Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
Thema: [gelöst] Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren Aktuelle / neue Dateien wie zum Beispiel Fotos, Downloads, Dokumente und Emailanhänge speichere ich erstmal gern auf dem Desktop, um ...
  1. #1
    Dose
    gehört zum Inventar Avatar von Dose

    [gelöst] Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Aktuelle / neue Dateien wie zum Beispiel Fotos, Downloads, Dokumente und Emailanhänge speichere ich erstmal gern auf dem Desktop, um sie dann in Ruhe in die entsprechenden Ordner zu verschieben.

    Zum Verständnis ein Beispiel:

    Also ich bin auf dem Desktop, habe den gewünschten Zielordner bzw. Unterordner als kleines Fenster geöffnet. Da hinein möchte ich ein auf dem Desktop gespeichertes Word Dokument verschieben. Linke Maustaste gedrückt halten - hineinziehen. Dann wird es nur kopiert und das Original bleibt auf dem Desktop.
    Kann man unter Windows 7 das Ganze so einstellen, dass das Dokument nicht kopiert, sondern sofort verschoben wird?

    (Andere Möglichkeiten wie Markieren - Ausschneiden - Einfügen sind mir bekannt, das meine ich nicht).

    Danke

  2. #2
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Das Problem (naja, n Problem isses eigentlich keins) hab ich auch.
    Was ich schon herausgefunden hab ist, wenn der Ordner in den verschoben werden soll n direkter Unter-, oder Überordner ist, dann funzt das.
    In Deinem Fall willst Du aber von C:\Users\Dose\Desktop auf z.B. C:\Neuer Ordner verschieben, d.h. der Explorer muss von "Desktop" zurück zu C: und dann (da ist der Stolperstein versteckt) in nen anderen Ordner.
    Zurück von "Desktop" auf nur C: sollte gehen.

    Würde mich auch interessieren, ob und wenn, wie das zu bewerkstelligen ist.

  3. #3
    Dose
    gehört zum Inventar Avatar von Dose

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Das hätte ich dazuschreiben sollen, ist mir ganz entgangen:
    Die Dateien, die ich erstmal auf dem Desktop speichere, sollen nicht innerhalb von C verschoben werden sondern auf Partition D.
    Auf C habe ich Windows 7 und die Programme, auf D habe ich Daten. Dort sind alle Unterordner wie "Fotos" Dokumente" usw.

  4. #4
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Ja, schon klar, kommt aber aufs gleiche Thema raus.
    Über Partitionen, oder Festplatten hin und her verschieben geht auch bei mir nicht (Verdacht: da muss der "Pfad" bis zum Mainboard zurückgeblättert werden und von dort dann auf D: vorgeblättert werden).

    Das oben Beschriebene hab ich mal so aus Wunderfitz ausprobiert und bin drauf gekommen, dass die Pfade beim Verschieben nur in eine Richtung geblättert werden können.
    Wenn Du aufm Desktop nen neuen Ordner anlegst (Pfad: C:\Users\Dose\Desktop\Neuer Ordner), dann funzt die Verschieberei, weil nur in eine (Aufwärts)Richtung geblättert wird, beim obigen Beispiel (wie Du und auch ich es wünschst) hast Du die Abwärts- und Vorwärtsrichtung.

    Warum die Blättrerei in zwei Richtungen nicht funzt? Keine Ahnung!

  5. #5
    slobofree
    gehört zum Inventar Avatar von slobofree

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Also, meine Praxis ist mit "Senden an" die Docs. oder Fotos in die schon vorbereitete Ordners auf die verschiedene Festplatten, zu verschieben.

    Und so sieht es aus, mein "Send to":


    MFG

    Slobo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -s.png  

  6. #6
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Hi Dose und @all!
    Das Vorhaben geht, wie schon unter XP und Windows95:
    rechte Maustaste auf Datei gedrückt halten --> Shift-Taste dazu drücken --> in beliebigen Ordner verschieben -->Fallen lassen und Shift loslassen
    Fertig
    So mache ich das schon immer und es funktioniert (fast) immer.

  7. #7
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Jo, funzt, Dankeschön Ari (so einfach kanns sein, mit nur einer Taste).

  8. #8
    Dose
    gehört zum Inventar Avatar von Dose

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Zitat Zitat von Ari45 Beitrag anzeigen
    rechte Maustaste auf Datei gedrückt halten --> Shift-Taste dazu drücken --> in beliebigen Ordner verschieben -->Fallen lassen und Shift loslassen
    Fertig
    Hallo Ari,

    habe das eben probiert und es funktioniert auch, allerdings öffnet sich beim Fallenlassen und Shift loslassen bei mir wiederum ein Kontextmenü mit der Auswahl:

    - Hierher kopieren
    - Hierher verschieben (fett gedruckt)
    - Verknüpfung hier erstellen
    - Abbrechen

    Ist natürlich kein Problem, meine Frage ist nur ob bei Dir auch dieses Kontextmenü kommt und Du dann entsprechend auf "Hierher verschieben" gehen musst?

  9. #9
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Das mit der Rechten brauch ich nicht, einfach mit der Shift-Taste ganz normal verschieben.

  10. #10
    Dose
    gehört zum Inventar Avatar von Dose

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Wenn ich nur mit der Shift Taste verschiebe kommt folgende Fehlermeldung (Anhang). Der Papierkorb ist definitiv leer und die Datei wird von keinem anderen Programm genutzt.
    Gehe ich auf "Überspringen" werden willkürlich mehrere Desktopverknüpfungen ausgeschnitten und in den gewünschten Ordner verschoben.

    Nachtrag:
    Habe den Fehler gefunden - es klappt wunderbar laut Ari's Anleitung, allerdings nicht rechte Maustaste und Shift sondern linke Maustaste und Shift.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -1.jpg  
    Geändert von Dose (11.03.2012 um 20:52 Uhr) Grund: Nachtrag

  11. #11
    Atlantik
    gehört zum Inventar Avatar von Atlantik

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    einfach mit der Shift-Taste ganz normal verschieben.
    Funktioniert wunderbar.

    Ich hab mich nie weiter damit beschäftigt, aber das mit dem Ausschneiden-Einfügen oder Kopie wieder löschen war schon manchmal nervig.

    Jetzt dieses Thema gelesen, und- Ach da war doch mal was in Win98 Zeiten.

    Und da ich ja das genau so handhabe wie Dose, alles was ich im Moment brauche oder ansehen/ausprobieren will, kommt auf den Desktop und wird dann nach und nach auf einer anderen Partition in den verschiedenen Ordnern verteilt.

    @all Danke

  12. #12
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Man kann doch in allen Browsern einstellen wo die Downloads landen sollen.
    Dazu einfach ein entsprechendes Verzeichnis "Download" an dem gewünschten Ort anlegen und dann als Standardspeicherort auswählen.
    So geht nichts verloren, der Desktop wird nicht "zugemüllt" und kann von dort dann beliebig auch später an die richtigen Orte verschoben oder kopiert werden.
    Muss allerdings dazu sagen - ich arbeite nicht nicht dem Explorer wegen seiner "Ein-Fenster-Technik", die man zwar durch das öffnen eines weiteren zusätzlichen Explorer etwas umgehen kann aber....
    Da kann man dann auch schön mit der Maus hin und her schieben und fallen lassen.

    edit:

    Beim IE etwas versteckt
    Extras - Downloads anzeigen - links unten Optionen und über durchsuchen kann dann der Pfad eingestellt werden.

    Opera
    Extras Einstellungen Erweitert Downloads

    FF
    Downloads Einstellungen - Alle Dateien in folgenden Ordner abspeichern - Durchsuchen
    Geändert von wolf22 (11.03.2012 um 21:13 Uhr)

  13. #13
    Dose
    gehört zum Inventar Avatar von Dose

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Zitat Zitat von wolf22 Beitrag anzeigen
    Man kann doch in allen Browsern einstellen wo die Downloads landen sollen.
    Dazu einfach ein entsprechendes Verzeichnis "Download" an dem gewünschten Ort anlegen und dann als Standardspeicherort auswählen.
    So geht nichts verloren, der Desktop wird nicht "zugemüllt" und kann von dort dann beliebig auch später an die richtigen Orte verschoben oder kopiert werden.
    So handhabe ich es auch - allerdings geht es nicht nur um Downloads, sondern auch um Anhänge, Dateien vom Stick & der Digitalkamera und vieles mehr.
    Das sind Dateien, die ich erst durchsehen will und aussortiere. Einiges wird gleich gelöscht und der Rest kommt in die entsprechenden Ordner. Nach vielem Rumprobieren habe ich dieses System als ganz brauchbar angenommen. Für Verbesserungsvorschläge bin ich ganz Ohr.

  14. #14
    slobofree
    gehört zum Inventar Avatar von slobofree

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Die Schift Taste benutze ich eigentlich immer, aber nur wenn eine, zwei Sachen verschieben möchte. Sonnst: "Send to"

  15. #15
    wolf22
    nil Avatar von wolf22

    AW: Auf dem Desktop gespeicherte Dateien verschieben statt kopieren

    Zitat Zitat von Dose Beitrag anzeigen
    auch um Anhänge, Dateien vom Stick & der Digitalkamera und vieles mehr.
    Da kommt dann doch im allgemeinen die Nachfrage wo es gespeichert werden soll. Dafür gibt es nach meinem Wissen noch keine "Automatic" sondern muss immer von Fall zu Fall ausgewählt werden.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.01.2014, 09:56
  2. System: Originaldatei statt Verknüpfung auf USB-Stick kopieren
    Von Tuni im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.11.2011, 09:57
  3. Windows XP Dateien und Verknüpfungen auf dem Desktop verschwunden ?
    Von Hajooo im Forum Windows sonstige
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 16:49
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 11:48
  5. Frage: Dateien kopieren/verschieben
    Von pokharry im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 17:51

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163