Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Notebook bootet nicht mehr, Neuinstallation klappt nicht. Was könnte ich noch tun?

  1. #1
    Fleshgod
    treuer Stammgast

    Notebook bootet nicht mehr, Neuinstallation klappt nicht. Was könnte ich noch tun?

    Moin,

    ich habe hier ein Notebook welches seit heute nicht mehr bootet. Es werden keine Fehler angezeigt, warum das so ist.

    Es kommt das Logo vom Hersteller und das wars, danach lediglich ein leerer schwarzer Bildschirm.

    Ich habe schon versucht die Recovery-Partition vom Hersteller zu verwenden, was nicht funktioniert. Er führt zwar aus, dass die Dateien für Windows geladen werden aber danach passiert auch nichts mehr. Es kommt lediglich der Anfang von dem Recoveryzeug und die Konsole wird angezeigt aber laufen tut da nichts. Habe früher auch mal Wiederherstellungs-CDs für das Gerät angelegt, worüber es aber auch nicht funktioniert. Mit den CDs erscheint ebenfalls "Windows is loading files", was auch durchläuft und danach sollte eigentlich der Installationsassistent kommen, was nicht der Fall ist. Irgendwie war es dann doch mal so, dass in der Konosole etwas lief, aber das klappte am Ende auch nicht, weil irgendein Error kam.

    Die Festplatte ist nicht defekt, wird auch im BIOS angezeigt. Habe auch C: und D: über CMD auf Fehler überprüft und keine Fehler vorhanden.

    Arbeitsspeicher wird auch im BIOS vollständig angezeigt.

    Installiert ist Windows 7.

    Habe auch mal Win 10 auf einen Stick gemacht und versuche es darüber zu installieren. Wenn ich die benutzerdefinierte Installation auswähle (für erfahrene Nutzer), dann wird mir dort folgendes angezeigt:

    Laufwerk 0 Partition 1 = 19,5 GB - 19,5 GB frei - System
    Laufwerk 0 Partition 2; OS = 278GB - 264GB frei - Primär

    Auf beiden lässt sich Windows 10 nicht installieren.

    Ich habe stattdessen also die zweite Option (Upgrade) ausgewählt, wo auch die Daten erhalten bleiben. Daraufhin soll ich das Wiederherstellungslaufwerk entfernen, den PC neu starten und das Wiederherstellungslaufwerk wieder anschließen. Das ist eine Sache, die ich nicht kapiere. Wenn ich den Stick entferne und den Lappi neu starte, dann startet er doch ganz normal und bootet nicht vom Stick... was schreiben die da also für Mist?

    Die Meldung meine ich:

    Der Computer wurde mithilfe des Windows-Installationsdatenträger gestartet. Entfernen Sie den Installationsdatenträger und starten Sie den Computer neu, damit Windows ordnungsgemäss gestartet wird. Legen Sie anschliessend den Installationsdatenträger ein, und starten Sie das Upgrade neu. ( Wählen Sie für die Ausführung eines Upgrade nicht die Option ''Benutzerdefiniert (erweitert)'' aus. Bei Auswahl von ''Benutzerdefiniert (erweitert)'' wird eine neue Kopie von Windows erstellt, und die Programme und Einstellungen werden gelöscht.)

    Was soll ich noch machen? Ich verstehe einfach nicht woran es liegt...

    Habe den Stick mal abgemacht und die Meldung geschlossen, worauf ich beim Fenster lande, wo man "Installieren" auswählen kann oder Computerreparaturoptionen öffnen kann. Da bin ich nochmal auf Installieren und jetzt wird das Setup wieder gestartet und das schon seit locker 5 Minuten. Irgendwie muss ich nach jeder Auswahl die ich tätige erst mal ewig warten. Keine Ahnung, ob da noch was passiert.

    So sah es danach jedenfalls aus:

    http://puu.sh/pJsom/93f0f6dab2.jpg

    Wenn ich da den Stick nochmal anschließe, hilft das allerdings auch nicht. Wenn ich auf durchsuchen gehe, sieht es so aus

    http://puu.sh/pJss8/6e00b37e17.jpg

    Was brauche ich da für Treiber / Wo bekomme ich die her, damit ich die Installation fortsetzen kann? Sind die nicht normalerweise auf dem Wiederherstellungslaufwerk der Win 10 Installation dabei?

    Soll ich den Stick mal formatieren und anstatelle von Win10 => Win7 draufmachen und die Installation probieren? Aber wird denke auch nicht gehen. Aus welchem Grund auch immer ging es wie gesagt über die Wiederherstellungs-CDs mit Windows 7 auch nicht, die ich damals ganz am Anfang angelegt habe.

    Woran kann das liegen? Ich verstehe es einfach nicht. Was soll ich mal noch machen?
    Geändert von Fleshgod (28.06.2016 um 23:27 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Fleshgod
    treuer Stammgast

    Notebook bootet nicht mehr, Neuinstallation klappt nicht. Was könnte ich noch tun?

    Hey,

    es geht mir immer noch um das Problem, was ich hier erwähnt habe: Notebook bootet nicht mehr, Neuinstallation klappt nicht. Was könnte ich noch tun?

    Ich habe mir mittlerweile mal einen Stick mit Win7 erstellt.

    Heruntergeladen habe ich diese ISO-Datei:
    Windows 7 Home Premium mit Service Pack 1 - ISO-Datei Download

    Den Stick habe ich entsprechend dieser Anleitung erstellt: Windows 7,8, 8.1: UEFI USB Stick erstellen (Anleitung) - TechFrage

    Beim Booten erhalte ich nun die Fehlermeldung "Error loading operating system".

    Was kann ich tun?

    Über das MediaCreationTool kann ich den Stick nicht erstellen, weil es ein OEM-Key ist.

    Edit => Ich glaube das mit der Fehlermeldung liegt daran, weil gar nicht erst vom Stick gebootet wird. Der Stick wird mir im BIOS nicht angezeigt. Als ich Windows 10 über das MediaCreationTool draufgemacht habe, wurde er mir angezeigt.

    Wieso kann ich nicht vom Stick booten? Habe es wie gesagt mit Rufus gemacht und dann mal mit UNetbootin.

    Hatte zuletzt nun auch mal das Video hier befolgt... http://www.chip.de/artikel/USB-Stick..._12872523.html

    Jetzt wird der Stick auch im BIOS angezeigt und lässt sich auswählen, aber danach kommt trotzdem die Meldung "Error loading operating system".

    Helft mir bitte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •