Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

  1. #1
    Gorgar
    treuer Stammgast

    PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

    Hi,
    seit ich auf dem Spiele Pc Windows 64 bit installiert habe, verbindet er sich nicht mehr mit dem Internet Pc im Heimnetzwerk(32bit) beides Windows Ultimate. Wenn ich auf beitreten gehe, dann Kennwort eingebe, versucht er ewig lange; ohne Fehlermeldung sich zu verbinden, schaffts aber nicht(länger als 2 Stunden wollte ich es nicht laufen lassen^^); abrechen kann ich auch nicht anklicken, nur X. Ich kann auf den Internet Pc, über Netzwerk zugreifen, aber eben nicht über das HNW. somit auch keine Verknüpfungen erstellen. Wenn ich auf Netzwerk gehe, erscheinen beide Pc's. Mit 32bit ging es immer; Windows fragt ja schon bei der Installation nach HNW beitreten. Beide Pc's haben eigene Adressen, und sind über Router verbunden.
    Danke schonmal im Vorraus
    Grüße
    Gorgar
    Edit: ich habe eben die Netzwerkübersicht ausgeführt, und da kommt die Meldung, dass die Netzwerkübersich nicht erstellt werden kann, weil die Antworten der anderen Geräte verzögert sind, oder womöglich ein inkopatibler Router sich im Netzwerk befindet. Klicke ich auf Netzwerk, dann erscheinen beide Pc's und der Router auch. Pings sind auch ok.
    Geändert von Gorgar (22.11.2010 um 13:09 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

    Wir reden von der Funktion "Heimnetzgruppe" in Windows 7?
    Da würde ich Dir empfehlen, auf beiden Computern die Gruppe zu verlassen und sie neu zu erstellen.
    Das IPv6-Protokoll ist auf beiden System aktiviert? Ohne das funktioniert die Heimnetzgruppe nämlich nicht.

  4. #3
    Gorgar
    treuer Stammgast

    AW: PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

    Ja, IPv6 ist aktiv. Hab eben ipconfig ausgeführt, Adresse ist da.
    Danke für den Tipp, werd ich gleich mal machen.
    Ja, ist Windows 7.

  5. #4
    Gorgar
    treuer Stammgast

    AW: PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

    Es liegt definitiv am 64 bit Pc. Ich hab beim 32bit einen HNW erstellt, und wollte dann mit dem anderen beitreten, aber geht nicht. Ich habe Bilder von der Fehlermeldung. Dann steht da noch, dass der Dienst Heimnetzgruppenanbieterdienst nicht ausgeführt wird; kein Wunder, er wird dauernd versucht zu beenden, obwohl er auf automatisch steht.
    http://img254.imageshack.us/img254/6735/fehlermeldung.th.jpg
    http://img228.imageshack.us/img228/8039/heimnetzgrupenanbieterd.th.jpg

    Uploaded with ImageShack.us
    Das hatte ich noch nie, dass ein Dienst nicht startet, sondern direkt versucht wird zu beenden.
    Der Dienst benötigt, immer 50% Cpu Leistung, d.h ich kann nicht mehr spielen, oder sonstwas machen, ohne Störung.
    Bitte um Hilfe!!
    Geändert von Gorgar (22.11.2010 um 16:45 Uhr)

  6. #5
    Martin
    Webmaster Avatar von Martin

    AW: PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

    Ich habe drei Mal vergeblich versucht, die Bilder auf der unsäglich langsamen Imageshack-Seite anzuschauen. Bitte füge sie als Anhang ein.

    Ich vermute mal, dass es ein Problem mit abhängigen Diensten gibt.
    Folgende Dienste müssen ebenfalls laufen und auf "automatisch" stehen:
    - Funktionssuchanbieter-Host
    - Funktionssuche-Ressourcenveröffentlichung
    - Netzwerklistendienst

    Der Dienst Heimnetzgruppen-Listener muss ebenfalls aktiv sein.

  7. #6
    Gorgar
    treuer Stammgast

    AW: PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

    Ich kann auf dem Spiele Pc kein Heimnetzwerk einrichten. Entweder er verbindet sich nicht, oder es kommt die Meldung, dass auf diesem Pc kein HNW eingerichtet werden kann. Ich hab alle Dienste ,die man braucht aktiviert. Ich hänge die Fehlermeldung, die ich bei der HNW Analyse bekommen habe an(sorry for Imgshck). Der Dienst Heimnetzgruppen Anbieter wird, wenn ich ihn starte, immer versucht zu beenden. Wenn ich auf automatisch stelle, dann startet der Dienst, aber nach einer gewissen Zeit, will er wieder beendet werden, und zieht so die ganze Zeit 50% Cpu Leistung.
    Mit Prefetch hab ich auch so ein ähnliches Prob. Der Dienst zieht viel Ram und Cpu Leistung. Habs jetzt abgestellt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk-fehlermeldung.jpg   PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk-heimnetzgrupenanbieter-dienst.jpg  

  8. #7
    Gorgar
    treuer Stammgast

    AW: PC verbindet sich nicht ins Heimnetzwerk

    Der Thread kann geschlossen werden. Ich hab aufgegeben und bin wieder auf 32bit umgestiegen, und alles funzr wieder so wie es soll. Bei Eigenbau Pc's ist das immer ein Glückspiel mit 64bit OS'.
    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.
    Gruß
    Gorgar
    Geändert von Gorgar (23.11.2010 um 15:30 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Frage: Laptop verbindet nicht mit Router!
    Von Markusx3 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 22:26
  2. Frage: TP-LINK 11 b/g Wireless Adapter verbindet nicht
    Von Oliväää im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 18:05
  3. Netzwerk/Internet: Komme nicht mehr ins Internet
    Von micha6070 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 13:31
  4. Netzwerk/Internet: Computer verbindet sich nach dem Start automatisch mit dem Internet
    Von Rochen im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 17:00
  5. Komme nicht ins Bios
    Von senta im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 04:16

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •