Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Erfahrung mit Windows Seven

  1. #1
    Alex GRUBER
    Erster Beitrag

    Erfahrung mit Windows Seven

    Hallo Ihr Alle

    Test Plattform:

    Gigabyte P35-DS3R E8200 4GB-1066er RAM
    ATI HD2600XT Audigy2ZS Skystar2 HP Photosmart C5280

    Alle komponenten wurden einwandfrei erkannt und installiert.

    Habe Build7000 auf einer extra 80GB Sata installiert.
    Hat 2 Partitionen angelegt. Eine mit 200MB und
    die zweite mit dem Rest der Platte.
    Die 200mb ist die Boot-Part (EFI oder vorbereitung dafür ?)
    Die Hardware Treiber von VISTA und früher funktionieren NICHT.
    Es braucht auf jeden Fall neue Treiber.
    Von ATI, NVIDA und CREATIVE gibt es die schon auch
    funktionieren die CD/DVD Emulatoren nicht mehr z.B. Daemon Tools usw.
    Habe nur einen Emulator gefunden der geht. Virtualdrive Pro 11 von FARSTONE.
    Meine SAT-Karte (Skystar2) braucht neue Treiber (BDA) die es von
    TECHNISAT schon gibt. (Version 4.5.0)

    Sonst habe ich noch keine Software gefunden die nicht funktioniert.
    Arbeite seit ca. 1 Woche damit und das Fazit ist sehr positiv.
    Wesentlich schneller als VISTA und XP .Habe einige Benchmarks mit EVEREST gemacht.
    und Windows Seven ist ca. 15-20% schneller.
    Die verschiedenen Meinungen "Das ist nur ein geschöntes VISTA" sind
    Kompletter Schwachsinn.


    Bin auf Eure Kommentare neugierig.

    mfG Alex
    Geändert von Alex GRUBER (01.01.2009 um 22:36 Uhr)

  2.   Anzeige

     
  3. #2
    Roberto
    gehört zum Inventar Avatar von Roberto

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Zitat Zitat von Alex GRUBER Beitrag anzeigen
    Die verschiedenen Meinungen "Das ist nur ein geschöntes VISTA" sind
    Kompletter Schwachsinn.
    Es sind die Meinungen anderer also brems dich bitte etwas in deinen Äußerungen.

  4. #3
    yener90
    gehört zum Inventar

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Zudem solls bei spielen langsamer sein, als vista.

  5. #4
    Klabautermann
    SSD Spezi ;-) Avatar von Klabautermann

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    @Alex GRUBER
    Es freut mich für Dich das du ein positives Fazit darüber ziehst.

    Solange es von der Build 7000 noch keine öffentliche "deutsche" Version gibt halte ich mich mit Statements darüber zurück.

    Bisher kann ich aber diesen Artikel nur zustimmen, leider.
    Bilder von der PreBeta gibt es hier und die sprechen schon für sich.

  6. #5
    Paulemann
    gehört zum Inventar Avatar von Paulemann

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Auf Grund dessen, das ich von Anfang an, das Geschehen um Windows 7 beobachtet habe, die Berichte dazu studiert und für mich interpretiert habe, kann ich immer wieder nur sagen, Windows 7 ist Vista, wie es eigentlich sein sollte. Zwar immer noch nicht perfekt, aber halbwegs brauchbar.
    Leider immer noch keine vollwertige Festplattenverwaltung an Bord. Ebenso wurde sich bisher noch nicht darüber ausgesprochen, ob die Backup(vollwertige) nun in allen Versionen beinhaltet ist. Das sind doch Sachen, die ein Betriebssystem als Grundsatz an Bord haben sollte und die den normalen User interessiert.
    und und und....

  7. #6
    yener90
    gehört zum Inventar

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    diese ganzen neuerungen(außer der geringen Speicherbleastung) könnte Microsoft mit dem service pack 2 auch in vista integrieren, aber für Microsoft sind die Kunden halt nichts wert!!!

    Mein Motto steht in der Signatur von Paulemann

  8. #7
    dodotech
    kennt sich schon aus

    Re Seven

    Warten wir erst mal ab , was die Final bringt . Dann wissen alle mehr , das SP2 für vista kommt ja auch irgendwann diesen jahres und dann mal schauen .Mann kann nichts sagen zu 7 da es ja noch nicht mal draußen ist OFFIZIELL .

  9. #8
    DuffyNbg
    Herzlich willkommen Avatar von DuffyNbg

    Meine Erfahrung und Test

    Hallo,

    ich wollte nach einer Woche Test jetzt mal meine Meinung zu Windows 7 RC 64bit (Build 7100) abgeben in der Hoffnung, daß irgendwer damit was anfangen kann.
    Mein System lief bisher auf Vista Ultimate (32bit) ohne Schwierigkeiten, auch wenn es schon nach heutigen Maßstäben ein „betagters System ist“. Daher habe ich zuerst mit dem
    Windows 7 Upgrade Advisor (Download details: Windows 7 Upgrade Advisor Beta)
    das laufende System untersuchen lassen, und das „GO“ bekommen.
    Also die 64 bit Variante runtergeladen, gebrannt, alle meine Daten gesichert und los gings.
    Ich habe die komplette Neuinstallation als alleiniges Betriebssystem gewählt.
    Die Installation war nach ca. 25 min. abgeschlossen.
    Folgende Hardware wurde von Windows 7 ohne weitere Probleme eingerichtet und war direkt nach dem Start lauffähig:
    Mainboard: MSI K8N SLI (Socket 939)
    Netzwek: Nforce (Marvel PHY88E1111)
    Chipset: nVidia nForce 4 SLI
    3 GB DDR 400 RAM
    CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+
    Festplatte: Samsung SP 2504C SATA
    DVD-LW: LG GDR 8164B
    DVD-Brenner: LG GSA-H10A
    Tastatur: Logitech G11 (ohne Sondertasten!)
    Maus: Microsoft Habu
    Graka: ATI Radeon HD 3870
    Monitor: Syncmaster T 220
    Drucker: Canon iP 4200 (USB)
    Für folgende Hardware habe ich Treiber nachinstalliert:
    Graka: Catalyst Treiber 9.6 (Win 7, 64 bit)
    Sound: Creative X-FI Xtreme-Gamer (Treiber: 2.18.13)
    Die gesamte Hardware war danach voll einsatzbereit und läuft bisher ohne Murren. Der Leistungs Index beträgt 4.9 (tja, der Prozessor halt *g*).

    Folgende Hardware läuft, aber nur eingeschränkt:

    Tastatur: Logitech G11
    (Logitech hat bisher keine Treiber für Win 7 herausgegeben, daher ist nicht der volle Funktionsumfang,zB. Programmierbare Sondertasten, verfügbar)

    WebCam: Logitech Quickcam S5500
    Treiber (lws 100_x64, der eigentliche Treiber für Vista 64 bit): Die Kamera wird ohne Probleme installiert und wird erkannt und alles unterstützt. Die mitgelieferte Software jedoch macht Probleme und deaktiviert sämtliche Gadgets auf dem Desktop. Daher habe ich diese wieder deinstalliert, dann läuft alles wunderbar (Bilder kann man so zwar keine mehr machen, Videos nur über Nero, der Funktionsumfang in Live Messanger ist jedoch voll vorhanden)
    Traurig, daß gerade Logitech so eigenartig mit Windows 7 Treibern verfährt und bisher keinerlei Unterstützung in der Testphase anbietet. Aber das werde ich mir für den nächsten Hardware Kauf im Gedächtnis behalten …

    Nun zu den Programmen, die bei mir bisher ohne nennenswerte Probleme seit 1 Woche laufen völlig problemlos „schnurren“:

    Avira Antivir 9.0
    IrfanView 4.25
    Microsoft Office 2007 Home and Student
    Nero 9 (9.4.13.2)
    Windows Live Mail
    Windows Live Messanger
    Mozilla Firefox 3.5
    Adobe Reader light 9.1.2

    Leichte Probleme:

    MediaMonkey 3.1.0.1256
    Dieses Programm läuft sehr gut, jedoch mit zwei kleinen Bugs:
    a) Beim erstmaligen Einlesen der MP3’s kommt die Meldung:
    „Datenbankfehler! Nicht genug Speicher!“
    Bricht man ab, macht MediaMonkey dennoch weiter und liest weitere MP3’s ein.
    Bei meinen 3000 MP3’s kam dieser Fehler 4 Mal, jedesmal auf Abbrechen, das hat MediaMonkey dennoch nicht abgehalten unbeirrt weiterzumachen und die Datenbank am Ende ohne Fehler aufzubauen.
    b) Die Fensterdarstellung erfolgt ohne Aero Unterstützung, und ohne die Shake Funktion.
    Beides kann man zwar aktivieren (wenn man unter Optionen -> Design -> Überschreibe Windows-Design), jedoch hat man nur noch ein Design zur Verfügung, andere Designs werden bei mir nicht mehr unterstützt (auch wenn man sie anwählt)
    Ansonsten läuft der Player und die Datenbank (nach dem ersten Einlesen) klaglos unter Win 7.

