Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

  1. #1
    krebs8
    kennt sich schon aus

    Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Ich habe ein älteres Zeichen-Programm, das sich nicht mehr unter Win 10 installieren läßt.

    Gibt es eine Möglichkeit, Win 7 oder Win XP von CD o. Stick laufen zu lassen, um das Programm dann auf der Festplatte zu installieren? (Vorausgesetzt, das Notebook funktioniert dann damit überhaupt)

    Oder brächte die Installation nur Dinge auf der SSD durcheinander, sodaß Win 10 dann nicht mehr richtig funtioniert?
    Könnte aber sogar sein, daß gar keine Installation nötig ist, sondern nur der Programm-Ordner kopiert werden muß.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Gibt es eine Möglichkeit, Win 7 oder Win XP von CD o. Stick laufen zu lassen, um das Programm dann auf der Festplatte zu installieren? (Vorausgesetzt, das Notebook funktioniert dann damit überhaupt)
    ... nein, das funktioniert so nicht.
    Du kannst Win 7 (und andere BS) in einer virtuellen Maschine laufen lassen.
    Installiere dir z.B. den VMplayer und installiere dort Windows 7. Dann kannst du in dieser VM das Programm installieren und damit arbeiten.
    Dein Windows 10 ist dann davon nicht betroffen.

  4. #3
    jhkil9
    treuer Stammgast

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Fehlermeldung bei der Installation?
    Um welches " ältere Zeichen Programm " handelt es sich, vielleicht gibt es Alternativen dafür oder jemand kann eine Hinweis zur Installation unter Win 10 geben.

    Ansonsten wäre das eine Alternative?
    Installiere eine Virtuelle Maschine ( Pc ) mit einem passenden Betriebssystem und dort dann das Programm.

    Edit: mal wieder zu langsam

  5. #4
    krebs8
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Danke schonmal.
    Es dreht sich um Designer 4 von 1994. Es soll halt genau dieses Programm sein.

    Es ist allem Anschein nach wirklich nichts zu installieren, man muß wohl nur die exe-Datei im Designer-Ordner starten.

    Unter Eigenschaften/Kompatibilität der exe-Datei kann ich zwar eine Problembehandlung ausführen und das Ergebnis lautet, daß der richtige Modus Windows 8 sei, aber egal ob ich das übernehme und teste oder es mit Win 7, XP oder 98 veruche, bringt Windows 10 immer das Ergebnis, nämlich daß diese App auf dem PC nicht ausgeführt werden kann.
    Auch als Administrator starten funktioniert nicht. (Benutzerkontensteuerung wird dann angeblich durch Windows aktiviert, nicht durch die Anwendung selbst)

  6. #5
    Mark O.
    gehört zum Inventar Avatar von Mark O.

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Windows 7 Live DVDs gibt es, ist aber aufwendig

    Windows 7: LIVE DVD erstellen - Workaround

    ob es damit funktioniert kann ich aber nicht beurteilen

  7. #6
    krebs8
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Ich möchte als erstes mal eine Virtuelle Maschine testen.
    Soll ich "VMware Player (Workstation)" (englisch) oder lieber "VirtualBox" (deutsch) nehmen?

  8. #7
    jhkil9
    treuer Stammgast

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Laut Systemanforderung muss es ein 32bit System sein. Und 1994 war Windows 3.11 gerade rausgekommen. Selbst unter Win 7 gab es schon Probleme.

  9. #8
    krebs8
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Systemanforderung von Designer 4?
    Ich hatte das Programm mal auf Win2000 installiert, glaube auch auf XP.

  10. #9
    krebs8
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Habe nun VMware Player (Workstation) und darin Win 7 Pro installiert. Es scheint zu funktionieren.

    Nur habe ich ein kleines Fenster für das Programm, das auch im FullScreenMode nicht größer ist bzw. sich dort vergrößern läßt. Damit läßt sich natürlich nicht wirklich zeichnen.
    -vm1.jpg -vm2.jpg

    (Das klappt bei mir auch nicht: "Dateien können per Drag&Drop zwischen Betriebs- und Gastsystem hin- und her kopiert werden." Habe es über Stick gemacht.)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -vm.jpg  
    Geändert von krebs8 (12.06.2020 um 14:37 Uhr)

  11. #10
    MSFreak
    gehört zum Inventar Avatar von MSFreak

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Du musst im virtuellen Windows 7 die Auflösung vergrößern, aber vorher die Gasterweiterung (VM Tools) installieren, ansonsten kommst du nicht über 800 x 600 hinaus.

  12. #11
    krebs8
    kennt sich schon aus

    AW: Win 7 von Live-CD oder -Stick möglich?

    Ja,, danach hat er bei Neustart gefragt. Es kam aber diese Fehlermeldung.
    -vm3.jpg -vm3.jpg

    Edit: Nochmal versucht, jetzt geht es.

    Danke an alle Helfer!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -vm6.jpg  
    Geändert von krebs8 (12.06.2020 um 15:13 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •