Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Grafikkarte deaktiviert, Bildschirm bleibt beim booten schwarz

  1. #1
    Eisbaer32
    Herzlich willkommen

    Grafikkarte deaktiviert, Bildschirm bleibt beim booten schwarz

    Hallo!

    Leider habe ich bei meinem Laptop einen Fehler gemacht. Im Gerätemanager stehen 2 Grafikkarten. Nun habe ich die eine deaktiviert (wollte die andere nutzen zwecks Leistungssteigerung) und habe seitdem nur noch einen schwarzen Bildschirm. Kein Bootscreen, nix mehr außer schwarz. Wie kann ich den Fehler beheben? Diesen Beitrag schreibe ich von meinem PC aus und es ist auch ein USB-Kabel vorhanden, mit dem ich theoretisch 2 Computer miteinander verbinden könnte ...

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Grafikkarte deaktiviert, Bildschirm bleibt beim booten schwarz

    Hallo Eisbaer32, herzlich willkommen.

    Gib bitte ein paar Infos über den PC her http://www.drwindows.de/profile.php?do=editprofile (ganz unten); wenns n Fertig-Rechner ist, reicht vorerst mal der Hersteller und die Modellnummer.
    Geht im abgesicherten Modus was?
    Kannste vom zweiten PC was vom Problemkind sehen, oder nur Daten übertragen? Welche Graka haste deaktiviert (wird wohl ne Intel und ne AMD, oder NVIDIA sein)?

  4. #3
    Ponderosa
    Gast

    AW: Grafikkarte deaktiviert, Bildschirm bleibt beim booten schwarz

    Moin Eisbaer32 Willkommen im Forum
    Versuch mal Windows-Taste + P , dann hast du auswahl - nur computer - doppelt - erweitert - nur projektor -
    Sollte das nichts bringen, bleibt nur windows 7 auf einer neuen partition zu installieren, und wenn du deine daten dann retten kannst, dann mit dieser installation weiterarbeiten.
    Ponderosa

  5. #4
    FAT32
    Bit-Zähler Avatar von FAT32

    AW: Grafikkarte deaktiviert, Bildschirm bleibt beim booten schwarz

    Die Treiber von Nvidia erkennen in der Regel automatisch, ob irgendein Programm mehr Grafikleistung benötigt und schalten dann auch automatisch auf die zweite Grafikkarte.

    Die miserablen Treiber von AMD/ATI (nur schlechte Erfahrungen mit) erkennen zwar die Programme auch, aber man muss im Catalyst Control Center manuell die Programme als "Höchstleistung" einstellen, danach werden auch diese automatisch mit der besseren Grafikkarte ausgeführt.

  6. #5
    Eisbaer32
    Herzlich willkommen

    AW: Grafikkarte deaktiviert, Bildschirm bleibt beim booten schwarz

    Habe mein System aktualisiert im Profil. Das Problem hat sich aber mittlerweile erledigt. Wie genau, weiß ich allerdings nicht. Ich habe den Laptop ca. 1h nach schreiben des Beitrages eingeschaltet und er funktionierte wieder einwandfrei.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Bildschirm bleibt beim Start schwarz
    Von kennwort im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.08.2012, 12:43
  2. Frage: Pc Bildschirm bleibt beim Hochfahren schwarz
    Von Paulinho im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2012, 22:15
  3. Frage: Bildschirm bleibt schwarz beim Hochfahren
    Von samsungaura im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2012, 23:15
  4. Frage: Kein Bild, Bildschirm bleibt beim PC-Start schwarz
    Von sigmar39 im Forum Windows sonstige
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 14:30
  5. System: Bildschirm bleibt ab und an schwarz beim Hochfahren
    Von hocker im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 17:33

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •