Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 30
Danke Übersicht48Danke
Thema: Lokaler Datenträger (D:) Vor a.4 Tagen habe ich mein PC komplett neu Installieren müssen. Dauer ca.15 Stunden mit allen dran und drum. SP1 ...
  1. #1
    winmac
    gehört zum Inventar Avatar von winmac

    Lokaler Datenträger (D:)

    Vor a.4 Tagen habe ich mein PC komplett neu Installieren müssen. Dauer ca.15 Stunden mit allen dran und drum. SP1 , Treiber laden alle Updats laden usw. Jetzt sehe ich das der Lokale Datenträger (D)auf Rot steht von 99,9MB sind 2,05 MB frei ? Gehe ich unter "Öffnen" rein ist der Ordner leer ??
    Was bedeutet das ??
    Bitte um Hinweise und Lösungen .
    MfG winmac
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -datentraeger-d.png  
    Geändert von winmac (21.03.2014 um 14:31 Uhr)

  2. #2
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Ich vermute mal, das es sich hier um die 100 MB Partition handelt die Windows angelegt hat. Da sind nur die Daten drauf die Windows zum Booten braucht. Normalerweise hat diese Partition allerdings keinen Lauferksbuchstaben.
    Mach doch bitte mal einen Screenshot von der Datenträgerverwaltung und lade ihn hier hoch.
    FAT32, winmac, hansjorg71 und 3 weitere bedanken sich.

  3. #3
    winmac
    gehört zum Inventar Avatar von winmac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Du hast recht das ist die Part. Verflixt , wo ist das Icon zum Hochladen ?Hab ich gefunden .

  4. #4
    Manta1102
    Ohne Titel Avatar von Manta1102

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Wenn es die Bootpartition ist, entferne einfach in der Datenträgerverwaltung den Laufwerksbuchstaben.
    winmac bedankt sich.

  5. #5
    winmac
    gehört zum Inventar Avatar von winmac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Was sagst du hierzu?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -datentraeger-d1.png  

  6. #6
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Hi Raimond

    Mit ja bestätigen

    Es hat aber einige Partitionen auf Deinem System
    Sind die alle erstellt worden durch die Packard-Bell Recovery?
    Elloh, Manta1102, FAT32 und 4 weitere bedanken sich.

  7. #7
    winmac
    gehört zum Inventar Avatar von winmac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Auf meinen Packard ja !

  8. #8
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Hallo, wenn es diese 100MB System-reservierte Partition ist und dort nur noch ca. 2 MB frei sind, ist sicherlich etwas faul an der Installation !
    Normal sollten dort bei einer Neuinstallation so ca. 70MB frei sein !

    Auf jeden Fall hast du Probleme bei der System-Imagesicherung denn diese fordert ca. 50MB freien Platz, ist für den Schattenkopiedienst gedacht !

    Gruß
    Elloh, winmac und DaTaRebell bedanken sich.

  9. #9
    winmac
    gehört zum Inventar Avatar von winmac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    So schaut die Part. D aus .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -datentraeger-d2.png  

  10. #10
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Hallo, dort im Bild vom chkdsk sind ca. 32MB frei ???
    Mach doch nochmal ein Bild von der Datenträgerverwaltung damit man sieht was Sache ist !

    Gruß
    winmac und DaTaRebell bedanken sich.

  11. #11
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    So schaut die Part. D aus .
    Hast Du denn nun den Laufwerkbuchstaben entfernt, wie bereits oben genannt..?
    Es ging ja nicht darum ob die Partition "System reserviert" defekt ist - sondern dass sie nicht aktiv und immer voll angezeigt werden muss.
    Dennoch wurde beim zurücksetzen des Systems nicht alles beachtet - denn es sind definitiv zu viele Partitionen (auch ohne Laufwerkbuchstaben vorhanden) und das ist eigentlich schade, wo Du nun schon 12 Stunden investiert hast mein lieber Raimond.

    Auch bleibt die Anmerkung von hansjörg71 im Raum stehen...
    Nutzt Du die Windows Sicherung um wöchentliche Sicherungs-Images vom System zu machen??

    Hast Du das zurücksetzen (den das ist bestimmt keine Neu-Installation) auf die Werkseinstellungen von Packard-Bell nach einer Anleitung gemacht??
    Ich habe das Gefühl, dass die Festplatte vor-gängig oder während der Recovery nicht sauber formatiert wurde...
    1ei und DaTaRebell bedanken sich.

  12. #12
    winmac
    gehört zum Inventar Avatar von winmac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    1. LW Buchstabe nicht entfernt.
    2.Die Partition wurde mit Hilfe des Packard Bell Recovery Management auf Wekseinstellung "Neu" erstellt.(Alte formatiert )
    3.Alle Datenträger 1-3 und der Reparatur Datenträger neu erstellt.
    4.Bis jetzt nur eine Wind.-Sicherung erstellt.
    5.So sieht die "D"aus
    6.Mein Datenträger C .
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -datentraeger-d4.png   -datentraeger-d3.png  
    1ei bedankt sich.

  13. #13
    prinblac
    Moderator Avatar von prinblac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Okay, dann sind die anderen Recovery Partition und Tools von Packard Bell
    Und wenn Du nun noch von D: in der Datenträgerverwaltung die Buchstabenzuweisung raus-nimmst ist alles Paletti...
    Dein chkdsk ist tiptop!
    Elloh, Manta1102 und DaTaRebell bedanken sich.

  14. #14
    hansjorg71
    gehört zum Inventar Avatar von hansjorg71

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Hallo,
    4.Bis jetzt nur eine Wind.-Sicherung erstellt.
    War das eine interne System-Image Sicherung, dann wäre die Belegung von D: OK ! oder z.B. mit Acronis ?
    Da D: nicht auf Aktiv gesetzt ist enthält es auch keine Boot-Optionen und kann theoretisch gelöscht werden, aber für was brauchst du diese 100MB , dann lieber so lassen !
    Laufwerksbuchstaben löschen !

    Gruß
    DaTaRebell und 1ei bedanken sich.

  15. #15
    winmac
    gehört zum Inventar Avatar von winmac

    AW: Lokaler Datenträger (D:)

    Auf die 100 MB käme es mir gar nicht an , mir geht es nur um das Verstehen und Wissen über die Zusammenhänge.
    1.Ich habe mein Ext.-Festlatte neu formatiert .
    2.Laufwerk "C" auf Laufwerk "N" dupliziert mit O&O DiskImage Prof. Edit.
    3.Mein Laufwerk "N" besteht jetzt nur aus einer Partition.
    4.Möchte ich jetzt LW "N" auf LW "C" zurück duplizieren ?


    Bild D4 möchte ich lösche ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -datentraeger5.png   -datentraeger-d4.png  
    Geändert von winmac (23.03.2014 um 12:17 Uhr) Grund: Fehler beim Bild hochladen.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 12:14
  2. Netzwerk/Internet: Nur lokaler Zugriff - Internet
    Von Hendrik0 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 08:53
  3. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 14:44
  4. System: [gelöst] Wie ändere ich die Bezeichnung "Lokaler Datenträger"?
    Von Admiral im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 15:14
  5. System: Lokaler Datenträger - Keine Bezeichnung, wird nicht behalten
    Von Schnufi71 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 20:22

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162