Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16

Thema: Bootvorgang dauert "ewig"

  1. #1
    seppk
    Herzlich willkommen

    Bootvorgang dauert "ewig"

    Hallo,

    der Bootvorgang bei meinem PC dauert eine gefühlte Ewigkeit. Ich habe nun in der Ereignisanzeige bei Diagnostics-Performance einen kritischen Fehler mit der Ereignis-ID 100 gefunden:

    Code:
    + System 
    
      - Provider 
    
       [ Name]  Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance 
       [ Guid]  {CFC18EC0-96B1-4EBA-961B-622CAEE05B0A} 
     
       EventID 100 
     
       Version 2 
     
       Level 1 
     
       Task 4002 
     
       Opcode 34 
     
       Keywords 0x8000000000010000 
     
      - TimeCreated 
    
       [ SystemTime]  2014-12-11T16:28:03.463210700Z 
     
       EventRecordID 5316 
     
      - Correlation 
    
       [ ActivityID]  {034F9C50-F800-0002-053B-65BF5E15D001} 
     
      - Execution 
    
       [ ProcessID]  1524 
       [ ThreadID]  6772 
     
       Channel Microsoft-Windows-Diagnostics-Performance/Operational 
     
       Computer ALDI-PC2011 
     
      - Security 
    
       [ UserID]  S-1-5-19 
     
    
    - EventData 
    
      BootTsVersion 2 
      BootStartTime 2014-12-11T16:23:07.593600200Z 
      BootEndTime 2014-12-11T16:27:57.992897800Z 
      SystemBootInstance 1898 
      UserBootInstance 1789 
      BootTime 244474 
      MainPathBootTime 35374 
      BootKernelInitTime 14 
      BootDriverInitTime 453 
      BootDevicesInitTime 1099 
      BootPrefetchInitTime 63972 
      BootPrefetchBytes 628989952 
      BootAutoChkTime 0 
      BootSmssInitTime 7932 
      BootCriticalServicesInitTime 7590 
      BootUserProfileProcessingTime 1950 
      BootMachineProfileProcessingTime 0 
      BootExplorerInitTime 11954 
      BootNumStartupApps 10 
      BootPostBootTime 209100 
      BootIsRebootAfterInstall false 
      BootRootCauseStepImprovementBits 0 
      BootRootCauseGradualImprovementBits 0 
      BootRootCauseStepDegradationBits 0 
      BootRootCauseGradualDegradationBits 0 
      BootIsDegradation false 
      BootIsStepDegradation false 
      BootIsGradualDegradation false 
      BootImprovementDelta 0 
      BootDegradationDelta 0 
      BootIsRootCauseIdentified false 
      OSLoaderDuration 2507 
      BootPNPInitStartTimeMS 14 
      BootPNPInitDuration 1115 
      OtherKernelInitDuration 6282 
      SystemPNPInitStartTimeMS 7395 
      SystemPNPInitDuration 437 
      SessionInitStartTimeMS 7835 
      Session0InitDuration 2666 
      Session1InitDuration 187 
      SessionInitOtherDuration 5078 
      WinLogonStartTimeMS 15768 
      OtherLogonInitActivityDuration 5700 
      UserLogonWaitDuration 1515
    Kann daraus jemand erkennen, wo das Problem liegen könnte?

  2. #2
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    BootPostBootTime 209100
    Dieser Wert ist hoch

    Windows 7 startet zu lang! BootPostBootTime 200000-250000ms!!! Verursacher???

    Ich bitte auch noch um mehr Informationen zu installierten Programmen, Autostart, Hardware und wie es bzw. ab wann es dazu gekommen ist.

  3. #3
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Hallo @seppk
    Hast Du schon einmal als Admin (cmd) sfc /scannow ausgeführt?

  4. #4
    seppk
    Herzlich willkommen

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    @HerrAbisZ: Zum System kann ich sagen, dass es sich um einen Medion-PC handelt mit Intel i5-2300 CPU, Arbeitsspeicher 4,00 GB. Auf dem PC sind zahlreiche Programme installiert (Systemsteuerung – Programme und Funktionen sagt: 233 Programme).

