Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

  1. #1
    VistExperiment
    Ich sehe auch so Alles Avatar von VistExperiment

    Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Letztens habe ich bei einem Laptop(Win 7) die bestehende Internetverbindung (Wlan) unterbrochen ,
    d.h. der Laptop war offline .
    Trotzdem lief im Firefox-Browser die Atom-Uhr Genaue Uhrzeit der Atomuhr online bei uhrzeit.org munter weiter(andere Webseiten funktionierten nicht) ,
    eine analoge Darstellung und eine digitale Darstellung der Atom-Uhr .
    Das habe ich dann einfach mal so 12 Std. laufen lassen .
    Nach 12 Std. war immer noch keine Differenz zu einer Funk-Uhr feststellbar!

    Meine Frage : Wo holt sich die Webseite das Signal her oder wie schaltet
    die Webseite(bzw. Firefox) die Anzeige der Uhr ständig weiter (offline !) ?

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Ponderosa
    Gast

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Hallo VistExperiment
    Ich habe momentan einen Unterschied von 3 Sekunden zu einem Funkwecker.

  4. #3
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Eine gute Quarzuhr, und das ist der RTC im PC, hat auch nur eine Abweichung im Sekundenbereich pro Monat. Komplexere Geräte als eine Armbanduhr spielen aber manchmal zuviel Pingpong mit der Zeit. Die RTC Zeit wird während das Gerät läuft in einen anderen Timer umkopiert, das führt zu minimalen Zeitabweichungen in der Kopie, nicht dem Original. Wenn dann die Uhrzeit neu gestellt wird, dann wird sie vom Timer ins RTC kopiert, wieder mit minimalem Versatz. Wenn das dauernd im Hintergrund passiert, dann kommt was raus wie bei meinem Atari MegaSTE damsls, der schaffte locker zwanzig Minuten Abweichung pro Tag, aber nur wenn man ihn einschaltete. Internetzeitsynchronisation gab es mangels Internet nicht, also jedesmal stellen.
    Manche Leute haben solche Phänomene auch heute noch am PC, da pfuscht dann irgendein Tool dazwischen, denn Windows macht von alleine keine unnötigen Refreshs des RTC.

  5. #4
    VistExperiment
    Ich sehe auch so Alles Avatar von VistExperiment

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Zitat Zitat von Ponderosa Beitrag anzeigen
    Hallo VistExperiment
    Ich habe momentan einen Unterschied von 3 Sekunden zu einem Funkwecker.
    Meine Wand-Funk-Uhr ist mit der Internet-Atom-Uhr auf die Sekunde gleich , aber das war nicht die Frage . :-)

  6. #5
    Ponderosa
    Gast

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    @ Corvus Dürfte das interessant sein für dich ? Windows 8: RTC-Bug analysiert und behoben - AMD-Systeme manipulierbar

  7. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Da wird die PC System Zeit als Referenz genommen.
    Die läuft ja auch über die Bios Batterie weiter, wenn der PC aus ist.
    Und auch die Windows Uhr wird ja nur alle 7 Tage automatisch mit einer Referenz Uhr abgeglichen übers Internet:
    Ist dadurch nicht sehr genau:
    Windows: Zeit bei jedem Start synchronisieren - PCtipp.ch

  8. #7
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Ich glaube, beim Runterfahren wird die aktuelle Systemzeit ins CMOS kopiert. Nach vielen Sessions und ohne Zeitabgleich übers Netz zwischendurch dürften sich größere Abweichungen ergeben.
    Ich hatte aber auf PC nie Probleme, und den besagten Atari konnte man nicht runterfahren, da gab es nur Power-Off, und zwar mit Netztrennung.

  9. #8
    Ponderosa
    Gast

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Hier http://www.drwindows.de/windows-8-al...dauernd-2.html hab ich 2 Tips abgegeben
    Tipp 1
    Windows-Uhr synchronisieren unter Windows 7 und Vista
    Tipp 2
    Zeit täglich statt wöchentlich aus dem Internet aktualisieren lassen.

  10. #9
    corvus
    gehört zum Inventar Avatar von corvus

    AW: Merkwürdig , Internet-Atom-Uhr ohne Internetverbindung ?

    Wöchentlich bloß? Ich dachte, bei jedem Boot.
    Unter XP, oder gar noch früher, Win95 & Co, konnte eine Nichterreichbarkeit des Zeitservers BSODs und Freezes bedeuten, jedenfalls war eine entspr. Fehlermeldung von "time32.sys" oft der letzte Eintrag im Systemlog, bevor es passierte. Tempi passati, und gar nicht schad drum.

Ähnliche Themen

  1. Hotspot erstellen ohne Internetverbindung wie??
    Von Windows8ever im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 20:34
  2. [gelöst] Kacheln ohne Internetverbindung
    Von Cappo im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.07.2014, 22:03
  3. [gelöst] System startet ohne Internetverbindung
    Von Alfredo01 im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2013, 10:27
  4. Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 18:40
  5. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 07:28

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •