Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Habe aus Versehen ein Aufnahmegerät gelöscht

  1. #1
    stahlschulter
    Herzlich willkommen

    Habe aus Versehen ein Aufnahmegerät gelöscht

    Hallo!

    Habe aus versehen ein Aufnahmegerät gelöscht (in der Liste unter "rechtsklick Lautsprecher -> Aufnahmegeräte"). Es ist nicht deakriviert sondern ganz weg.

    Wie bringe ich das wieder rein, ohne Windows 7 neu zu installieren?

    Das wäre bei mir die Mikrofonanschlussbuchse vorne. Die hinten geht, was mir leider nichts nutzt, da die Kopfhörerbuchse ebenfalls vorne ist und das Kabel vom Headset zu kurz ist.

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Habe aus versehen ein Aufnahmegerät gelöscht

    Willkommen hier!
    Meistens langt es, wenn du den Treiber der Soundkarte neu installierst.
    Wenn du bitte mal die Daten links unter "Mein System" eintragen würdest, könnte wir dir vielleicht besser helfen.
    Wenn du nicht weißt, was für Hardware eingebaut ist, lade dir einfach SIW (aus meiner Signatur) herunter und installiere das Programm. Es analysiert das Innenleben deines PCs.

  4. #3
    stahlschulter
    Herzlich willkommen

    AW: Habe aus Versehen ein Aufnahmegerät gelöscht

    Hab ich gemacht, beim 2. Mal hats dann auch gekplappt, danke. Nun sind jetzt 2 weitere Probleme aufgetaucht und zwar ....

    ...1. die Mikrofonlautstärke ist extrem leise und lässt sich nicht erhöhen. Die Mikrofonverstärkung ist eingeschaltet und das komische daran ist, ich kann nicht mehr die "Verstärkungsleistung" (10db,20db,usw.) einstellen, die Auswahl erscheint da nicht mehr (wo das Mikrofon noch hinten draufgesteckt war, hatte ich diese Auswahl noch, allerdings noch nicht den Soundmax-Treiber installiert). Freqenzbereich ist auch richtig eingestellt.

    ...2. Wenn ich als Ausgabegerät die Boxen oder die Kopfhörer einstelle oder auch einen selbstgesprochen Satz beim Testanruf von Skype anhöre, sofern ich mich höre ,höre ich immer ein Klopfen im Hintergrund. Wenn ich die Mikrofonausgabe auf die Boxen oder die Kopfhörer schalte und zudem das Mikrofon am Headset ausschalte wird der "Klopfton" sogar noch lauter.

    Was kann man da machen, bzw. was kann die Ursache dafür sein?

  5. #4
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: Habe aus Versehen ein Aufnahmegerät gelöscht

    Hoppla, Deine letzte Frage ist wohl übersehen worden.
    Ich würde vermuten, dass durch das Löschen des Geräts und die erneute Treiberinstallation ein wenig "Treibersalat" entstanden ist.
    Daher würde ich Dir empfehlen, die Soundkarte auszubauen bzw. übers BIOS zu deaktivieren, sofern es eine OnBoard-Lösung ist, und dann diese Anleitung abzuarbeiten, um die alten Treiber wirklich restlos zu entfernen:
    http://www.drwindows.de/windows-anle...erhindern.html
    Danach Karte wieder einbauen/reaktivieren und den Treiber neu installieren.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 19:33
  2. Frage: Habe ein paar Probleme!
    Von i0nic5 im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 06:46
  3. Frage: [gelöst] Zuordnung für .exe - Dateien aus Versehen geändert
    Von nelly im Forum Programme und Tools
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 13:59
  4. Aus Versehen falsche Version gekauft, was tun?
    Von Carinah im Forum Programme und Tools
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.07.2008, 21:45
  5. Habe ein Problem mit dem Freenetvertrag
    Von Bübchen im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 21:44

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •