Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
Danke Übersicht15Danke
Thema: RAM Auslastung im Normal Zustand Guten Tag liebe Mitleser, wie im Titel steht habe ich ein Problem mit meiner Auslastung im normalen Zustand. Systeminfo: Intel ...
  1. #1
    Lonya
    bekommt Übersicht Avatar von Lonya

    RAM Auslastung im Normal Zustand

    Guten Tag liebe Mitleser,
    wie im Titel steht habe ich ein Problem mit meiner Auslastung im normalen Zustand.

    Systeminfo:
    Intel Core i3-2310M
    AMD Radeon HD 6650M 1GB VRAM
    500 GB HDD
    4GB DDR3 Memory
    Windows 7 Enterprise 64bit SP1

    Problem:

    Ich hatte eben noch vor meinem reboot 20% Auslastung und mein Ziel war es per Task-Manager, Ressourcenmonitor und Google einige "unnötige" Prozesse zu beenden. Ich wollte auf einen Wert unter 15% kommen, denn bei 4GB erscheint mir 20% im normal Zustand ein wenig zuviel.
    Dummerweise habe ich ein Prozess geschlossen welches dazu führte das Windows sich in wenigen Sekunden neustartet.

    Jetzt habe ich 25% Auslastung im normalen Zustand.

    Was will ich nun hier?

    Ich hoffe, dass Anhand der Bilder die ich unten eingefügt habe und falls nötig durch weitere Information meinerseits, mir jemand helfen kann meinen erwünschten Wert zu erreichen von ca 10%-15%.
    Natürlich nur wenn das überhaupt realistisch ist, aber ich denke bei mir gibt es einiges was man verbessern kann.

    Warum möchte ich das?

    Bei 4GB ist für mich jeder MB wichtig den ich gewinnen kann, vorallem wenn ich mal was zocken will was jetzt auf die 95% Auslastung gehen kann.

    Ältere Problem bzgl. RAM Auslastung hatte ich bereits. Ich hatte beim Neustart immer Dank Windows Update eine Auslastung von 80%+, dass ist nun natürlich nicht mehr der Fall. Und auch meine ältere Auslastung von 40%+ im normalen Zustand konnte ich reduzieren auf den jetzigen Wert.

    In diesem Sinne vielen Dank fürs lesen und mithelfen.

    Lonya

    Bilder:






    Direkte Links:
    http://epvpimg.com/3rlHbab
    http://epvpimg.com/fXRXcab
    http://epvpimg.com/28HYbab

  2. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Welche Programme sind denn so im Autostart drinnen ?

    Ich halte 20% = ca. 800MB bei einem 64bit System für eh in Ordnung.

    Kann dein Laptop (Vermutung) noch aufgerüstet werden ? Genaue Bezeichnung bitte. Danke.

  3. #3
    Lonya
    bekommt Übersicht Avatar von Lonya

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Wo genau kann ich die Programme beim Autostart einsehen?

    Aufrüstung kann man sicherlich ist aber für mich derzeit keine Option.

  4. #4
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Start - msconfig eintippen und oben steht es dann

    Lade dir mal das herunter

    https://downloadcenter.intel.com/de/...iagnostic-Tool
    Lonya bedankt sich.

  5. #5
    Lonya
    bekommt Übersicht Avatar von Lonya

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    epvpImg: A picture is worth a thousand words.
    epvpImg: *burp*, images are delicious.

    Die Serial Number habe ich mal geschwärzt ich denke das braucht nicht jeder wissen und beim Autostart nur den Reiter "Systemstart" oder auch "Dienste"?

    Kann ich das Fenster nicht maximieren und die Dienste nicht optimal fotografieren.

  6. #6
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    TIP: Das Snipping Tool nehmen

    http://www.drwindows.de/dr-windows-i...t-gemacht.html

    Und du meinst, wenn ich den Namen nicht ganz lesen kann, das ich dann weiß was das ist ?
    Lonya bedankt sich.

  7. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Hallo @Lonya! Willkommen im Forum!
    Die im Taskmanager (Bild 1) angezeigten Prozesse sind zu 90% Systemprozesse und die sollte man nicht beenden.
    Eine Möglichkeit wäre, dass du einige Prozesse im Autostart hast, die aber nicht angezeigt werden, weil sie im Hintergrund laufen.
    Deshalb hat dich @HerrAbisZ nach dem Autostart gefragt.
    Nebenbei: auch ich habe etwa 25% RAM-Belegung

    Und eines kann angenommen werden: wenn du wirklich Prozesse ausklammerst, bei denen du der Meinung bist, dass sie nicht benötigt werden, dann erkennt Windows, dass RAM frei geworden ist. In dem Fall lädt es Systemkomponenten nach, die Windows in die Pagefile ausgelagert hat.
    An dem RAM-Management von Windows kann (sollte) man nicht drehen.
    Lonya bedankt sich.

  8. #8
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Naja, was ich bis jetzt sah, ist da Bluetooth eingeschaltet - ob man das braucht ? HP ?

    Welcher ASC ? Ich habe bei 8 aufgehört und ihn runtergeschmissen, weil er mir zu aufdringlich wurde

    Raptr ist eine Chatporgramm

    Aber der Antivirus AVG ist auch abgeschaltet ????

    Ich habe mal den Intel CPU Test laufen lassen und danach ist die RAM Auslastung deutlich zurück gegangen. Ich weiß allerdings nicht wie lange das anhält und ob es dann wieder kommt.
    Lonya bedankt sich.

  9. #9
    Lonya
    bekommt Übersicht Avatar von Lonya

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Hey Danke Ari45,
    hast du auch 4GB Ram ? Ich meine je weniger Ram und je mehr % Auslastung desto schlimmer denke ich.
    25% Bei 16GB Ram oder 4 GB Ram sind ein großer Unterschied.

    HerrAbisZ Danke dir auch soweit,
    ich habe das ausgeschwärzt weil ich nicht weiß ob ich diese Info preis geben sollte(keine Ahnung von solchen Dingen) aber hier nochmal so dass man das lesen kann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken RAM Auslastung im Normal Zustand-dr-windows-5.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-1.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-2.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-3.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-4.png  

    RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-5.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-6.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-7.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autosrtart-7.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-8.png  

    RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-9.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-10.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-11.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-12.png   RAM Auslastung im Normal Zustand-autostart-13.png  

    Geändert von Lonya (26.09.2017 um 19:16 Uhr)

  10. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Nein, ich habe 8GB RAM, und davon sind im Schnitt 25% (also etwa 2 GB) belegt.
    Ich habe jetzt mal zusätzlich Word, Excel, Outlook und Access geöffnet. Die RAM-Belegung stieg auf rund 29%.
    Wenn dir die 75% verfügbarer RAM (3 GB) zu wenig sind, dann musst du aufrüsten. Du kannst nicht die Windows-Dienste und -Prozesse "kastrieren", nur weil du zu wenig RAM hast und es eventuell bei diversen Spielen haken könnte.

    Zu deinen Screenshots: klicke unten auf "Alle Microsoft-Dienste ausblenden". Nur das, was dann noch übrig bleibt, darfst du überhaupt deaktivieren. Die Auswirkungen wirst du dann merken, wenn deine Anwendungen nicht mehr laufen.
    HerrAbisZ und Lonya bedanken sich.

  11. #11
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    AVG, die IObit-Krücke. Aber ich bin bei sowas kein Freund von Bildern, die sind so gut wie nichtssagend.

    OTL zur Weitergabe von Systeminformationen
    OTL - OTLogfile by Oldtimer

    OTL herunterladen, folgende Optionen stellen:
    + Scanne alle Benutzer
    + Überspringe Microsoft-Dateien
    + LOP
    + Purity
    + aktiviere überall "Benutze Safelist"
    + Ausgabe: Standardausgabe
    "SCAN"

    OTL.txt und EXTRAS.txt bitte hier anhängen.

    Anleitung
    Bild

    Deinen Benutzernamen und sonstiges kannst du durch * ersetzen, mir ist das eh wurscht.

    Wenn du nur Dienste weitergeben magst, was allerdings nicht hilft, dann evtl das hier
    ServiWin: Windows Services/Drivers Tool (start/stop/restart service)
    KnSN bedankt sich.

  12. #12
    Lonya
    bekommt Übersicht Avatar von Lonya
    Mach ich sofort, allerdings ist die Einstellung afu dem Bild nicht identisch mit deiner aufgelisteten Option.
    Also nun Mini oder Standardausgabe?

    ------------------------------


    Ich habs mal Privat gesendet sind ne Menge Dateien die ich erstmal nicht Öffentlich stellen werde.
    Geändert von Wolko (26.09.2017 um 23:48 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt.

  13. #13
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Bekomme ich nicht runtergladen, wird über mehrere Server umgeleitet, die hier gesperrt sind, sorry, machs doch einfach, wie ich schrieb. Sollte das ein Problem für dich darstellen, bin ich raus aus der Nummer.

  14. #14
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Zitat Zitat von Lonya Beitrag anzeigen
    25% Bei 16GB Ram oder 4 GB Ram sind ein großer Unterschied.
    Mag sein, aber es ist auch ein großer Unterschied, ob man größtenteils von der Auslagerungsdatei eines Festplattenlaufwerkes versorgt sein will, oder ob man eben mit dem schnellen Arbeitsspeicher seine Runden drehen will!
    Denn das ist nämlich die Konsequenz aus Deinem Vorhaben, denn anders gelingt es nicht.

    0,75-1,0GB sind für ein taufrisches Windows 7 64 Bit absolut in Ordnung, in noch weniger bricht die Performance ein!
    Normalerweise gönnt sich ein solches Betriebsystem bei 8GB in etwa die 1,5GB bei einer aktiven Auslagerungsdatei.

    Zitat Zitat von Ari45 Beitrag anzeigen
    Nein, ich habe 8GB RAM, und davon sind im Schnitt 25% (also etwa 2 GB) belegt.
    Aribert beschreibt es richtig!
    Dass Du schon weniger hast liegt daran, dass dem physikalischen Speicher zu wenig Ressource bleibt - Du bist mit etwa 750MB am absoluten Minimum!

    Ich habe 16 GB bei einer inaktiven Auslagerungsdatei und die 25% sind die Normalität, ohne dass ein Webbrowser geöffnet ist, denn dann sind es bis zu 35%.
    Lonya bedankt sich.

  15. #15
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: RAM Auslastung im Normal Zustand

    Eben OTL durchgesehen, setzt dein Windows neu auf, lass IObit, AVG und McAfee weg, Razor-Treiber auch, ist eh alles sinnlos und planlos deaktiviert. Dazu zugemüllt mit nem haufen andrem sinnlosen Zeugs, dem du wohl mit CCleaner/Tuneup hinterherwischen musst. Jede Menge Adware im System. Dazu Dateien, die jeglicher Logik entbehren und auf einen Trojaner schliessen lassen, auf jeden Fall sehr dubios.

    Und bei aller Nettigkeit - wenn du mit 4GB für deine Spiele nicht auskommst, dann verdammt nochmal hau da nochmal 4GB rein.

    PS ja, es wird klar, warum du es nicht offen stellen wolltest, aber ohne hätte ich kein Fazit ziehen können. Die Kiste gehört auf neue Räder gestellt - ohne den Kickifax, der wohl offensichtlich auf ganzer Linie versagt hat - weil du ihm den Saft (sprich:Dienste) abgedreht hast. Man könnte auch anders - das war ne echt bescheuerte Idee.

    Und jetzt mach es einfach besser.
    KnSN, Ari45 und Lonya bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162