Ergebnis 1 bis 11 von 11
Danke Übersicht8Danke
  • 4 Post By Henry E.
  • 2 Post By VistExperiment
  • 1 Post By Rheinhold
  • 1 Post By Rheinhold
Thema: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife Guten Tag. Sorry für die folgende Textwand, aber ich verliere hier so langsam die Nerven, weil mein Rechner pünktlich zum ...
  1. #1
    Slowhand2
    bekommt Übersicht

    Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Guten Tag.

    Sorry für die folgende Textwand, aber ich verliere hier so langsam die Nerven, weil mein Rechner pünktlich zum Weihnachts - und Zockurlaub meint, Probleme machen zu müssen ... aber eins nach dem anderen

    SYSTEM:
    WIN7 64bit
    i5-4690K
    Gigabyte GA-Z97-HD3 Version F6
    GTX970
    8 GB Ram
    SSD
    SSHD
    Rechner ist brandneu und relativ frisch aufgesetzt mit aktuellen Treibern usw. und lief bis vor einigen Tagen absolut problemlos. Während ich letzte Woche "Eliteangerous" spielte, kam es plötzlich zu einem freeze. Ich war zu dieser Zeit in einem Menü unterwegs .. also Graka war da keineswegs ausgelastet. Jedenfalls kam ich weder zurück auf den Desktop noch in den Taskmanager und musste den Rechner leider via Reset-Taste neu starten ...

    Seitdem treten folgende Probleme auf:

    1.) In 70% der Fälle wenn ich den Rechner starte : BIOS Endlosbootschleife. Es erscheint das BIOS-Startbild, dann kurz schwarzer Bildschirm, wieder BIOS Startbild und immer so weiter. Manchmal startet Windows dann relativ zufällig nach einiger Zeit doch. Als Workaround kann ich das BIOS aufrufen (was meist aber auch einiger Versuche Bedarf) und dann startet Windows problemlos nachdem ich die BIOS Einstellungen wieder verlassen habe. Insgesamt braucht Windows länger fürs booten als zuvor.

    2.) Random freezes, wo gar nichts mehr geht und nach einigen Sekunden ein blackscreen folgt. Dies übrigens auch nicht während irgendwelche anspruchsvollen 3D-Anwendungen laufen, sondern auf dem Desktop beim Versuch Skype, Browser oder ähnliches zu öffnen. Ist seitdem 3 oder 4 mal passiert.

    Rechner ist garantiert virenfrei, aktuelle Treiber sind drauf, BIOS Version F6 ist drauf, ich hab ihn mal prophylaktisch vom Strom genommen, hat aber alles nichts gebracht … und jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.

    Hier mal ne Liste aller Fehler der letzten 7 Tage aus der Systemverwaltung.

    41/ Kernel-Power / System / 3 mal
    10/ WMI / 21 mal
    315 / Print Service / Print-Service / 17 mal
    1000 / Application Error/Anwendung / 3 mal
    6008 / EventLog/System / 3 mal
    7001 / ServiceControlManager/ System/ 29 mal
    7023 / ServiceControlManager /System / 3 mal
    7026 / ServiceControlManager/System / 21 mal
    10005 /DistributedCOM7System / 2 mal

    Bin ehrlich gesagt gerade überfragt, ob es am BIOS oder an Windows liegt .. würde mir aber gerne ne komplette Neuinstallation ersparen !

  2. #2
    Henry E.
    Moderator Avatar von Henry E.

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Hallo , versuch erstmal das Reperaturprogramm sfc /scannow oder eine Wiederherstellung auf ein früheres Datum

    Verwenden Sie das Systemdatei-Überprüfungsprogramm, um fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren.

    Systemwiederherstellung - Microsoft Windows
    gial, Rheinhold, Slowhand2 und 1 weitere bedanken sich.

  3. #3
    VistExperiment
    gehört zum Inventar

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    nachdem ich die BIOS Einstellungen wieder verlassen habe
    Hallo , kannst Du sagen , ob die Bios-Einstellungen noch so sind ,
    wie sie mal vorher (im funktionierenden Zustand) waren ?
    Du hast wohl ein Dual-UEFI-Bios , d. h. 2 Bios-Bausteine .
    Kann sich da was verstellt haben , vielleicht durch eine Tasten-Kombination (aus Versehen) ?
    Selber habe ich diese Dual-Funktion nie benutzt bzw. benutzen müssen , kann dazu nicht mehr sagen .
    Rheinhold und Slowhand2 bedanken sich.

  4. #4
    Rheinhold
    Gast

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Wie wurde denn Windows aufgesetzt im Bios oder Uefi Modus?
    Blieb Windows einfach stehen ( Bild fror ein ) oder kam ein Blauer Bildschirm?
    Die Bios dual Funktion kommt nur zum tragen wenn ein Bios Update fehlschlägt.
    Dann wird das ( Ur Bios aus einem 2ten Flash Baustein ) zurück geladen.
    Das hatte ich mal, erst nach mehrmaligem vergeblichen Starten aktivierte sich diese Funktion.
    Dann war wieder das Bios F1 geladen.
    Man kann aber auch von Hand auf eine ältere Version down graden, wenn was nicht stimmt, aber der PC noch startet.
    Also wäre das erste , nochmal das Bios zu aktualisieren mit der Letzen Version.
    Slowhand2 bedankt sich.

  5. #5
    Slowhand2
    bekommt Übersicht

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Ersteinmal Danke!

    @Henry: Wenn ich gleich Zeit finde, lese ich mir deine Links nochmal genau durch. Allerdings habe ich vor einer Systemwiederherstellung ein wenig Angst (da noch nie gemacht). Mir fehlt das genaue Datums des ersten Einfrierens, daher wüsste ich gar nicht wo genau ich den Wiederherstellungspunkt setzen sollte ... können Daten, die ich nach dem Punkt geändert habe dabei verloren gehen ?

    @Experiment: Hatte über die BIOS-Einstellungen drüber geschaut und das sah ales so wie vorher aus! Wenn ich heute noch die Zeit finde, prüfe ich das nochmal. Verstellt haben kann sich nix!

    @Reinhold: Nein, einen Bluescreen hat es noch nie gegeben! Bild friert einfach ein, keine Reaktion mehr auf die Tastatur, lediglich der Mauszeiger lässt sich noch bewegen aber es lässt sich dann auch nix weiter anklicken. Nach geschätzten 5-20 Sekunden wird der Bildschirm dann schwarz - Mauszeiger ist noch zu sehen.
    BIOS oder UEFI ist ne gute Frage, glaube fast ich habe das aufgrund meiner Unwissenheit nach der alten Methode (BIOS) gemacht ... andererseits kann es daran ja nicht liegen, da zumindest 1.5 Monate alles bestens lief ?

    Ich schaue im Lauf des Abends nochmal ins BIOS rein und kann dann vlt. mehr sagen.

    Ansonsten würde ich jetzt zu folgender Reihenfolge tendieren:
    1.) BIOS update
    2.) sys datei überprüfungsprogramm
    3.) systemwiederherstellung

    Weitere Einwände oder Tipps?

  6. #6
    Rheinhold
    Gast

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Standard mäßig wird immer im Bios Modus installiert.
    Wenn noch einige Komponenten wie die Maus gehen, und der Bildschirm erst später schwarz wird, deutet das auf ein Grafikkarten oder Arbeitsspeicher Problem hin.
    Erst mal alles abklemmen was nicht gebraucht wird.
    Nur die Maus und Tastatur dran lassen.
    Manchmal ist es nur eine Kleinigkeit, das ein Stecker / Steckkarte nicht richtig sitz.
    RAM Riegel nicht richtig eingerastet.
    Hier ist mal beschrieben wie man da vorgehen kann um das einzugrenzen:
    [Workshop] PC kaputt! Fehlersuche und Behebung von Hardware-Problemen - PC Magazin
    Slowhand2 bedankt sich.

  7. #7
    Slowhand2
    bekommt Übersicht

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Naja, ich spiele hier ja trotz der Probleme (wenn der Rechner erst einmal läuft) andauernd irgendwelche "high-end-games" und dabei hat es seitdem nie ein Problem gegeben ... Karte wird auch nicht zu heiß oder so.

    Von daher kann ich nicht so recht an ein Graka oder Ramproblem (den ich vor Wochen ohnehin getestet hatte) glauben. Trotzdem danke, schau ich da halt auch nochmal drüber

  8. #8
    Rheinhold
    Gast

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Glaube kann Berge versetzen, hilft aber beim PC selten weiter.
    Habe trotzdem ein Schälchen Weihwasser am PC stehen.
    Wenn der PC schon beim Bios Start abkackt muß man Schritt für Schritt vorgehen.
    Grad sporadische Fehler sind schwer einzugrenzen.#
    Da bauen wir den PC komplett auseinander und auf eigenem speziellen Tisch außerhalb des Gehäuses wieder auf.
    Es wird dann die Hardware Teil für Teil getauscht bis der Verursacher feststeht.
    Manchmal war es der Einbau des Mainboards im Gehäuse, da war was verkantet eingebaut und verursachte solche Ausfälle.
    Oder ein schlecht gequetschter Stecker an einem Kabel.
    Ein defekter Kondensator auf dem Bord, mal sah eine CPU so aus, siehe Bild:
    Das ist natürlich zu Hause nicht so durchführbar.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken -elko-pc-defekt.jpg   -cores-abschalten.jpg  

  9. #9
    Slowhand2
    bekommt Übersicht

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Also im BIOS hat sich nichts verstellt, das hab ich gerade nachgeschaut!
    Im Zuge dessen ist mir aber aufgefallen, dass sich mein DVD-RW verabschiedet hat. Wenn ich es manuell öffne schließt es sich sofort wieder. Wird mir auch im Gerätemanager gar nicht mehr angezeigt, also entweder hat der Treiber sich verabschiedet oder da ist tatsächlich das Kabel lose oO.
    Das ist ein olles Samsung SH-224DB und eigentlich hatte Windows das von alleine schon erkannt ... wie verfahre ich jetzt, falls es nicht das Kabel sondern tatsächlich der Treiber ist?

    Hab das DVD Laufwerk auch im BIOS nicht mehr gefunden. Kann man das dort nicht normalerweise aktivieren/deaktivieren bzw. als Bootdevice einstellen?

    Könnte es daran liegen?

    Jetzige Bootreihenfolge ist übrigens:
    1.)WINDOWS BOOT MANAGER (mit Verweis auf meine SSHD - weil ich die Auslagerungsdatei dorthin verschoben habe?)
    2.)SSD, mit meiner Systempartition
    3.)SSHD, meine Datenfestplatte

    Frage mich halt auch, ob das so korrekt ist .. normalerweise hat man da doch das DVD Laufwerk als erstes Bootdevice, kann ich aber wie gesagt gar nicht auswählen.

  10. #10
    Rheinhold
    Gast

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Das Bios & Windows hat für solche Laufwerke eigne Treiber.
    Schau in den PC und klemm das mal ab.
    Also den Stromstecker und das SATA Kabel abziehen.
    Das SATA Kabel möglichst direkt am Board,.

    Wo siehst du den die Boot Reihenfolge ?
    Die Auslagerung Datei auf die SSHDD zu verschieben ist Kontra produktiv.#
    Da wird ja oft drauf zugegriffen und die ist langsamer als die reine SSD.
    Die SSD sind nicht mehr so anfällig wie früher und halten das aus.
    Und am besten läuft Windows auch wenn es das selbst verwaltet.
    War früher mal ein guter Tip bei reinen HDD wenn du 2 hattest um die System Platte zu entlasten.

  11. #11
    Slowhand2
    bekommt Übersicht

    AW: Win7 zufällige Freezes und BIOS Boot Endlosschleife

    Die Bootreihenfolge kann ich im BIOS verwalten und einsehen.
    Was die Auslagerungsdatei betrifft, da hatte ich hin und her gegoogelt und irgendwie gibt es halt verschiedene Meinungen dazu ... nur wenn der Windows Boot Manager dann tatsächlich zuerst auf die zweite Platte zugreift bevor er die SSD bootet ist das ja auch nix.

    Jetzt check ich die Kabel .. aber die werden eh fest sitzen ;-)

Ähnliche Themen

  1. [gelöst] Freezes, Abstürze und BSOD's
    Von 2Slow4U im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 18:18
  2. System: Diverse Bluescreens und Freezes
    Von Oswald im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 20:39
  3. [gelöst] Win7 Rechner Acer Aspire X 1700 bootet nicht mehr nach Wechsel der Bios Batterie
    Von Raffael2014 im Forum Windows 7 allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.10.2014, 17:57
  4. [gelöst] Verzeichnis Boot und Datei boot.mgr dummerweise gelöscht
    Von Quo-Fan im Forum Windows 8 und Windows RT
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.08.2014, 06:27
  5. [gelöst] Boot-Probleme nach BIOS Update
    Von HAGGARD im Forum Hardware & Treiber
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.12.2012, 16:37

Lesezeichen


  • An Google übertragen Google
  • -->

    Berechtigungen

    • Neue Themen erstellen: Nein
    • Themen beantworten: Nein
    • Anhänge hochladen: Nein
    • Beiträge bearbeiten: Nein
    •  

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163