Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 29
Danke Übersicht17Danke
Thema: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses" Guten Morgen, seit gestern bekomme ich beim Start meines Laptop (ASUS K95V, Win7, 1TB FP, und 500 GB SSD, Core ...
  1. #1
    gisszmo
    bekommt Übersicht

    Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Guten Morgen,

    seit gestern bekomme ich beim Start meines Laptop (ASUS K95V, Win7, 1TB FP, und 500 GB SSD, Core I5, NVIDA Geforce 740M; weitere Infos hab ich leider keine und da ich nicht reinkomme, kann ich die nicht abrufen) folgende Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses. Weitere Informationen finden Sie im Ereignisprotokoll".

    Ich kann aber noch nicht mal das Ereignisprotokoll aufrufen, weil beim Klick auf "OK" oder schließen immer wieder dieselbe Fehlermeldung kommt.

    Folgendes ist vorausgegangen: Bis vor ca 3-4 Tagen hat alles problemlos funktioniert. Es fing an, dass keine Bilder mehr angezeigt wurden. Ob dies jetzt ein Problem von meinem Laptop war oder tatsächlich FB, Whatsapp, Insta, weiß ich allerdings nicht. Das ging dann ja auch wieder.

    Dann wurden keine Videos mehr angezeigt. Ich konnte noch sehen, dass da ein Video ist, aber dann wurde das kleine Vorschaubild ganz verschwommen. Und es gingen keine Videos, weder die bei FB noch Youtube oder andere.

    Gestern fiel noch der Lautsprecher aus. Dies konnte ich beheben durch einen Neustart.
    Da aber trotz mehrerer Neustarts, Cache leeren usw. die Videos immer noch nicht liefen, habe ich das System auf einen früheren Zeitpunkt zurücksetzen wollen, wo noch alles funktionierte. Das war dann auf den 06.07. oder 07.07.

    Ob das Zurücksetzen funktioniert hat weiß ich nicht, weil ab da beim Neustart halt diese Fehlermeldung kommt.
    Selbst im abgesicherten MOdus kommt die Fehlermeldung.

    Auf dem Laptop sind etwa 500 MB Bilder und Dateien, die ich leider blöderweise noch nicht gesichert habe, die ich aber unbedingt bräuchte.

    Weiß mir jemand einen Rat? Wenn ja, bitte nicht zuuuuuuu kompliziert und mit zuvielen Fachausdrücken.

    Vielen Dank für die Hilfe

    Gruß Manu

  2. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Hast du auch nach Malware und Adware schon suchen lassen ?

    Bitte nicht blind dann auf "Löschen" klicken.

    https://de.malwarebytes.com/

    https://de.malwarebytes.com/junkwareremovaltool/ Wartung eingestellt 26.10.2017

    https://de.malwarebytes.com/adwcleaner/

    Damit kann man auch einen offline Scan machen
    https://support.kaspersky.com/de/viruses/krd2018
    Porky bedankt sich.

  3. #3
    Porky
    gehört zum Inventar Avatar von Porky

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Vor Reparaturversuchen schlage ich vor, erst einmal mit einem Linux-Live-System zu starten und die wichtigen Daten zu sichern. Bei 500 MB reicht dafür auch ein USB-Stick aus.
    Henry E. und florian-luca bedanken sich.

  4. #4
    florian-luca
    gehört zum Inventar

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Hi gisszmo
    wenn möglich mache das als Erstes
    #[email protected] = Vor Reparaturversuchen schlage ich vor, erst einmal mit einem Linux-Live-System
    zu starten und die wichtigen Daten zu sichern. Bei 500 MB reicht dafür auch ein USB-Stick aus.
    Dein Problem
    Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses
    Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"-anmerkung-2019-07-11-232307.jpg
    dieses Problem, wurde im Forum schon behandelt
    https://www.drwindows.de/it-news/470...ndows-7-a.html
    Wer von dem Problem betroffen ist, kann hierfür bei Microsoft einen Hotfix anfordern, der das Verhalten korrigieren soll.
    https://support.microsoft.com/de-de/...he-logon-proce
    Selbst im abgesicherten MOdus kommt die Fehlermeldung.
    hoffe Du kannst es installieren und ausführen
    wenn nicht
    Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"-anmerkung-2019-07-11-234116.jpg
    mfg florian-luca
    Henry E. und Porky bedanken sich.

  5. #5
    gisszmo
    bekommt Übersicht

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Hast du auch nach Malware und Adware schon suchen lassen ?

    Bitte nicht blind dann auf "Löschen" klicken. ...


    Wie kann ich das suchen lassen? Ich komm doch gar nicht rein?
    Geändert von Wolko (13.07.2019 um 15:55 Uhr) Grund: Unnötiges Vollzitat angepasst.

  6. #6
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Henry E. bedankt sich.

  7. #7
    gisszmo
    bekommt Übersicht

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Zitat Zitat von Porky Beitrag anzeigen
    Vor Reparaturversuchen schlage ich vor, erst einmal mit einem Linux-Live-System zu starten und die wichtigen Daten zu sichern. Bei 500 MB reicht dafür auch ein USB-Stick aus.

    Ich hab 2 x jeweils 1 TB externe FP. DAs Problem ist, dass ich so blöd war und seit etwa 3 Monaten nicht mehr gesichert habe. Und die Daten brauch ich halt schon.

    Hab mir jetzt so nen USB HD Adapter bestellt und dann werd ich da mal probieren mit dem Hotfix. DAs hatte ich schon gelesen, aber so gut kenn ich mich jetzt halt auch nicht aus um gleich sowas zu probieren.

    Erstmal danke für eure Antworten.

  8. #8
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Und die Daten brauch ich halt schon.
    Daten kann man aus einem Backup meißt extrahieren, auch wenn das Windows selbst kaputt ist und sich nicht mehr starten läßt.
    Möglichkeiten bietet das oben erwähnte Live-Linux oder Notfall-CDs von Computerbild oder c´t oder Hirens Boot CD oder ...
    Voraussetzung: ein zweiter funktionsfähiger PC (auch bei einem Bekannten), mit dem man diese CDs oder Boot-Sticks erstellen kann und anschließend die Daten aus dem Backup herausholen kann.

  9. #9
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Mal lesen bitte, das Problem ist so alt wie Methusalem:
    https://www.deskmodder.de/phpBB3/viewtopic.php?t=17275
    makodako bedankt sich.

  10. #10
    gisszmo
    bekommt Übersicht

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Danke erstmal für die hilfreichen und weniger hilfreichen Antworten.

    @Bernd. Das war einer der ersten Threads (immerhin ist der ja von 2016!), die ich zu dem Thema gefunden und gelesen habe. Nur mein Problem ist ja ein ganz anderes. Hab ich oben beschrieben. Ist halt bissel was zu lesen. Ich kann ja gar nix mehr machen.

    Und, ich bin zwar eher Anfänger was das alles angeht aber ich bin doch nicht so blöd und stell hier eine Frage wenn ich nicht schon alles mögliche recherchiert hätte.

    U.a. hab ich das mit diesem Hotfix natürlich schon gefunden, aber da das Problem ja so alt ist wie Methusalem und genauso alt sind ja auch die Lösungsansätze, dachte ich halt es hat sich mittlerweile etwas neueres, einfacheres ergeben.

    Das mit diesem Hotfix hab ich mich halt nicht einfach so getraut, weil halt die Daten noch nicht gesichert waren.
    Da bin ich momentan dran. Und wenn ich alles auf der Externen hab, dann geh ich an den Hotfix, bzw. probier das auch mit dem Linux

    Und sorry wenn ihr genervt seid von solchen Anfragen, aber dafür ist doch so ein Forum da, oder?

    Ich bin von Beruf Diabetesberaterin. Was meint ihr, wenn ich meinen Patienten sagen würde "Lesen Sie doch erstmal das oder das Buch" oder Googeln Sie erstmal, dann sehen wir weiter.


    @Florian- Luca. Danke für deine Tipps. Und nein, ich kann gar nix machen, wenn ich die Meldung schließe oder mit OK bestätige kommt sie sofort wieder.
    Die HDD hab ich jetzt ausgebaut, weil da die Daten drauf sind, zum sichern. Es ist jetzt nur noch die SSD drin und auch da kommt diese Meldung.
    .Bernd bedankt sich.

  11. #11
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Hängt denn noch irgendein Gerät mit USB am PC ?

  12. #12
    .Bernd
    gehört zum Inventar Avatar von .Bernd

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Ist das ein beruflich genutzter Rechner? Falls ja, wird es Zeit für einen Systemtechniker. Meistens sind noch wichtige Daten drauf, hier evtl Patientendaten, falls nicht anderweitig ausgelagert. Wenn dem so ist, bin ich raus, weil die Systematik schon von Anfang an eine falsche war und ich keine Lust habe, Verantwortung für solche Systemen zu übernehmen, wenn ich privat aushelfe - auf diese Retourkutschen kann ich nicht.

  13. #13
    skorpion68
    gehört zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Hallo gisszmo,
    bitte schaue zu deinem Problem hier Windows 7 reparieren, wenn es nicht mehr bootet rein. Den Link habe ich gewählt da er verdeutlicht was du meiner Meinung nach tun solltest, ganz einfach Computer reparieren. Wenn du das erweiterte Startmenü mit F8 nicht aufrufen kannst dann scrolle etwas nach unten. Dort wird beschrieben wie du die Reparatur mittel Windows 7-Installationsdatenträger durchführen kannst.

    Sollte das Vorgenannte auch fehl schlagen dann solltest du beginnen deine persönlichen Daten zu sichern. Dazu hier Durchführen einer Datenrettung mit unserer Runtime Live-CD eine Empfehlung.

  14. #14
    gisszmo
    bekommt Übersicht
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Hängt denn noch irgendein Gerät mit USB am PC ?
    außer der Maus, nix. Aber selbst wenn ich die Maus weghab kommt der Fehler.

    Zitat Zitat von .Bernd Beitrag anzeigen
    Ist das ein beruflich genutzter Rechner? .....
    Selbstverständlich ist es ein rein privat genutzter Laptop.

    Wenn beruflich genutzt würde ich da nie und nimmer selber dran rumbasteln. Zudem ist da die Praxis zuständig.


    Zitat Zitat von skoropion68
    ....
    Daten sind gerettet. Zum einen auf einer externen FP. Zum anderen hab ich die HDD ja auch aus dem Laptop rausgebaut und nur noch die SSD drin.
    Ich hab grad noch einen neue HDD bestellt. Wenn die da ist werd ich deinen Link probieren. Und hoffe das es funktioniert.

    Den empfohlenen Hotfix konnte ich nicht laden, da er abgelaufen ist. Soviel zum Thema, "lies dir mal das und das durch".

    Danke auch hier nochmal für die Hilfe.



    Zitat Zitat von florian-luca Beitrag anzeigen
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anmerkung 2019-07-11 234116.jpg 
Hits:	46 
Größe:	20,3 KB 
ID:	202187
    mfg florian-luca

    hat nicht funktioniert
    Geändert von Wolko (15.07.2019 um 15:38 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten-Funktion" benutzen.**
    HerrAbisZ bedankt sich.

  15. #15
    gisszmo
    bekommt Übersicht

    AW: Fehlermeldung "Fehler bei der Initialisierung des interaktiven Anmeldeprozesses"

    Ich schon wieder.

    Ich dreh noch durch. Nachdem ich ja jetzt alles mögliche ausprobiert habe, kam mir ja der "geniale" Gedanke, da der Fehler ja trotz ausgebauter HDD immer noch besteht und auch mit Starten von Reparatur CD nix funktioniert, ist evtl .die SSD dran schuld.

    Da ich noch ein Minilaptop habe mit einer zwar auch schon älteren SSD, allerdings nur 250 GB hab ich die ausgebaut und in meinen PC eingebaut.
    Tja, was soll ich sagen. Es geht wieder.

    Ärgerlich, sehr, sehr ärgerlich weil ich eigentlich dachte so ne SSD hält länger als die HDD. Die SSD ist grade mal 3 Jahre alt, während das gesamte Laptop 6 oder 8 Jahre alt ist.

    HDD ist ja schon bestellt, auch wenn ich die vermutlich eher nicht gebraucht hätte, jetzt gibts halt noch ne neue SSD.

    Eine letzte Frage hab ich jetzt noch. Und vielleicht mag ja noch einer helfen.

    Da ich dann ja kein Betriebssystem mehr habe, welche Win7 Version würdet ihr mir empfehlen (weiß ja nicht mehr welche ich drauf hatte).
    Normale Arbeiten. Bildbearbeitung mit Photoshop und Lightroom. Keine Spiele etc.

    Danke auch hier wieder

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163