Ergebnis 1 bis 10 von 10
Thema: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation) Hallo erst mal. Mir ist seid ein paar tage aufgefallen das eine svhost.exe extrem hohe cpu auslastung hervorruft. Process Explorer ...
  1. #1
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Hallo erst mal.

    Mir ist seid ein paar tage aufgefallen das eine svhost.exe extrem hohe cpu auslastung hervorruft.

    Process Explorer sagt es wäre der svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation dienst.

    ICh hänge ein screenshot an, wo man sehen kann, wo sich die datei befindet.

    Gruss Conan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)-svhostwww.png  

  2. #2
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Hallo Conan!
    Schau dir mal das an. Dort wurde eine mögliche Lösung gefunden
    LocalServiceAndNoImpersonation - Windows 7 Netzwerk & Internet

  3. #3
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Also ich habe jetzt mehrere tage das geteste wo im link beschrieben ist, also ipv6 aus, toredo aus.
    Es brachte bei mir nichts, der fehler trit immer noch auf.

    Gruss Conan

  4. #4
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Wird da was ins Internet gesendet oder empfangen?
    Mal den Internetverkehr deaktivieren und schauen ob es dann weg ist.

    Hier mal die Windows Dienste:Übersicht der Dienste unter Windows 7
    Da mal den Dienst deaktivieren.
    Wenn das Problem noch nicht zu lange besteht, dann führe einmal eine Systemwiederherstellung durch.

  5. #5
    Fimi
    gehört zum Inventar Avatar von Fimi

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Hier mal ein Paar mögliche Schnelllösungen für dich:

    1. Dienste Optimal Einstellen mit diesem Tool.

    2. Mit dem Bild im Screenshot mal sehen ob ein Datenverkehr im Netz stattfindet.

    3. Mit Malwarebytes einen Scann nach Viren machen. Da es sehr oft Viren gibt die sich gerne als svchost ausgeben.


    Wenn alles nichts bringt dann mach mal eine Hijack This Logile.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)-netzwerkt.jpg  

  6. #6
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    1. Ich ändere keine dienste mehr, das hat mir schon mal das ganze windows zerschossen.

    2. Es gibt keinen, weil der fehler immer auftaucht, wen ich mein umts trenne, gestern herausgefunden.

    3. Kaspersky internet securiti läuft im hintergund und ein voller scan hat nichts gefunden.
    PS: Ein bild der datei ist da

    Gruss Conan

  7. #7
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Kaspersky internet securiti ist nicht Malwarebytes.
    Hast du dir das überhaupt mal angeschaut und gelesen was es macht?
    Malware:
    verborgener Text:
    Mit Malware (steht für "malicious software") wird die Gesamtheit der unerwünschten, schädlichen und sich selbst verbreitenden Programme oder Codes bezeichnet. Abhängig vom Dateiformat und den verwendeten Infektionsroutinen wird Malware in verschiedene Kategorien eingeordnet. Neben dem Ausdruck "Virus" gibt es Bezeichnungen wie "Wurm" oder "Trojanisches Pferd". Die Grenze zwischen den verschiedenen Schädlingen ist manchmal gar nicht so leicht zu ziehen, manche Schadprogramme sind zugleich Virus, Wurm und/oder ein Trojanisches Pferd.


    Und hier: gulli.com - news - view - Viele Malware-Infektionen entstehen durch das "Vertrauens-Syndrom"

  8. #8
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Warum beharrt ihr so auf Malware?
    Anzeichen dafür sehe ich nirgends.

    Hier geht darum, daß eine dll-Datei über die svchost.exe hohe Prozessorleistung beansprucht.
    I.d.R. handelt es sich dabei um eine Datei, die nicht zu Windows gehört.
    In conans Fall dürfte es sich um die UMTS-Verbindungs-Software handeln, vermute ich.
    Um jetzt herauszufinden, um welche/n Datei/Prozess es sich handelt, gibt es mehrere Möglichkeiten:

    Im Taskmanager im Reiter "Prozesse" bekommt man eine Beschreibung des Ursachers und kann ihn dadurch lokalisieren und beenden. (s.Anhang1)
    Ist man sich nicht sicher, ob es sich dabei um einen Windows-Dienst handelt oder nicht, kann man es mit einem kleinen Tool behelfen.
    Man lädt sich z.B. "shellexview" herunter, entpackt das Programm und startet es.
    ShellExView - Shell Extension Manager For Windows

    Alle Nicht-Windows-eigenen Prozesse, die über svchost laufen, sind farbig markiert.
    Nach und nach deaktiviert man die pink markierten Einträge und beendet sie jeweils,
    entweder über die Menüleiste oder über Maus Rechtsklick -> "Disable selected Items" (s.Anhang2)

    Ist das UMTS-Programm hier dabei, kann der Test beginnen.
    Benutze den Stick und beende den Prozess über shellexview, erst dann entfernst du den Stick.
    Wenn es der vermutete Prozess der UMTS-Software ist, solltest du auf ein anderes Verbindungs-Programm umsteigen oder auf der Homepage des Herstellers nach Patches oder Updates schauen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)-taskman_prozess1.jpg   Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)-shellexview1.jpg  

  9. #9
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Also ich habe alle anders farbende prozesse deaktiviert, mein umts programm(mwconn) war nicht dabei und der fehler tritt immer noch auf.

    Gruss Conan

  10. #10
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Hohe CPU Auslastung durch (svchost.exe -k LocalServiceAndNoImpersonation)

    Hmm,
    hast du den Fehler unmittelbar nach dem Beenden der einzelnen Prozesse
    reproduzieren können oder lag zwischen der Beendigung und dem erneuten Fehler ein
    PC-Neustart dazwischen?

    Es würde mich verwundern, wenn tatsächlich ein Windows-Dienst hinter der CPU-Auslastung stehen sollte.
    Hier wäre ein HijackThis-Log für uns hilfreich, bzw. auch ein Blick in die Ereignisanzeige.

Ähnliche Themen

  1. System: Mediacenter (stdrt.exe) erzeugt hohe CPU-Auslastung
    Von TheChris80 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 16:10
  2. Hohe CPU Auslastung
    Von Das-K- im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 16:10
  3. Frage: ACPI verursacht hohe CPU-Auslastung
    Von ApoaJonnz im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 14:39
  4. System: Hohe CPU-Auslastung
    Von miga im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2009, 20:51
  5. hohe CPU Auslastung
    Von Manuel-Vista im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2008, 11:41

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163