Ergebnis 1 bis 12 von 12
Thema: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar Hallo, ich habe Solid Edge 2d drafting ST6 (CAD-Programm) installiert. Wollte dieses Programm als Standard-Programm für DWG einrichten. Konnte es ...
  1. #1
    Dare
    bekommt Übersicht

    Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Hallo,
    ich habe Solid Edge 2d drafting ST6 (CAD-Programm) installiert. Wollte dieses Programm als Standard-Programm für DWG einrichten. Konnte es aber nicht aus der Liste auswählen, weil es nicht angezeigt wird. Über Durchsuchen habe ich die .exe Datei gesucht und angeklickt. Hatte aber keine Auswirkungen. Habe jetzt die neue Version ST7 installiert, das gleiche Problem.
    Mit der alten Version ST5 hat es noch funktioniert.

    Wenn ich das Programm direkt öffne und die DWG anklicke, wird die Datei ohne Probleme geöffnet.
    Bei der Solid Edge-Datei DFT ist Solid Edge ausgewählt. Nur bei DWG und auch DXF geht es nicht.

    Der PC ist in einem kleinen Firmennetzwerk, wir haben keinen eigenen Administrator.
    Wenn ich mich als Administrator anmelde funktioniert es.

    Hat jemand eine Idee was ich tun kann?

  2. #2
    Rheinhold
    Gast

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Wurde die ST5 vorher deinstalliert?
    Verwenden alle Programme den gleichen Datei Standard für die Files?
    Wenn du mit Doppelklick einen Plan aufmachst, startet der dann mit der neuen Version von Solid Edge 2d drafting ST6 ?
    Hab da nur was mit XP gefunden:
    http://forum.chip.de/windows-xp-aelt...n-1197818.html

  3. #3
    Dare
    bekommt Übersicht

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    1.) ST 5 habe ich vorher deinstalliert.
    2.) Wie meinst du das?
    3.) Ich habe noch Draft Sight installiert. Das wird geöffnet wenn ich doppelklicke. ST6 habe ich deinstalliert bevor ich ST7 installiert habe.
    In der Registry von Hand was ändern, davon lasse ich die Finger. Da kennen ich mich zu wenig aus, um dort Änderungen vor zunehmen.

  4. #4
    Rheinhold
    Gast

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Zu 2
    Jedes Programm hat ja für seine Dokumente & Files einen Datei Endung.
    Oft haben neure Versionen da eine Änderung eingeführt.
    Wenn die Dateien / Files jetzt noch die alte Endung tragen, müssen die erst konvertiert werden, oder mit dem neuen Programm verknüpft.
    Die wichtigsten Datei-Endungen im Überblick - Windows
    Solid Edge 2D Drafting verfügt über eine integrierten Konverter.
    Durch die Einstellungen im Assistenten zum Konvertieren von DWG DFX nach Solid Edge legst du fest, wie die Dateien in Solid Edge 2D Drafting geöffnet wird.

  5. #5
    Dare
    bekommt Übersicht

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Die Standard Datei Endung ist DFT.

    Du meinst mit neueren Version bestimmt, wie in AutoCAD. DWG ACAD2000, DWG ACAD2007 usw. da gibt's Probleme wenn man eine mit einem älteren Programm eine DWG öffnen will die in einem neueren Format gespeichert wurde. Aber die DWG oder DXF öffnet es ohne Probleme wenn ich die Datei in Solid Edge öffne.
    Die DWG oder DXF sind als 2000er Version normalerweise abgespeichert. Laut Zeichner.

    Ich habe da noch eine Idee. Kann das sein es an der Lizenz liegt. Bei ST7 sind zwei Dienstprogramme für Lizenzen dabei. Da sind keine Lizenzen eingetragen. Da gibt dann einen Link der zur Webseite führt, von der man Lizenzen herunterladen kann. Dafür wird aber ein Zugang benötigt. Da möchte ich zuerst unseren Zeichner fragen.

    Was anderes. Die Dateien bekomme ich per Mail von unserem Zeichner geschickt, als DWG, DXF, DFT und PDF. Wenn ich die DXF per Mail verschicken möchte bekomme ich immer die Antwort: Das E-Mail-System hatte ein Problem bei der Verarbeitung dieser Nachricht. Die folgende Organisation hat Ihre Nachricht zurückgewiesen: mx-relay34-dus.antispameurope.com.
    Aber nur bei der DXF. Unser Zeichner schickt diese aber ohne Probleme zu uns. Wir verwenden Outlook und sind auch bei einem Outlook-Server. Unser Zeichner verwendet Thunderbird.

  6. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Gibt Anbieter die Spam Filter liefern, kommt drauf an welcher bei dir genutzt wird:
    Kostenloser Anti Spam Filter für Outlook, Thunderbird, Windows Mail, W
    Gibt auch Listen für sichere Absender, ist hier mit beschrieben:
    Outlook: Spam-Filter ausschalten ? so funktioniert?s - CHIP
    http://praxistipps.chip.de/outlook-l...ertragen_27191

  7. #7
    Dare
    bekommt Übersicht

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Ob und welcher Spam Filter genutzt wird, weis ich nicht. Ich glaube der Filter ist gar nicht bei uns sondern auf dem E-Mail Server und der steht nicht bei uns. Unser von Outlook über diesen Mail Server geschickt.

    Ich habe eine E-Mail Adresse als sicherer Absender eingetragen, das gleiche Ergebnis wie vorher auch.
    In Outlook ist "Keine Automatische Filterung" aktiviert.

  8. #8
    Rheinhold
    Gast

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Hängen die DFX Dateien einzeln im Anhang?
    Was ist wenn die in einem Ordner ( gepackt ) werden, gehen die dann durch?

  9. #9
    Dare
    bekommt Übersicht

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Ich habe beide Varianten schon getestet. Jedes Mal das gleiche Ergebnis. E-Mail geht nicht durch.
    Sobald eine DXF Datei enthalten ist tritt diese Problem auf.

  10. #10
    Dare
    bekommt Übersicht

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Ich habe jetzt mal eine DXF die 2008 erstellt wurde verschickt. Diese Mail ging durch, doch es kam ein Dat Datei an.

  11. #11
    Dare
    bekommt Übersicht

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Hallo
    Gestern hat sich unsere IT-Firma gemeldet und nach dem Problem mit Solid Edge geschaut. In der Registry fehlt ein Eintrag. Da wird sich noch jemand melden, versprach er mir.

    Die DXF Dateien werden aus irgendeinem Grund, vom Mail-Server, als Virus erkannt. Aber nur beim Versenden, aber nicht wenn die DXF zu mir geschickt wird. Da wird gerade vom Mail-Serververwalter geforscht.

    Sobald ich mehr weis, schreib ich es.

  12. #12
    Dare
    bekommt Übersicht

    AW: Solide Edge nicht als Standardprogramm auswählbar

    Hallo
    Das mit dem direkten öffnen von dwg und dxf Dateien ist anscheinend ab ST6 geändert worden.

    Dxf Dateien können wir wider verschicken. War ein Problem mit Outlook. Im eigenen Profil waren Kontakte abgelegt die anscheinend noch aus unserem alten E-Mail Programm (Tobit David). Diese haben wir alle gelöscht, danach hat es wieder funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Sandboxie als Standardprogramm festlegen
    Von base im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.11.2012, 20:43
  2. Benutzerprofil: Windows 8 nicht als Windows-Version auswählbar
    Von tobim1986 im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 23:30
  3. Frage: Smiles nicht auswählbar
    Von Roberto im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 08:19
  4. Frage: Foxit Reader als Standardprogramm nicht möglich
    Von maka im Forum Programme und Tools
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2010, 18:11
  5. Multimedia: WMP nicht als Standardprogramm auswählbar
    Von tjg im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 17:46

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162