Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: [gelöst] Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

  1. #1
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    [gelöst] Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Hallo erst mal.

    Ich hab hier mir meiner frisch innstallierten kiste ein instalations problem.
    Also ich habe ein frisch innstalliertes Win7x64 prof. Notebook.
    Die windows dvd hab ich ein bischen schlanker gemacht und ein tweaks durchgefürht.
    Mein windows ist aktivert über das internet.

    So ich hab alle updates durch gefürht die windows update vorgeben hat.
    Aber das sp1 klappt nicht.
    Zuerst hängt es mehrer minuten so wie bei bild 1.

    Dann bricht es das update und es sieht so aus wie auf bild 2.

    Ich weis nicht was ich noch machen kann

    Ein kleines neben problem ist noch das meine system platte wärmer wird als meine daten platte, kann mir dazu jemand einen tipp geben, wie das nicht passier?

    ICh hoffe ihr könnt mir helfen.

    Gruss Conan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -update_bild1.png   -update_bild2.png  

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: SP1-Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Bitte mal lesen
    Windows Update-Fehler 80073712

    Manchmal dauert es auch etwas, bis Windows-Update mit dem Download beginnt bzw fertig wird - und es werden nicht immer alle gewählten Updates gleichzeitig installiert - dann macht man einen Neustart und erneut Windows-Update - solange bis alle angebotenen und gewählten Upsates installiert sind.

    Wie/wo hast Du denn eigentlich die zweite Platte eingebaut?

  4. #3
    Jumbo
    R.I.P. Avatar von Jumbo

    AW: Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Zitat Zitat von Conan Beitrag anzeigen
    Ein kleines neben problem ist noch das meine system platte wärmer wird als meine daten platte, kann mir dazu jemand einen tipp geben, wie das nicht passier?.
    Das ist normal,daran wirst Du nichts ändern können.
    Deine System Platte,ist bei jeder Mausbewegung am Arbeiten.Systemzugriff.!
    Deine Daten Platte,wird nur Benutzt,wenn Irgendwelche Daten Programme Benötigt/Abgefordert werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -platte-1-u-2.jpg  

  5. #4
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Also ich alle updates, bis auf das eine innstalliert, oghne probleme auch das vorbereitungsupdate.
    es wird nur noch das sp1 angezeigt, mehrer neustarts hab ich schon hintermir.
    Der download begint gar nicht bei mir, er wartet und wartet und er bricht dan ab, nicht ich. siehe bild2

    Meine hdd ist fach 2 meines notebookes eingebaut, Mein Acer 7730g wurde mit 2hdss ausgelieftert, die im Dezember löetzten jahres gegen 2 gröse getauscht worden sind.
    @Jumbo Das die system hdd wärmer wird ist mir schon klar, aber es waren bei allen anderen innstalationen so ca. 3-4grad(sys hdd 46, daten hdd43) und nicht 10grad wie gestern(sys hdd 53, daten hdd43) oder mehr, gestern abend, trauiger record 58grad, meine hdds sind aber nur für max 55grad ausgelegt, laut daten blatt.

    Gruss Conan

  6. #5
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Und wieviel Grad waren es da in Deiner Bude?
    Übrigens würde ich bei der Möglichkeit, 2 Platten verwenden zu können, mal überlegen, ob nicht eine SSD als Systemplatte sinnvoll wäre - Grösse so 80 - 120GB - Datenspeicherung bei mehr Platzbedarf dann auf externer Platte.
    Bei Dir würde ja auch ein externes Gehäuse reichen - da könntest Du die durch SSD ersetzte Platte reinpacken.
    Bei meinem Samsung-Notebook hab ich das so gemacht - ist toll!
    Man muss natürlich Einiges über SSDs lernen.
    2x750GB intern bei so einem NB find ich etwas heftig.....

    Das SP1 kannst Du ja auch mal gesondert herunterladen und eine Installation versuchen.

    Learn how to install Windows 7 Service Pack 1 (SP1)
    Herunterladen von SP1 aus dem Microsoft Download Center und Installieren des Service Packs
    Detail Seite Windows 7 und Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (KB976932)
    Geändert von diogenes (29.06.2011 um 10:26 Uhr)

  7. #6
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    nein, ich hab nur 1 pc und das ist mein notebook, ich bin viel unterwegs und da will ich alle meine sache dabei haben, deswegen sind 2x750 drin und bleiben es auch. Also eine sdd ist für mich noch keine option (zu klein, zu teuer.)
    Bei mir ist es nicht zu warm, die temperaruten sind seid ich mein nb hab zwischen 40-45 grad immer gewesen, kühle geht es mit diesem gehäuse halt nicht, aber seid ich windows neu innstalliert habe geht die grad schneller auf 50 hoch als normale, irgend was stimmt (noch) nicht ich hab nur noch nicht rausdgenobelt was.
    Die auslagerungsdatei hab ich auf die andere hdd verlegt, der datei indexer ist aus,defrag programme hab ich noch nicht innstalliert.

    Hm ok das mit dem runterladen ist eine gute idee, ich werde das mal machen.

    Gruss Conan

  8. #7
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    *hrpmf* das update file geht auch nicht...
    und noch toller ist es das es scheinbar darean liegt, das ich meine 7 dvd bearbeitet hab...
    das verweist mich auf diese seite: Warum wird bei der Installation von Windows 7 Service Pack 1 (SP1) die Fehlermeldung angezeigt, dass Systemkomponenten fehlen? klartext ich soll mein 7 neu installieren...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -update_bild3.png  

  9. #8
    Archie1a
    gehört zum Inventar

    AW: Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Mit der Eingabeaufforderung (cmd als Admin) und sfc /scannow können eventuell die fehlenden oder korrupten Systemdateien repariert werden, sollte allerdings mindestens 3x gemacht werden.
    Möglicherweise funktioniert dann das SP1-Update.

    Gruß Archie1a

  10. #9
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Also ich hab das problem gelöst und zwar, ich habe meiner win7 dvd das sp1 per slipstream (andromeda läst grüßen) intregriet und hab dann wieder meine änderungen eingebaut.
    So gestern habe ich windoof erneut neuinnstalliert jetzt hab sp1 und ruhre ist, mit der fehler meldung.

    Gruss Conan

  11. #10
    Conan
    Hat einem MOD wiedersproc

    AW: [gelöst] Services Pack 1 Installation bricht mit Fehlermeldung 80073712 ab.

    Also kurzes update zum temperatur problem.

    Ich habe die 2 hdd untereinander getauscht, so das die die system platte nicht mehr direkt neben der cpu/graka sitz.

    Jetzt sind die temparaturen, beider platten um die 42 grad marke und das ist für mich absolut ok.

    Gruss Conan

Ähnliche Themen

  1. Service Pack 1: SP1 Installation bricht immer ab: Fehlermeldung 0x800F081F
    Von morefire im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 06:36
  2. Service Pack 2: Fehlermeldung 80073712
    Von puttelchen im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 12:55
  3. Call of Duty 2 bricht Ladevorgang mit Fehlermeldung ab
    Von Lemonboy im Forum Spielen unter Windows
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2009, 09:03
  4. Service Pack 1: Installation bricht mit Fehlermeldung ab
    Von owsps4wsf im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 18:39
  5. Installation: bricht beim "windows is loading files" mit Fehlermeldung ab
    Von Querlich im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 20:03

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •