Ergebnis 1 bis 1 von 1
Thema: Benutzerkonto kann nicht angemeldet werden. Hallo Mädels und Jungs , jetzt ist es passiert, ich weiß keinen Rat mehr. Folgendes: Wollte Netzwerkverbindung zwischen nem Vista ...
  1. #1
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    Benutzerkonto kann nicht angemeldet werden.

    Hallo Mädels und Jungs,

    jetzt ist es passiert, ich weiß keinen Rat mehr.
    Folgendes: Wollte Netzwerkverbindung zwischen nem Vista Home und meinem Win7-Home herstellen; Netzwerktutorial kenn ich und braucht mir daher auch keiner verlinken. Mit meinem (Win7) komm ich in den für mich freigegebenen Ordner rein, nur anderstrum will das nicht. Hab beide Rechner mit den passenden Benutzerkonten ausgestattet, gleiche Arbeitsgruppe, Berechtigungen angepasst, wie es sich gehört.
    Dann bin ich drauf gestoßen, dass ich mich bei Meinem angelegten Vista-Benutzerkonto (ich nenns mal so) nicht anmelden kann, Fehlermeldung lautet, das der Benutzerprofildienst nicht gestartet werden kann, oder so ähnlich; logisch steht der auf "Automatisch" und ist, wenn ich mich mit meinem Profil anmelde, gestartet.
    Das somit die Geschichte mit dem Netzwerk nicht funzt, ist mir eigentlich klar.
    Hab dann mal gegoogelt und das hier gefunden
    verborgener Text:
    Hallo,

    nachdem ich die letzte Zeit viel zu tun hatte, habe ich es heute endlich nochmal geschafft, mich der Sache zu widmen, und das sogar mit Erfolg :-)
    Habe nochmal in sämtlichen Blogs, Foren usw. gestöbert und bin schließlich über folgenden Kommentar (zu einem englischen Blogeintrag über die Benutzerprofildienst-Fehlermeldung) auf eine Lösung gestoßen, die bei mir funktioniert. Hier sind die nötigen Schritte zusammengefasst:


    1.Im Windows-Explorer sicherstellen, das versteckte Dateien und Ordner angezeigt werden: Dazu in einem Explorer-Fenster im Menü Extras->Ordneroptionen->Registerkarte "Ansicht" den Eintrag "Ausgeblendete Dateien, Ordner [...] anzeigen" auswählen und mit OK bestätigen.

    2.Den Ordner C:\Benutzer\ (bzw. C:\Users\) aufrufen, den darin jetzt sichtbaren Ordner "Default" per Rechtsklick anwählen und auf "Eigenschaften" klicken.

    3.Die Registerkarte "Sicherheit" auswählen und auf die Schaltfläche "Erweitert" klicken.

    4.Nun ist eine Liste mit Berechtigungseinträgen für den Ordner zu sehen. Unter der Liste befindet sich eine Checkbox, die mit "Vererbbare Berechtigungen des übergeordneten Objektes einschließen " beschriftet ist. Der Schlüssel zum Erfolg ist, dort das Häkchen zu setzen . Bei mir ist das Häkchen dort ausgegraut und damit nicht direkt anwählbar, stattdessen kann man aber auf die darüber befindliche Schaltfläche "Berechtigungen ändern" klicken.

    5.Dort ist wieder die gleiche Liste sichtbar und das Häkchen kann gesetzt werden. Den Eintrag darunter ("Alle Berechtigungen für untergeordnete Objekte...") musste ich bei mir nicht anwählen, damit es funktioniert, aber Schaden kann es ggf. auch nicht (siehe auch oben verlinkter englischer Kommentar).

    6.Die Änderung mit OK bestätigen. Daraufhin habe ich eine Reihe von Fehlermeldungen bekommen, an denen man sich meiner Erfahrung nach aber nicht stören braucht
    Das wars auch schon!


    Wer alle Einträge über diesem hier gelesen hat, wird gesehen haben, dass ich schon einiges in Sachen Berechtigungen ausprobiert hatte. Das oben beschriebene Häkchen habe ich aber nie gesetzt, weil ich der Überzeugung war und bin, dass man nicht mehr Ordnerrechte vergeben kann, als der Rolle"Jeder" den Vollzugriff (das war einer meiner Versuche). Ich habe nach meinen Versuchen immer wieder die ursprünglichen Berechtigungen eingestellt. Lustigerweise hat das Häkchen auch nur bewirkt, dass exakt die gleichen Rechte, die der Ordner eh schon hatte, nochmal von C:\Users\ vererbt werden. Warum das etwas ändert, ist mir immer noch nicht klar, aber Hauptsache es funktioniert jetzt :-) Vielleicht steckt da ja noch irgendwo der Fehlerteufel im Detail.
    Finde es auch immer noch beeindruckend, auf wie viele verschiedene Arten man das auf den ersten Blick gleiche Problem (immer die gleiche Fehlermeldung!) lösen kann - oder eben auch nicht. Vielleicht hilft diese Lösung ja dem ein oder anderen weiter...

    "Die Anmeldung des Dienstes 'Benutzerprofildienst' ist - Microsoft Answers
    Schwups, gemacht, nix wars.
    Weiter gegoogelt und das gefunden
    verborgener Text:
    Siehe folgende Tipps:

    Wenn Windows Vista mit der Fehlermeldung Die Anmeldung des Dienstes
    "Benutzerprofildienst" ist fehlgeschlagen. Das Benutzerprofil kann nicht
    geladen werden die Anmeldung verweigert, dann kann mit folgendem Vorgehen
    Abhilfe geschaffen werden:

    Im abgesicherten Modus (F8-Taste) starten
    - Mit dem Benutzer einloggen der Adminrechte besitzt (auch wenn das der
    defekte User ist)
    - REGEDIT bei Ausführen eingeben
    - HKEY_LOCAL_MACHINE \ SOFTWARE \ MICROSOFT \ WindowsNT \ CurrentVersion\
    ProfileList aufrufen
    - suchen nach einem Schlüssel mit der Endung .bak
    - falls es einen 2. Schlüssel gleichlautend ohne .bak gibt, einfach
    umbenennen und die Endung .old anfügen
    - Bei dem Schlüssen mit .bak durch umbenennen die Endung entfernen
    - Im rechten Fenster noch den Wert "state" suchen und diesem den Hexwert 0
    geben.
    - Regedit schließen und Neu starten

    Das Benutzerprofil kann nicht geladen werden - Microsoft Answers, der Clou ist, ich hab keinen Schlüssel mit .bak und auch nicht die in der Ereignisanzeige
    verborgener Text:
    - System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-User Profiles Service
    [ Guid] {89B1E9F0-5AFF-44A6-9B44-0A07A7CE5845}

    EventID 1500

    Version 0

    Level 2

    Task 0

    Opcode 0

    Keywords 0x8000000000000000

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2012-07-17T16:54:48.524061600Z

    EventRecordID 95891

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 1280
    [ ThreadID] 2716

    Channel Application

    Computer Marco-PC

    - Security

    [ UserID] S-1-5-21-1163060697-920893194-295586190-1016


    - EventData

    Error Nur ein Teil der ReadProcessMemory- oder WriteProcessMemory-Anforderung wurde abgeschlossen.
    , sowie hier
    verborgener Text:
    - System

    - Provider

    [ Name] Microsoft-Windows-User Profiles Service
    [ Guid] {89B1E9F0-5AFF-44A6-9B44-0A07A7CE5845}

    EventID 1511

    Version 0

    Level 2

    Task 0

    Opcode 0

    Keywords 0x8000000000000000

    - TimeCreated

    [ SystemTime] 2012-07-17T16:54:48.508461600Z

    EventRecordID 95880

    Correlation

    - Execution

    [ ProcessID] 1280
    [ ThreadID] 2716

    Channel Application

    Computer Marco-PC

    - Security

    [ UserID] S-1-5-21-1163060697-920893194-295586190-1016


    EventData
    erwähnte UserID mit -1016 hinten.

    Im abgesicherten Modus mit dem fraglichen User geht natürlich, wie solls auch anderst sein, nicht.

    Klar, gesfc /scannowt hab ich natürlich schon längst.

    Was ist da los, dass ich die als Admin angelegten User nicht anmelden kann?
    Ich gehe davon aus, dass die Netzwerkgeschichte erledigt ist, wenn die Anmelderei funzt.

    Hat da jemand nen Tipp?

    Nachtrag: Könnte das ggf. damit zu tun haben, dass ich aus SSD-Gründen da so einige Sachen, wie z.B. die Eigenen Dokumente usw. ausgelagert habe?

    Nochmal Nachtrag: Ein Administratorkonto geht (das ist aber nicht Sinn der Sache), wenn ichs wieder in ein Standardbenutzerprofil umwandle, geht das Spiel wieder von vorne los.

    Nachtrag zum Nochmal-Nachtrag: Hab das Ding nun als Administratorkonto eingebaut und ihm dann eben nur die Rechte für seinen Ordner gegeben.
    Warum das aber mit dem Standardbenutzer nicht funzt, beschäftigt mich doch sehr.
    Geändert von Marco1976 (18.07.2012 um 11:21 Uhr) Grund: Nachtrag

Ähnliche Themen

  1. System: Sicherheitscenter kann nicht aktiviert werden kann
    Von Sananas im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:00
  2. [gelöst] Benutzerkonto kann nicht mehr geladen werden
    Von lauri im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 16:14
  3. Frage: Firefox: Auf Webseiten bleibe ich nicht angemeldet
    Von richi666 im Forum Programme und Tools
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 16:03
  4. Hinweis: Angemeldet - Browserfenster geschlossen - nicht abgemeldet
    Von hws im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 10:17
  5. Installation: Vista kann nicht gestartet werden / Reparatur über CD funktioniert nicht!
    Von Herny im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 23:32

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163