    Zur Entlastung des Autostarts habe ich den Startup Delayer installiert. Hier beim Start der Programme liegt wohl auch nicht das Problem. Die dramatische Verzögerung ergibt sich schon ganz am Anfang beim Einschalten des PC. Hier blinkt eine ganze Zeit lang nur ein Unterstrich links oben am Montor. Ist das vielleicht schon vor dem eigentlichen Bootvorgang?
    Das Problem habe ich schon mehrere Wochen. Ich kann es leider nicht mehr genauer sagen oder einen Zusammenhang mit einer Softwareinstallation herstellen.

    @Shiran: sfc /scannow habe ich nun ausgeführt. Es ergab folgende Meldung:
    „Der Windows-Ressourcenschutz hat beschädigte Dateien gefunden und konnte einige der Dateien nicht reparieren. Details finden Sie in der Datei CBS.log.“
    Leider kann ich in dieser Datei nicht erkennen, wo der Fehler liegt. Hier die Logdatei:

  5. #5
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Prüfe mal die HDD mit CrystalDiskInfo - Smart Festplatten Parameter Überwachung

    Dann boote mit Win7 DVD und dann "weiter" - links unten "Computerreperaturoptionen" - weiter und gib noch einmal den Befehl "sfc /scannow" ein.

  6. #6
    der.uwe
    Mod. a. D

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Willkommen auf Dr.Windows seppk,

    schaue dir doch mal diesen Beitrag an, ansonsten überprüfe mal deine Autostart Einträge.
    http://www.drwindows.de/windows-anle...alysieren.html

  7. #7
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Prüfe mal die HDD mit CrystalDiskInfo - Smart Festplatten Parameter Überwachung

    Dann boote mit Win7 DVD und dann "weiter" - links unten "Computerreperaturoptionen" - weiter und gib noch einmal den Befehl "sfc /scannow" ein.
    So wie ich es sehe hat @seppk >> : Vista Home Premium 64-Bit !!

  8. #8
    Ari45
    gehört zum Inventar Avatar von Ari45

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Hallo seppk!
    Diese CBS.log kann man mit den 12 MB keinem zumuten. Dreiviertel der enthaltenen Informationen sind für SFC nicht zutreffend.
    Öffne eine CMD mit "Als Administrator ausführen. Dann gibst du folgenden Code ein. Da es bei der Kommandozeile auf jedes Leerzeichen ankommt, kopiere bitte den Code und füge ihn über "Rechtsklick/ Einfügen" in CMD ein.
    Code:
    findstr /C:"[SR]" %windir%\Logs\CBS\CBS.Log >c:\SFCDetails.txt
    Wenn du den Befehl mit <ENTER> abgeschickt hast, findest du in C:\ die Datei SFCDetails.txt. Diese fügst du bitte als Anhang an deine nächste Antwort an. Dann kann man auch etwas in der Datei erkennen.
    Und bitte keinen Filehoster benutzen. Wenn der mal nicht erreichbar ist, ist auch die Datei weg.

    Nachtrag:
    BootPrefetchInitTime 63972
    BootPrefetchBytes 628989952

    Außer der riesigen Ladezeit für das Benutzerprofil fällt mir noch die enorme Größe und Initialisierungszeit des Prefetch auf.
    Ich habe eben mal bei mir nachgeschaut: in Windows 7 x86 ist mein Prefetch 38 MB und in Windows 7 x64 ist es 58 MB, also weniger als 1/10 deiner Größe.
    Geändert von Ari45 (12.12.2014 um 20:54 Uhr) Grund: Nachtrag angefügt

  9. #9
    Charleseduard
    gehört zum Inventar

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Hallo seppk

    Was ist das für ein Programm : Startup Delayer ? Gehört das etwa zu irgendeinem Tuning Tool ? Mir ist sowas susbekt.
    Wenn dieser Delayer irgendwelche wichtige Systemprozesse unterbindet,bzw. verspätet starten lassen will,dann wäre das Problem von dir durchaus nachvollziebar.Vorallem dieses anfängliche DOS Blinken, weil Windows offenbar erst das System suchen muss.
    Ich würde diesen Delayer deinstallieren und stattdessen die Autostart Einträge manuell kontrollieren.

  10. #10
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Hallo seppk Guten Morgen!
    Die dramatische Verzögerung ergibt sich schon ganz am Anfang beim Einschalten des PC. Hier blinkt eine ganze Zeit lang nur ein Unterstrich links oben am Montor. Ist das vielleicht schon vor dem eigentlichen Bootvorgang?
    Es wäre auch dringend nötig die Festplatte einmal auf Fehler zu untersuchen(Sektoren,Dateisystem)!!
    So : Als Admin im DMD! > FP mit dem Befehl "chkdsk "LW: /f /r" zu reparieren.Kann Stunden dauern!!(Je nach Größe der FP)

  11. #11
    seppk
    Herzlich willkommen
    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Leider meldet Avira Antivirus bei diesem Programm einen Virus und es wird blockiert.

    Zitat Zitat von HerrAbisZ Beitrag anzeigen
    Dann boote mit Win7 DVD und dann "weiter" - links unten "Computerreperaturoptionen" - weiter und gib noch einmal den Befehl "sfc /scannow" ein.
    Eine Win7 DVD steht mir leider auch nicht zur Verfügung

    @der.uwe
    Zitat Zitat von der.uwe Beitrag anzeigen
    schaue dir doch mal diesen Beitrag an
    http://www.drwindows.de/windows-anle...alysieren.html
    Ja, habe ich gemacht. Damit bin ich zu den Meldungen in meinem ersten Beitrag gelangt.

    Zitat Zitat von der.uwe Beitrag anzeigen
    ansonsten überprüfe mal deine Autostart Einträge.
    müsste eigentlich passen:
    Bootvorgang dauert &quot;ewig&quot;-autostart.jpg

    Zitat Zitat von Shiran Beitrag anzeigen
    So wie ich es sehe hat @seppk >> : Vista Home Premium 64-Bit !!
    Nein ich habe Windows 7 Home Premium 64 bit.
    Geändert von Ari45 (15.12.2014 um 22:04 Uhr) Grund: Beiträge zusammen gefügt

  12. #12
    HerrAbisZ
    unbequemer Zeitgenosse Avatar von HerrAbisZ

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Da die Originalseite auf Sourceforge verweist

    CrystalDiskInfo Portable - Download - COMPUTER BILD

    Win7 DVD bekommst du hier im Forum

    http://www.drwindows.de/windows-7-al...7-dvd-517.html
    Geändert von HerrAbisZ (16.12.2014 um 08:41 Uhr) Grund: Ergänzung da es gestern nicht mehr ging

  13. #13
    Ponderosa
    Gast

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Was denn nun? Vista oder Windows 7 ?
    Anhang 118531
    Fülle doch mal BITTE ein par Angaben von deinem System aus. Siehe vorne bei "Mein System" .

  14. #14
    Shiran
    Bin schon Groß!! Avatar von Shiran

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Hallo seppk!
    Es wäre auch dringend nötig die Festplatte einmal auf Fehler zu untersuchen(Sektoren,Dateisystem)!!
    So : Als Admin im CMD_Fenster! > FP mit dem Befehl "chkdsk "LW: /f /r" zu reparieren.Kann Stunden dauern!!(Je nach Größe der FP)
    Noch NICHT gemacht?(wie in #10 vorgeschlagen)!
    Bootvorgang dauert &quot;ewig&quot;-cmd1_2014.12.03_001_.png<<<< Bootvorgang dauert &quot;ewig&quot;-chkdsk-parameter_2014.12.09_001_.png!!

  15. #15
    seppk
    Herzlich willkommen

    AW: Bootvorgang dauert "ewig"

    Großes DANKE für alle Tipps.
    Ich habe (neben anderen Aktionen) auch nun Zeit gefunden, chkdsk laufen zu lassen.

    Jedenfalls ist das Problem mit dem langsamen Start nun behoben. Ich bin mir zwar nicht sicher, ob es an chkdsk lag, aber jedenfalls ist jetzt wieder ein akzeptabler Start möglich.

    DANKE!

Ähnliche Themen

  1. Kritik: Löschen der Beiträge - oder die "ewig gestrigen"
    Von CyRAcxZ im Forum Dr. Windows intern
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.11.2014, 20:03
  2. System: Nach dem Bootvorgang kommt die Meldung "Gerätetreibersoftware nicht installiert"
    Von Renrew10 im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 16:10
  3. System: "Ewig" dauernde System-Shutdown
    Von Heribert im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 07:40
  4. Frage: "Computer", "Netzwerk", "Papierkorb" usw. auf Desktop per Registry oder GPO
    Von paulegon05 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 06:49
  5. System: Windows Vista öffnet die Ordner "Dokumente", "Musik" und "Bilder" nicht
    Von angie. im Forum Windows Vista allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 17:01

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •