Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Virus bei Windows7 Starter

  1. #1
    Norbisch
    Erster Beitrag

    Virus bei Windows7 Starter

    Hallo Leute

    Auf meinem Netbook von Acer verwende Ich das Betriebssystem Win 7 Starter
    nach ca. 20 Minuten in Betrieb erscheint eine Meldung, dass mein PC stark verseucht ist und gefährdet ist zusammen zubrechen...

    Ich soll 50 € per paysafe Karte bezahlen für die beseitigung der Schäden/Viren usw.

    Ich als Leihe gehe davon aus das Ich da ein Virus/Trojaner was auch immer auf meinem PC habe...

    Avira (das neueste) konnte Ich noch installieren, findet auch schädliche dateien, nur schafft es nicht diese in Quarantäne zu schicken!!!

    Bitte helft mir!!!

    Vielen Dank schon mal

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Virus bei Windows7 Starter

    Willkommen hier!
    Dazu empfehle ich dir, mal dieses Thema zu lesen.
    Falsche Antivirusprogramme / Scareware
    Dort steht, was es für böse Sachen gibt, und Tipps und Links zu Software, wie man die los wird (kostenlos, ohne Zahlung einer bestimmten Summe in kleinen Scheinen) findest du auch.

  4. #3
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Virus bei Windows7 Starter

    Hallo Norbisch, herzlich willkommen.

    Im Allgemeinen ist es in solchen Fällen am Besten, wenn man Windows neu installiert, inklusive Formatierung, denn selbst wenn das Ding "angeblich" weg ist, naja, man kann sich da nie sicher sein. Ne kurze, aber sehr gute Anleitung findest Du hier http://www.drwindows.de/windows-anle...r-schritt.html (sollte auch bei der Starter-Version ähnlich sein).

    Du kannst auch den Auslieferungszustand Deines Netbooks wieder herstellen, da solltest Du irgendwo auf Deinem Läppi n Acer-Recovery-Program haben, mit dem Du das bewerkstelligen kannst, oder direkt nach dem Anschalten Deines Netis die "esc", oder "F2", oder "del"-Taste drücken (steht ganz kurz unten links, gleich nach dem Einschalten). Das aufgehende Menü sollte ungefähr dann so aussehen Virus bei Windows7 Starter-bild0001.png.

    Zudem: Ändere bitte sämtliche Passwörter, die Du irgendwo im www vergeben hast, denn die Trojaner-Schweine sind sehr neugierig.

  5. #4
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: Virus bei Windows7 Starter

    Nachdem das Netbook dann wieder virenfrei ist, empfehle ich das direkte vernichten von Avira und die Installation von avast! Free, denn das ist gefühlte 1000mal besser als Avira.

    MfG
    FAT32

Ähnliche Themen

  1. Sicherheit: [gelöst] Bei Datensicherung: Java Virus erkannt
    Von babylon03 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 12:21
  2. Installation: [gelöst] Endlosschleife bei Windows7-Installation!
    Von illumination im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2011, 20:16
  3. Frage: Desktop Hintergrund bei Windows 7 Starter ändern
    Von Retter12 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 15:04
  4. Installation: BlueScreen bei Installation von Windows7
    Von SturmHagel im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 20:00
  5. System: Wie bootlog.txt erstellen bei Windows7
    Von xandyx im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 23:08

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •