Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: [gelöst] Formatieren ASUS Notebook

  1. #1
    Hensen
    Herzlich willkommen

    [gelöst] Formatieren ASUS Notebook

    Hallo alle miteinander,

    ich habe bereits folgenden Thread zum Thema gelesen:
    Asus Laptop X71TL formatieren Anleitung (Windows Vista)

    Allerdings hat mir das in meinem Fall nicht weiter geholfen, denn ich habe folgendes Problem:

    Habe mir diese Woche den Asus Pro36jc-rx160v geholt, allerdings war da so viel Müll vorinstalliert, dass ich mich entschlossen habe, ersteinmal zu formatieren.
    Und hier fängts an:

    Es ist Windows 7 Home Permium 64 Bit installiert, ich hätte allerdings gern Windows 7 Professional 64 Bit draufgemacht. Da ich dazu eine andere DVD als die Recovery-DVD benutzen muss, kann ich mich folglich auch nicht an das ASUS-Handbuch halten. Ich habe mit allen möglichen Tasten (F2, ESC, Entf,...) versucht ins BIOS zu kommen, allerdings komm ich dann immer nur in erweiterte Windows 7 Optionen, die mich jedoch nicht ins BIOS weiterleiten.

    Nun meine Frage: Kann mir jemand sagen wie ich ins BIOS komme? Ich habe schon alle möglichen Beiträge zu diesem Thema gegoogelt, jedoch wird dort immer nur gezeigt, wie man normalerweise mit der Recovery-DVD ins BIOS kommt, nicht jedoch wie das in meinem Fall funktionieren würde

    Ich freue mich über jeden hilfreiche Antwort!

    Gruß

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Gast
    Gast

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, aber probiere es zusätzlich mit der Alt-Taste (Alt-F2)

  4. #3
    D4vinh0
    D4vinho0

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Willkommen im Forum Hensen ,


    du willst also von Windows 7 auf HP auf Windoes 7 Pro umsteigen.

    Eine DVD und einen passenden Key hast du allerdings nicht oder irre ich mich da. :x


    Jedenfalls eine passende Installations Anleitung findest du hier: http://www.drwindows.de/windows-anle...r-schritt.html

    Eine Windows 7 Iso gibts hier: Gratis-Downloads: ISOs für Windows 7 - Windows 7: Neuinstallation mit kostenlosem ISO - CHIP Online


    Nur einen Key brauchst du noch.

    Eine Frage hab ich dann noch..

    Was möchtest du denn im BIOS ?


    mfg

  5. #4
    Hensen
    Herzlich willkommen

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Zitat Zitat von D4vinh0 Beitrag anzeigen
    Eine DVD und einen passenden Key hast du allerdings nicht oder irre ich mich da. :x
    Da irrst du dich, DVD und Key sind vorhanden, bekommt man als Student ja zum Glück kostenlos an den meisten Unis

    Ich will jedoch nicht nur das Betriebssystem ändern, sondern auch komplett formatieren und aus zwei vorinstallierten Partitionen eine machen. Damals musste man dazu immer ins BIOS und von der CD/DVD booten, oder irre ich mich da?

    Grüße

  6. #5
    Don Smeagle
    Karbolmäuschen Avatar von Don Smeagle

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Hallo und herzlich willkommen in unsrem Forum, Hensen

    nein da irrst du dich nicht
    wenn du dir sicher sein willst, dass aller Müll wesch ist
    von DVD booten, partitionen löschen und installieren

    partitionieren kannst du danach immer noch

  7. #6
    D4vinh0
    D4vinho0

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Achso okay,...

    Formatieren kannst du mit der Windows 7 DVD dort gibt es vor der eigentlichen Installation die möglichkeit.
    D.h du müsstest nur noch umstellen, dass zuerst von CD/DVD gebootet werden soll. In dem Fall schon versuche ganz zu beginn also direkt nach dem Einschalten ESC ganz oft hintereinander zu drücken falls noch nicht probiert.
    Dann müsstest du auswählen können, von wo gebootet werden soll
    Geändert von D4vinh0 (20.01.2011 um 15:11 Uhr)

  8. #7
    bulli
    Gast

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    es hilft nur Ausprobieren. Bekannte Bootmenü-Tasten sind F2, F8, F9, F10, F11, F12, Escape, Tab und Alt. Drücke nach dem Einschalten mehrmals nacheinander die erste dieser Tasten. Falls das Bootmenü nicht erscheint, starte den PC neu und wiederholen den Test mit der nächsten Taste, bis du erfolgreich bist.

  9. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Vielleicht hilfts:
    bei den drei AMI-BIOS, die ich bisher "zwischen den Fingern" hatte, war es die Taste F2
    Bei den zwei AWARD und Phoenix BIOSen wares die Taste Entf (Del)

  10. #9
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Einfach die Windows DVD einlegen und sehen ob er davon bootet. Das Bios ist meistens sehr konserativ eingestellt, damit es auch ja läuft. Meistens steht das DVD-Laufwerk an erster stelle der Bootoption. Aber nur wenn vorher keiner daran gedreht hat. Kann ja nicht, den man kommt ja nicht rein.
    Oder so

  11. #10
    Hensen
    Herzlich willkommen

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Also:

    Erstmal vielen Dank für die ganzen Antworten, das geht ja wirklich schnell hier!
    Leider konnte mir davon nichts weiterhelfen...

    Zum besseren Verständnis meines Problems hab ich mal 2 Fotos von dem Menü gemacht, das erscheint, wenn ich ESC, Entf, F2, F3, F4, ... etc. drücke:

    Zuerst kommt folgender Screen
    http://img257.imageshack.us/img257/3267/img7334h.jpg

    Nachdem ich dann bei "Windows 7" F8 drücke komme ich dann weiter in folgendes Menü
    http://img202.imageshack.us/img202/6141/img7335w.jpg

    allerdings bringt mir das nichts, da ich hier nirgends die Möglichkeit habe ins BIOS zu gelangen.
    Würde es vllt. gehen, wenn ich das Setup für Windows Professional einfach über den Arbeitsplatz starte? Oder haut das nicht hin? ^^
    Sorry ich bin da nicht so ganz auf Vordermann...

    Grüße

  12. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Hallo Hensen,
    bei deinem ersten Bild bist du schon längst an den Eintritt ins BIOS vorbei. Du mußt den PC ausschalten, dann einschalten und sofort wiederholt <Entf> drücken, dann kommst du ins BIOS. Das wiederholt Drücken bedeutet in diesem Fall nich ein mal in 10 Sekunden sondern 1 bis zwei mal pro Sekunde.

    -biostabelle.jpg Sobald dieses Bild erscheint, ist es für einen Eintritt ins BIOS schon zu spät.

    Master of Desaster schrieb
    Einfach die Windows DVD einlegen und sehen ob er davon bootet.
    Noch mal zur Verdeutlichung: du legst die DVD ein und startest den PC neu.
    Hast du das mal probiert? Dann erscheint bei manchen PC unterhalb der BIOS-Tabelle (siehe Bild) eine Schrift "zum Booten von CD/DVD beliebige Taste drücken". Da muss man schon genau hinsehen, um die Schrift zu erkennen.
    Geändert von Ari45 (20.01.2011 um 20:41 Uhr) Grund: Zitat von Master angefügt

  13. #12
    DaTaRebell
    Gast

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Hallo Hensen, deine Bilder zeigen,dass du schon über den Sprung ins BIOS weg bist.
    Du bist in den erweiterten Start-Optionen von Windows für den abgesicherten Modus.
    Jeder PC (auch Laptops) zeigt beim Start für eine mehr oder weniger lange Zeit oben oder unten am Display an:
    z.B.
    Drücken Sie (Press) XXX für BIOS
    Drücken Sie (Press) XXX für Boot-Menü
    Verschwinden dir diese Anzeigen zu schnell, drücke mal oben rechts auf der Tastatur die Taste "Pause", um dir die Anzeige mal lang genug ansehen zu können.

  14. #13
    Hensen
    Herzlich willkommen

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Vielen Dank @ Ari45 und DaTaRebell, ich hab einfach direkt nach Start ununtertbrochen ESC gedrückt, dann hats hingehauen

    Und auch nochmal vielen Dank an alle anderen Antworten!

    Am Ende lag es dann doch an meinem eigenen Unvermögen ;-)

    Grüße

  15. #14
    D4vinh0
    D4vinho0

    AW: Formatieren ASUS Notebook

    Zitat Zitat von D4vinh0 Beitrag anzeigen
    Achso okay,...

    Formatieren kannst du mit der Windows 7 DVD dort gibt es vor der eigentlichen Installation die möglichkeit.
    D.h du müsstest nur noch umstellen, dass zuerst von CD/DVD gebootet werden soll. In dem Fall schon versuche ganz zu beginn also direkt nach dem Einschalten ESC ganz oft hintereinander zu drücken falls noch nicht probiert.
    Dann müsstest du auswählen können, von wo gebootet werden soll
    Hab ich hier oben doch erwähnt :x

    Naja viel spaß mit deinem frischen Windows

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Asus Laptop X71TL formatieren Anleitung (Windows Vista)
    Von Lumixx im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 19:27
  2. Kaufberatung: ASUS oder MSI Notebook?
    Von DJ_Royalez im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 14:32
  3. Frage: Treiber Suche für mein Asus Notebook
    Von jimbin im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2010, 00:01
  4. Kaufberatung: Notebook ASUS X71SL-7S109C
    Von yellow im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 20:18
  5. SP1 von MS für Vista 32bit, auf Asus Notebook
    Von multiball im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 13:45

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •