Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 34
Danke Übersicht20Danke
Thema: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung Hallo liebe Community, ich weiß, dass es zu diesem Thema bereits mehrere Threads gibt, aber ich habe noch keine Antwort ...
  1. #1
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    Hallo liebe Community,

    ich weiß, dass es zu diesem Thema bereits mehrere Threads gibt, aber ich habe noch keine Antwort für mein spezielles Problem gefunden...

    Das Problem ist das folgende:
    ich habe mir einen neuen computer gekauft - der bildschirm ist der alte - und da die desktopsymbole und die schrift ziemlich klein waren, wollte ich die auflösung verringern, doch bei einer bestimmten auflösung wurde der bildschirm schwarz und ein kleines fenster mit "frequenzen nicht unterstützt" flackerte auf und ich konnte die auflösung somit nicht mehr zurückstellen
    ein neustart war erfolglos, aber ich kann weiterhin in den abgesicherten modus gehen, aber änderungen der auflösung haben da natürlich keinen effekt auf die einstellungen im normalen modus.

    ich habe bereits folgendes probiert:
    - im abgesicherten modus im gerätemanager die grafikkarte deinstalliert (mal inklusive und mal exklusive treiber). daraufhin kann ich den pc wieder normal starten, die entsprechenden programme installlieren sich von selber, aber die auflösung lässt sich nicht wie zuvor in kleinen schritten von ~600 bis ~1980, sondern nur noch in 4 schritten von 600 bis 1600x1200 einstellen und wenn ich den pc neu starte gibt es manchmal zunächst keine probleme, aber spätestens nach dem 3. oder 4. mal erscheint dann wieder das geliebte "frequenzen nicht unterstützt"

    - ich habe auch versucht, grafikkarte inkl. treiber zu deinstallieren und den aktuellsten treiber aus dem internet zu downloaden, aber kein effekt.

    - es lässt sich sowohl der bildschirm an einen anderen pc, als auch der rechner an einen anderen bildschirm problemlos anschließen, änderungen der auflösung haben aber auch hier keinen effekt auf die kombo "neuer rechner + problembildschirm"



    grafikkarte: nVidia GeForce GT 545; bildschirm: Acer, genaueres dazu weiß ich nicht, aber wenn es wichtig ist, kann ich gerne nachsehen

  2. #2
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: Anzeige "Frequenzen nicht unterstützt" beim hochfahren nach Änderung der Auflösun

    ach ja, und ich bin nicht der fitteste, was pc-fachbegriffe betrifft, also bitte etwas rücksicht nehmen

  3. #3
    Skifan
    gehört zum Inventar Avatar von Skifan

    AW: Anzeige "Frequenzen nicht unterstützt" beim hochfahren nach Änderung der Auflösun

    Hallo und herzlich willkommen bei uns im Forum!

    Leider kann ich dein Problem nicht lösen, möchte dir aber mitteilen, dass ich auf einem Acer Monitor das Gleiche habe.
    Es ist nur gelegentlich und kurz nach dem Start da, danach ist es weg und stört bei mir in keiner Weise die Funktion des Monitors im laufenden Betrieb.
    Deswegen ärgert es mich auch nicht und ich habe mich damit nicht befasst.

    Hier gibt es Beitäge dazu aus dem Forum:

    http://www.drwindows.de/windows-vist...erstuetzt.html

    http://www.drwindows.de/windows-vist...erstuetzt.html

    Oder hast du die Meldung auch im laufenden Betrieb?
    ttoelle66, Marco1976, Flo2000 und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: Anzeige "Frequenzen nicht unterstützt" beim hochfahren nach Änderung der Auflösun

    ja, wenn die meldung kommt, dann dauerhaft und ich muss den strom ausschalten, das stört dann schon etwas
    im prinzip heißts im moment: meldung kommt -> strom aus, in den abgesicherten modus rein, grafikkarte deinstallieren und neustart...einfach sehr sehr nervig :/

  5. #5
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: Anzeige "Frequenzen nicht unterstützt" beim hochfahren nach Änderung der Auflösun

    hat keiner eine idee? die beiden threads von skifan haben mir leider nicht weitergeholfen

  6. #6
    DaTaRebell
    Gast

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    Dieses Programm ist zwar schon älter, könnte dir jedoch eine Hilfe sein:
    http://www.wekanet.de/common/dtt/fil...Inf-Maker.html

  7. #7
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    es lässt sich leider nicht installieren aufgrund von kompatibilitätsproblemen, aber danke!

  8. #8
    siebsi
    kennt sich schon aus

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    frequenzen.... das einzige was mir dazu einfällt, ist, dass die neueren PC meist mit 60 Hz (Hertz) laufen, alte monitore aber "nur" 50 Hz untersüzen, ich glaub man das im Catalyst jedoch umstellen.... vielleicht reicht das ja schon...
    Flo2000 bedankt sich.

  9. #9
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    danke für die antwort, aber leider sind sowohl pc als auch bildschirm brandneu und auf der rückseite des monitors steht auch: 50Hz/60Hz...
    ich werde wohl rechner + bildschirm zum pc-fachmann bringen müssen, hilf ja nichts. Der müsste das problem aber dann beheben können oder? kann ja wohl nicht sein, dass man durch eine einfache umstellung der auflösung einen bildschirm unbrauchbar macht

  10. #10
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    Hallo, mache mal folgendes, wurde versehentlich die falsche Auflösung eingestellt, den Rechner neu starten und vor dem Erscheinen des Windows-Logos mehrfach die Taste [F8] drücken. Es erscheint das Textmenü “Erweiterte Startoptionen”. Hier den Eintrag “Anzeige mit niedriger Auflösung aktivieren (640×480)” wählen. Windows startet damit in der minimalen Auflösung von 640 x 480 Bildpunkten, die von jeder Grafikkarte und jedem Monitor unterstützt wird.
    Danach die richtige Auflösung einstellen !
    Deine Schrift und Symbole kannst du doch separat einstellen bei Bildschirmauflösung>>Text und weitere Elemente vergrössern oder verkleinern !

    Gruß
    Flo2000, yellow und DaTaRebell bedanken sich.

  11. #11
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    danke, ich probiers mal! hört sich jedenfalls vielversprechend an

    ja das mit den größeren elementen hab ich leider erst danach bemerkt :/


    edit: leider kein erfolg...ich habe deine anweisungen befolgt, der pc fuhr bis zum benutzerkonto-menü hoch und nachdem ich mein konto ausgewählt hatte, wurde der bildschirm schwarz, nur hieß es dieses mal "input not supportet", was sich wohl auf das gleiche rausläuft...

  12. #12
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    Hallo, welchen Monitor von Acer hast du denn ?
    Habe selber einen Acer AL1912 und dort kannst du im Menü mal den Automatischen Abgleich neu aktivieren oder mal alles Rücksetzen !

    Gruß
    yellow bedankt sich.

  13. #13
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    es ist ein acer x243h version: bd, (falls das wichtig ist) regulatory type: ADFH, maximale auflösung: 1920x (ca.) 1080;

    rücksetzen hab ich bereits probiert, hat aber nichts geholfen.
    einen automatischen abgleich hab ich jetzt im bildschirm-menü noch nicht gefunden...

  14. #14
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    Hallo, dann kann es nur an deinem Treiber für die Grafikkarte nVidia GeForce GT 545 liegen ! Hole dir mal, entweder einen alten Treiber oder den neuesten Treiber (mal ausprobieren ) von Nvidia !

    Gruß
    Ps. hier mal verschiedene Treiber ausprobieren !

    http://www.treiberupdate.de/treiber-...orceGT545.html
    DaTaRebell bedankt sich.

  15. #15
    Flo2000
    bekommt Übersicht

    AW: "Frequenzen werden nicht unterstützt" nach Änderung der Auflösung

    hab ich eig. auch schon versucht, aber ich probiers nochmal...ein mainboard-treiber hat damit nichts zu tun oder? letztes mal hab ich hier: http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de einfach den grafiktreiber automatisch erkennen lassen, müsste passen oder?

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. System: PC fährt nach Änderung der Prozessor-Anzahl nicht mehr hoch
    Von dav1982 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 07:50
  2. System: Problem nach Änderung der bootenden Prozessorkerne
    Von Astriel im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 22:21
  3. Frage: Bluescreen nach Änderung der Netzwerkeinstellung
    Von Heinz1 im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 20:52
  4. 'Frequenzen nicht unterstützt'
    Von vns im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 10:50
  5. Frequenzen nicht unterstützt
    Von Unregistriert im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 15:55

Stichworte

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163