Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

  1. #1
    Bobbymaus
    kennt sich schon aus

    Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

    Hallo
    Ich verwende Windows 7 Professional 32 bit.
    In letzter Zeit wird eine über USB2 angeschlossenen Festplatte D: beim Start des PC nicht korrekt erkannt. Oftmals wird der Laufwerksbuchstab in E: verändert. Das ist ärgerlich weil einige Programme mit dem Laufwerk D: verknüpft sind und dann nicht laufen. Der Laufwerksbuchstabe muss dann erst über die Datenträgerverwaltung geändert werden.
    In selteneren Fällen wird die Festplatte gar nicht erkannt. Der USB Stecker muss dann gezogen und neu gesteckt werden. Danach wird die Festplatte erkannt.
    Beim start des Rechners sind immer die gleiche Geräte angeschlossen.
    Nach jahrelangem problemlosen Betrieb tritt dieser Fehler in letzter Zeit des Öfteren auf.
    Was kann hiervon die Ursache sein?
    Danke für jeden Hinweis.
    Bobbymaus

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

    In letzter Zeit wird eine über USB2 angeschlossenen Festplatte ...
    ... schon die USB-Buchse gewechselt ? Auch kann das USB-Kabel (Stecker) ne Macke haben.

  4. #3
    PeteM92
    gehört zum Inventar

    AW: Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

    Da gibt es ein kleines Programm "USB Drive Letter Manager", das sorgt dafür, daß USB-Sticks und Festplatten immer denselben Laufwerksbuchstaben bekommen. Download von:
    USB Drive Letter Manager - USBDLM

    (Vorausgesetzt, es liegt kein Hardwareproblem vor)

  5. #4
    Bobbymaus
    kennt sich schon aus

    AW: Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

    Danke für die Antworten
    Buchse und Kabel gewechselt, ohne Erfolg.
    Ich werde den Letter Manager testen. Hardwarefehler ist unwahrscheinlich, da Fehler nur sporatisch auftritt.
    Danke erst einmal.

  6. #5
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

    Eventuell mal alles bereinigen ?

    Laufwerks-Tools für Windows

  7. #6
    build10240
    gehört zum Inventar

    AW: Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

    Zitat Zitat von Bobbymaus Beitrag anzeigen
    Hardwarefehler ist unwahrscheinlich, da Fehler nur sporatisch auftritt.
    Auch die können nur sporadisch auftreten.

    Windows ist grundsätzlich so eingestellt, daß für bekannte Laufwerke immer derselbe Buchstabe verwendet werden sollte, wenn der Buchstabe nicht gerade anderweitig vergeben ist. Entweder wird also das Laufwerk nicht korrekt erkannt oder der Laufwerksbuchstabe ist gerade anderweitig belegt, wenn man mal von groben Fehlern in Windows absieht.

    Sind denn noch weitere Laufwerke an den Rechner angeschlossen? Wurde der Buchstabe D: zwischenzeitlich auch für andere Laufwerke verwendet? Gibt es ein anderes Laufwerk, dem ansonsten immer der Buchstabe E: zugeordnet ist?

    Hast Du kürzlich ein Gerät mit Kartenleser, optischem Laufwerk o.ä. angeschlossen? Die bekommen nämlich auch einen Laufwerksbuchstaben zugeteilt, sind aber ohne eingelegtes Medium nicht im Explorer sichtbar, so daß der Buchstabe D: belegt sein könnte. Mal einen Screenshot der Datenträgerverwaltung zu einem Zeitpunkt, bei dem der Festplatte der Buchstabe E: zugeordnet ist, hier hochladen.

    Du verwendest auch keine Cleaner oder andere Tuning-Tools? Die könnten bei einer ihrer Aufräumaktionen so etwas verursachen. Möglicherweise funkt auch eine AV-Software dazwischen.

  8. #7
    Bobbymaus
    kennt sich schon aus

    AW: Laufwekbuchstabe wird vom Rechner geändert

    Hallo build 10240
    Deine Erläuterungen habe ich auch aus den Anleitungen zu USB Drive Letter Manager entnommen. Ich habe mich entschlossen mich dem Willen des Rechners zu beugen und für diese Festplatte die Bezeichnung E: zu verwenden. (Die USB Steckplätze sind nur belegt mit der Festplatte, ein Stick mit M: und ein Stick für Fritz!Box)
    Ursache könnte sein, ich habe diese Festplatte aus dem Fundus genommen. Vielleicht war sie zu früherer Zeit mit dem Buchstaben E: versehen und diese Bezeichnung wurde jetzt nur jeweils kurzfristig überschrieben.

    Ich habe hiermit eine akzeptable Lösung gefunden, wenn auch die eigentliche Ursache nicht behoben wurde.
    Damit betrachte ich diese Anfrage als abgeschlossen.
    Ich danke allen die geholfe3n haben.
    Bobbymaus

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •