Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

  1. #1
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Ich habe gerade einen Patienten hier

    HP Pavillion dv7 - win7 HP x64

    Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file - hatten wir hier auch

    Laptop sehr langsam - mal über 100GB Temp Dateien gelöscht

    Bei den Updates auch mehrere mit Not present - DISM Befehl zum Deinstallieren lief nicht.

    Momentan läuft KB947821 seit ca. 1 Stunde - übrigens bekommt man das nur mehr im Update Catalog

    Mal sehen wie lange das noch läuft.

    sfcdetails.txt kommt gleich
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    So gestern mehrere Bereinigungen durchgeführt, was sehr lange dauerte - vermute der Panda Global verursacht das. 0:45 war erst Ende nach der (erweiterten) Datenträgerbereinung

    Da das Ziel win10 ist, werde ich nun das mal angehen auch

    Avastreste auch noch vorhanden

    Hat schon jemand eine Idee, wie man den Utilman.exe Fehler wegbekommen kann ?
    Geändert von HerrAbisZ (04.03.2020 um 17:29 Uhr)

  4. #3
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Hallo HerrAbisZ,
    eigentlich sollte dieses System für die Nachwelt gesichert werden im Hinblick auf 8 Jahre Windows Updates. Benötigst du bei der Reparatur Hilfe?

    Nachtrag
    Hast du wenigstens ein Backup vor der Reparatur und Bereinigung gemacht?

    Zitat Zitat von HerrAbisZ
    Hat schon jemand eine Idee, wie man den Utilmn.exe Fehler wegbekommen kann ?
    Zur Reparatur musst du die Anwendung Utilman.exe im folgenden Ordner ersetzen:
    Code:
    C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-utilman_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_028006129290e443
    Geändert von skorpion68 (04.03.2020 um 16:51 Uhr) Grund: Edit

  5. #4
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Danke für dein Angebot - bis jetzt habe ich es im Griff

    Utilman.exe einfach raus löschen ? (hatte ich noch nicht)

  6. #5
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Zitat Zitat von HerrAbisZ
    Utilman.exe einfach raus löschen ? (hatte ich noch nicht)
    Siehe bitte den Nachtrag von Beitrag #3, du musst von einem sauberen Image die Anwendung Utilman.exe in den genannten Ordner kopieren und im Anschluss noch einmal den SFC-Scan ausführen.

  7. #6
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Bei der Datenträgerbereinigung hat er mit angeschrieben, das 289 GB ?!?!? bereinigt werden können - es waren aber dann nur ca. 61 GB, wenn ich mich richtig erinnere - habe vorher schon mehr als 100GB Temp Daten gelöscht - da hatte ich keine Lust ein Backup zu machen, da zu viel auf C: lag und noch liegt

    CHKDSK läuft gerade und bei den Indexeinträgen blieb er schon mehrfach stehen länger. Das kann auch eine Ursache für eine langsame HDD sein mMn. Mal schauen was es dann in der Ereignisanzeige anschreibt



    Zitat Zitat von skorpion68 Beitrag anzeigen

    Zur Reparatur musst du die Anwendung Utilman.exe im folgenden Ordner ersetzen:
    Code:
    C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-utilman_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_028006129290e443
    Ich habe auch noch einen anderen Ordner - ...x86_microsoft-windows-utilman.resources.... Darin befindet sich eine Utilman.exe.mui Datei mit 6KB

    Im anderen genannten Ordner eben die Anwendung Utilman mit 439KB

    Und wo ist jetzt die Utilman.exe in der win7 x64 ISO ? In der Install.wim ?

    Ergänzung: Nach Recherche und das steht auch in der sfcdetails.txt ist aber die Datei im Ordner C:Windows/SysWOW64

    Und: Microsoft-Windows-Foundation-Package~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.7601.17514 darin soll sie sein ?

    ca. 3000 Indexdateien wurden bei CHKDSK entfernt - lasse ich danach noch einmal laufen

    C: wurde noch nie defragmentiert! Das wird wieder dauern.
    Geändert von Wolko (05.03.2020 um 08:50 Uhr) Grund: Beiträge zusammengeführt. Bitte die "Bearbeiten"-Funktion benutzen. Unnötiges Zitat entfernt.

  8. #7
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Und wo ist jetzt die Utilman.exe in der win7 x64 ISO ? In der Install.wim ?
    Du findest sie im Image install.wim wie folgt:
    Code:
    Index [1] Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-utilman_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_028006129290e443
    Zitat Zitat von HerrAbisZ
    Ergänzung: Nach Recherche und das steht auch in der sfcdetails.txt ist aber die Datei im Ordner C:Windows/SysWOW64
    Lt. LOG sfcdetails.txt aus Beitrag #1 gebe ich dir wie folgt Recht:
    Code:
    2020-03-03 17:30:51, Info                  CSI    000003d5 [SR] Could not reproject corrupted file [ml:48{24},l:46{23}]"\??\C:\Windows\SysWOW64"\[l:22{11}]"Utilman.exe"; source file in store is also corrupted
    Wie du siehst steht da aber auch noch, dass die gespeicherte Quelldatei ebenfalls beschädigt ist.

  9. #8
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Ja richtig. Ich habe dann 7zip installiert und aus der install.wim die Utilman.exe herauskopiert - sie hat ca- 1329 KB !

    Download auch hier utilman.exe File Download & Fix For All Windows OS

    Zuerst nach SysWOW64 - SFC - Fehler - dann auch in den zuerst genannten Ordner - SFC dann fehlerfrei

    Was blieb war ein kriechendes System und Blackscreen eine Zeitlang nach dem Anmelden.

    Ich entschloss mich dann doch DATEN (125 GB) extern zu verschieben - das nächste Mal mache ich das VOR dem Defrag

    Computerschutz war auf 50% eingestellt -> 140 GB Daten laut Treesize (klar bei über 400 GB Daten auf C: ) - auf 3% reduziert.

    Blackscreen blieb - wurde dann mit Wise Care behoben (auch noch c. 33 GB an Daten angezeigt zum Entfernen und auch etliche Regeinträge - darunter auch welche von Avast) Siehe da - Blackscreen weg - so gefällt mir das

    Was blieb sind zwei avast Einträge im Checksur
    Checking Component Store
    (f) CSI C Mark Deployment Missing 0x00000000 c!avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_0b20a8ff883c3a4a x86_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_none_1d37a43bbfe1dc9c
    (f) CSI C Mark Deployment Missing 0x00000000 c!avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_c373722873c01144 amd64_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0.60610.1_none_d58a6d64ab65b396
    Ich wusste ja nicht auch welches Avast da drauf war - kann man ja bei dem Uninstall Tool auswählen.

    Ich habe auch noch ein größeres Problem mit der Partitionierung der Festplatte-mache ein eigenes Thema dazu

    Partitionierung Festplatte HP Pavillion dv7 mit MBR- bereits 4 primären Partitionen
    Geändert von HerrAbisZ (05.03.2020 um 06:35 Uhr)

  10. #9
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Zitat Zitat von HerrAbisZ
    Zuerst nach SysWOW64 - SFC - Fehler - dann auch in den zuerst genannten Ordner - SFC dann fehlerfrei
    Zitat Zitat von skorpion68
    Zur Reparatur musst du die Anwendung Utilman.exe im folgenden Ordner ersetzen:
    Code:
    C:\Windows\winsxs\x86_microsoft-windows-utilman_31bf3856ad364e35_6.1.7600.16385_none_028006129290e443
    Ich mache das schon sehr lang und du solltest mir da in Zukunft auch mehr Vertrauen schenken.

    In deinem anderen Thema solltest du schauen ob Microsoft Office 2010 Starter installiert ist denn davon kenne ich den geschützten Speicher Q:, der Speicherplatz wird aber von der Partition C: genommen.

  11. #10
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Ich bin dir ja sehr dankbar, das du hier so gut hilfst. Ich versuche das auch zu verstehen

    So wie ich das nun verstehe ist dein genannter Ordner der "Store" aus dem dann die Utilman.exe in den SysWOW64 Ordner mit SFC Scan ersetzt wird ?

    Ich habe auch alle Avast Uninstallmöglichkeiten versucht, aber es hat sich nichts geändert.

  12. #11
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Nach SFC Utilman.exe cannot repair member file

    Wie ich hier mit bekommen habe, kann man auch die Registry manuell Bereinigen und die zwei Einträge aus Post#8 weg bekommen ?

    DeleteKey: HKLM\COMPONENTS\DerivedData\Components\x86_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11.0 .60610.1_none_1d37a43bbfe1dc9c


    DeleteKey: HKLM\COMPONENTS\DerivedData\Components\amd64_avast.vc110.crt_2036b14a11e83e4a_11 .0.60610.1_none_d58a6d64ab65b396

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •