Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Bluescreens - Hardware defekt?

  1. #1
    Stargate85
    Herzlich willkommen

    Bluescreens - Hardware defekt?

    Hallo,

    ich habe ein sehr merkwürdiges Problem mit meinem HTPC.

    Das System ist selbst zusammengebaut und lief in meiner alten Wohnung ein halbes Jahr lang einwandfrei.

    Vor vier Wochen bin ich in eine neue Wohnung gezogen und habe gleichzeitig eine neue Grafikkarte eingebaut.

    Seit dem habe ich das Problem, dass manchmal wenn ich den PC anschalte, er permanent in den Bluescreen fährt. Das heißt noch bevor der Willkommen Screen kommt, habe ich alle möglichen Variationen von Bluescreens: z.B. Ntfs.sys, IRQ_LESS_OR_EQUAL, STOP Codes etc.
    Wenn dieses Problem auftritt, kann ich so oft rebooten wie ich will. Windows fährt nie hoch. Erst wenn ich den PC richtig ausmache und anschließend wieder an geht alles problemlos.

    Diese Bluescreen Schleife tritt bei täglicher Nutzung derzeit ca. 1-2x pro Woche auf.

    Ich habe bereits BIOS Reset erfolglos probiert und Memtest durchlaufen lassen. Wobei keinerlei Fehler festgestellt wurden.

    Netzteil Auslastung kann auch nicht weiter wild sein, da selbst unter Vollast laut Messgerät gerade mal 120 Watt gezogen werden (CPU mit TDP 45 Watt). Das Netzteil hat eine Kapazität von 350 Watt.

    Habt ihr eine Idee was es sein könnte?

    Viele Grüße
    Thomas

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Willkommen hier!
    Um helfen zu können, müssten wir mehr über deine Hardware erfahren. Wenn du also bitte links die Daten unter "Mein System" eintragen würdest?
    Falls du dich damit nicht auskennst, lade dir einfach "SIW" aus meiner Signatur herunter. Das Programm analysiert die Hardware deines Rechners und listet sie auf.

  4. #3
    Stargate85
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Hallo Robert,

    habe die Daten ergänzt.

    Außerdem ist es noch interessant zu erwähnen, dass ich auch bereits Windows neu installiert habe. Dies jedoch keine Veränderung der Problematik ergab.

  5. #4
    slobofree
    gehört zum Inventar Avatar von slobofree

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Hallo!

    "Mein System" zeigt das die Festplatte "nur" 30 Giga groß ist!? Stimmt das?

  6. #5
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Vermutung Nummer 1: Einer der Motherboard-Treiber ist nicht auf dem neuesten Stand.
    Vermutung Nummer 2: Das BIOS des Motherboards ist nicht auf dem neuesten Stand.
    In beiden Fällen kann Windows 7 grantig reagieren. Könntest du die beiden Punkte bitte überprüfen?

  7. #6
    Stargate85
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Zitat Zitat von slobofree Beitrag anzeigen
    Hallo!

    "Mein System" zeigt das die Festplatte "nur" 30 Giga groß ist!? Stimmt das?
    Das ist korrekt. Die Systemfestplatte ist eine 30 GB Festplatte. Derzeit sind aber 10 GB frei.




    Zitat Zitat von RobertfH Beitrag anzeigen
    Vermutung Nummer 1: Einer der Motherboard-Treiber ist nicht auf dem neuesten Stand.
    Vermutung Nummer 2: Das BIOS des Motherboards ist nicht auf dem neuesten Stand.
    In beiden Fällen kann Windows 7 grantig reagieren. Könntest du die beiden Punkte bitte überprüfen?
    1. Treiber vom Motherboard sind auf der aktuellsten Version

    2. BIOS ist auch das aktuellste. Wobei es bereits relativ lange keine neue Version mehr gab. Die BIOS Version war auch schon in meiner alten Wohnung im Einsatz, wo es keine Probleme gab.

  8. #7
    metacom
    MS-DarT enhanced user Avatar von metacom

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Zitat Zitat von slobofree Beitrag anzeigen
    Hallo!

    "Mein System" zeigt das die Festplatte "nur" 30 Giga groß ist!? Stimmt das?
    Kingston 30GB SSDNow V Series Boot Drive Review - Final Thoughts and Conclusions - Legit Reviews

    Sieht ganz danach aus, zudem soll die V5 serie auch Rapide an Performence Verlieren.
    Da der fehler auf die "NTFS.SYS" zurück zu führen ist würde ich die SSD Problemfall festhalten.
    laut dem Kingston FAQ What_is_the_life_expectancy_of_Kingston_SSDNow_drives?

    The mean time between failures (MTBF) for our SSDNow drives is 1 million hours. Recommended workloads for the SSDNow series M, V+ and V is up to 20GB writes per day.
    Wie lange läuft die SSD bei dir schon für das HOST OS ?

    l.g.

  9. #8
    Stargate85
    Herzlich willkommen

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Zitat Zitat von metacom Beitrag anzeigen

    Wie lange läuft die SSD bei dir schon für das HOST OS ?
    Ich habe Windows auf Grund der Probleme letzte Woche komplett mit formatierung neuinstalliert.

    Insgesamt ist die Festplatte seit Juni im Einsatz. Das System läuft aber nur ca. 10-20 Stunden pro Woche und es gibt sehr wenige Schreibvorgänge, da es nur als HTPC zur Fernseh/Filmwiedergabe dient.

    Gegen die SSD Problematik spricht aber in meinen Augen, dass das Bluescreen Problem nach kompletten ausschalten/anschalten des Computers erstmal wieder verschwindet. In meinen Augen sollte es dann permanent da sein. Außerdem sollte u.u. SMART Fehler bzw entsprechende Events im Eventlog auftauchen. Was beides nicht der Fall ist.

  10. #9
    metacom
    MS-DarT enhanced user Avatar von metacom

    AW: Bluescreens - Hardware defekt?

    Zitat Zitat von Stargate85 Beitrag anzeigen
    Gegen die SSD Problematik spricht aber in meinen Augen, dass das Bluescreen Problem nach kompletten ausschalten/anschalten des Computers erstmal wieder verschwindet. In meinen Augen sollte es dann permanent da sein. Außerdem sollte u.u. SMART Fehler bzw entsprechende Events im Eventlog auftauchen. Was beides nicht der Fall ist.
    "Weist schon das deine SSD immernoch dein hauptverzeichniss beinhaltet welches die Event´s Protokoliet"

    Ich habe in der vergangenheit oft die Erfahrung gemacht das "Festplatten die ableben" ihre Sterbestunde mit BSOD angekündigt haben und deren smart werte waren alle noch im "hersteller ok berreich" Andere Festplatten (so lässt es sich hier im Forum verfolgen) haben Negaitv werte und arbeiten Weiterhin Tadellos.

    Das Problem mit der Fehlersuche und Fehler Diagnose ist das man oft einen schuss ins blaue wagen muss um außschließen zu können "Woran es nicht liegt"

    Die SSD´s sind noch immer "nicht wirklich" ausgereift, selbst die die du jetzt bettreibst ist vom Technischen stand auch schon über ein jahr alt. D.h. vermute ich ehr das diese gerade im begriff ist ihr Grab zu schaufeln

    l.g.

Ähnliche Themen

  1. System: Bluescreen: Ist meine Hardware defekt?
    Von R3d im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 14:57
  2. Frage: Hardware defekt?
    Von Prof.Dr.Doktor im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 19:21
  3. System: Festplatte defekt? Windows 7 defekt?
    Von Holg im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 11:27
  4. Frage: Ständig Bluescreens nach neuer Hardware
    Von DKMDD im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.03.2009, 17:02
  5. Bluescreens
    Von Ropertz im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2008, 13:37

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •