Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 16 bis 22 von 22
Danke Übersicht30Danke
Thema: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt Die habe ich mir nicht angesehen, bin ja erst spät eingestiegen. Hatte mir nur das Bild von den Partitionen angesehen ...
  1. #16
    makodako
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt

    Die habe ich mir nicht angesehen, bin ja erst spät eingestiegen. Hatte mir nur das Bild von den Partitionen angesehen mit 3,9 GB und das für die Installation gehalten.
    Ponderosa und Axel123 bedanken sich.

  2. #17
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt

    Ich lese auch nicht immer alles. Dazu ist man ja schliesslich nicht verpflichtet. Dankbar ist man dann, wenn jemand darauf hinweist.

    Und wenn jemand meckert, dass man nicht alles gelesen hat.........
    laudon, makodako und Axel123 bedanken sich.

  3. #18
    Thiersee
    treuer Stammgast Avatar von Thiersee

    AW: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt

    Zitat Zitat von Silver Server Beitrag anzeigen
    Das Notebook hat eine SSD. kann es sein das Windows7 die SSD nicht erkennt?
    Probiere es mit Windows 10 und schaue ob da die SSD erkannt wird?
    Von der Serie gibt es Modelle mit einer M.2 SATA-SSD und welche mit einer M.2 PCIe SSD (NVMe); in diesem letzten Fall kann die SSD mit Sicherheit NICHT erkannt werden, weil Windows 7 KEINE native Unterstützung für NVMe hat (genauso wie auch keine USB3)!
    Andreas996 und Axel123 bedanken sich.

  4. #19
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt

    Dafür gibt es die ISO von Bolko, so viel ich weiß.
    + mit Microsoft NVMe Treiber (KB2990941, KB3087873, stornvme.sys 6.1.7601.18615, storport.sys 6.1.7601.18969 [normaler GDR-Branch]) integriert in install.wim, WinRE.wims, boot.wim und die neuen Dateien aus dem Boot.wim-Index2 kopiert nach ISO\Sources.

    + diverse ausgepackte NVMe-Treiber für die "F6-Methode" (Load Driver) bei der Installation liegen im Ordner "Treiber" (Intel, Samsung, Lite-On, Plextor, OCZ, Toshiba).
    Wer ein Intel-Skylake-System hat, der braucht nur den Intel Rapid Storage 15.9 für NVMe.
    Diese alternativen NVMe-Treiber lassen sich auch nachträglich nach erfolgter Windows-Installation nachinstallieren.
    Vorteil: beim Schreiben sind sie schneller als der Microsoft-NVMe-Treiber.
    Oder mit NTLite selbst vorher integrieren

    Zitat Zitat von Axel123 Beitrag anzeigen
    Ich habs Leute ich muss in F9 und rein und das Manuell wählen den Intenso USB Stick er war einmal mit EFI USB Stick versehen und Intenso USB Stick.
    Der PC wurde mit FreeDOS ausgeliefert - sowie mein HP-17ca0205ng (hatte ich auch zum ersten mal) FreeDos braucht FAT32 -> Festplatte mit MBR notwendig und auch so eingerichtet.

    Wenn man in UEFI installieren will. muss man mit Diskpart vorher ein "clean" machen. Das Löschen aller Partitionen reicht nicht aus!

    Komischerweise kann man hier: https://support.hp.com/de-de/drivers...ok-pc/24381316 win7 Treiber auswählen. Es werden allerdings dann keine angezeigt. Und wenn man das Cloud Recovery anklickt.......

  5. #20
    Ponderosa
    Windows-Cowboy Avatar von Ponderosa

    AW: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt

    Und wenn man das Cloud Recovery anklickt.......
    Werden auch keine angezeigt!
    Er freundet sich ja jetzt mit Win 10 an. Win 7 ist also Geschichte, und in 4 Monaten sowieso nicht mehr, mit Sicherheitsupdates bedacht.
    Andreas996 bedankt sich.

  6. #21
    Andreas996
    gehört zum Inventar

    AW: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt

    Zitat Zitat von Axel123 Beitrag anzeigen
    Ne für das Model nicht, soll ich es mit Windows 10 versuchen vllt. klappt es besser was meint ihr?
    Hallo

    Mit Windows 10 klappt es auf aktueller Hardware grundsätzlich besser, wer unbedingt Windows 7 auf aktueller Hardware installieren will, steht unweigerlich vor Treiberbproblemen(Windows 7 ist veraltet,vieles ist mit aktueller Hardware nicht mehr kompatibel)

    Ja, es gibt dazu Lösungen sich Windows 7 auf aktueller Hardware hin zu frickeln, ist aber nicht zu empfehlen, zumal der Support in ein paar Monaten auch Zuende ist( keine Sicherheitsupdates mehr)

    Ich habe auch gerne mit Windows 7 gearbeitet, aber die Zeit ist jetzt nun mal für Windows 7 vorbei.
    Ponderosa und Axel123 bedanken sich.

  7. #22
    Axel123
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 7 Laufwerk nicht erkannt

    Danke für all die Antworten und eure Hilfe.
    makodako bedankt sich.

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163