Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
Danke Übersicht57Danke
Thema: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen Mal eine Frage, ich wollte dieses Jahr noch auf Win 7 umsteigen. Vista läuft im Moment auf einer eigenen Partion ...
  1. #1
    Gray Death
    Herzlich willkommen

    Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Mal eine Frage,

    ich wollte dieses Jahr noch auf Win 7 umsteigen. Vista läuft im Moment auf einer eigenen Partion und fast alle Programme auf einer anderen. Games sind auch auf komplett anderen Platte.

    Gibt es eine möglickeit das ich Win7 beibiegen kann wo alles liegt ohne das ich die Software incl Games neu installieren muss? Vorallem bei Steam wäre das etwas ärgerlich wenn ich alles neu laden müsste. Mit meiner 2000er Leitung würde das ein paar Tage dauern.

  2. #2
    micha6070
    gehört zum Inventar Avatar von micha6070

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Ohne Dualbootsystem wird das nix werden - woher soll W7 wissen , was es mit den Spielen machen soll , wenn die ganzen Installationsdateien auf Vista verweisen ?
    Guepewi, Ari45, Marco1976 und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Ganz pauschal kann man sagen:
    -> alle Programme, die installiert werden müssen, müssen auch unter Windows 7 neu installiert werden, da sie Einträge in der Registry vornehmen
    -> für Programme, die nicht installiert werden brauchen, meist sind das kleinere Tools oder portable Programme, und für die Daten kann man den Pfad anpassen. Allerdings besteht dann noch das Problem der Berechtigungen und Besitzverhältnisse.
    Guepewi, micha6070, Manta1102 und 1 weitere bedanken sich.

  4. #4
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Könnte es damit klappen ?

    http://www.drwindows.de/windows-anle...tml#post130907

    Ich habe das allerdings noch nie gemacht. Es könnte Probleme mit den Treibern geben. Ist mir mit Upgrade von Win2k auf XP passiert. Auch beim Upgrade von XP Home auf XP pro (hat zwar funktioniert), läuft aber nicht reibungslos.
    Guepewi bedankt sich.

  5. #5
    micha6070
    gehört zum Inventar Avatar von micha6070

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    @HerrAbisZ : Die Reperaraturinstallation klappt nur bei einem bestehenden W7 (das sogar noch startfähig sein muß) . Der Fragesteller hat aber Vista
    Manta1102, Marco1976 und Ari45 bedanken sich.

  6. #6
    Gray Death
    Herzlich willkommen

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Hmm, danke für die Antworten. Habe mir ja schon sowas gedacht. Schade, hätte gedacht es gibt eine Möglichkeit die Registery zu sichern und dann einfach zurückzuschieben. Oder zerlege ich mir damit dann entgültig die Win7 Installation. Wenn ich das machen würde. Sprich VIsta Registery sichern und unter Win 7 zurückschieben und dann gleich auf Fehler bzw falsche Dateipfade prüfe.
    Guepewi bedankt sich.

  7. #7
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Sein Vista System läuft doch - Win7 DVD rein ins Laufwerk oder ISO mounten mit einem Tool

    -win7-install-xp.jpg
    Guepewi bedankt sich.

  8. #8
    KnSN
    Side Channel Attacker Avatar von KnSN

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    zwei Wege
    - umständlich: jedes Spiel installieren
    - umständlicher: auf Schlüssel-Jagd gehen >>> O&O RegEditor
    Guepewi und micha6070 bedanken sich.

  9. #9
    Gray Death
    Herzlich willkommen

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Hmm, noch eine eventuell blöde Frage. Kann ich nicht einfach eine Verknüpfung auf dem Desktop anlegen von dem Game/Programm was schon installiert ist und so einfach zu nutzen? Win7 kann ich doch manuell beibringen welche Datei mit welchem Prog geöffnet werden soll. Oder sehe ich hier was falsch bzw habe einen Denkfehler? Die PluIns bei Firefox werden ja beim Backup mitgesichert.
    Guepewi bedankt sich.

  10. #10
    micha6070
    gehört zum Inventar Avatar von micha6070

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    @HerrAbisZ : Nur zu deiner Info : W7 und Vista sind 2 verschiedene Betriebssysteme ! Und bei der Reparaturinstallation muß sogar dasselbe Servicepack benutzt werden . Und komm mir jetzt nicht mit er hat Vista mit SP1 , dann kann er auf W7 SP1 reparieren .
    Guepewi, Manta1102 und Marco1976 bedanken sich.

  11. #11
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Nachträglich von mir Willkommen im Forum, @Gray Death!
    Versuche gar nicht erst die Vista-Registry in Windows 7 zu verwenden, das muss schief gehen.
    Eine Registry ist immer für eine ganz konkrete Windowsinstallation. Sie ist nicht mal zwischen zwei (gleichen) (zum Beispiel) Windows 7 Home Premium austauschbar, geschweige denn zwischen unterschiedlichen Windows-Versionen.

    @HerrAbisZ
    Ein Upgrade von Vista auf Windows 7 geht natürlich. Aber dadurch schleppt man den ganzen alten Ballast und Müll mit ins neue Windows.
    Upgrade von Windows*Vista auf Windows*7 - Hilfe und Anleitungen ? Microsoft Windows
    Rheinhold, Gray Death, Guepewi und 3 weitere bedanken sich.

  12. #12
    Marco1976
    Bin (fast) immer da Avatar von Marco1976

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Wenn's um Programme geht, die Du runtergeladen hast, dann hast Du ja die Setup-Dateien hoffentlich noch; die kannst Du dann ohne erneuten Download auf Win7 installieren. Wie das bei Steam ist, keine Ahnung, halte von dem Zeugs nix.
    Was hast Du überhaupt für nen PC, oder Läppi (Hersteller, Modellnummer)? Mach Dich zuerst mal schlau, ob's da überhaupt Win7-Treiber gibt, wenn nicht, dann lass es lieber.
    Gray Death, Guepewi und Manta1102 bedanken sich.

  13. #13
    Gray Death
    Herzlich willkommen

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Ok, dachte ich mir schon. Werde also platte formatieren und dann neu aufsetzen. Nur mal so aus neugierde, was ist mit meiner Idee Games zu verknüpfen und Progs manuell den dateien zuzuordnen?

    Jo,nach Treibern usw hab ich schon geschaut bzw das Wintool von Microsoft geladen und ausprobiert. Müsste für alles Updates geben. Sogar für alten HP Drucker.

  14. #14
    micha6070
    gehört zum Inventar Avatar von micha6070

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Das Beste ist ein neuer PC und dein alter als Spiele PC eine Weile parallel laufen lassen (so mache ich es schon ne ganze Weile , wenn ich auf ein neues Betriebssystem umsteigen will oder bei W8 z.Bsp. , um es zu testen) . Und wenn dir dann Vista mit der Zeit zu doof wird , hast du bis dahin genug Zeit , das dir Wichtige auf dem Neuen zu installieren .
    Guepewi bedankt sich.

  15. #15
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Win 7 Neuinstallation und "alte" Programme ohne neuinstallation hinzufügen

    Zitat Zitat von Gray Death Beitrag anzeigen
    ....
    Nur mal so aus neugierde, was ist mit meiner Idee Games zu verknüpfen und Progs manuell den dateien zuzuordnen?
    .....
    Nochmal: Programme, die unter Vista installiert sind, laufen auch mit einer Verknüpfung von Windows 7 zum Programm nicht. Diese Programme registrieren in der Registry ihre Interface-Module, dass sind die "ellenlangen" Zahlenkolonnen in geschweiften Klammern. Und diese Verweise fehlen dann in Windows 7. (als Beispiel Interface\{BEF6E003-A874-101A-8BBA-00AA00300CAB} )
    Deine Daten kannst du immer den Programmen zuordnen. Dazu gibt es mehrere Wege.
    Rheinhold, Guepewi, micha6070 und 1 weitere bedanken sich.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2013, 10:46
  2. Frage: Windows 7 nach Neuinstallation mehr als nur "langsam"
    Von Neotacitus im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.03.2012, 21:23
  3. Frage: Kontextmenü: "Öffnen mit..." - Programme hinzufügen
    Von Hillbilly im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 07:33
  4. System: Trotz Neuinstallation: "bootmgr fehlt"; Betriebssystem oder SSD?
    Von matze_p im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 19:54
  5. Sind die Ordner "Programme" und "Programme (x86)" frei umlegbar?
    Von hubutz im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.01.2008, 13:38

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163