Hallo zusammen,

Eventuell könnt ihr mir hier helfen.
Ich betreibe mein System im Raid 0 mit zwei 1TB Platten. Nun hat sich nach einem Absturz mein OS anscheinend verabschiedet: Missing Operating System....
Ich würde gerne
* wissen ob ich das System reparieren kann. Ich hab kein Problem damit meinen Steam-Ordner oder sowas wieder zu laden, das ist nur eine Frage der Zeit. Aber ich habe erst vor zwei Tagen meine neue Sicherungsplatte bestellt - also fehlt die Sicherung der letzten Wochen oder Monate was Bilder angeht. Im BIOS sagt der PC er findet alle Platten, eine SSD und eben die beiden konventionellen Platten. Ja, das OS ist auf dem Raid - dafür war eben die neue Platte bestellt um dem ein Ende zu bereiten... Die Win7 DVD bleibt nach Initislisierung im cmd-Menü stehen
* kann ich gefahrlos versuchen mit einem Laptop die Festplatten auszulesen? Oder ist das entfernen der SATA Kabel der Todesstoß für das System?? Gibt es hier irgendeine Möglichkeit von 'außen' in das System vorzudringen?

Vielen dank für eure Hilfe. Bitte die Hinweise auf die Gefahr eines Raid0 auf ein Minimum beschränken