Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Plötzlich 2 neue Festplatten

  1. #1
    Guenther60
    treuer Stammgast

    Unglücklich Plötzlich 2 neue Festplatten

    hallo leute , einen schönen samstag vormittag euch allen und ich hab mal wieder was :
    bei meiner enkelin sind urplötzlich 2 leere festplatten in der übersicht aufgetaucht. wie bekomme ich die wieder weg? da ist nichts drauf , wahrscheinlich hat sie 2x einen usb-stick eingesteckt gehabt . wie kann ich das für die zukunft verhindern ?
    viele grüße vom günther

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    ttoelle66
    Moderator a.D. Avatar von ttoelle66

    AW: Plötzlich 2 neue Festplatten

    @Guenther60,

    geht es hier um einen Notebook/PC mit Windows / wenn dem so ist, folgende Frage kannst du diese Laufwerke öffnen oder kommt eine Fehlermeldung?

    Wie ist diese Einstellung bei Deiner Enkelin eingestellt: Öffne dazu ein Explorer Fenster > gehe zur Menüleiste (Datei, Bearbeiten, Ansicht, Extras, ?) wird Diese nicht angezeigt bitte die Alt-Taste drücken. Hier bitte wähle Extras > Ordneroptionen > Reiterkarte Ansicht > und prüfe siehe Screen >

    -leere-laufwerke-ausblenden.png

  4. #3
    Guenther60
    treuer Stammgast

    AW: Plötzlich 2 neue Festplatten

    hey thomas , ups kalt erwischt , alles nicht ausprobiert , dachte ich könnte die einfach verschwinden lassen , haben ja keinen inhalt . gehe nochmals prüfen und komme dann wieder
    bis gleich sagt der günther

  5. #4
    Rheinhold
    Gast

    AW: Plötzlich 2 neue Festplatten

    Da mal den ( erweiterten Gerätemanager ) mal starten: http://www.vs-support.com/html/devmanpro.htm
    da unter "Laufwerke / Speichervolumes " alles löschen was " ausgegraut ist.
    Dann sind die weg:

  6. #5
    ttoelle66
    Moderator a.D. Avatar von ttoelle66

    AW: Plötzlich 2 neue Festplatten

    @Rheinhold,

    korrekt, geht auch mit bordeigenen Mitteln:

    verborgener Text:


    Standardmäßig zeigt der Gerätemanager nur einige wenige Informationen über die Geräte an und blendet alle Geräte aus die nicht mehr vorhanden oder angeschlossen sind. Wenn Sie mehr Informationen erhalten wollen bzw. diese Geräte auch angezeigt werden sollen, müssen Sie folgende Variablen setzen:
    *
    Unter:
    -> Systemsteuerung -> System, Tabreiter "Erweitert" klicken Sie auf den Button "Umgebungsvariablen" bzw. ab Windows Vista -> Systemsteuerung -> System -> auf der linken Seite "Erweiterte Einstellungen" auswählen -> Tabreiter "Erweitern" auf den Button "Umgebungsvariablen" klicken.
    *
    Fügen Sie jetzt folgende Systemvariablen hinzu:
    *
    Devmgr_show_details=1 Zeigt einen erweiterten Tabreiter mit Details an
    Devmgr_show_nonpresent_devices=1 Zeigt auch Geräte an, die in der aktuell laufenden Konfiguration nicht vorhanden sind

    *
    Sie können die Variablen auch gleich selber in die Registry Eintragen:

    Wenn der Pfad zum Schlüssel nicht vorhanden ist, müssen Sie die nötigen Schlüssel selber hinzufügen. Rechtsklick auf den letzten Schlüssel (links im Tree) aus dem Kontextmenü "Neu" -> "Schlüssel" auswählen, und die fehlenden Schlüssel mit den angegebenen Namen anlegen.

    Unter:
    *HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Control\ Session Manager\ Environment
    *erstellen Sie hier die beiden oben angegeben Variablen mit den Datentyp REG_SZ. Setzen Sie den Wert auf 1.
    *
    Sie können auch folgende Befehle in einem DOS -Fenster eingeben (wenn Sie diese Einstellung nicht für immer fest einbinden wollen):
    *set devmgr_show_details=1
    set devmgr_show_nonpresent_devices=1
    start devmgmt.msc
    *Danach klickt man im gestarteten Gerätemanager auf "Ansicht/Ausgeblendete Geräte anzeigen" an, um die Ansicht der Geräte auch wirklich zu erhalten.
    *Die Geräte welche nicht mehr vorhanden sind, werden als halbtransparente Geräte angezeigt. Sie können diese Einträge auch gefahrlos löschen und somit aus dem System entfernen.



    Funktioniert aber nur, wenn es keine leeren Laufwerke z.B. vom Kartenleser o.Ä. sind. Dann führt Post #2 zum Erfolg.

  7. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Plötzlich 2 neue Festplatten

    Warum lange fummeln wenn ein schönes Tool gibt.
    Hast du dir das mal genau angeschaut.
    kann noch viel mehr als "Board eigene Mittel".

    Sage nur ( Good Modus ).

  8. #7
    ttoelle66
    Moderator a.D. Avatar von ttoelle66

    AW: Plötzlich 2 neue Festplatten

    @Rheinhold,

    da hast du natürlich recht, jedoch kommt es ja auf den Computer der Enkelin.

  9. #8
    Rheinhold
    Gast

    AW: Plötzlich 2 neue Festplatten

    Das braucht man nicht zu installiern!
    Nur aufrufen, danach wieder runter damit.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Neue Festplatten in Anmarsch
    Von bulli im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2010, 16:41
  2. [gelöst] WMP spinnt plötzlich
    Von Peppy im Forum Programme und Tools
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.01.2009, 02:06
  3. Vista plötzlich deaktiviert - neue Aktivierung nicht möglich
    Von Yuka231 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.11.2008, 13:44
  4. 2 Neue Festplatten
    Von DKMDD im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.07.2008, 20:19

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •