Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: [gelöst] ACER eMachine G725 auf Werkeinstellung zurücksetzen ACER eMachine G725 werkseinstellung. Dieser Laptop hat ein Vierus. Möchte in auf Werkeinstellung zurücksetzen. Habe keine Recoveri Cd . Habe ...
  1. #1
    Josef39
    josef39 Avatar von Josef39

    [gelöst] ACER eMachine G725 auf Werkeinstellung zurücksetzen

    ACER eMachine G725 werkseinstellung. Dieser Laptop hat ein Vierus.
    Möchte in auf Werkeinstellung zurücksetzen.
    Habe keine Recoveri Cd . Habe aber eine Recoveri CD von meinem Toschiba
    Laptop mit 2 CD kann ich diese auch verwenden ??
    Habe auch eine Original DVD von meinem PC kann ich diese vewenden
    für ACER eMachine G725 zum eie Reparatur durch zuführen.
    Gibt mir auch ein Virus an wenn ich das SYtem prüfe.
    Gruss Josef

  2. #2
    ttoelle66
    Moderator a.D. Avatar von ttoelle66

    AW: ACER eMachine G725 werkseinstellung

    Hallo Josef39,

    ot:
    Habe aber eine Recoveri CD von meinem Toschiba
    Laptop mit 2 CD kann ich diese auch verwenden ??
    Nein, die kannst du nicht verwenden. Grund: Diese ist mit den enthaltenden Treibern genau auf den Toshiba-Typ abgestimmt.

    Bevor du das System neu machst empfehle ich dir eine Überprüfung mit Malwarebytes

    Poste bitte nach dem Scan die Logdatei.

    ot:
    Habe auch eine Original DVD von meinem PC kann ich diese vewenden
    für ACER eMachine G725 zum eie Reparatur durch zuführen.
    Hier sollte die gleiche Version (Home Premium, Professional, Ultimate) genommen werden.
    Möglich ist aber, sollten defekte Systemdateien vorhanden sein, diese mit einer anderen Version des gleichen Typs (Windows 7) erfolgreich wiederherstellen zu lassen.

  3. #3
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: ACER eMachine G725 werkseinstellung

    Hi Josef,

    nein, andere Recovery-CDs kannste nicht nehmen, weil da sind komplett andere Treiber drauf.

    Versuchs mal direkt nach dem Anschalten der Kiste mit "Alt"+"F10", oder gib im "Start"-Suchfenster "Recovery" ein, dann solltest Du auf die Werkseinstellungen zurücksetzen können, unter der Voraussetzung, dass ne Recovery-Partition auf der Kiste drauf ist. Das kannst Du überprüfen, wenn Du in die Datenträgerverwaltung gehst (Verwaltung->Computerverwaltung->Datenspeicher->Datenträgerverwaltung).

    Oh, Thomas war n Tick schneller mit nem Teil von meinem.

  4. #4
    Josef39
    josef39 Avatar von Josef39

    AW: ACER eMachine G725 werkseinstellung

    Hallo Marco 1976 ! Habe die Recovery-Partition gefunden. Habe mit Avira Antivirus Premium
    3 x das System geprüft . Das 1. x mit 39 Viren oder Troianer, das 2. x noch 12 das 3. x
    kein Virus gefunden. Der Laptop funktioniert gut ,lasse in so wie er ist.
    Auf Werkseinstellungen zurücksetzen kann ich immer noch. Ich denke die Viren sind weg,was denks Du,ist das so ?
    Gruss Josef

  5. #5
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: ACER eMachine G725 werkseinstellung

    Zitat Zitat von Josef39 Beitrag anzeigen
    Das 1. x mit 39 Viren oder Troianer, das 2. x noch 12 das 3. x
    kein Virus gefunden.
    Naja, ich halte von Avira nicht viel, aber wenigstens hat er was gefunden (boah eh, 39 Stück, ach Du Sch...).Name:  034c6d8eb7f9.gif
Hits: 5989
Größe:  49,7 KB

    Versuchs noch mit nem Onlinescan: Trend Micro HouseCall - Kostenloser Online Virus Scanner und Free Online Virus Scan - Bitdefender Online Virus Scanner.

    Naja, Du siehst ja, Antivir kann nichts taugen, wenn er schon 39 Gängsters durchlässt.

    Wenn Du, das überlasse ich Dir, Avira loswerden willst, dann nimm die Anleitung dazu AntiVir deinstallieren: So entfernen Sie alle Überreste - CHIP Online und bau Dir dann (ist alles auch Free-Ware) entweder den AVG - Kostenloses Antivirenprogramm | Software für Virenschutz herunterladen, oder den avast! Free Antivirus | Antivirus-Software downloaden drauf, die beiden werden überall empfohlen.

    Vorsichtshalber poste uns mal das Log-File von dem hier durch http://www.drwindows.de/viren-and-tr...ijackthis.html.

    Achso, Premium, ist das der der kostet? Naja, wenn Du den schon bezahlt hast, dann lass ihn vorerst mal, aber wirklich gut ist der auch nicht, wie oben schon angedeutet (mit dem Smilie), ich verwende den Kaspersky schon seit Jahren und hatte noch nie nen ungebetenen Gast http://www.kaspersky.com/de/produkte.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.07.2011, 10:44
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 16:16
  3. Motherboard: Acer Notebook, BIOS-Einstellungen zurücksetzen
    Von mina86 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 07:01
  4. Windows 7 Tastaturkürzel global auf Standardwerte zurücksetzen?
    Von Factorinskij im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 14:02
  5. Frage: ACER-DVD (Windows7) auf nicht-ACER-PC
    Von LITTLE.t. im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.12.2009, 10:58

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162