Ergebnis 1 bis 6 von 6
Thema: nach Entfernung von Boo/TS Trojaner kein Start möglich Fehler 0xc000000e Hallo liebe gemeinde :-) Ich stelle mich einmal kurz vor, ich Komme aus Heilbronn bin 25 Jahre jung und habe ...
  1. #1
    Body85
    Herzlich willkommen

    nach Entfernung von Boo/TDss Trojaner kein Start möglich Fehler 0xc000000e

    Hallo liebe gemeinde :-)
    Ich stelle mich einmal kurz vor, ich Komme aus Heilbronn bin 25 Jahre jung und habe ein RIESEN problem :-)

    Ich habe mir gestern einen Trojaner eingefangen den Boo/ts. Nach einiger recherche im internet und nach druchlauf meines Vorenscanners zeigen alle an das er weg sei. Dann sollte ich zur sicherheit meinen PC neu Starten. Dann kam nur noch der fehler 0xc000000e. Ich habe zum glück mehrere Festplatten mit verschiedenen Betriebssystemen. Also mal eben von Vista gebootet. Meine Haupt Festplatte wird nicht angezeigt. Wenn ich in der Datenträgerverwaltung nachschaue zeigt er mir die platte an. und zwar als unpartitioniert. Was kann ich jetzt machen um die daten von der festplatte wieder zu bekommen oder es sogar wieder zum laufen zu bringen?? Bitte helft mir!!! Ich bin am verzweifeln!!!
    Geändert von Body85 (12.07.2011 um 10:58 Uhr)

  2. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: nach entfernung von Boo/TS Trojaner kein Start möglich Fehler 0xc000000e

    Willkommen hier!
    Der Trojaner Boo/TDss (ich vermute, dass es sich darum handelt) nistet sich auf dem Bootsektor der Festplatte ein, erwischt damit also auch die anderen Platten im System. In einem solchen Fall hilft keine Systemreinigung sondern nur:
    1. mit einer Boot-CD, z.B. Linux eine Sicherung deiner Daten von den Festplatten machen.
    2. Die im PC eingebauten Festplatten komplett formatieren und Windows neu installieren.
    3. Die Daten VOR dem Zurückspielen auf den PC nach einem möglichen Virusbefall überprüfen.

    Das ist ein Haufen Arbeit, aber definitiv die einzige Möglichkeit, den Trojaner wieder los zu werden. Selbst wenn du das System anders noch zum Laufen bekommst, weißt du nicht, was dieser Trojaner im Hintergrund an "Freunden" nachgeladen hat und was die netten Besucher mit deinem PC anstellen.

  3. #3
    Body85
    Herzlich willkommen
    Hi, dank dir erstmal dafür... habe die daten gerettet und nun über die Windows CD gestartet. Die festplatte ausgewählt und gelöscht. Windows dann neu Installiert. Ging alles super. Dann PC neu gestartet....hängt er sich beim Starten von windows auf....Hardreset....Windows Mit Starthilfe Starten. Dann findet er ein Problem und stellt es wieder her...bzw er versucht es. Während des reparatur vorgangseibt er hängen und der Bildschirm Wird Dunkel bzw Hellblau..manchmal auch grau. Keine fehlermeldung. Einfach nru hängen... Woran kann das liegen??? Hilfe.. ich werd bekloppt...

    hab grade gesehen von allen platten löschen??? Ich habe meine haupt platte gelöscht installiert und dann alle anderen wieder dran gehängt.. kann das daran liegen?!?!
    Geändert von yellow (12.07.2011 um 11:27 Uhr) Grund: Beiträge nach Doppelposting zusammengeführt:)

  4. #4
    Küstenlümmel
    gehört zum Inventar Avatar von Küstenlümmel

    AW: nach Entfernung von Boo/TS Trojaner kein Start möglich Fehler 0xc000000e

    Das löschen hilft Dir nicht weiter. Du mußt die Platte formatieren, wie übrigens Robertfh geschrieben hat.

  5. #5
    Body85
    Herzlich willkommen

    AW: nach Entfernung von Boo/TS Trojaner kein Start möglich Fehler 0xc000000e

    ja ne schon klar Formatieren... lösche ja nich alles einzeln *gg* Format c: und so :-)

  6. #6
    Alte Seele
    gehört zum Inventar Avatar von Alte Seele

    AW: nach Entfernung von Boo/TS Trojaner kein Start möglich Fehler 0xc000000e


Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Nach Defragmentierung kein Start möglich
    Von T.K. im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.09.2010, 20:57
  2. Windows Update: Nach Update kein normales Booten mehr möglich
    Von Sommerzeit im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 20:02
  3. System: Nach Entfernung von Trojan CDur kein Booten mehr möglich
    Von Wildenstein im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 14:20
  4. Windows Update: Hostprozess-Fehler und kein Update von .Net möglich
    Von Ramiro im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 12:00
  5. System: Vista Start - Festplatte arbeitet wie verrückt - kein Arbeiten möglich
    Von Stobli im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 07:56

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162