Ergebnis 1 bis 7 von 7
Danke Übersicht1Danke
  • 1 Post By BmwM3
Thema: Update KB4474419 läßt sich nicht installieren Hallo! Habe hier Windows 7 Home Premium 64 Bit mit Servicepack 1. Das Sicherheitsupdate von März KB4474419 läßt sich nicht ...
  1. #1
    DruidMatrox
    Herzlich willkommen

    Update KB4474419 läßt sich nicht installieren

    Hallo!

    Habe hier Windows 7 Home Premium 64 Bit mit Servicepack 1.
    Das Sicherheitsupdate von März KB4474419 läßt sich nicht installieren.
    Nach der Installation und dem Reboot des Systemes wird nach gefühlt
    unendlicher Konfiguration des Systemes alles wieder auf den Ausgangszustand
    zurückgesetzt. Seit 13.03.2019.
    Das Servicing Stack Update KB4490628 wurde problemlos durchgeführt.
    (Danach am 14.3.2019)
    Wer weiß Rat und Hilfe?
    Mit Tante Google fand ich nicht wirklich was hilfreiches.

    Viele Grüße

    Matrox

  2. #2
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Update KB4474419 läßt sich nicht installieren

    Guten Morgen und Willkommen im Forum!
    Versuche die manuelle Installation der Update-Version von hier: https://www.drwindows.de/windows-7-a...ows-maerz.html
    Vor Installation Internetverbindung „kappen” und neu starten, damit Windows Update nicht dazwischen funken kann.

  3. #3
    laudon
    gehört zum Inventar Avatar von laudon

    AW: Update KB4474419 läßt sich nicht installieren

    hi
    mit dem problem sind sie nicht alleine:
    https://www.borncity.com/blog/2019/0...-support-nach/
    gruß

  4. #4
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Update KB4474419 läßt sich nicht installieren

    Hallo DruidMatrox,
    zu deinem Problem würde ich gern mal den jetzigen Update-Stand sehen und bitte dich, dass du die Eingabeaufforderung (cmd.exe) mit erhöhten Rechten öffnest und folgenden Befehl eingibst:
    Code:
    DISM /Online /Get-Packages /Format:Table /English > "%USERPROFILE%\Desktop\PackagesList.txt"
    Belasse die Eingabeaufforderung (cmd.exe) offen und führe gleich danach noch folgenden Befehl aus:
    Code:
    sfc /scannow
    Wird dir nach dem SFC-Scan das hier: "Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren. Details finden Sie in der Datei CBS.Log (%WinDir%\Logs\CBS\CBS.log)." angezeigt dann gib in der noch offenen Eingabeaufforderung (cmd.exe) gleich noch diesen Befehl ein:
    Code:
    findstr /c:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.log > "%userprofile%\Desktop\sfcdetails.txt"
    Beide LOGs werden als Text-Dateien auf deinem Desktop erstellt, füge sie an deine nächste Antwort an.

    Anleitungen


  5. #5
    DruidMatrox
    Herzlich willkommen

    AW: Update KB4474419 läßt sich nicht installieren

    Hallo!

    Dauerte etwas, da Gartenarbeit.

    Mein Package:

    PackagesList.txt

    Die Antwort auf scf /scannow:

    Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

    Hier die scf-Details:

    sfcdetails.txt

    Und hier CBS.log:

    CBS1.txt
    CBS2.txt

    Das wars.

    Viele Grüße

    Matrox

  6. #6
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Update KB4474419 läßt sich nicht installieren

    Habe mir mal das LOG PackagesList.txt aus Beitrag #5 angesehen und bitte dich, dass du das hier Skript Reset Windows Update Agent mal herunterlädst und das Archiv ResetWUEng.zip in einen Ordner deiner Wahl entpackst. Klicke danach in diesem Ordner mit der rechten Maustaste auf das Script ResetWUEng.cmd und führe einmal Punkt 2 "Resets the Windows Update Components." aus. Starte danach Windows neu damit gegebenenfalls die ausstehenden Updates installiert werden.

    Öffne danach Windows Update und führe eine Suche nach Updates durch. Sollten Updates angeboten werden dann installiere die Wichtigen, aber einzeln. Eventuelle Fehlermeldungen mit genau darlegen, gegebenenfalls auch als Screenshot.

  7. #7
    BmwM3
    Erster Beitrag

    AW: Update KB4474419 läßt sich nicht installieren

    hallo
    habe das Problem gestern bei mir lösen können!
    Das update läuft nicht durch wenn ein "alternativer bootloader" benutzt wird!
    Ich habe Multiboot mit Windows 10 und Windows 7, im Bootloader von Windows 10 ist Windows 7 eingetragen,
    es kommt also der schwarze Auswahlbildschirm wenn ich starte.
    Jetzt habe ich im UEFI die Bootreihenfolge so eingestellt das er direkt von der Windows 7 Platte bootet,
    der schwarze Auswahlbildschirm vom Windows 10 Bootloader kommt also nicht,
    und so konnte ich nun das update erfolgreich installieren!
    Gefunden habe ich die Lösung hier:

    "In verschiedenen Foren berichteten Nutzer zudem, dass dass Update KB4474419 bei ca. 83 Prozent mit dem Fehler 0x80004005 (E_FAIL, unbekannter Fehler) fehl schlägt. Inzwischen hat sich in einem englischen Microsoft-Forenthread eine mögliche Ursache herauskristallisiert. Die Update-Installation scheitert, wenn ein fremder Bootlader (etwa Linux GRUB2, der auf eine Linux-Partition zeigt) vorhanden ist. Nach Entfernen des Bootladers oder ‘abklemmen’ des Linux-Laufwerks lässt sich das Update dann erfolgreich installieren."
    link:
    https://www.heise.de/newsticker/meld...n-4341198.html
    Henry E. bedankt sich.

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163