Ergebnis 1 bis 4 von 4
Thema: Versteckte Festplatte wieder sichtbar machen Hallo, ich habe folgendes problem und hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen: Ich hatte zwei Festplatten mit jeweils ...
  1. #1
    xdadamx
    Herzlich willkommen

    Versteckte Festplatte wieder sichtbar machen

    Hallo,

    ich habe folgendes problem und hoffe jemand von euch kann mir da weiterhelfen:
    Ich hatte zwei Festplatten mit jeweils einem Windows 7 zusammen in einem System für einige Zeit laufen bis vor kurzem die eine Festplatte kaputt gegangen ist. Seitdem will auch meine, bis dahin täglich verwendete, 2. Festplatte nicht mehr booten.
    Meine Festplatte, mit voll funktionierendem Windows 7, wird auch nicht mehr erkannt.
    Die Windows Systemreparatur zeigt keine Probleme, sie erkennt sie ja auch (siehe Bild) aber als Ort wird Unbekannt angezeigt.
    Durch einiges hin und her bin ich per diskpart vielleicht auf den Grund allen übels gestoßen.
    Sieht nämlich per "list volume" Befehl als "Versteck" angezeigt und besitzt keinen Laufwerksbuchstaben (siehe Bild) den habe ich schon versucht per diskpart zuzuweisen, wird auch akzeptiert, aber nach einem Neustart ist er wieder weg.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Vielen Dank im vorraus.
    Versteckte Festplatte wieder sichtbar machen-20180102_121604.jpgVersteckte Festplatte wieder sichtbar machen-20180102_121758.jpg

  2. #2
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Versteckte Festplatte wieder sichtbar machen

    Weil wohl auf der nicht mehr vorhandenen Festplatte der Bootsektor mit Verweis auf das zweite Windows war. Wenn vor dem anderen Windows kein Platz mehr ist für eine neue Bootpartition, dann bleibt da wohl nicht viel übrig. Aktuelle Partition nach hinten schieben (100-400mb) und vorne mit EasyBCD oder anderem eine neue Bootpartition erstellen. EIgentlich sollte das auch mit der Windows-DVD funktionieren:
    https://www.purrucker.de/2012/11/28/...r-neu-anlegen/
    https://www.hardwareluxx.de/communit...ws-863266.html

    EasyBCD
    https://www.drwindows.de/windows-too...igurieren.html
    NeoSmart Technologies

    Damit habe ich mir schon den komplette Bootmanager auf einer zweiten HDD neu angelegt, allerdings hatte ich da noch die erste HDD (wurde komplett ersetzt) zum Booten drin.

    Mit einem Live-Windows (zB von Stick) mit EasyBCD drauf wäre das auch durchführbar.

  3. #3
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Versteckte Festplatte wieder sichtbar machen

    Hallo xdadamx,
    bitte schaue Dir mal dieses hier www.infoschubla.de » versteckte Partition an. Das Du mit Diskpart einen Laufwerksbuchstaben zugeordnet hast war schon richtig aber damit dies auch nach einem Neustart anhält musst Du zuvor noch die Partition sichtbar machen.

  4. #4
    xdadamx
    Herzlich willkommen

    AW: Versteckte Festplatte wieder sichtbar machen

    Danke für die schnellen Antworten.
    Funktioniert alles. Daten gerettet .

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163