Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehlermeldung: "Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden."

  1. #1
    R.I.P.
    Herzlich willkommen

    Frage Fehlermeldung: "Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden."

    Hey an alle,

    ich hab eine großes Problem, das ich so wie es aussieht selbst verursacht habe!

    Da ich ein Trojaner auf meinem PC hatte, habe ich mich dafür entschieden, diesen neuaufzusetzten. Jedoch hatte ich (zu diesem Zeitpunkt) keine Windows 7 DVD. Allerdings hat mein Rechner eine Funktion zum Wiederherstellen des Auslieferungszustandes "eMachines Recovery Management". Dieses habe ich auch ausgeführt. Er hat Windows auch normal neuinstalliert, soweit ich das beurteilen kann. Jedoch hing der PC über eine Stunde an "Laden der Systemeinstellungen" ( oder so, tut mir leid, war zu doof mir das zu merken! ). Deshalb habe ich ihn manuell neustarten lassen .
    Nun wenn ich ihn hochfahre kommt jedes mal "Der Computer wurde unerwartet neu gestartet, oder ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten. Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden. Klicken sie auf OK um den Computer neu zu starten." Wenn ich nun OK klicke fährt er wieder hoch und es passiert das gleiche.

    Nun habe ich mir die Windows 7 DVD geladen, um Windows nochmal korrekt neu zu installieren.

    Soll ich das noch vorhandene (defekte) Windows 7 auf meinem Rechner unter dem Punkt „Laufwerksoptionen“ weg-formatieren (also die Festplatte löschen)? Ich hab da nämlich dann etwas Angst, dass der Key Code, der seitlich bei mir am Rechner auf diesem Windows Aufkleber steht, nicht mehr funktioniert. Den brauch ich ja, soweit ich das richtig verstanden habe, um Windows zu registrieren.

    Weiß da einer Rat?

    Danke im Vorraus!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Kelthusa
    Kelthusa Avatar von Kelthusa

    AW: Problem mit Neuaufsetzen von Windows 7 64 bit

    Der Key ist dadurch nicht weg. Du kannst ihn ja öfters benutzen, aber immer nur auf einem PC.
    Sollte der Key nicht funktionieren, einfach beim Kundendienst anrufen.
    Ging bei XP immer reibungslos. Nur bei der Frage: "Auf wievielen PC´s haben sie diesen Key benutzt" sollte die Antwort die Zahlen 1 beinhalten und nicht mehr
    Lösche ruhig die komplette Festplatte und installiere win7 dann neu.

    Also Formatieren-Win7 installieren-Key eingeben-vorerst virenfreies Leben genießen

  4. #3
    Fimi
    gehört zum Inventar Avatar von Fimi

    AW: Fehlermeldung: "Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden."

    Du kannst beruhigt Windows 7 von der anderen Platte Wegformatieren.

    Der Code wir immer Funktionieren solange du ihn nur bei einem Computer verwendest.
    (Glaube nach 3 Neuinstallationen musst du dann Telefonisch aktivieren, aber es geht!)

    eRocover und so FertigPC Kram is e immer Bugy.
    Geändert von Fimi (02.06.2011 um 15:41 Uhr) Grund: Da war einer Schneller :D

  5. #4
    R.I.P.
    Herzlich willkommen
    Wunderbar, dann mach ich das.

    Erst einmal Danke!

    Wenn ich noch eine Frage habe, dann schreibe ich nochmal.

    Ich habe noch eine Frage:
    Windows expandiert die Daten im ersten Schritt. Wenn dieser geschafft ist, dann startet sich der PC automatisch neu. Ich habe aber im BIOS eingestellt, das der PC erst von dem DVD Laufwerk bootet. Jetzt (nach dem neustarten) öffnet sich wieder das Menü von der Windows 7 DVD ( Installationssprache: Deutsch....). Also das was ich vorhin schon alles eingstellt habe.
    Soll ich das jetzt wiedeholen? (damit das Installieren weiter geht)

    oder

    Soll ich von der Festplatte booten lassen? (damit das Installieren weiter geht)


    SCHON GUT HAT SICH ERLEDIGT! (musste logischerweise von der Festplatte booten)
    Geändert von R.I.P. (02.06.2011 um 16:25 Uhr) Grund: Beiträge nach Doppelposting zusammengeführt:)

  6. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Fehlermeldung: "Die Windows-Installation kann nicht fortgesetzt werden."

    Hallo R.I.P.!
    Wenn das Setup erst mal losgelaufen ist, brauchst du nichts mehr machen. Auch keine Taste drücken um von DVD zu booten. Das Setup trägt in das erweiterte Startmenü ein, dass es ein automatischer Reboot ist und es wird wieder in das Setup an die unterbrochene Stelle verzweigt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.02.2012, 02:04
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2010, 14:09
  3. System: Fehlermeldung: Systemwiederherstellung kann nicht erstellt werden.
    Von maikk im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 00:35
  4. Beim Archiv entpacken: Fehlermeldung - Kann nicht geöffnet werden
    Von poison80 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 12:45
  5. Vista-Installation: Windows-Leistungsindex kann nicht erstellt werden
    Von Devil Dante im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.09.2008, 08:20

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •