Ergebnis 1 bis 11 von 11
Thema: [gelöst] Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten Hallo, da ich einige Probleme mit .dll Dateien habe, versuche ich ein Inplace Upgrade von Windows 7 zu machen. System ...
  1. #1
    mabei
    Herzlich willkommen

    [gelöst] Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Hallo, da ich einige Probleme mit .dll Dateien habe, versuche ich ein Inplace Upgrade von Windows 7 zu machen.
    System startet normal, beim Versuch die Win 7 DVD mit setup.exe auszuführen, folgt jedoch folgende Fehlermeldung: "The file 'autorun.dll' could not be loaded or is corrupt. Setup cannot continue. Error code ist [0x7E]."
    Die DVD sollte i.O. sein, konnte versuchsweise das System auch ab DVD booten.

    Kann jemand weiterhelfen?

    Vielen Dank. Gruss Markus

  2. #2
    Golem
    Gast

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Hallo mabel,

    starte cmd als Admin und gebe dort sfc /scannow ein und drücke ENTER.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Willkommen bei Dr. Windows @mabei!
    ot:
    Ich mußte deiner Anfrage ein neues Thema spendieren. Dort, wo du gepostest hast, ist ein Tutorial. Und da sollten möglichst keine Fragen zu Problemen gestellt.


    Der Fehler-Code 0x7E besagt nur, dass Windows ein Modul nicht gefunden hat, aber das steht ja auch in der Fehlermeldung.
    Dass sich der PC von der DVD starten läßt, besagt, dass die autorun.dll vorhanden ist. Sonst ließe sich das System nicht starten.
    Lege die DVD bei laufendem Windows noch mal ein, unterbinde den Autostart indem du nach schließen der LW-Lade die Shift-Taste einige Sekunden gedrückt hältst. Dann navigierst du im Explorer zu der Setup.exe auf der DVD und startest sie mit "als Administrator ausführen".
    Dadurch wird meiner Meinung nach die autorun.dll übersprungen.

  4. #4
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Hallo Markus, herzlich willkommen bei Dr.Windows.

    1: Ich gehe mal davon aus, dass Du das SP1 bereits auf Deiner Kiste drauf hast, oder? Wenn ja, hat auch die DVD das SP1? Wenn nein, dann mal hier lieb nach einer fragen: http://www.drwindows.de/windows-7-al...ows-7-dvd.html, denn sonst funzt das Inplace-Upgrade nicht.

    2: Bei Deinen dlls scheint so ziemlich was verwurstelt zu sein. Starte mal die cmd.exe als Admin (rechte Maustaste auf die cmd.exe) und gib sfc /scannow ein. Wenn dabei nicht alle Fehler repariert werden können, Neustart und den Vorgang mehrmals wiederholen.

    Dann kannste es nochmals mit dem Inplace-Upgrade versuchen, aber denke an 1.

  5. #5
    mabei
    Herzlich willkommen
    Also SP1 hab ich auf der Kiste, jedoch auch auf der DVD.

    scannow habe ich früher schon versucht, die Fehler konnten jedoch nicht alle repariert werden (zu viele betroffene .dll Dateien), deshalb nun ein Inplace Upgrade.

    Der Inhalt der DVD lässt sich im Explorer nur mit "ISO Viewer" öffnen, um zur setup.exe zu gelangen. Dort gibt es mit der rechten Maustaste kein Menu um "als Administrator" auszuführen.

    Gibt es noch andere Wege "als Administrator" auszuführen oder ein anderes Programm um den DVD Inhalt zu öffnen?

    Vielleicht noch zur Präzisierung: Beim Versuch den PC mit der DVD zu starten (angewählt über "Boot Device Menue" ist Windows normal gestartet, der Installations-Assistent wurde jedoch nicht angezeigt.

    Ist das normal?

    Gruss Markus
    Geändert von yellow (15.01.2012 um 17:20 Uhr) Grund: Beiträge nach Doppelposting zusammengeführt:)

  6. #6
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Moment mal, siehst du im Explorer auf der DVD nur eine .iso-Datei oder mehrere Ordner und Dateien sowie eine setup.exe? Denn wenn du die ISO-Datei siehst, hast du falsch gebrannt, da nicht die ISO-Datei draufgebrannt werden sollte, sondern der Inhalt der ISO-Datei.

    MfG
    FAT32

  7. #7
    mabei
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Da sind schon mehrere Ordner vorhanden: auch setup.exe
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -iso-dat.png  

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    FAT32 hat schon recht. Auf deinem Screenshot sieht man ganz klar, dass du mit dem ISO Viewer eine ISO auf F:\ geöffnet hast. Und das ist falsch, bzw du hast die DVD falsch gebrannt.
    Nimm eine neu DVD und brenne die ISO mit dem Befehl "Image auf Datenträger brennen", oder so ungefähr. Der genaue Befehl richtet sich nach dem Brennprogramm.

    Nachtrag:
    Ich habe noch schnell eine Screenshot von meiner DVD gemacht. So hat das im Dateimanager (bei mir TC) aussehen. Natürlich ohne IsoViewer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -dvd-inhalt.jpg  

  9. #9
    Master of Desaster
    Gast

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Ist klar das du die Dateien sieht mit dem Iso Viever.
    Die sind ja auch dadrin.
    Ein Iso ist eine "gepacktes Archiv" mit allen Dateien einer Software. Das wird so gemacht um Platz zu sparen und sie als "Eine Datei" runterladen zu können.
    Diese musst du mit einem Brennprogramm nicht als "Datei" auswählen und brennen.
    So bleibt das ja ein ISO.
    Sondern als ISO im Brennprogramm ausgewählt brennen.
    Wird vom Brennprogramm entpackt und gebrannt!!
    Das geht bei mir so, siehe Bilder:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -iso-auswaehlen.jpg   -auswaehlen-iso.jpg  

  10. #10
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Oder siehe hier: http://www.drwindows.de/windows-tool...n-brennen.html, damit kannst Du die ISO brennen.

  11. #11
    mabei
    Herzlich willkommen

    AW: Windows 7 Inplace Upgrade läßt sich nicht starten

    Hallo allerseits,
    vielen Dank für eure Hilfe, wenn man richtig brennt, dann klappts auch!! Wieder was gelernt...

    Viele Grüsse Markus

Ähnliche Themen

  1. Frage: [gelöst] PC lässt sich nach dem Inplace Upgrade nicht mehr starten
    Von winexpert im Forum Programme und Tools
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 00:11
  2. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 12.01.2011, 17:58
  3. Windows XP Computerverwaltungsdienst läßt sich nicht starten
    Von Kataallit im Forum Windows sonstige
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 18:59
  4. Installation: HP Upgrade Kit läßt sich nicht installieren
    Von steff44 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 17:31
  5. Windows Update: Windows Update: Dienst läßt sich nicht mehr starten
    Von kopfgucker im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 05:03

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162