Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

  1. #1
    pkirschke
    bekommt Übersicht

    Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Hallo, ich versuche seit geraumer Zeit, meinen PC mit dem Update Assistent von Win7 auf Win10. Nach einiger Zeit des Installierens kommt die Meldung, dass das Update fehlgeschlagen ist. Der Fehlercode ist 0x80070005. Ich bin als Administrator in den Benutzerkonten angemeldet. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das Update weiterführen kann. Auf 2 anderen Rechnern lief das Update mit dem Assistent fehlerfrei. Danke im Voraus

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Hallo pkirschke,
    das Upgrade auf Windows 10 wurde in folgenden LOGs protokolliert:
    Code:
    C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\setupact.log
    C:\$Windows.~BT\Sources\Panther\setuperr.log
    Öffne im Explorer den Pfad C:\$Windows.~BT\Sources\Panther und klicke mit der rechten Maustaste auf das LOG setupact.log. Wähle im Kontextmenü Senden an > ZIP-komprimierter Ordner aus und bestätige den Warnhinweis mit einem Klick auf Ja, sodass das Archiv setupact.zip auf dem Desktop erstellt wird. Mit dem LOG setuperr.log machst du bitte das Gleiche. Füge diese Archive an deine nächste Antwort an. Sollte das Archiv setupact.zip größer als 1 MB sein dann belasse es erst einmal dabei und füge nur das Archiv setuperr.zip an.

  4. #3
    IngoBingo
    gehört zum Inventar

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    An sich ist der Upgrade die schlechteste Variante, um zu Windows 10 zu wechseln, da du alle möglichen "Altlasten" mit ins neue System schleppst. Wenn es schon beim Upgrade selber Probleme gibt, solltest du davon absehen. Installiere besser sauber neu.

    Erstelle dir ein Windows 10 Installationsmedium mit dem Media Creation Tool auf USB Stick oder DVD.
    Windows 10 herunterladen
    Boote den PC davon. Lösche bei der Auswahl des Installationsziels die vorhandenen Partitionen. Wähle dann den leeren Bereich aus und setze die Installation einfach fort.
    Falls du nach einem Key gefragt werden solltest, gib deinen Windows 7 Key ein.

  5. #4
    ThorstenBerlin
    gehört zum Inventar Avatar von ThorstenBerlin

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Hallo pkirschke

    Erst einmal herzlich willkommen im Forum.

    Sei doch bitte so nett und trage Deinen Daten ein:

    Klicke dazu unter meinem Forum-Namen auf "Mein System" und dann auf "Wie geht das? - eigene Daten eingeben"

    Je mehr Informationen wir vorab von Dir bekommen, um so eher können wir Dir helfen.

    Frage 1: Sind Fremd-AV (Kaspersky, Avast, Avira etc.) als Freeware oder Bezahl-Version oder "Verschlimmbesserungs"-Tools ("TuneUp", "WinOptimizer" etc.) installiert ?

    Diese können ein Upgrade aus einem laufenden System heraus be- bzw. verhindern.
    Daher rate ich zum Entfernen der Fremd-AV mit dem herstellereigenen Tool (möglichst im abgesicherten Modus) und Rückgängigmachung der Einstellungen, die mit diesen Tools vorgenommen wurden.

    Frage 2: Warum machst Du nicht einen Clean Install?

    Der Clean Install hat den Vorteil, dass Du keine "Altlasten" mit nach Windows 10 schleppst.

    Natürlich musst Du vor dem Clean Install Deine Daten extern sichern (Dokumente, Bilder, Musik etc.).

    Erstelle Dir von folgendem Link mithilfe des Media Creaton Tools eine bootfähigen Stick und installiere neu:

    Windows 10 herunterladen

    Klicke dort auf "Tool jetzt herunterladen". Etwas darunter findest Du noch Informationen zum Erstellen des Boot-Sticks.

    Gruß

    ThorstenBerlin

  6. #5
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Desktopoberflache verschwunden

    Vielleicht kann auch hier ein Inplace Upgrade helfen ?

    Windows 7 Reparaturinstallation: Windows 7 Inplace Upgrade

    Natürlich Daten und System vorher sichern.

    Falls du Sprachpakete installiert hast, sollten diese vorher schon deinstalliert sein.

    Das kann auch mehrere Stunden dauern.

  7. #6
    makodako
    Gast

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Prüfe deine Festplatte mit CrystalDiskInfo, CrystalDiskInfo findest du hier im Downloadbereich.
    Starte CDI und mache einen Scrennshot, ziehe CDI soweit auf das man alle Angaben sehen kann.

    Sollte deine Festplatte defekt sei sind nämlich alle Bemühungen für die Katz.
    Das Update nicht funktionieren kann ein Anzeichen für eine defekte Festplatte sein.

  8. #7
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Das findet man bereits im anderen Forum

  9. #8
    pkirschke
    bekommt Übersicht

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Hallo, danke für die rasche Antwort, anbei die Dateien.
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  10. #9
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    @pkirschke
    Leider hast du nur auf meinen Beitrag #2 geantwortet, sodass ich mir jetzt unsicher bin ob es nach den Beiträgen #3 bis #7 noch Sinn macht hier deine LOGs aus Beitrag #8 auszuwerten.

    Was mir bei einem ersten Überfliegen der LOGs auffiel ist, dass kein Virenscanner installiert ist. Hast du Windows 7 nur installiert um das Upgrade auf Windows 10 durchführen zu können?

  11. #10
    pkirschke
    bekommt Übersicht

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Es wurde geraten, vor dem Assistenten, die Virenscanner zu deinstallieren. Ich benutzte davor Kaspersky. Ich würde gerne Upgraden, um die Neuinstallation der Programme, die ich auf dem Rechner habe, zu umgehen.

  12. #11
    makodako
    Gast

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Du kommst nicht um die Installation einiger Programme bei dem Upgrade herum.

  13. #12
    skorpion68
    gehört nicht zum Inventar Avatar von skorpion68

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    @pkirschke
    Bezugnehmend auf Beitrag #6 bitte ich dich, dass du das Archiv CrystalDiskInfo8_4_2.zip von hier Download – Crystal Dew World herunterlädst indem du bei Standard-Edition auf ZIP (XP-) klickst. Entpacke das Archiv in einen Ordner deiner Wahl und führe dann die Anwendung DiskInfo64.exe aus. Erstelle vom Ergebnis bitte einen aussagefähigen Screenshot für jede Festplatte und füge diese an deine nächste Antwort an.

    Drücke die Tastenkombination WIN + R und führe folgenden Befehl aus
    Code:
    diskmgmt.msc
    Daraufhin öffnet sich die Datenträgerverwaltung. Erstelle bitte davon auch einen aussagefähigen Screenshot und füge diesen ebenfalls an deine nächste Antwort an.

    Außerdem bitte ich dich, dass du uns hier Profil bearbeiten - Dr. Windows bei zusätzliche Informationen ab Motherboard etwas über dein System mitteilst.

  14. #13
    pkirschke
    bekommt Übersicht

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    Hallo, ich habe es geschafft, zunächst habe ich es probiert, indem ich alle SATA Laufwerke, außer dem Bootlaufwerk, abgezogen habe, brachte jedoch keinen Erfolg. Dann habe ich ein Inplace Upgrade von Windows7 gemacht. Das dauerte lange. Als ich danach den Assistenten ansetzte, lief das Upgrade auf Windows10 glatt durch. Die Oberfläche mit den meinen Programmen erschien und bis auf wenige Ausnahmen laufen diese auch problemlos. Jetzt muss ich nur noch das Netzwerk der 3 Win10 Rechner zum Laufen kriegen. Falls ihr da Tipps habt, bin ich sehr empfänglich. Danke erstmal allen bisher Beteiligten.

  15. #14
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Fehler 0x80070005 beim Upgrade von Win7 auf Win10

    zum Thema Windows 10 Netzwerke schau dich mal im folgenden Thread um

    Windows 10 Netzwerk herstellen, 1809-1903 Freigaben u. Verbindungen

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •