www.drwindows.de/hardware-too...erwachung.html

    Achtung: bei allen Installationen wenn möglich "benutzerdefeniert" verwenden und alle Beigaben abwählen.
    KnSN, skorpion68 und Arty bedanken sich.

  3. #3
    Arty
    Herzlich willkommen

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Danke für die Begrüßung.^^

    Memtest habe ich ausgeführt - nach 9 Durchläufen konnten keine Fehler festgestellt werden.

    CHKDSK /F /R habe ich auch als Admin ausgeführt. Ich weiß allerdings nicht, was dabei herausgekommen ist - der Computer hat sofort neugestartet, nachdem er fertig war. Soll ich die Prüfung nochmal machen?

    Die screenshots von CrystalDiskInfo sind im Anhang.

    Zur Auslagerungsdatei noch: Damit ist die pagefile.sys gemeint oder? Mir ist aufgefallen, dass die Datei sich hin und wieder eigenständig verschiebt. Gewöhnlich liegt sie auf C: aber manchmal ist sie dann auf E: für eine Weile. Ich weiß nicht, ob das normal ist aber vielleicht bringt die Info ja was.

    Vielen Dank für deine Hilfe. Ansonsten hätte ich nicht mal einen Ansatzpunkt.^^
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -image331.jpg  

  4. #4
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Die Logs von CrystalDiskInfo sind in Ordnung.
    Dass sich die Auslagerungsdatei verschiebt kann eigentlich nur dann passieren, wenn du mehrere Betriebssysteme installiert, aber nur für eines eine Auslagerungsdatei festgelegt hast.

    Das Protokoll von CHKDSK wird beim Neustart in die Ereignisanzeige eingetragen. Wenn du mit dem Protokoll klar kommst und keine Fehler protokolliert wurden, brauchst du das Log nicht zu kopieren und hoch zu laden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -chkdsk_in_event.jpg  
    KnSN und Arty bedanken sich.

  5. #5
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Hallo Arty + Willkommen!
    Zur Auslagerungsdatei noch: Damit ist die pagefile.sys gemeint oder? Mir ist aufgefallen, dass die Datei sich hin und wieder eigenständig verschiebt. Gewöhnlich liegt sie auf C: aber manchmal ist sie dann auf E: für eine Weile. Ich weiß nicht, ob das normal ist aber vielleicht bringt die Info ja was.
    Wenn sie sich verschiebt.... ist sie mal Temporär auf der HDD und dann wieder auf der SSD!
    Das können schon die Fehler sein die du hast.
    Du siehst auch bei CrystalDisk.. das die SSD nur noch 98% hat!! 2% der Speicherzellen sind schon nicht mehr zu gebrauchen weil sie zu oft benutzt wurden!! Ich vermute durch die Pagefile....!
    Die Auslagerungsdatei solltest du nicht auf der SSD (C) haben.
    Lege sie auf der HDD als feste Größe an!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -auslagerung_2015.03.28_001_.png  
    Arty und KnSN bedanken sich.

  6. #6
    Arty
    Herzlich willkommen

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Hallo

    Das Log von chkdsk habe ich mir mal angeschaut - dort ist die Rede von freiem Speicher, der als zugeordnet gekennzeichnet ist. Das könnte denke ich mit der herumspringenden Auslagerungsdatei zusammenhängen?
    Ich lade den Log mal in den Anhang.

    Unterschiedliche Betriebssysteme habe ich eigentlich nicht installiert - nur halt 2 Partitionen. Eine Admin und eine fürs normale Arbeiten.
    Und ja, normal liegt die Datei auf der SSD - ich werde die dann wohl mal auf die HDD festsetzen.
    Könnte es dann sein, dass die Auslagerungsdatei die bluescreens auslöst? Dann wäre das Problem ja simpel zu beheben.

    Danke für eure Hilfe.^^
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Shiran bedankt sich.

  7. #7
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Hallo Arty
    ((CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der MFT-Bitmap (Master
    File Table) als zugeordnet gekennzeichnet ist.
    CHKDSK hat freien Speicher gefunden, der in der Volumebitmap als
    zugeordnet gekennzeichnet ist.
    Windows hat Probleme im Dateisystem behoben.
    1652 nicht verwendete Indexeinträge aus Index $SII der Datei 0x9 werden aufgeräumt.))
    Fehler waren schon einige... die jetzt behoben wurden.
    Und ja, normal liegt die Datei auf der SSD - ich werde die dann wohl mal auf die HDD festsetzen.
    Könnte es dann sein, dass die Auslagerungsdatei die bluescreens auslöst? Dann wäre das Problem ja simpel zu beheben.
    Ja,würde ich sagen!
    Ist das Dateisystem fehlerhaft.... und dadurch auch die Pagefile... weil Daten nicht gefunden werden ist das Logisch!
    Arty und KnSN bedanken sich.

  8. #8
    Arty
    Herzlich willkommen

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Alles klar - ich habe die Auslagerungsdatei jetzt mit einer Größe von 8-16GB auf die HDD gelegt. Wäre ja ideal, wenn das schon die Lösung des Problems ist.
    Da die bluescreens immer nur sporadisch auftreten lässt sich natürlich noch nicht sagen, ob das der Übeltäter war. Ich werde das ganze mal beobachten.

    Kommt es denn manchmal vor, dass sich die Auslagerungsdatei selbst verschiebt? Nicht, dass es da noch ein anderes Problem gab, welches das Herumgespringe verursacht hat. Oder brauche ich mir darum jetzt keine Sorgen machen, da sie nun fest auf der HDD liegt?
    Shiran bedankt sich.

  9. #9
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Hallo Arty
    ..dass sich die Auslagerungsdatei selbst verschiebt?
    Nein! Sie verschiebt sich nicht,bzw. Win legt eine NEUE Temporär an wenn es keine gibt!
    Das kann man sehen,feststellen wenn es KEINE Auslagerungs-Datei gibt!
    Ich wünsche Dir schöne Pfingsttage!
    Arty und KnSN bedanken sich.

  10. #10
    Arty
    Herzlich willkommen

    AW: Seit längerer Zeit zufällige Bluescreens

    Ok, dann ist ja alles wunderbar - sehr schön.

    Danke für eure Hilfe, das Ganze wurde ja schnell und sauber gelöst. Ich hatte Schlimmeres erwartet.^^

    Frohe Feiertage!
    Shiran und KnSN bedanken sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163