    Schwerwiegende Probleme:

    GDATA IS 2010 beta für Win 7:
    Installation und Betrieb laufen ohne Auffälligkeiten, alles funktioniert.
    Allerdings läßt die Firewall den Port 445 einfach offen stehen und das Programm unterbindet Änderungen in der Netzwerksteuerung (gespeicherte Einstellungen in der erweiterten Netzwerkfreigabe werden nach Neustart einfach ignoriert)
    Daher habe ich Gdata wieder runtergeschmissen, die Windows eigene Firewall macht alle Ports dicht und Änderungen in der Netzwerksteuerung bleiben auch nach Neustart erhalten.

    Wie oben beschrieben läuft also Windows 7 (64bit) komplett zufriedenstellend. Ich konnte bisher absolut keine Kritikpunkte feststellen, keine Bluescreens, kein Einfrieren oder schwerwiegende Fehler. Im Gegenteil, der neue Windows Explorer ist ein echter Fortschritt in Punkto Stabilität und vor allem Schnelligkeit gegenüber der Vista Variante.
    Auch ansonsten läuft mein System schneller und runder als unter Vista, das ich am Tag des Erscheinens auf obigem Rechner installiert habe (die GraKa und die Soundkarte hab ich erst vor 1 Jahr gekauft). Ich behalte also Windows 7RC in jedem Fall als Produktivsystem auf meinem Rechner, bis die Final in den Läden steht. Dann wird diese installiert.
    Ganz ehrlich: Ich habe ja mit Win 3.11 angefangen und alles bis Vista mitgemacht (und war immer ein Verteidiger von Microsoft, auch wenn ich innerlich z.T. geflucht hab).
    Windows 7 begeistert mich und ich ziehe das erste Mal wirklich den Hut!

  10. #9
    Robert B.
    Ich knipse so rum Avatar von Robert B.

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Zitat Zitat von yener90 Beitrag anzeigen
    Zudem solls bei spielen langsamer sein, als vista.
    wenn man keine Ahnung hat einfach mal F..... halten!

  11. #10
    yoda_one
    kennt sich schon aus

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Zitat Zitat von joker0961 Beitrag anzeigen
    wenn man keine Ahnung hat einfach mal F..... halten!
    Mist, auf das 1. quote wollte ich auch antworten.

    Und DaemonTools neueste Version läuft problemlos unter 7 X64. Meine 5 virtuellen Laufwerken können sich nicht irren.

  12. #11
    Garret
    kennt sich schon aus

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Zitat Zitat von DuffyNbg Beitrag anzeigen
    ....
    Tastatur: Logitech G11
    (Logitech hat bisher keine Treiber für Win 7 herausgegeben, daher ist nicht der volle Funktionsumfang,zB. Programmierbare Sondertasten, verfügbar)
    ....
    Hey,

    zu Logitech G11 sei gesagt das die aktuellen Vista x64 Treiber sehr wohl auch unter Win7 x64 eine Tastaturbelegung zulassen!
    Geändert von Jim Duggan (12.07.2009 um 21:08 Uhr) Grund: Bitte keine Vollquotes, sondern nur den Teil verwenden, auf den man antworten will.

  13. #12
    DuffyNbg
    Herzlich willkommen Avatar von DuffyNbg

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Zitat Zitat von Garret Beitrag anzeigen
    Hey,

    zu Logitech G11 sei gesagt das die aktuellen Vista x64 Treiber sehr wohl auch unter Win7 x64 eine Tastaturbelegung zulassen!
    Sorry, daß ich widersprechen muß. Mitnichten unterstützt Windows 7 die Vista Treiber der Logitech G11 Testatur.

    Weder der Vista 64 bit Treiber 2.02, noch der aktuelle Vista 64 bit Treiber 3.02 lassen sich überhaupt unter Windows 7 bei mir installieren.

    Fehler: Diese Software ist mit diesem Betriebssystem nicht kompatibel!

  14. #13
    Franz
    Moderator Avatar von Franz

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    @DuffyNbg,

    sei doch net so voreilig, diese hier schon:

    "lgps301_x64.exe" - FindFiles.com

    Download Logitech G11 64bit Driver 1.03 Free

    Beide funktionieren unter Windows7.

  15. #14
    DuffyNbg
    Herzlich willkommen Avatar von DuffyNbg

    AW: Erfahrung mit Windows Seven

    Dank Dir, Franz!

    Habe gerade 3.01 installiert und der funktioniert hervorragend

Ähnliche Themen

  1. Sicherheitsprogramme: [gelöst] Erfahrung mit Avast
    Von Jumbo im Forum Programme und Tools
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 07:42
  2. Erfahrung mit VDSL25 / 50
    Von Reggae im Forum Mitglieder-Stammtisch
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 23:43
  3. Erfahrung mit Installation von SP1
    Von DOWI im Forum Probleme mit Patches und Windows Update
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 12:02
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 07:15
  5. Wer hat Erfahrung mit VIA-Soundchips
    Von Knarfy im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 17:58

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •