Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 23

Thema: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

  1. #1
    XtCxIt
    Herzlich willkommen

    Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Hiho.Hab da seit einiger Zeit ein
    Blue Screen problem.

    Das schreibt er mir nach dem neustart als Details ran:
    verborgener Text:
    Problemsignatur:
    Problemereignisname: BlueScreen
    Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48
    Gebietsschema-ID: 1031

    Zusatzinformationen zum Problem:
    BCCode: 124
    BCP1: 0000000000000000
    BCP2: FFFFFA800847C028
    BCP3: 00000000B2674000
    BCP4: 0000000000000175
    OS Version: 6_1_7601
    Service Pack: 1_0
    Product: 256_1

    Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
    C:\Windows\Minidump\033012-21418-01.dmp
    C:\Users\Sebastian\AppData\Local\Temp\WER-42557-0.sysdata.xml
    Geändert von Ari45 (30.03.2012 um 21:45 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    slobofree
    gehört zum Inventar Avatar von slobofree

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Hallo, ItCxIt!

    Installiere das Programm:

    Download BlueScreenView 1.45 kostenlos Freeware - Geht Absturzursachen auf den Grund

    starten, und das Ergebnis auf dem Desktop speichern. Es wird gezeigt woher das Bluescreen kommt.

    MFG

    slobofree

  4. #3
    XtCxIt
    Herzlich willkommen

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    kk.Das kam als Antwort raus.Kann damit jemand etwas Anfangen?

    verborgener Text:
    Dump File : 033012-21418-01.dmp
    Crash Time : 30.03.2012 19:35:17
    Bug Check String :
    Bug Check Code : 0x00000124
    Parameter 1 : 00000000`00000000
    Parameter 2 : fffffa80`0847c028
    Parameter 3 : 00000000`b2674000
    Parameter 4 : 00000000`00000175
    Caused By Driver : hal.dll
    Caused By Address : hal.dll+12a3b
    File Description :
    Product Name :
    Company :
    File Version :
    Processor : x64
    Crash Address : ntoskrnl.exe+7cd40
    Stack Address 1 :
    Stack Address 2 :
    Stack Address 3 :
    Computer Name :
    Full Path : C:\Windows\MiniDump\033012-21418-01.dmp
    Processors Count : 4
    Major Version : 15
    Minor Version : 7601
    Dump File Size : 292.416
    Geändert von Ari45 (30.03.2012 um 21:44 Uhr) Grund: Spoiler gesetzt

  5. #4
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Hallo und herzlich willkommen.

    Hm, das kann sehr viele Ursachen haben, lies Dir mal dieses Thema durch http://www.drwindows.de/windows-7-al...skrnl-exe.html, aber wichtig: zuerst komplett durchlesen, denn es sind da auch n paar gefährliche "Vielleicht"-Tipps drin.

  6. #5
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Hallo @XtCxIt und willkommen im Forum!
    Zu dem Stopfehler 0x124 (auch Bugcheck Code):
    er signalisiert einen fatalen Hardware-Fehler (Windows Hardware Error). Wenn SFC mitteilst, dass die Systemdateien in Ordnung sind, gibt es nach meiner Meinung nur noch zwei Möglichkeiten:
    --> defekte Hardware; um das aus zu schließen mach einen Check der HDD mit CHKDSK /f /r (in CMD mit Admin-Rechten starten)
    --> weiterhin kann es auch ein inkompatibler oder defekter Treiber sein. Hast du in letzter Zeit Treiber aktualisiert oder die Hardware geändert?
    Um dem Treiberproblem auf die Spur zu kommen, ist das Treiberüberprüfungstool hilfreich
    http://www.drwindows.de/windows-anle...s-manager.html

  7. #6
    BlueXY
    Herzlich willkommen

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Hallo.., ich habe genau das gleiche prob. Wenn der tread noch NICHT geschlossen ist würd ich's gerne hier mal weiterbehandeln, Ich bin seit Monaten schon zugange habe 4xWin7 neu gemacht habe neue Hardware gekauft usw usw, also wenn der tread noch bearbeitet wird poste ich später mal paar sachen.
    LG

  8. #7
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Willkommen bei Dr. Windows @BlueXY!
    Wenn du genau das gleiche Problem hast, wird der Thread auch nicht geschlossen (geschlossen ja sowieso nicht, höchstens als "gelöst" markiert)
    Bitte arbeite von oben her die Tips ab, die bisher in diesem Thread gegeben wurden. Wenn das nicht hilft, teile uns mit,was du probiert hast, und vor allem die Fehlermeldungen, die dabei ausgegeben wurden.

  9. #8
    BlueXY
    Herzlich willkommen

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    AMD Phenom2 x4 965BE
    Asus M5A97
    Gigabyte GTX560ti
    4x Corsair 4GB DDR3 1600er Ram(16GB)
    ATX DiamondPower 800W Netzteil
    2x Samsung 500GB&320GB SATA Festplatten
    Case:Enermax -Phoenix-
    3x 12cm Lüfter & 1x 24cm Lüfter

    Ja also probiert habe ich schon ganz viel aber das meiste hat nicht geholfen(Nicht hier aussem forum,sondern Prob besteht seit 2-3monaten).
    Immer wieder traten in unregelmässigen abständen WÄEND des SPIELENS BS auf. Fehlermeldung 0x00000124 zuletzt habe ich vor 3Tagen ein Bios update gemacht (auf's 1010er)
    seitdem war ruhe und ich hatte 3tage keinerlei Probs...bis heute morgen.
    Beim Spielen von nem Online game (Crysis2) kam ein Bluesreen ABER mit GANZ NEUER NR. die kam noch NIE bisher. (Bin in mehreren Foren nach hilfe am suchen hier mal ein auszug):

    Leider scheintes doch noch nicht 100%ig durch's Bios update behoben zusein, habe grade das erste mal einen Bluescreen bekomm mit ANDERER fehler nr. das erste mal überhaupt, wärend des spielens von dem Online Game(Crysis2)

    Fehlercode:Stop:0x00000050, (0xfffff880059C998b, 0x0000000000000000, 0xFFFFF8000506AC7B, 0x0000000000000000)

    Hoffentlich war das ne einmalige ausnahme es ging ganze zeit alles supi gestern zeigte TuneUp Utillitis wärend der 1klick wartung an das die Festplatte fagmentiert sei, diese hab ich dann mit der WINDOWS funktion Defragmantiert,
    Heute vormittag dann der Fehlerscreen.
    Habe die ganzen tage angestrengt versucht einen BS durch's SW OnlineGame(dabei traten die ja vorher regelmässig auf) zu bekomm und bin extra stundenlang in durch andere spieler stark bevölkerte bereiche gerannt und nix,alles war ok, bis heute morgen dann bei dem Crysis2 game wo's normalerweise echt SELTEN vorkam!!! aber es ist ja auch nen GANZ ANDERER FEHLER DIESMAL!!! Wie gesagt diesen habe ich zum ALLERERSTEN mal gesehen.
    Ich habe "HOT CPU" (Chip download) tests durchlaufen lassen ca 3-4std ohne fehlermeldung.
    Windows wurde 3-4x neugemacht wegen der 124er fehlermeldung und bis zum Biosupdate sind Bluescreens trotzdem an der tagesordnung gewesen, seitdem hatte ich allerdings ruhe..,bis heute^^
    LG&Thx voraus

  10. #9
    slobofree
    gehört zum Inventar Avatar von slobofree

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Hallo, BlueXY!

    Das könntest du noch machen!
    Zitat Zitat von slobofree Beitrag anzeigen
    Installiere das Programm:

    Download BlueScreenView 1.45 kostenlos Freeware - Geht Absturzursachen auf den Grund

    starten, und das Ergebnis auf dem Desktop speichern. Es wird gezeigt woher das Bluescreen kommt.

    MFG

    slobofree
    und noch, das System mit "HijackThis zu überprüfen:

    http://www.drwindows.de/368780-post9.html

    MFG

    slobofree

  11. #10
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Hallo @BlueXY!
    Der Stopfehler 0x50 hat die Umschreibung "PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA "
    Die meisten Ursachen dafür sind defekte RAM-Bausteine. Es wurde versucht, in einen Speicherbereich zu schreiben, der nicht eingerichtet ist.
    Zwei Aktionen:
    --> lade die Memtest86+ herunter, entpacke die ISO und brenne sie mit dem Brennerbefehl "Image aus Datenträger schreiben" (der Wortlaut kann je nach Brennprogramm variieren).
    Dann legst du die CD ein und startest den Rechner neu. Eventuell musst du im BIOS die Bootsreihenfolge so ändern, dass zuerst von CD gebootet wird.
    Dieses Testprogramm läßt du dann mehrere Male durchlaufen. Das kann mehrere Stunden dauern. Bei meinen 8GB haben zwei Durchläufe reichlich 2 Stunden gedauert. Wenn Fehler auftreten kannst du sofort abbrechen (mit <ESC>)
    Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit-memtest86_2_durchlaeufe.jpg Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit-memtest86_fehler.jpg

    --> der zweite Ansatz ist, die HDD auf Fehler zu untersuchen. Dazu startest du CMD mit "als Administrator ausführen" und gibst ein chkdsk /f /r

    Aber wenn du die Tips von Slobofree abgearbeitet hast, brauchst du vielleicht meine Tips nicht mehr.

  12. #11
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Stop-Fehler
    Auch noch lesen, bitte......

  13. #12
    BlueXY
    Herzlich willkommen

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Leider hat das Bios pdate doch nicht den erwünschten erfolg gehabt.
    Nachdem ich mehrere stunden ohne probleme spielen konnte wollte ich anschliessend einen Benchmarktest "3DMARK Vantage" durchlaufen lassen.
    Dieser kam nicht mal bis zur Hälfte da ist der erste Bluescreen mit der "bekannten" Fehlernr. 0x00000124 erschienen.

    Stop:0x00000124, 0x0000000000000000, 0xFFFFFA800DC44028,
    0x00000000B4632000, 0x0000000000000135

    Ich lade mal den "Minidump" zusätzlich hoch.hier die adresse:
    File-Upload.net - 040112-16567-01.dmp

    Hmmmmmm-.- war so guter Hoffnung gewesen das es durchs BiosUpdate gelöst wäre...,naja eventuell weis ja hier jemand Hilfe..., ich glaub fast das ich nen andern CPU kaufen sollte um das prob zu lösen...bin momentan echt ratlos, der Händler hatte mir nen 6core von AMD empfohlen...aber zum spielen???..naja mal sehen was sich jetz so ergibt.
    LG
    Wolle

  14. #13
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Guten Morgen @BlueXY!
    Ich habe mal aus deinem Dump-File die relevanten Informationen herausfiltern lassen.
    verborgener Text:
    ==================================================
    Dump-Datei : 040112-16567-01.dmp
    Absturzzeit : 02.04.2012 06:21:25
    Fehlerprüfstring :
    Fehlerprüfcode : 0x00000124
    Parameter 1 : 00000000`00000000
    Parameter 2 : fffffa80`0dc44028
    Parameter 3 : 00000000`b4632000
    Parameter 4 : 00000000`00000135
    Verursachender Treiber: hal.dll
    Verursachende Adresse: hal.dll+12a3b
    Dateibeschreibung :
    Produktname :
    Hersteller :
    Dateiversion :
    Prozessor : 64-Bit
    Absturzadresse : ntoskrnl.exe+7cd40
    Stapeladresse 1 :
    Stapeladresse 2 :
    Stapeladresse 3 :
    PC-Name :
    Pfad : E:\Downloads\040112-16567-01.dmp
    CPU-Anzahl : 4
    Hauptversion : 15
    Nebenversion : 7601
    Dump-Datei Größe : 291.976
    ==================================================

    So, wie du ihn gepostet hast, wird sich keiner das Ding ansehen, weil es zum einen nicht "menschenlesbar" ist und zum anderen der Helfer sich die Datei auf den PC herunterladen muß. Davor schrecken die meisten zurück.
    Für die Zukunft bitte lade dir den BluescreenViewer von Nirsoft herunter, lasse durch diesen die Dump-Datei analysieren und speichere das Ergebnis ab. Diese Textdatei kannst du dann hier her in einen Spoiler setzen.
    Blue screen of death (STOP error) information in dump files.

    Der aufgetretene Fehler ist wieder der gleiche, wie in deinem ersten Post.
    Hast du die HDD mit chkdsk überprüft?
    Hast du die Treiber zum Motherboard auf dem neuesten Stand?
    Ziehe alle externen Geräte, außer Tastatur, Maus und Bildschirm ab.
    Der Bluescreen signalisiert mit 90%iger Sicherheit einen Hardware-Fehler.

  15. #14
    BlueXY
    Herzlich willkommen

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Erstmal Danke für die Hilfe..,
    ich hab jetzt den Bluesreen viewer runtergeladen und installed , die Checkdisk habe ich bei beiden Festplatten durchlaufen lasssen diese sind fehlerfrei wird mir angezeigt.
    Mem Test hab ich auch geladen, allerdings bekomm ich die meldung das 4096MB zu gross zum testen sind und ich "kleinere" MB zahlen angeben soll, ich stelle mall auf 2056MB und lasse den Test paar std. laufen...ich denke aber NICHT das es der Ram ist denn das Prob tritt ja bei 3verschiedenen RAM kit's auf, egal ob ich das 1333er "Kit" einstecke oder eines der 1600er Kit's ,das Prob trat auch beim testen dieser anderen Ram kit's immer wieder auf.
    Ich habe bisher noch die Chipsatztreiber usw drauf die auf der Motherboard CD drauf waren,
    Ich werde von der Asus seite mal ALLES was ich von der CD installiert habe als "NEUE" version runterladen ,um sicherzugehen das ALLES Aktuell ist.
    Ich befürchte beinahe das es der CPU ist..., aber mal sehen was der "Memtest" anzeigen wird...
    LG

  16. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Blue Screen mit Windows 7 Professional 64bit

    Sorry, du benutzt den falschen Memtest, und nicht MemTest86+.
    Mein Fehler, ich hätte dir den Download-Link mit dazu posten müssen.
    Hier ist er
    memtest86+ - Freeware - DE - Download.CHIP.eu
    Und lies noch mal weiter oben meine Beschreibung in #10, wie du verfahren musst. Da musst du keine RAM-Größe einstellen.

Ähnliche Themen

  1. System: Probleme mit Windows 7, System-Abbild und Blue Screen
    Von Gohrbi im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 13:57
  2. System: Windows 7 Blue Screen
    Von michkrause im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 10:11
  3. System: Windows zeigt Blue Screen 0x828219c9
    Von Donatello666 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 16:39
  4. Hilfe!!!! Abstürze mit blue screen!!
    Von lairob im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.05.2008, 16:59
  5. Blue Screen mit Kaspersky Internet Security 7.0
    Von Teufel im Forum Programme und Tools
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 11:56

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •