Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Datei ausführbar, aber nicht lesbar machen

  1. #1
    dm1988
    Herzlich willkommen

    Datei ausführbar, aber nicht lesbar machen

    Hallo liebes Forum, das hier ist mein erster Thread!

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich versuche die Sicherheitseinstellungen für eine Datei so zu ändern, dass normale Nutzer sie zwar ausführen können, aber keinen Lesezugriff darauf haben. Bisher habe ich das noch nicht geschafft, obwohl ich schon ne Menge verschiedene Kombinationen getestst habe.

    Hintergrund ist, dass ich für mein eigenes Programm eine Datei erstellen will, die den Softwareschutz deaktiviert. Damit diese Datei nicht beliebig weiterkopiert werden kann und sich im Netz verteilt, sollen aber nur Administartoren Lesezugriff auf die Datei haben. Ausführbar muss sie aber trotzdem sein, sonst läuft das Programm nicht.

    Unter Unix gibt es wohl die Möglichkeit, die Berechtigungen so zu setzen, scheinbar sind bei WIN 7 aber Lesen und Ausführen verknüpft bzw. Lesen ist ohne Ausführen möglich, aber nicht umgekehrt.

    Habt ihr eine Idee? Würde mich über Antworten freuen!

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    RobertfH
    Foren-Wischmopp Avatar von RobertfH

    AW: Datei ausführbar, aber nicht lesbar machen

    Willkommen hier!
    Leider habe ich mit Programmierung überhaupt nichts am Hut. Aber ich pushe das Thema, bevor es verloren geht. Da findet sich vielleicht noch jemand mit entsprechenden Kenntnissen.

  4. #3
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Datei ausführbar, aber nicht lesbar machen

    Hallo dm1988, herzlich willkommen.

    Nun, ich bin genauso wenig n Programmierer wie Robert, aber vielleicht hab ich da zwei Ideen.
    Zuerst aber mal ne Frage: Wo verwendest Du das Programm, bzw. was für Nutzer arbeiten damit?
    Wenn es ein firmeninternes Programm ist, gibt es da Leute, die das im Netz verbreiten? Wenn ja, dann sage ich nur: "Sch...-Personal, Pfui Teufel. Oder ist es Eines, das normale Leuts, wie Du und ich es sind, überall verwenden?
    Wie programmierst Du?

    1. Denn wenn ich mir so gekauftes Zeugs anschaue, da kann ich alles ausführen und auch lesen, aber das ist nur Hieroglyphensalat; hast Du Dir mal Gedanken gemacht, die Datei zu verschlüsseln (hab kein Schimmer davon, ob das geht, weiß ich daher nicht, aber Du als Programmierer vielleicht mehr)?

    2. Eigentlich könntest Du aber auch die Datei (was ist das für eine?) über ne Batch entsichern und sichern, sprich, die Datei ist gesichert, über die Batch entsicherst Du sie, lässt sie Ausführen (wenn die Ausführung nur momentan ist) und sobald sie ausgeführt ist, sicherste sie wieder. Wie Du das hinbekommst, keine Ahnung, ich mache aber die gleiche Vorgehensweise in meinen Excel-Dateien mittels VBA. Die Formel-Zellen sind da geschützt, dass niemand aus Versehen ne Formel löscht, oder umändert. Z.B. zum Sortieren, dürfen die Zellen nicht geschützt sein, denn sonst funzt das Sortieren nicht, also VBA entsperrt die Zellen, VBA sortiert und VBA sperrt wieder, alles in einem Schritt.

    Vielleicht kommste so weiter.

  5. #4
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Datei ausführbar, aber nicht lesbar machen

    Es gibt 2 einfache Methoden, die gewünschten Attribute umzusetzen.
    Die eine wäre, in den erweiterten Sicherheitseinstellungen nur die Option "Ordner durchsuchen/Datei ausführen"
    (und wenn gewünscht, weitere) als Berechtigung zu setzen

    oder

    Die Datei lediglich als Aufgabe bei Benutzeranmeldung zu starten, dabei sind aber die Berechtigungen "Lesen" und "Ausführen" deaktiviert...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -gpedit1.jpg   -gpedit2.jpg  

  6. #5
    dm1988
    Herzlich willkommen

    AW: Datei ausführbar, aber nicht lesbar machen

    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Auch wenn das ganze recht programmierspezifisch klingt, es geht nur um die Sicherheitseinstellungen auf Dateiebene.

    Um die aufgekommen Fragen mal kurz abzuarbeiten:
    Das Programm wird von de rFima in der ich arbeite vertrieben. Nutzer sind sowohl Firmen als auch privtae Nutzer und Schulen.
    Die Datei arbeitet im Endeffekt so: Ist sie im Programmverzeichnis vorhanden, ist der Softwareschutz des Programms deaktiviert, man benötigt also keine gültige Lizenz. Datei nicht da -> Lizenz erforderlich.

    Der Nutzer soll die Datei also nicht lesen können sprich auch kein kopieren ist mögich.
    Setze ich das Arrtibu nur auf "Datei ausführen" kann die Datei trotzdem nicht ausgeführt werden. Evtl liegt es aber auch an der Datei in diesem Fall.

    Das sichern über die Batch wird nicht funktioneren, sobald die Datei entsichert ist könnte sie ja kopiert werden.
    Verschlüsselt sind die Dateien auch, den Inhalt kann keiner so einfach sehen, allerdings reicht in diesem Fall schon das simple kopieren.

    Ich habe noch weiter gesucht und scheinbar ist der Plan unter Windows nicht so einfach umzusetzen.
    Daher wird der Ansatz bei uns erstmal auf Eis gelegt.

    Ich bedanke mich aber schon mal recht herzlich für die rege Unterstützung und hoffe, ich kann hier vllt auch mal was beitragen.

    Programmieren tue ich übrigens unter C#, sollten da also mal irgendwelche Probleme auftauchen, versuche ich geren damit auszuhelfen, auch wenns nicht Windows spezifisch ist

Ähnliche Themen

  1. Frage: USB-Stick bootfähig machen, aber wie?
    Von Waldschreck im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 22:49
  2. System: Festplatte nicht lesbar
    Von MauZ im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.11.2009, 20:54
  3. Daten-DVD nicht mehr lesbar
    Von restless im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.10.2008, 15:45
  4. *.exe-Dateien nicht ausführbar
    Von Darksniper im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.09.2008, 18:35
  5. Start, Systemsteuerung, Verwaltung, Dienste nicht ausführbar!
    Von Doug im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 17:01

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •