Ergebnis 1 bis 13 von 13
Danke Übersicht2Danke
  • 1 Post By corvus
  • 1 Post By KnSN
Thema: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt Ich hab seit längerer Zeit, wahrscheinlich 2 jahre oder mehr, immer folgende Meldung in der Ereignisanzeige "Die Geschwindigkeit des Prozessors ...
  1. #1
    AyapaRama
    bekommt Übersicht

    Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Ich hab seit längerer Zeit, wahrscheinlich 2 jahre oder mehr, immer folgende Meldung in der Ereignisanzeige
    "Die Geschwindigkeit des Prozessors "X" in der Gruppe "0" wird durch die Systemfirmware begrenzt. Seit dem letzten Bericht befindet sich der Prozessor seit 71 Sekunden in diesem Status mit verringerter Leistung." Die Meldung erscheint nach jedem Start früher oder später. Auswirkungen hat es in der Hinsicht, dass leistungstarke Spiele starke FPS Drops haben, z.B. hatte ich mir damals Crysis 3 gekauft und auch durchgespielt ohne Probleme und nun ist es quasi unspielbar. Anfangs gehts noch aber wahrscheinlich dann wenn diese Meldung erscheint sinken die FPS drastisch.

    Nun habe ich in den letzten Jahren die Festplatte ausgetauscht (weil kaputt) und außerdem noch viele andere Dinge gemacht die dafür zuständig sein könnten. Heute habe ich zudem noch die Wärmeleitpaste erneuert.
    Da ich die Intel Treiber als Ursache ausgeschlossen habe und in meinem BIOS kein Energiesparmodus aktiviert ist (aktuellstes Bios), würde ich jetzt davon ausgehen, dass die Meldung durch Überhitzung zustandekommt. Lüfter funktioniert noch. Laptop ist ungefähr 5-6 Jahre alt.
    Speedfan zeigte mir bei Volllast (Im Spiel) bis 95° C. Wie gesagt habe ich jetzt die Wärmeleitpaste erneuert und den Lüfter gereinigt und jetzt zeigt mir Speedfan max ca. 82° C an. In Ruhe wird mir 40-50° angezeigt (siehe Anhang (aktueller Zustand)). Die Temperatur hat sich also auf jedenfall verbessert, dennoch erscheint immernoch diese Meldung in der Ereignisanzeige.
    Die Frage ist jetzt wieso ist mein Laptop immernoch so heiß und wie bekomm ich diese Meldung weg.

    Edit: Auf jedenfall is das Spielen besser geworden, scheint zumindestens so


    Anhang:
    Grafik hat einen Darstellungsfehler. Wurde erst richtig angezeigt. Während das Spiel lief Temp bei ca 80° -> beende Spiel -> GPU geht runter auf 0 weil nichtmehr verwendet. Danach Laptop kühlt ab.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt-unbenannt.jpg  
    Geändert von AyapaRama (17.07.2016 um 03:53 Uhr)

  2. #2
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Der Laptop dürfte ganz einfach von der Auslegung her nicht in der Lage sein, längere Zeit unter Vollast zu laufen. Da bräuchte es nen größeren und schwereren Kühler, schnelleren Lüfter und das in nem klassisch klobigen Gehäuse ,mit nem Powerbook hat man ganz schlechte Chancen.
    In den 80ern wird gedrosselt, bei 95c droht Sofortabschaltung oder Defekt. Damit war das ja schon ein Erfolg jetzt.
    Kein einziges Top-Smartphone von heute drosselt nicht innerhalb von mickrigen 30s bei Vollast, das muß man sich mal vorstellen.
    Normal gedrosselt hat das Ding bestimmt schon immer, das muß aber nicht auffallen, und ins Systemlog hast wohl auch nicht geschaut nach dem Zocken, früher.
    KnSN bedankt sich.

  3. #3
    AyapaRama
    bekommt Übersicht

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Naja früher hat er ja ohn Probleme funktioniert
    da hat man schonmal 6 Stunden Crysis am Stück geschafft
    da konnte ich den auch noch aufm Schoß haben. Aber dann wurde der halt so heiß, dass es wehtat.

    Ich geh mal davon aus, dass der Lüfter einfach nichtmehr die gleiche Leistung wie früher bringt und deswegen die Nachricht kommt.

    Zumindestens gehts jetzt wieder einigermaßen.

  4. #4
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Früher ... Noch nie einkalkuliert, dass die Eigenschaft von Stoffen nicht konstant ist - Entropie genannt?

  5. #5
    AyapaRama
    bekommt Übersicht

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Deswegen hab ich ja die wärmeleitpaste ausgetauscht und gesagt dass der lüfter wahrscheinlich nichtmehr so leistungstark ist.

    Ich frag mich halt was ich noch machen könnte ohne direkt nen neuen Lüfter zu kaufen

    Direkt nen neuen PC kaufen nur weil der etwas gedrosselt is erscheint mir ja auch ziemlich übertrieben

    Es könnte durchaus sein dass die Nachricht schon früher da war. Da hatte ich ja keinen Grund nachzugucken.

    Im Moment gehts ja wieder einigermaßen. Wenns dann wieder schlechter wird versuch ichs einfach mal mit nem neuen Lüfter oder neuer PC. Alt isser ja schon.

  6. #6
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Ich rede weder von der Wärmeleitpaste noch von dem Lüfter, sondern von der Wirkleistung des Prozessors.

    Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

  7. #7
    AyapaRama
    bekommt Übersicht

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Also Crysis 3 läuft mit der tieferen Temperatur ohne Probleme
    Der Prozessor läuft also noch gut, zumindest könnte ich keine Minderung der Wirkleistung feststellen. Und wenn doch wäre da immernoch der Umstand, dass immernoch die Meldung kommt, dass der Prozessor in verminderter Leistung läuft.
    Somit könnte ich garnicht beurteilen ob die Wirkleistung schlechter wäre, weil der Prozessor gar nicht bei voller Leistung läuft.
    Weswegen ich auch hier bin, weil ich nicht weiß was ich noch machen muss, damit der Prozessor normal läuft.
    Vll isses ja doch ein Systemfehler oder einfach weil der Laptop zu heiß wird und ich gerne wüßte wie man den besser kühlen könnte.
    Ich glaube jedenfalls nicht, dass "weil der Prozessor eine schlechtere Wirkleistung hat, weil er alt ist" der Laptop quasi unbrauchbar wird. Da müsste der schon vollkommen durchschmoren um soviel Leistung zu verlieren.

  8. #8
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Die Meldung von Windows hat um die Wirkleistung nichts zu tun, diese resultiert von anderer Natur.
    Die Firmware ist das Advanced Configuration and Power Interface (ACPI). Demzufolge ist das Problem an dem Chipsatztreiber und der SMBIOS-Revision anzupacken!

    Das starke Gefälle in der Wirkleistung ist dann ersichtlich, wenn der Prozessor eine hohe bis sehr hohe Schiene fährt, also wo die Wirkleistung und die Verlustleistung sich kreuzen und einer als Gewinner hervorgeht, die Verlustleistung.
    Die daraus einhergehende Mutmaßung bezieht sich darauf, weil Du geschildert hattest, dass die Leistungsfähigkeit in Spielen merklich gesunken ist und dies ist der Indikator, welcher als Faktor dafür gilt!

  9. #9
    AyapaRama
    bekommt Übersicht

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    So wie ich das sehe funktioniert der Prozessor noch normal
    Sobald ca 80° erreicht sind schaltet der Prozessor in den Zustand verringerter Leistung
    was bei 82° noch auszuhalten ist. Vorher waren es 95° was dazu führt das der Prozessor sehr stark drosselte.
    Ich denke nicht, dass die Probleme anderer Natur sind.
    Wenn die erhöhte Temperatur nun ein Resultat der Verlustleistung ist kann ich ja nich viel machen. Die Frage is halt ob ein neuer Baugleicher Lüfter noch was rausholt oder nich.

  10. #10
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Zitat Zitat von AyapaRama Beitrag anzeigen
    Sobald ca 80° erreicht sind schaltet der Prozessor in den Zustand verringerter Leistung was bei 82° noch auszuhalten ist. Vorher waren es 95° was dazu führt das der Prozessor sehr stark drosselte.
    Du untermauerst geradezu, dass es an der verringerten Wirkleistung bedingt ist. Aber das ist normal, denn kein Bauteil wird besser, auch wenn man sagt, dass nach dem Einspielen ein Lautsprecher, Verstärker und Kabel homogener klingt - weicher, wärmer und transparenter, geradezu analoger, so geht durch die veränderte Eigenschaft von Stoffen (Phasentransformation) der digitale Hauch verloren - eine Nuance, die bei Zuspielung in Musik von digitaler Quelle an Plastizität und Rauschabstand verliert - die Präzision und Kälte, welche der Instrumentalmusik die natürliche Härte verleiht und den Oberbässen den knackigen Kick!

  11. #11
    AyapaRama
    bekommt Übersicht

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Also meinste das ein neuer Lüfter nichtsmehr bringt

  12. #12
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Wenn das zutrifft, sowieso nicht. Heißt aber nicht, dass gar nichts zu unternehmen der richtige Weg ist. Ein besser CPU-Kühler und eine sehr gute Wärmeleitpaste bewirken schon was, nur wie viel, das sei dahingestellt. Des Weiteren ist nicht bewiesen, dass es der Prozessor ist, geschweige denn nur er allein, denn ich tendiere schon dahingehend zu mutmaßen, dass es an der Leistungsschiene liegt, das sogenannte Spannungsreglermodul (Voltage Regulator Module) ist diejenige Komponente, welche der viel höheren Strapazen wegen früher und stärker abbaut, sodass die Überlegung zur Neuanschaffung der Hauptplatine gewiss nicht die verkehrte Lösung ist.
    AyapaRama bedankt sich.

  13. #13
    AyapaRama
    bekommt Übersicht

    AW: Die Geschwindigkeit des Prozessors wird durch die Systemfirmware begrenzt

    Das hilft mir schonmal, auf jedenfall lass ich es erstmal so wie es ist. Funktioniert ja jetzt ausreichend.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162