Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Nach der Formatierung

  1. #1
    picador
    nicht mehr wegzudenken Avatar von picador

    Nach der Formatierung

    wenn ich mein WIN 7 starte, kommt immer eine Maske, welches System ich starte möchte: WIN 7 oder WIN 7 Home professional ( überarbeitet ).

    Wie kann ich dieses Mitteilung auschalten? Denn ich ahbe vorher wieder mein Laptop platt machen müssen, und jetzt bei jeder Start fragt der PC welches System ich starten will.

    Vielen Dank!

    Paolo

  2. #2
    win7_nik
    kennt sich schon aus Avatar von win7_nik

    AW: Nach der Formatierung

    hier muss du die Win7 bcd abändern bzw neu schreiben wie das geht steht hier: http://www.drwindows.de/windows-anle...ndows-7-a.html

  3. #3
    picador
    nicht mehr wegzudenken Avatar von picador

    Win 7

    Ich Danke dir Win, werde mich damit beschäftigen..und weil wir schon dabei sind habe noch ein Problemchen:

    Beim booten dauert der Vorgang zimlich lang, dann irgendwann kommt die Maske wo man das Password eingeben muss..diese Maske verschwindet aber für eine minute, Bildschrim bleibt dunkel, danach kommt sie wieder und kann mich einloggen. Ich habe gestern mein Notebook formattiert, und ist wirklich nicht drauf. Keine Ahnung warum dann so lange braucht..und die Maske verschwindet..


    Paolo

  4. #4
    win7_nik
    kennt sich schon aus Avatar von win7_nik

    AW: Nach der Formatierung

    hier währe nur noch die Möglichkeit denn BCD Code neu zuschreiben.

    wie hier beschrieben:

    Denn kann man mit der Win7 DVD wieder neuschreiben.
    Starte dazu deine Win7 DVD und gehe als erstes auf Systemstartreparatur dieser behebt meistens die Fehler von alleine.
    Sollte dies nicht zum Erfolg führen klicke auf die Eingabeaufforderung dort gibst du als erstes C: ein und drückst die Enter Taste dann bootrec /fixmbr wieder Enter Taste - dieser schreibt nun einen neuen MBR in die Systempartiton dann wider PC neustarten und testen ob es funktioniert hat.

  5. #5
    picador
    nicht mehr wegzudenken Avatar von picador

    Win 7

    Ich danke dir für deine Hilfe. Also die Sache sieht so aus: Habe mir deine Antwort ausgedrückt, und das gemacht was Du geschrieben hast. Wenn ich den Befehl gebe bootrec/fixboot kommt Vorgang abgeschlossen..aber es geht nicht.

    Dann habe ich die zweite Variante ausprobiert C: bootrec/fixmbr..und kommt die gleiche Mitteilung wie oben. Neu gestartet..aber die Maske kommt wieder und habe wieder die gleiche Möglichkeit:

    1. Windows 7
    2. Windwos 7 Home Premium ( wiederhergestellt ).

    Habe probiert die zweite Variante, und komischerweise hier verschwindet die Maske wo man sich einloggen muss ( mit Password ) nicht. Die Maske verschwindet nur wenn ich Windwos 7 wähle.

    Dann habe gemerkt dass wenn ich Windwos 7 Home Premium wähle dass Mozilla Firefox nicht mehr vorhanden ist und auch die AOL-Software nicht läuft.

    o.g. Programme laufen aber Einwandfrei wenn ich WIndwos 7 wähle.

    Keine Ahnung was ich noch tun soll..

    Liebe Grüße

    Paolo

  6. #6
    ArctiCMooN
    gehört zum Inventar Avatar von ArctiCMooN

    AW: Nach der Formatierung

    Kann es sein, dass du vor der Windows Neuinstallation deine Festplatte nicht formatiert hast und jetzt zwei Betriebssysteme hast?

  7. #7
    picador
    nicht mehr wegzudenken Avatar von picador

    Win 7

    Ich habe WIN 7 neu installiert wo man den Punkt auch kommt: Die Dateien werden in ein OLD-Ordner gesichert. Gibts die Möglichkeit die Festplatte C, komplett zu formattieren, ohne dieser OLD zu erzeugen?

    LG Paolo

  8. #8
    ArctiCMooN
    gehört zum Inventar Avatar von ArctiCMooN

    AW: Nach der Formatierung

    Selbstverständlich: Für eine vollständig neue Installation gehst du wie folgt vor:

    1. Im BIOS den 1. Bootdevice auf CD-ROM stellen.
    2. Windows 7 DVD einlegen
    3. Beim Verlassen des BIOS (F10 für Änderungen speichern) startet der Rechner automatisch neu.
    4. Beim Booten kommt die Aufforderung: Drücken Sie eine beliebige Taste um von der CD zu starten.


    5. "Windows is loading files" Bildschirm abwarten.


    6. "Starting Windows" Bildschirm abwarten.
    7. Sprachen auswählen und dann auf "weiter"


    8. Dann auf "Jetzt installieren" drücken
    9. Lizenzbedingung akzeptieren und auf "Benutzerdefinierte Installation" drücken


    10. Es erscheinen sämtliche Festplatten. Hier auf erweiterte Optionen klicken.


    11. Dort kann man nun Partitionen erstellen, löschen und formatieren. Am einfachsten ist es für dich, einfach deine Festplatte zu formatieren. Den Warnhinweis, das sämtliche Daten nun gelöscht würden bestätigen. Die Festplatte ist nun formatiert und kann neu beschrieben werden.


    Mit weiter die Installation nun mit deiner formatierten Festplatte fortsetzen.

    Zu deinem Problem:

    Zitat:
    Bitte beachten Sie:
    Wenn Sie Windows 7 auf einer Partition installieren, auf der bereits Windows XP oder Windows Vista installiert wurde, so werden Sie durch eine Bildschirmmitteilung gewarnt: Alle Ordner und Dateien der älteren Windows Installation (u.a. Ihre persönlichen Ordner wie Bilder, Musik und Videos) werden – vorausgesetzt Sie verzichten auf ein Formatieren dieser Partition - in ein Verzeichnis WINDOWS.OLD verschoben.

    Nach der abgeschlossenen Neuinstallation von Windows 7 können Sie im WINDOWS.OLD Verzeichnis bei Bedarf noch nach alten Dateien suchen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie keine der alten Dateien aus diesem Verzeichnis mehr benötigen sollten, können Sie mit der Option Bereinigen (Start -> Computer -> rechter Mausklick auf die Festplatte mit Windows 7 -> Eigenschaften -> Bereinigen) das WINDOWS.OLD Verzeichnis später löschen und den Speicherplatz wieder freigeben.
    Das würde so aussehen:


    Du siehst, du wirst vorher gewarnt, wenn eine alte Installtion vorhanden ist. Um dies zuverhindern, wie oben beschrieben die Festplatte vorher formatieren.

    Quellen:
    (1) http://beqiraj.net/post/Anleitung-Wi...tallieren.aspx, 11.02.2010
    (2) eigener Upload bei Photobucket
    Geändert von ArctiCMooN (11.02.2010 um 12:47 Uhr) Grund: Quellenangabe

  9. #9
    picador
    nicht mehr wegzudenken Avatar von picador

    Win 7

    Vielen Dank für die Mühe, ich werde es tun, weil es stört mich sehr.!

    LG Paolo

  10. #10
    win7_nik
    kennt sich schon aus Avatar von win7_nik

    AW: Nach der Formatierung

    Zitat Zitat von picador Beitrag anzeigen
    Wenn ich den Befehl gebe bootrec/fixboot kommt Vorgang abgeschlossen..aber es geht nicht.

    Dann habe ich die zweite Variante ausprobiert C: bootrec/fixmbr..und kommt die gleiche Mitteilung wie oben.
    Da liegt der Fehler du must die Befehle einzeln schreiben!!!!!

    Also geh in die Eingabeaufforderung rein dort gibst du als aller erstes

    C:\ ein und drückst die Enter Taste, der Befehl bewirkt da er nun auf der Systempartition arbeiten kann denn da ist ja die BCD Datei defekt.
    nun sollte C:\> dastehn. Dann gibst du bootrec /fixmbr und weider die Enter Taste ein dann PC neustarten und nun sollte es funktionieren.

  11. #11
    picador
    nicht mehr wegzudenken Avatar von picador

    Win 7

    Ich Danke alle für die Hilfe. Habe es richtig formattiert, und jetzt läuft wieder alles! Bin gerade abei alles zu installieren.

    LG Paolo

Ähnliche Themen

  1. System: Recovery nach abgebrochener Formatierung u. Installation?
    Von AgentDark713 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 10:14
  2. Backup einspielen nach Formatierung HD
    Von Hausi im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 20:08
  3. Frage: Vista-Installation: PC startet nach der Formatierung nicht
    Von ines_b im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.03.2009, 09:21
  4. Netzwerk/Internet: Internet Probleme nach Formatierung
    Von vb1987 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 09:32
  5. Wiederherstellung nach Formatierung
    Von Mato im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 17:39

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •