Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

  1. #1
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    Ausrufezeichen Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Liebe Forumgemeinde, habe von einem guten Freund (hat keinerlei PC-erfahrung) über Mail (Anhang) ein kleines Programm bekommen mit der Bitte herauszufinden ob dieses Programm mit Virus/Trojan/Wurm behäftet ist !
    (Dieses Programm(( der Name kann ja jederzeit geändert werden )) hat er selber über ein XXFirmen-mail bekommen).
    Ich habe nun mit meinen Virus-programmen ( Kaspersky+Spaybot+Microsoft-Security-Essentials) das Programm nach allen Regeln gescannt! Nichts gefunden!
    Meine angeborene Neugier war zu gross und ich habe dieses Programm auf meinem uralt PC gestartet! war eine gute Entscheidung!
    Mistprogramm!!! Hat lange gedauert bis ich herausgefunden habe wie ich diesen Mist wieder entfernen konnte !
    Hier das Programm, jeder der Lust und Zeit hat kann ja mal testen!


    Die grosse Frage wie kann man sich gegen sowas Schützen gibt es irgentwelche andere Hilfsmittel (Programme) die nähere bessere Auskunft geben ???
    Ich hoffe die Spezialisten können mir gute und brauchbare Mittel empfehlen.

    Gruss

    PS. Noch zur Information !nachdem ich das Programm gestartet habe hat nach einiger Zeit MSE einen Trojan gemeldet der aber nicht entfernt (gelöscht ) werden konnte ! Also Fehlermeldung nach Fehlermeldung bis zum Herunterfahren !
    Geändert von prinblac (15.05.2010 um 15:40 Uhr) Grund: Anhang gelöscht...

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Hallo Hansjorg

    Und bevor es jetzt Jemand nach dem Download installiert...

    Bitte erst aufmerksam den Einganspost lesen..!!!

    Es übernimmt Niemand eine Haftung

  4. #3
    Lucien_Phoenix
    nicht mehr wegzudenken Avatar von Lucien_Phoenix

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Also ich finde solche Anhänge sollten aus Sicherheitsgründen sofort gelöscht werden.
    Auch um ahnungslose Benutzer vor sich selbst zu schützen provilaktisch.Da man ja
    davon ausgehen muss das es sich bei diesem Anhang um Schadsoftware handelt.

    Gruß

    Lucien_Phoenix

  5. #4
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Bei Programmen von Firmen XX die unaufgefordert kommen, lösche ich die Mail direkt auf dem Server. Wird nicht erst rundergeladen.
    Es gibt einige Grundregeln fürs Internet wie man da vorgeht: 10 Grundregeln für Ihre Sicherheit im Internet
    Nur ein Virenscanner fürs Internet ist zu wenig: https://www.bsi-fuer-buerger.de/cln_...home_node.html

    Gruß MoD
    Geändert von Master of Desaster (15.05.2010 um 15:48 Uhr)

  6. #5
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Hallo Lucien_Phoenix, was machen denn alle die Ahnungslosen, die Mail bekommen mit solchen Anhängen ????????

  7. #6
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    @ hansjorg71
    Fallen wohl drauf rein. Deshalb mein Post!

  8. #7
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    ot:
    Habe den Anhang mal sicherheitshalber gelöscht...
    Man darf mich steinigen

  9. #8
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    OT @ prinblac: Warst 10 Sekunden schneller

    YouTube - Das leben des Brian - Steinigung

  10. #9
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Hallo Master of Desaster, Danke!
    Die 10 Grundregeln sind ok. Aber wer hält sich denn daran , doch nur die Erfahrenen PC Nutzer !
    Virusprogramm ???? eins oder mehrere, welches Programm findet denn diesen Mist ????? Keiner !
    Darum habe ich doch dieses Thema geöffnet um zu fragen,wie man sich von sowas schützt !
    Ich habe keine Probleme (aus Erfahrung wird man klüger) bestimme selber,was in meine PC`s kommt ! (es kann ja gefiltert werden, einstellen vom wem ich Mails haben will )

    Gruss

    Hallo prinblac, Schade , hätte gerne noch Erfahrungen von Experten wie mit sowas umzugehen ist !
    Wirst aber nicht gesteinigt! ist ok so !

    Hätte natürlich bekantgegeben wie dieses Programm sicher entfernt wird ! (Bin ja auch nicht von Gestern )!
    Geändert von hansjorg71 (15.05.2010 um 16:15 Uhr)

  11. #10
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Eigentlich hast du dir die Frage selbst beantwortet. Man schützt sich vor diesem Schiet, in dem man, so wie Du, vor dem Herunterladen/Öffnen für 0,5 Millisekunden das Gehirn anstrengt.
    (Diese 0,5 Millisekunden braucht man, um zu entscheiden, ob man OK klickt oder die Flossen weg lässt).
    Wenn du dir den Kram freiwillig durch draufklicken auf den Rechner ziehst, nützt das beste Antivirenprogramm nicht.
    Da hilft nur dieses Programm hier:
    Brain.exe - Die Rundumlösung für viele Probleme

  12. #11
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Wer sich als unerfahrerner Benutzer ein Schadprogramm einfängt, ist meistens auch nicht in der Lage zu beurteilen was zu tun ist. Was nützt da ein Programm das es entfernt. Damit wird er wohl auch nicht umgehen können. Also die Neugier zügeln und tun was RobertfH vorschlägt. Manche werden ja aus Erfahrung klug. Es gibt keine Standart-Hilfsmittel oder Software für alle Fälle.

    MoD

  13. #12
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Hallo Master of Desaster, ich bin der gleichen Meinung !
    Wie du sicher aus meinen Daten sehen kannst bin ich hier in Sri Lanka und das ist ein Volk (ha ha) keine Ahnung von PC + Internet ( die meisten ) ! Was ich da so erlebe ist haarsträubend !
    Die meisten haben XP am laufen und natührlich nicht Original, das ist schon mal der erste Nachteil, keine Updates u.s.w. !
    Dann sind Sri Lankan`s sehr sehr Neugierig besonders was das Internet betrifft und ganz besonders alle Glückspiele (nach meiner Meinung alles Schwindel) und wenn dann Mail`s kommen mit " du hast gewonnen " mach den Anhang auf und schaue deinen Gewinn an! Sie sind nicht zu bremsen !!!!
    Da sich hier in der Gegend, wo ich wohne, so langsam rumgesprochen hat, der Hans versteht was von der Materie, kommen sie in ( manchmal ) Scharen mit ihren verseuchten altertümlichen PC+ Lappis und meinen ich könnte zaubern. Den meisten kann ich helfen( Neuinstallation/ Virusprogramm u.s.w.)
    Habe dabei auch viel viel selber gelernt und manchmal auch riesen Spass dabei gehabt + viele Freunde bekommen (Bankmanager.. Anwälte und und )
    Ps. dieses besagte Programm ist von einem dieser Freunde!
    Um diesen Leuten noch mehr und besser zu helfen habe ich dieses Thema geöffnet um neue Impulse und Möglichkeiten zu bekommen !

    Gruss Hans

  14. #13
    Fimi
    gehört zum Inventar Avatar von Fimi

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    @hansjorg71 du solltest mal mich sehen
    Ich komme aus Mazedonien und LOL obwohl ich erst 15 bin glauben die alle das ich zauber kann Bin ich mal im Kaffe kann ich auch gleich anfangen die PCs zu reinigen Mache das aber gerne und bekomme Geld und Gratis Getränke Wenn dir mir über die Schulter schauen haben die so lange Gesichter das ihnen schwindlig wird beim Zuschauen Dann fragen sie immer: Woher hast du das Gelernt? und ich nur: Aus eigener Erfahrung. Die haben auch alle XP drauf aber zum glück Genuine damit sie ja noch Updates haben. Die hängen da nur in Facebook MSN und so rum und fallen auf die billigsten Tricks rein die es gibt. Sie denken hat man mal Avira drauf so kommt kein Virus mehr ins System:P glaub mit die müssen noch viel Lernen bis sie zu einen Niveau von einem Normal Nutzer sind. Aber denen ist der PC egal ob er krank ist oder nicht, die wollen ihn einfach benutzten. Unglaublich das sie mich rufen und einem 15 Jährigen das Neuinstallieren von PC auch anvertrauen. Ich musste mal einen PC im Reisebüro installieren Aber bis jetzt hat sich noch keiner beschwert. Das aller lustigste Finde ich aber das sie im Kaffee alle Benutzter Admin Rechte haben, also kann jeder installieren und machen was er will:P geht schon mal gar nicht. Wenn ich darüber nachdenke werden die mir sicher noch anrufen

    Wie man doch so schön sagt: Der beste Antivirusschutz ist das Gehirn

  15. #14
    theevilworm
    bekommt Übersicht

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    @Threadersteller

    Für sowas gibt es VirusTotal (Link: VirusTotal - Free Online Virus and Malware Scan).
    Das lädst du die Datei hoch und sie wird von allen gängigen (und unbekannten) Anti-Viren-Programmen gescannt.

  16. #15
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Unbekannter Mail-Anhang: Virus, Trojaner oder Wurm?

    Hallo theevilworm, Danke für die Information, aber Virus-Total bringt auch keine brauchbaren Ergebnisse. (es ist ja kein Virus sondern ein Wurm)!
    Kenne das Programm noch nicht ist aber sicher sehr gut für alle Anfänger und ein Test ist schnell ausgeführt. (zur Sicherheit)
    Die Virus Total adr. kommt in meinen Virus++-Ordner und wird dann an alle weitergegeben.
    Super habe nun einen brauchbaren Tipp (das Thema hat sich schon gelohnt)!

    Gruss

    Das Thema beschäftigt mich weiter und eben ist mir eine Liste mit 40 freien online scanner in meinem Briefkasten aufgetaucht ! Bitteschön ! Nun gibt es keine Entschuldigungen mehr !
    Geändert von hansjorg71 (16.05.2010 um 17:59 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit: Trojaner oder nicht?
    Von guffl im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 20:54
  2. Sicherheitsprogramme: Avira findet Wurm, oder doch nicht?
    Von YohgoYohgo im Forum Programme und Tools
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 12:40
  3. Frage: Virus/Trojaner
    Von gEck0 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 13:24
  4. Sicherheit: mein Fehler oder Virus?
    Von Quakexxx im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 14:47
  5. Sicherheit: Virus/Wurm eingefangen?
    Von yana01 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 13:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •