Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: "Fehler 5: Zugriff verweigert" beim Verschieben von Ordnern in SymbolicLink Ordner Mein System: win7-x64. Bin der einzige User, angemeldet als Admin. Link Shell Extension Wenn ich mit dem Tool "link shell ...
  1. #1
    nicky
    Herzlich willkommen

    "Fehler 5: Zugriff verweigert" beim Verschieben von Ordnern in SymbolicLink Ordner

    Mein System: win7-x64. Bin der einzige User, angemeldet als Admin.

    Link Shell Extension
    Wenn ich mit dem Tool "link shell extension" ein SymbolicLink bzw Junction zu einem Ordner erstelle, habe ich ein komisches Problem:

    Ich kann keine Ordner in den erstellten "SymbolicLink-Ordner" von der Partition verschieben, auf welcher der SymbolicLink-Ordner liegt. Es kommt ein ...
    Fehler 5: Zugriff verweigert

    Verschieben von Dateien in diesen Ordner geht dagegen problemlos, auch das Kopieren von Odnern/Dateien geht.
    Auch das Verschieben von Ordnern von anderen Partitionen in den Symboliclink-Ordner geht.

    Was stimmt da nicht?

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: "Fehler 5: Zugriff verweigert" beim Verschieben von Ordnern in SymbolicLink Ordne

    Willkommen hier!
    Das erste was mir einfällt: Hast du das Tool per Rechtsklick als Administrator installiert?
    Ansonsten schau hier mal rein:
    http://www.drwindows.de/windows-anle...ktivieren.html
    geht auch unter Windows 7.

  3. #3
    nicky
    Herzlich willkommen

    AW: "Fehler 5: Zugriff verweigert" beim Verschieben von Ordnern in SymbolicLink Ordne

    Danke!
    Leider hilft keiner der beiden Tipps.

    - Das Tool als Admin zu installieren, konnte wohl nicht zum Erfolg führen, da das Tool wohl nur dazu da ist, Windows-Befehle per Maus auszuführen. Auch wenn ich ohne das Tool z.B. eine "Junction" zu einem Ordner erstelle mit dem Befehl: "junction D:\x E:\x" , kann ich keinen Ordner von Partition D nach D:\X verschieben.

    - Admin-Konto habe ich aktiviert: Ich bin aber sonst der einzige User auf diesem PC und war schon vorher mit nem Konto (mit Kennwort) eingeloggt, das der Admin-Gruppe gehört.

    Ich kapiere nicht, wieso das Kopieren und danach Löschen von Ordnern geht, aber nicht gleich das Verschieben.
    Geändert von nicky (05.05.2011 um 21:03 Uhr)

  4. #4
    nicky
    Herzlich willkommen

    AW: "Fehler 5: Zugriff verweigert" beim Verschieben von Ordnern in SymbolicLink Ordne

    Problem scheint inzwischen lokalisiert: Nur mit dem SpeedCommander, den ich als Dateimanager benutze, habe ich das Problem. Explorer benutze ich dagegen gar nicht, und ich dachte nicht im Geringsten, dass sowas ausgerechnet irgendwie am Dateimanager liegen kann. Mit Explorer geht's, mit dem speedCommander nicht. Das ist aber mein Lieblings-Filemanager.

    Was spinnt der? Ich find nicht, welche Einstellung da den Ärger macht.

  5. #5
    nicky
    Herzlich willkommen

    AW: "Fehler 5: Zugriff verweigert" beim Verschieben von Ordnern in SymbolicLink Ordne

    Ich habe inzwischen im Forum vom SpeedCommander diese Antwort vom Entwickler bekommen:

    SpeedCommander prüft vor dem Verschieben eines Ordners, ob Quellname und Zielname auf dem gleichen Laufwerk liegen. Wenn ja, dann wird der Ordner nur umbenannt. Wenn nein, dann wird der Ordner kopiert und auf dem Quelllaufwerk gelöscht. Das Umbenennen klappt aber nur, wenn die Ordner auf dem gleichen physikalischen Volume liegen.

    In diesem speziellen Fall scheinen die Laufwerke gleich zu sein, daher wird der Ordner mit MoveFile nur umbenannt. Das schlägt aber fehl, weil MoveFile nicht über Laufwerksgrenzen hinweg funktioniert. Ich werde versuchen, dafür eine Lösung zu finden. Allerdings ist dies nicht so einfach, weil es in diesem Fall auch die Funktionen der Fortschrittsanzeige beeinflussen würde.

    Im Gegensatz zu den Ordnern arbeitet MoveFile bei Dateien fehlerfrei. Die Einschränkung wird auch in der Dokumentation erwähnt:

    Zitat:
    The MoveFile function will move (rename) either a file or a directory (including its children) either in the same directory or across directories. The one caveat is that the MoveFile function will fail on directory moves when the destination is on a different volume.

Ähnliche Themen

  1. Netzwerk/Internet: Hotmail.com Fehler : Zugriff Verweigert
    Von blazeb00m im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.02.2011, 21:57
  2. Windows XP "Zugriff verweigert" beim Ausführen von EXE-Dateien
    Von Drelbs im Forum Windows sonstige
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.2010, 19:14
  3. System: Zugriff verweigert auf versteckte Ordner
    Von KiwiKilian im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 17:28
  4. System: Zugriff auf Ordner verweigert
    Von Icemann im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 07:53
  5. [gelöst] [Zugriff verweigert] Verschieben von Startmenü-Unterordnern
    Von Filewalker im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 15:08

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160