Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: [gelöst] AHCI Unterstützung unter Windows 7

  1. #1
    Trigger
    bekommt Übersicht

    [gelöst] AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Hallo Leute
    Ich hab da ein kleines Problem. Habe gestern von HDD auf SSD umgerüstet und beim Installieren nicht auf AHCI umgestellt.
    Kann ich das noch nachträglich machen oder muss ich alles nochmal machen? Habe schon gegoogelt und das hier gefunden:Der AHCI Modus - pcmagazin - Magnus.de.
    Das geht aber bei mir nicht. Wenn ich das im Startmenü eingebe findet er nichts. Bin etwas ratlos und dazu noch ein PC-Anfänger. Benötige eine Anleitung oder so ähnlich.
    Vielen Dank schon mal.
    Grüße

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Willkommen bei Dr.Windows Trigger,

    ja das ist möglich, wir haben dazu auch eine Anleitung, schaue sie
    dir am besten mal an.
    http://www.drwindows.de/windows-anle...llen-ahci.html
    Es kann aber sein das Es in manchen fällen nicht so richtig funktioniert, am
    besten kommt man immer, wenn man erst im BIOS auf AHCI umstellt und dann
    sauber Neuinstalliert.

  4. #3
    Trigger
    bekommt Übersicht

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Vielen Dank. Das werde ich nachher gleich mal versuchen.
    Hab da aber noch ne Frage. Wenn es klappt und umgestellt ist, laufen dann beide Platten mit AHCI? Hab ja noch ne zweite drinnen, die ist aber HDD. Oder kann man da die einzelne anwählen?
    Gruß

  5. #4
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Ja wenn alles klappt, läuft es dann im AHCI Modus, installiere dir
    aber auch den neusten Treiber, weitere Infos kannst du hier einsehen.
    AMD stellt Catalyst 12.3 zum Download bereit

    Da ich auch eine SSD habe, sollte das am ende bei dir auch so aussehen.
    -ahci.jpg
    Geändert von der.uwe (22.04.2012 um 14:13 Uhr)

  6. #5
    Trigger
    bekommt Übersicht

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Also das ganze mal in kurz bei einer Neuinstallation.
    Windows-CD rein und Rechner runter fahren.
    Rechner an ins Bios gehen und auf AHCI umstellen.
    Rechner wieder aus.
    Dann die Neuinstallation machen.
    Kann ich dann die Treiber-CD`s die beim Rechner dabei waren verwenden? Die nennen sich MSI Drivers and Utilities - AMD Chipset und MSI Graphics -
    Drivers und Utilities. Oder muss ich aktuelle/spezielle aus dem Netz laden?
    Dann gehts ja normal weiter. Denk ich zumindest mal.
    Ist das so richtig?
    Geändert von Trigger (22.04.2012 um 15:06 Uhr)

  7. #6
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Ja sicher kann man die Treiber von der CD nehmen, nur ich
    würde mir lieber die aktuellsten aus dem Netz laden.

  8. #7
    Trigger
    bekommt Übersicht

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Also dieser komische Wert in der Registry ist jetzt von 3 auf 0 gestellt. War auch schon im Bios, hab aber nichts mit AHCI finden können.
    Unter C-Mos settings stand was von IDE DVD weiss nicht weiter und IDE legacy weiss auch nicht weiter. Wenn ich das anklicke kommt was mit DNS und ich glaube LBS oder so. Aber nichts mit AHCI oder ähnliches.
    Wo finde ich diese AHCI einstellung?
    Wunderlich ist auch das der Rechner trotz der Umstellung dieses Wertes normal gebootet hat. Eigentlich sagen alle das wenn der umgestellt ist und AHCI nicht eingestellt ist ein Bluescreen kommt. War/ist nicht der Fall. Es zeigt im Gerätemanager aber auch nichts an von AHCI, ist immernoch auf IDE gestellt. So ein Mist.

  9. #8
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Ich habe mir gerade mal dein Handbuch vom Mainboard angeschaut, habe aber
    da nichts gefunden, ist zwar nicht mehr das neuste Teil, aber die Einstellung sollte
    es geben. Gehe doch noch mal alle Einstellungen durch, bei mir sieht das so aus.
    -bios.jpg -bios-1.jpg -bios-2.jpg

    Natürlich ist das bei den etwas, Boards immer so eine Sache, ich könnte
    dir da auch nichts wirklich sagen ob da die SSD überhaupt richtig läuft.

  10. #9
    Trigger
    bekommt Übersicht

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Also, ich meine ich habs geschafft. Hab nochmal ins Bios geschaut und echt alles durch gemacht. Hab dann das Ding- On-Chip ATA Devices gefunden, dort hab ich dann den Raid Mode von disabled auf AHCI gestellt. Der On-Chip Sata Controller ist enabled gestellt. Dann gibt es da noch den PCI-IDE BusMaster mit der möglichkeit enabled/disabled, da weiss ich nicht was machen. Jedenfalls zeigt es mir jetzt im Gerätemanager diesen AHCI Dingsbums an. Nur das der bei mir anders heisst, nämlich - Standart AHCI 1.0 Serieller ATA Controller. Das ist doch schonmal ein Fortschritt. Musste auch den PC zweimal hochfahren. Aber er funzt.
    Hoffe nur das es auch alles richtig ist was ich da fabriziert habe.
    Denke das wird sich bald zeigen, oder?
    Jedenfalls ein richtig fettes Danke schön an dich das du dir die Zeit genommen hast. Echt cool von dir.
    Ach so, was hat das mit dem Superfetch auf sich? Da hab ich nichts gefunden, aber alle reden davon. Kann man sich das irgendwo runterladen oder so?
    Geändert von Trigger (22.04.2012 um 19:22 Uhr)

  11. #10
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Wenn du PCI-IDE BusMaster Disabled setzt ist das OK, da wünsche ich
    doch weiterhin viel Erfolg. Zu dem Thema Dienste schaue dir mal diese
    Anleitung an, da ist alles beschrieben, was du abschalten solltest.
    Meine erste Solid State Drive = SSD (Intel X25-M G2 Postville 80GB)

  12. #11
    Trigger
    bekommt Übersicht

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    Das ist ja super. Das werde ich aber morgen machen. Hab für heute erstmal genug gecomputert. Das Readyboost hab ich glaub garnicht. Da hab ich vorhin im Bios irgendwas so nebenbei gelesen. Das zeigt sich dann morgen. Jedenfalls ist mein Leistungsindex seit gestern von 7,3 auf 7,7 gestiegen was die Festplatte angeht, nur durch dieses AHCI. Mit der alten WD Caviar Blue war er bei 5,9. Denke das ist ne gute steigerung. Jetzt muss nur noch ein anerer CPU her dann passt es wieder für meine Zwecke.
    Dann wünsche ich mal noch ein schönen Abend und nochmal vielen herzlichen Dank an dich.
    Gruß

  13. #12
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    @Trigger
    Nur das der bei mir anders heisst, nämlich - Standart AHCI 1.0 Serieller ATA Controller.
    Das ist auch OK so.

    Und hier für dich die Links zum nachlesen worin die Unterschiede bestehen.
    Für dein AMD System wäre der AMD SATA Controller u.U. die bessere Wahl.
    Wie man diesen, notfalls,manuell einbindet findest du hier.

    Informationen zur Samsung SSD 830

    SSD und MagnetHD optimieren.?Neue Hardware für SSD Einbau und Anschluss
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -amd-sata-c-1.jpg  

  14. #13
    diogenes
    Kohlkopp Avatar von diogenes

    AW: AHCI Unterstützung unter Windows 7

    PC-Experience Hardware Artikel, Tipps und Tricks : | SSD Optimierungen, Tipps, Tricks und FAQs (Update)
    bitte auch mal lesen
    Superfetch findest Du unter Dienste ( Start/Systemsteuerung/Verwaltung/Dienste)

Ähnliche Themen

  1. Peripherie: [gelöst] AHCI-Modus unter Windows 7
    Von ullibaer im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.02.2012, 22:41
  2. Windows 8: Mit Hyper-V Unterstützung
    Von va!n im Forum IT-News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 13:40
  3. Windows Phone 7 bekommt NFC Unterstützung
    Von Martin im Forum IT-News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2011, 13:03
  4. Tipp: AMD AHCI for Windows 7
    Von Klabautermann im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 07:13
  5. Installation: Windows findet keine SATA/AHCI/IDE - Controller
    Von 6700mhz im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 21:42

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •